Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.07.2017, 04:54
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 1.604
Standard Wie einzelnen Zweig im Stammbaum für Export isolieren?

Hallo miteinander,

mein Stammbaum ist endlich für den Export in .GEDCOM geeignet, aber ich stehe noch vor einem großen Problem - wie isoliere ich den kompletten Zweig meiner Großmutter von den Zweigen der anderen drei Großeltern, ohne alles per Hand löschen zu müssen?
Da ich primär in Schlesien forsche, möchte ich nur diesen einen Zweig und ALLES, was an ihm dranhängt exportieren.
Wie kann man das bewerkstelligen? Ich benutze GRAMPS, kann aber auch einfach die komplette GEDCOM in ein anderes Programm übertragen, wenn dieses das Isolieren besser kann.
Mit den Filtern bei GRAMPS komme ich nicht weiter, ist mir zu kompliziert.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meisner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Paruzel, Michalski, Michalsky, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, von Ziemietzky
Brieg: Parusel, Paruzel, Latzel, Wuttke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (09.07.2017 um 04:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.07.2017, 06:09
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 373
Standard

Moin Weltenwanderer,

Filter sind aber leider der Weg, um in GRAMPS und anderen Programmen, die auf Datenbanken basieren, einen Teil der Daten aus dem Gesamtbestand auszuwählen. Ich weiß nicht, ob es in anderen Programmen eingebaute Abkürzungen gibt, die es dem Nutzer einfach machen, aber letztlich verwenden diese auch Filter.

In GRAMPS muss man eben direkt mit Filtern arbeiten. Das wirkt erstmal ziemlich unübersichtlich, bietet aber nach ein wenig Übung viele Möglichkeiten.

Wenn du in GRAMPS exportieren möchtest, kannst du unter Exportoptionen verschiedene Filter festlegen. Für dich wichtig ist hier der Personenfilter. Man kann entweder bereits definierte Filter auswählen oder einen neuen Filter erstellen. Nach dem Klick auf die Stift-Schaltfläche kann der neue Filter definiert werden. Dazu erstellt man in der Regelliste eine neue Regel (Plus-Schaltfläche). Die Regel Vorfahren einer <Person> findet man in der Rubrik Ahnenfilter. Nun noch die Person auswählen und mit einschließen. Dem Filter noch einen Namen geben, alles mit Ok bestätigen und fertig ist der Filter.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (09.07.2017 um 06:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.07.2017, 10:48
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 1.604
Standard

Hallo Basil,

ja, aber wie bekomme ich das hin, dass wirklich alle Personen im Zweig - also auch die Nachfahren von indirekten Linien, die Eltern von eingeheirateten Personen, etc. alle mit einbegriffen sind?

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meisner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Paruzel, Michalski, Michalsky, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, von Ziemietzky
Brieg: Parusel, Paruzel, Latzel, Wuttke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.07.2017, 12:04
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 373
Standard

Hallo Weltenwanderer,

ich weiß jetzt nicht, was mit indirekten Linien gemeint ist. Und mit den Eltern von eingeheirateten Personen meinst du Eltern der Ehepartner der Nachkommen oder der Geschwister der Vorfahren oder beides?

Vielleicht lässt sich das mit der Kombination mehrerer Filterregeln erreichen, aber beschwören möchte ich das jetzt nicht. Vor allem sehe ich nicht, wie indirekte Linien mit einem Filter erfasst werden könnten, da bei einer indirekten Linie keine Verbindung zur Ausgangsperson besteht, oder?. Alternative wäre, jede relevante Person manuell mit einer Markierung zu versehen und dann über die Markierung zu filtern.

Ich kann zwar zu anderen Programmen nichts sagen, wage aber zu bezweifeln, dass eines die geforderte Aufgabe als fertige Funktion mitbringt. Sollte es doch so etwas geben, würde mich das auch interessieren.

Tut mir leid, dass ich dir nicht zufriedenstellend weiterhelfen kann. Ich nahm an, du wolltest einfach nur die Vorfahren der Großmutter isolieren.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (09.07.2017 um 12:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.07.2017, 13:19
Benutzerbild von Posamentierer
Posamentierer Posamentierer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 179
Standard

Hallo Weltenwanderer,

wenn es anders nicht komfortabel läuft, versuche was Einfaches:

Kopiere den Stammbaum, öffne die KOPIE und lösche die unnötigen Stämme.
Willst Du etwa ab Deiner Großmutter väterlicherseits alles ausgeben, so entferne den Großvater väterlicherseits und die mütterlichen Großeltern - damit verschwinden alle nicht benötigten Personen, der Rest bleibt Dir erhalten.

Jetzt kannst Du exportieren.
__________________
Lieben Gruß
Posamentierer
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.07.2017, 17:28
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 1.604
Standard

Hallo,

ich habe nun einen Weg gefunden - man kann in GRAMPS Personen mit verschiedenen Tags markieren und dann entweder nur die mit "xy" markierten Personen oder alle Personen außer die mit "xy" markierten exportieren. Das habe ich jetzt in Handarbeit gemacht und es funktioniert. In Zukunft sollte es also ein Klacks sein, meinen Stammbaum zu exportieren, da nun nur noch eine Filterregel eingestellt werden muss.

Danke für die Rückmeldungen!

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meisner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Paruzel, Michalski, Michalsky, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, von Ziemietzky
Brieg: Parusel, Paruzel, Latzel, Wuttke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.