#1  
Alt 12.07.2017, 19:01
Benutzerbild von Friedrich Wilhelm
Friedrich Wilhelm Friedrich Wilhelm ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Mark Brandenburg
Beiträge: 175
Standard Wappen Dorls im Siebmacher

Hallo Wappenkundige,

nach einem Hinweis aus einem anderen Unterforum fand ich ein Wappen der Familie Dorls aus dem Sauerland.

In der Wappenbeschreibung steht: "Dorls (früher Dorlars) eine im Kölnischen Sauerlande heimische Familie zur welcher gehört Joseph D., Bildhauer zu Berlin..."
Das ist genau die Person zu der ich im Moment forsche. Weitere Personen sind in der kurzen Beschreibung nicht angegeben.
Das Wappen wurde 1923 erwählt.

Kann man jetzt davon ausgehen, dass der Bildhauer sich das Wappen erwählt hat oder woher bekommt man den Wappenstifter?

Was bedeutet in der Beschreibung des Wappens: in B. zwei g. Sparren, der obere von zwei g. Kugeln beseitet. Helm: ein Mannesrumpf in b. Kleidung mit g. Kragen u. Knöpfen, g. gestülpter b. Mütze.
Binde und Decken: b.g.

g. bedeutet sicher Gold , was aber bedeutet das b (blau?)

Besten Dank.
Gruß Norbert
__________________
Ständige Suche nach:

Seyer / Seier in der Prignitz
Schaar / Seidenschnur in der Prignitz
Informationen zum Berliner Diözesanbaurat Carl Kühn
Informationen zum Bildhauer Josef Dorls
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2017, 11:48
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: Sachsen/Böhmen
Beiträge: 91
Standard

Was bedeutet in der Beschreibung des Wappens: in B. zwei g. Sparren, der obere von zwei g. Kugeln beseitet. Helm: ein Mannesrumpf in b. Kleidung mit g. Kragen u. Knöpfen, g. gestülpter b. Mütze.
Binde und Decken: b.g.

in Blau zwei goldene Sparren, der obere von zwei goldenen Kugeln beseitet
Helm: ein Mannesrumpf in blauer Kleidung mit goldenen Kragen und Knöpfen, gold gestülpter blauer Mütze
Binde und Decke: blau-gold
__________________
Mit Grüßen Gerd

Wer die großen historischen Symbole verloren hat, vor dem gähnt das Nichts. (Carl Gustav Jung)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2017, 14:04
Benutzerbild von Friedrich Wilhelm
Friedrich Wilhelm Friedrich Wilhelm ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Mark Brandenburg
Beiträge: 175
Standard

Hallo Gerd,

danke für die erklärenden Worte. Hälst Du es für möglich, dass Joseph Dorls der Stifter ist?

Gruß Norbert
__________________
Ständige Suche nach:

Seyer / Seier in der Prignitz
Schaar / Seidenschnur in der Prignitz
Informationen zum Berliner Diözesanbaurat Carl Kühn
Informationen zum Bildhauer Josef Dorls
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2017, 18:40
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: Sachsen/Böhmen
Beiträge: 91
Standard

Zitat:
Zitat von Friedrich Wilhelm Beitrag anzeigen
Hallo Gerd,

danke für die erklärenden Worte. Hälst Du es für möglich, dass Joseph Dorls der Stifter ist?

Gruß Norbert
Hallo Norbert,

möglich wäre es da es ja mit 1923 auch passen würde. Aber es steht halt nicht eindeutig da und bleibt daher nur Spekulation. Wenn man jetzt wüsste ob es in einer Wappenrolle eingetragen ist könnte man dort nachfragen. Man könnte auch eine Anfrage beim "Herold" (http://www.herold-verein.de/index.php/de/) stellen ob es dazu weitere Aufzeichnungen gibt. Das kann aber mit einer Antwort etwas länger dauern, da die Mitarbeiter ihre Arbeit dort ehrenamtlich und daher alles nebenher zu Beruf und Familie machen.
__________________
Mit Grüßen Gerd

Wer die großen historischen Symbole verloren hat, vor dem gähnt das Nichts. (Carl Gustav Jung)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2017, 19:49
Benutzerbild von Friedrich Wilhelm
Friedrich Wilhelm Friedrich Wilhelm ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Mark Brandenburg
Beiträge: 175
Standard

Hallo Gerd,

vielen Dank, einen Versuch ist es alle mal wert. Ich werde es mal beim Herold versuchen.

