Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.07.2017, 21:26
Cicero Cicero ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2016
Beiträge: 72
Standard Mannschaftbucheintrag 1690

Quelle bzw. Art des Textes: Mannschaftsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1690
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Winterberg
Namen um die es sich handeln sollte: ?


Hallo zusammen,

bitte Euch um Transkriptionshilfe bei einem Mannschaftsbucheintrag von 1690 (über 2 Seiten),

http://digi.ceskearchivy.cz/de/51213/71/1773/3299/51/0

ich lese:


Wildberg

86.
51 Thomas ??? >> Eheleuth
49 Anna
24 ???
21 Anna
17 Margarethe
15 Philiph
13 Lißl
10 ???


87.
+ 35 ??? Veitl (?) >> 20 Gregor ???
34 Gertraud? >> Eheleuth Gertraud?
13 Sybilla ?
10 Anna
7 Martin >> in ???
5 ???
1/4 Philip



Besten Dank schon mal!

VG, Cicero
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2017, 23:55
Heike Irmgard Heike Irmgard ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2016
Ort: Bayern
Beiträge: 263
Standard

Hallo,

Wildtberg

86.
51 Thomas Schuester >> Eheleuth
49 Anna
24 Mandl [= Magdalena]
21 Anna
17 Margaretha
15 Philiph
13 Lißl
10 Stephl


87.
+ 35 Heißl [= Matthias] Seitl >> 20 Gregor Kayßer
34 Gertraud >> Eheleuth Getraudt
13 Sybilla
10 Anna
7 Martin >> im WeisenBuch
5 Albrecht
1/4 Filip

Zur Erklärung: Die Nummern 86 und 87 beziehen sich auf die Folio-Ziffer des Hofes im Grundbuch der Herrschaft Winterberg (hier der Link zum Hof 87 im Grundbuch Nr. 21, wo Matthias Saidl den Hof 1674 von seinem Vetter Philipp Frantz kauft: https://digi.ceskearchivy.cz/DA?doct...28732&page=289 ). Matthias Seitl ist lt. Mannschaftsbuch gestorben (kann im gleichen Jahr passiert sein, nach meiner Erfahrung aber auch manchmal ein Jahr vorher oder, bei einem nachträglichen Vermerk, ein Jahr später). Da die Ehefrau des neuen Besitzers ebenfalls Gertraud heißt und Gertraud im Gebiet ein eher seltener Name ist, dürfte es sich um Matthias Seitls Witwe handeln, die nach dem Tod ihres Mannes den 14 Jahre jüngeren Gregor geheiratet hat, um den Hof weiterführen zu können. Ihre Kinder mit Heißl wurden ins Waisenbuch übertragen, da kannst Du ihr weiteres Schicksal verfolgen. WB 1690 ist nicht erhalten, das nächste ist Nr. 99 von 1693.

Viele Grüße von Heike

Geändert von Heike Irmgard (16.07.2017 um 00:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.07.2017, 21:58
Cicero Cicero ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2016
Beiträge: 72
Standard

Hallo Heike,

vielen herzlichen Dank für Deine kompetente Hilfe bei der Transkription und v.a. für die sehr ausführlichen Zusatzerklärungen, die mir sehr weitergeholfen haben.

Viele Grüße,
Cicero
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.