#1  
Alt 05.04.2017, 19:04
F_B F_B ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 100
Standard Ahnensuche FN Brückler (Brükler, Brüggler)

Familienname: Brückler
Zeit/Jahr der Nennung: 18Jh. bis jetzt
Ort/Region der Nennung: Niederösterreich, Ballungsgebiet Wien


Hallo liebe Ahnenforscher

Ich möchte mehr zum Familiennamen Brückler erfahren, meist wurde dieser mit ck geschrieben, es gab aber auch alternative Schreibweisen, wie Brükler, Brüggler etc. Der Name scheint heutzutage nicht allzu verbreitet zu sein, in den Online-Telefonbüchern finde ich für Österreich 228 Treffer, für die Schweiz und Deutschland wesentlich weniger.

Meine Vorfahren waren ansässig in Edlitz (heute Bez. Neunkirchen) und Wien, später dann in Vorarlberg. Der Name taucht aber auch in anderen Regionen auf, die sich verwandtschaftlich bis anhin aber nicht zuordnen lassen.

Ich bin mir nicht sicher, ob allenfalls auch eine Verbindung in die heute zur Slowakei und Tschechien gehörenden Gebiete gezogen werden könnte und es gibt auch einen Vorfahren der bei Venedig geboren wurde.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.04.2017, 08:02
F_B F_B ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 100
Standard

Folgende Familienmitglieder, welche in Edlitz und Umgebung (vor allem Grimmenstein) ansässig waren sind mir bekannt:

Georg Brückler (geb. ? gest. wohl 1835) vermählt mit Johanna Bürger (geb. ? gest. ?). Der benannte Georg Brückler war Bestandswirth (Pachtwirt) im Hause Edlitz No. 3 und ist wohl die erste Generation der Brücklers die nach Edlitz zogen.

Bekannte Kinder von Georg und Johanna Brückler:
Johann Brückler (geb 4.7.1828 in Fiesso, Lombardei gest. 17.03.1881 in Edlitz) vermählt mit Juliana Mohaupt (geb. 11.4.1837)

Bisher Bekannte Kinder von Johann und Juliana Brückler:
Johann Georg Brückler (geb. 02.09.1855 gest. ?)
Magdalena Brückler (geb. 6. März 1857 gest. 14.02.1930)
Anna Brückler (geb. 06.01.1860 gest. ?)
Augustin Brückler (geb. 07.03.1862 gest. 23.03.1944)
Ferdinand Brückler (geb. 27.10.1864 gest. 26.10.1958 in Wien)
Karl Brückler (geb. 20.08.1873 gest. ?)
alle geboren in Edlitz / Grimmenstein.

Mein Ur-Urgrosvater Rudolf Brückler (I) (geb. 24.12.1881 in Wien, Hetzendorf, gest um 1915 in russischer Gefangenschaft) ist der uneheliche Sohn von Magdalena Brückler und der Vater meines Urgrossvaters Rudolf Brückler (II) (geb. 13.07.1906 Roszahegy gest. 26.10.1966 Dornbirn), der wiederum der Vater meiner noch lebenden Grossmutter ist.

Vielleicht lassen sich noch weitere Verwandte ausfindig machen, von den Kindern von Johann und Juliana müssen wohl sicher Nachfahren existieren.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2017, 21:34
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 242
Standard Datenergänzung

Hi F_B !

Im Taufbuch Edlitz für Brückler Anna, geb. 06.01.1860, steht in der Anmerkungsspalte:
Die Eltern des Kindes sind laut dießpfarrlichen Trauungsprotokoll D folio 117 den 21. November 1854 hier kopuliert worden.

Im Trauungsbuch Edlitz für Brückler-Mohaupt, 21.11.1854, steht bei Mohaupt auch der Geburtsort:
Geboren und wohnhaft in Breitenfeld, Pfarre Alservorstadt in Wien
Taufbuch Alservorstadtpfarre

Als Anmerkung: geschichtlich richtig gesehen ist der Brückler Johann im Königreich Lombardo-Venetien (1815 bis 1851) geboren.

LG, Richard

PS: Die rot markierten Teile könntest Du in Deinem Posting oben ergänzen.
PPS: Sollte ich Dir zu viel posten, dann gib doch bitte Du mir Bescheid.
.

