Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogische Forschungen zu prominenten Familien und Personen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.11.2009, 10:16
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.676
Standard nicht oder nur wenig bekannte genealogische Zusammenhänge zwischen Prominenten

Moin zusammen,

ich mache mal ein Thema auf, was verwandtscahftliche Zusammenhänge angeht zwischen diversen Prominenten:

Wußtet Ihr z.B., daß

Olivia Newton-John die Enkeltochter des deutschen Nobelpreisträgers Max Born ist,

oder Christian Tramitz der Enkel von Paul Hörbiger,

oder Stephanie zu Guttenberg die Ururenkelin des eisernen Kanzlers Otto von Bismarck?

Wer hat noch mehr Beispiele?

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2009, 16:29
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 373
Standard

Interessantes Thema! (Gibt es Grenzen was die Zeiten, die (Um-die-)Ecken oder das "Boulevardeske" angeht?)

Ich kenne eigentlich einige solche Verbindungen, habe sie mir aber nie notiert. Schade eigentlich... Aus der neuen Kabinettsbildung aber habe ich noch das im Ohr: Die Frau unseres neuen Verkehrsministers Dr. Peter Ramsauer, Susanne Ramsauer, ist Sandra Bullocks Cousine. Ich hoffe, daß zählt.

Gruß, Schlupp

P.S.: Sollte der Thread wachsen, solltest du vielleicht vorn ein Inhaltsverzeichnis anlegen, damit man schneller fündig wird á la

Born: Newton-John (Seite 1)
Hörbiger: Tramitz (Seite 1)
Newton John : Born (Seite 1)
Tramitz: Hörbiger (Seite1)
...
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)

Geändert von Schlupp (05.11.2009 um 06:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2009, 16:57
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.676
Standard

Zitat:
Zitat von Schlupp Beitrag anzeigen
Die Frau unseres neuen Verkehrsministers Dr. Peter Ramsauer, Susanne Ramsauer, ist Sandra Bullocks Cousine. Ich hoffe, daß zählt.
Moin Schlupp,

klar zählt das (und es war mir auch bekannt, nur war's mir entfallen)!

Friedrich

Die Auflistung behalte ich im Auge. Von Zeit zu Zeit kann man das ja mal zusammenfassen.
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2009, 19:00
Haber Haber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 216
Standard

Hallo
Viele US-Präsidenten sind miteinander verwandt.So wohl auch Harry S.Truman(1884-1972) und Babrack Obama-über ihre Vorfahren,die Brüder Hans Michael Gutknecht(Goodnight) und Georg Gutknecht.
Gruß Haber
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2009, 19:32
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.676
Standard

Dann habe ich noch die Roosevelts und andere US-Größen anzubieten:

Theodore Roosevelt (26. US-Präsident) war verwandt (wie?) mit Franklin D. Roosevelt (32. US-Präsident).

Franklin D. Roosevelts Frau Eleanor war eine Nichte von Theodore.

Südstaatengeneral Robert E. Lee war mit einer Enkeltochter George Washingtons verheiratet.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.11.2009, 06:31
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 373
Standard Entfernte Verwandschaften

Focus-Berichte zu entfernten Verwandtschaften diverser Promis:

Der französische Zimmermann Zacharie Cloutier ist gemeinsamer Vorfahr folgender Personen:

Madonna, Celine Dion und Camilla.

http://www.focus.de/panorama/vermisc...id_295476.html

Paul Breitner und Papst Benedikt XVI. sind auch irgendwie versippt. Kompliziert, aber so, daß es für Erbenermittler noch interessant ist/war/fast gewesen wäre.

http://www.focus.de/panorama/welt/ah...aid_95494.html
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.11.2009, 12:43
Benutzerbild von Dannys
Dannys Dannys ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2009
Ort: Görisried
Beiträge: 82
Standard

Das ist ja echt total verrückt! Woher wisst ihr das alle denn? Oder besser gefragt, wie kriegt man so was mit?
Danny
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.11.2009, 12:47
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.676
Standard

Moin Danny,

Zitat:
Zitat von Dannys Beitrag anzeigen
Das ist ja echt total verrückt! Woher wisst ihr das alle denn? Oder besser gefragt, wie kriegt man so was mit?
Danny
Zufall! Bei Tramitz war's z. B. sein Auftritt in einer Talkshow, wo das zufällig anklang. Bei Olivia Newton-John eine entsprechende Frage bei Jauch oder Pilawa, ich weiß es nicht mehr genau. Das mit dem Südstaatengeneral habe ich in einer geschichtlichen Zeitschrift gelesen. Und wenn man sowas liest oder zufällig hört, googelt man halt auch mal.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.11.2009, 13:10
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.676
Standard

Zitat:
Zitat von Dannys Beitrag anzeigen
... lieber Friedrich!
Du weißt immer so viel! ... und irgendwie stelle ich mir Dich auch so vor, wie Dein Bild mit dem Rauschebart aussieht. Dieses allgemeine "Ahnenforschungswissen" - das hätte ich auch gerne!
Danny
Zu meiner Optik mußt Du mal welche von denen fragen, die mich aus dem Chat kennen. Die wissen teilweise, wie ich aussehe.

Zitat:
Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
Südstaatengeneral Robert E. Lee war mit einer Enkeltochter George Washingtons verheiratet.
Und hier jetzt der Beweis, daß ich auch nicht immer alles perfekt weiß:

1. Es war nicht die Enkelin, sondern die Urenkelin! (Habe gerade nochmal in der Zeitschrift nachgeschaut).
2. Es war genaugenommen nur die Stiefurenkelin von Washington, nämlich die Urenkelin seiner Frau (Jetzt habe ich mal gegoogelt).

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.11.2009, 20:33
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.151
Standard

Ja, ein lustiges Thema- vor allem unerwartete Gegensätze machen den Reiz dabei aus

Mir fällt hierzu passend noch US-Schauspielerin und Soap-Opera-Star der ´80er, Catherine Oxenberg, ein. (Die Oxenberg spielte in der berühmt-berüchtigten Serie Denver-Clan/ Dynasty die Tochter der Carringtons als bildhübsches, blondes Gift.). Sie gewann dafür sogar einen Bambi bei uns...

Über ihre Mutter ist sie die Enkeltochter des letzten Prinzregenten Paul von Jugoslawien und seiner Frau, Olga Prinzessin von Griechenland. Dadurch ist Catherine Oxenberg auch mit den meisten regierenden Königshäusern Europas auf das allerengste verwandt.

Viele Grüße
Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:52 Uhr.