Gruß Norbert
__________________
Ständige Suche nach:

Seyer / Seier in der Prignitz
Schaar / Seidenschnur in der Prignitz
Informationen zum Berliner Diözesanbaurat Carl Kühn
Informationen zum Bildhauer Josef Dorls
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.07.2017, 21:28
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.756
Standard

Das Wappen aus der Sammlung :

http://wappen-billet.de/Kunden/Dorls1.jpg
Text der Eintragung siehe oben.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.07.2017, 16:05
Benutzerbild von Friedrich Wilhelm
Friedrich Wilhelm Friedrich Wilhelm ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Mark Brandenburg
Beiträge: 175
Standard

Danke Billet, Du kennst nicht zufällig die dazugehörige Wappenrolle?

Gruß Norbert
__________________
Ständige Suche nach:

Seyer / Seier in der Prignitz
Schaar / Seidenschnur in der Prignitz
Informationen zum Berliner Diözesanbaurat Carl Kühn
Informationen zum Bildhauer Josef Dorls
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.07.2017, 16:26
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.756
Standard

hm ...
steht doch extra dabei : Sammlung Siebmacher
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.07.2017, 18:19
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 387
Standard

Es ist sicher ein Nachteil der Siebmacher Sammlung, daß man (ganz überwiegend!) die Quellen für die kleinen Texte sowie für die eigentlichen Wappen nicht kennt. Von daher 'hängt ' so mancher Eintrag dort etwas in der Luft.

Das gilt auch für die Abteilung der bürgerl. Wappen. In den sehr knappen Eingangstexten davon steht lediglich:

1. "Als Quellen wurden benüzt: Wappenbriefe, Grabsteine und andere öffentl. Denkmäler, ältere Stammbücher, handschriftl. Familien- u. Wappenbücher von bürgerl. Geschlechtern einzelner Städte, Siegel auf Urkunden, Portaite aus älterer Zeit, auf denen häufig die Wappen der Dargestellten sich finden, und endlich gefällige Mittheilungen einzelner Notablilitäten mit familiengeschichtlichen Notizen."

2. "Ein Wappenbuch mit der Bez. 'Handschriftliche Nachträge zum alten Sibmacher'".

3. Mittheilungen der Herren Dr. H. Knüsli zu Enkirch an der Mosel, Dr. Bernhard Koerner zu Berlin, Fritz Malchin jr., Maler in Schwerin-Ostorf.

4. Mittheilungen der Herren Prof. M. Hildebrandt, Hrsg. des Herold in Berlin, Dr. H. Knüsli, Dr. Bernhard Koerner (Heroldsamt Berlin), der die Wappen aus der Hamburger Sammlung Eduard Lorenz Lorenz-Meyer zur Verfügung stellte.

Der hier fragliche Bd. besitzt gar keinen Begleittext. Man kennt also nur das Jahr der Veröffentlichung: 1925 [nicht 1923, oder täusche ich mich da?].

Sicher ist der Verein Herold eine gute erste Adresse für die Nachfrage - gerade weil der Gesuchte sich doch in Berlin aufhielt. Das Wappen kann aber anscheinend auch von sonstwo herstammen.

Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.07.2017, 19:00
Benutzerbild von Friedrich Wilhelm
Friedrich Wilhelm Friedrich Wilhelm ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Mark Brandenburg
Beiträge: 175
Standard

Danke für die Hinweise.
Wenn der Wappenstifter wirklich Josef Dorls war, könnte das Wappen mglw. sogar vom Berliner Glasmaler und Heraldiker Carl Busch stammen. Beide haben nachweislich bei mehreren Kirchbauprojekten zusammen gearbeitet. Vielleicht weiß der Herold mehr.

Gruß Norbert
__________________
Ständige Suche nach:

Seyer / Seier in der Prignitz
Schaar / Seidenschnur in der Prignitz
Informationen zum Berliner Diözesanbaurat Carl Kühn
Informationen zum Bildhauer Josef Dorls
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:57 Uhr.