Geändert von mcrichvienna (09.04.2017 um 23:48 Uhr) Grund: PS ergänzt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2017, 22:09
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag,
Taufe und Heirat waren bereits bekannt:
http://forum.ahnenforschung.net/show...63&postcount=1
http://forum.ahnenforschung.net/show...24&postcount=9

Drei weitere Söhne in der Taufmatrik 01-05:
Bild 217 Josef
Bild 253 Leopold +13.02.1950 Wien-Hiezing
Bild 265 Franz.

Geändert von katrinkasper (09.04.2017 um 22:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2017, 06:51
F_B F_B ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 100
Standard

Herzlichen Dank Richard und Katrin!

Toll, die 3 Söhne hatten mir tatsächlich noch gefehlt! Spannend, dass die zahlreichen Nachkommen von Johan(n) und Julianna, praktisch ausnahmslos Edlitz verlassen haben. Einige sind dann aber wieder dort gestorben.

Der Einzige, den ich einigermassen verfolgen konnte bis anhin, war Ferdinand Brückler, der Oberamtsdiener in Wien war, Nachkommen von ihm habe ich allerdings keine gefunden. Anna Brückler heiratete einen Josef Fobes und hatte mindestens drei Kinder mit diesem (Aloisia, Ida, Josef).

Magdalena Brückler, die Mutter meines Ur-Urgrossvaters, hatte neben meinem Vorfahren noch (mind.) zwei weitere legitime Kinder: Josef Abel (1885-1896) und Maximilian Abel (18.04.1893 geb. in Wien, Theresienfeld). Allerdings konnte ich Maximilian Abel nicht mehr weiterverfolgen und weitere mögliche Kinder fand ich keine.

Ich habe mittlerweile den Verdacht, dass Georg Brückler in der Lombardei als Soldat stationiert sein hätte können. Wie Richard schon sagte, war die Lombardei seit 1815 ja zugehörig zum Königreich Lombardo-Venetien, zeitlich würde es also durchaus passen.
Ich habe jemanden gefunden, der das Taufbuch in Fiesso suchen wird.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.04.2017, 07:38
F_B F_B ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 100
Standard

Guten morgen allerseits!

Kann mir jeman helfen den Ort der Heirat der Eltern zu entziffern (siehe Anhang).

Der Eintrag ist italienisch, aber ich kann da 25. August 1827 in Tirol lesen, auf die Pfarre komme ich allerdings nicht...

Danke Euch für die Hilfe!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_8887.JPG (54,9 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.04.2017, 08:12
zita zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 1.921
Standard

Hallo,

ich lese
"Nella ... di Isbruck
nel Tirolo"

also Innsbruck, davor vielleicht noch eine genauere Angabe..

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.04.2017, 11:14
carinthiangirl carinthiangirl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 1.533
Standard

Info
Tiroler Familiennamenkunde von Finsterwalder hat diese kurze Erwähnung:

Brückler: Glurns - Hausname in Tabland; E: Zu "Brüggl" = kleine Brücke

Keine Ahnung ob das für DEINE Brückler in der Vergangenheit auch stimmig sein könnte.
Auf jeden Fall führt DIESE Angabe ins Südtiroler Vinschgau.

https://de.wikipedia.org/wiki/Glurns
https://www.google.at/maps/place/390...9!4d10.5529478

https://de.wikipedia.org/wiki/Tabland
https://www.google.at/maps/place/390...fTCsUQ8gEIfDAO
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.04.2017, 12:09
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag,
das fehlende Worte lese ich als PARTE, also Teil.
Nella parte übersetzt das Internet mit einem simplen IM!
Nec dann mit ODER.
Also würde da IM ISPRUCK ODER TIROL stehen?

Geändert von katrinkasper (21.04.2017 um 12:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.04.2017, 13:39
F_B F_B ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 100
Standard

Danke für Eure Hilfe, ich schätze diese wirklich sehr!

Ich konnte nun den Traueintrag in der Pfarrei St. Jakob in Innsbruck finden, dass Datum auf dem italienischen Dokument war allerdings falsch.

Leider kann ich nicht alles entziffern, da die Qualität des Scans nicht sehr gut ist. Könnt Ihr mir helfen? Das Bild mit meinen ersten Leseversuchen findet sich im Anhang, oder hier im Original: https://apps.tirol.gv.at/bildarchiv/...=1492778390300

Vielen Dank und einen sonnigen Nachmittag!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Traueintrag_Innsbruck_St_Jakob_02_Juli_1827.jpg (259,3 KB, 15x aufgerufen)

Geändert von F_B (21.04.2017 um 13:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:04 Uhr.