Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 19.04.2017, 20:43
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.431
Standard

Und hier die Einwanderung 1930:

Aganetha Neufeld aus Tiegerweide (50 Jahre)
mit
Johann Neufeld (24 Jahre)
Peter Neufeld (13 Jahre)

Der Nachname und Herkunftsort waren erst mit Nenfeld und Tauride angegeben und mit Bleistift korrekt ergänzt.

P.S.
Als nächste Verwandte wird für Aganetha ihr Sohn Heinrich H. Neufeld aus Fürstenwerder, Russland angezeigt - ein direkter Nachbarort von Tiegerweide.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf CAM1410_268-0156.pdf (650,6 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: pdf CAM1410_268-0157.pdf (651,1 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von StefOsi (19.04.2017 um 21:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.04.2017, 21:36
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.431
Standard

Eine Agnes Neufeld (1874-1965) ist auf dem Reedley Cemetery, Reedley, Fresno County, California, USA begraben.
https://www.findagrave.com/cgi-bin/f...5&ref=acom

P.S. Wobei das auch jemand anderes sein könnte, grade die Reedly Ecke war ein mennoitisches Zentrum mit x-Neufelds aus Molotscha. Nicht so einfach da durchzusteigen. Obige Agnes war wohl eine geborenen Klaasen.

Auf der Passagierliste steht unter der Rubrik "Whether going to join a relative or friend..." John Friesen, Reedley, Californien.

Vielleicht ja die gesuchte Aganetha?

Geändert von StefOsi (20.04.2017 um 01:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.04.2017, 22:28
Benutzerbild von StefOsi
StefOsi StefOsi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Dickes B
Beiträge: 3.431
Standard

Und zu guter Letzt noch die Todesanzeige von Pete Neufeld (Ehemann von Nora) mit Angaben zu Kinder und Geschwistern plus ein kurzer Lebenslauf.
P.S. Der Name Wiebe taucht auch auf.

P.S: II: In einer Sterbeanzeige eines Elmer Richard Jones werden seine beiden Schwestern erwähnt, darunter Nora Neufeld aus Orroyo Grande (der gleiche Ort wo Pete Neufeld verstarb). D.h. ich vermute jetzt mal kühn das die Nora ursprünglich Nora Jones hieß - jedenfalls wenn diese Nora "unsere" Nora ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1976.jpg (72,7 KB, 17x aufgerufen)

Geändert von StefOsi (19.04.2017 um 22:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.04.2017, 08:35
louiseott louiseott ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2016
Ort: Löhne in Westfalen, Kreis Herford
Beiträge: 40
Standard Re: Auswanderung Amur

Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure Unterstützung. Das scheint gut zu passen.
Ich habe nochmal bei "Grandma" nachgesehen, der Datenbank für mennonitische Familienforschung. Dort findet sich der Pete Neufeld mit Nora, der zu dem Grabstein passt. Einen Hinweis auf Eltern oder Geschwister gibt es nicht! Allerdings sind weitere Geschwister eingetragen. Kein Heinrich, könnte daran liegen, dass der zurückblieb.
Dann gibt es noch einen weiteren Eintrag zu Peter Neufeld, ebenfalls am 10.09.1917 geboren, in Tiegerweide. Vater war Heinrich Neufeld, Mutter Aganetha .... (Name nicht eingetragen). Keine weiteren Links zu Geschwistern. Hier wird als Quelle angegeben "The Odyssey of Escapes from Russia. The Saga of Anna K., page 185".
Letztlich könnten beide passen, unabhängig eingetragen, ohne dass die Verbindungen bekannt waren.
Und noch eine Korrektur zu einem meiner vorherigen Posts: Das Photo von Pete und Nora wurde am 17.4.1946 aufgenommen, aber nicht an ihrem eigenen Hochzeitstag, sondern an dem desjenigen, der das Bild beschriftet hat.
Jetzt versuche ich es mal über die mennonitischen Gemeinden...

Ganze herzlichen Dank und viele Grüße

Ingo




Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.06.2017, 15:51
louiseott louiseott ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2016
Ort: Löhne in Westfalen, Kreis Herford
Beiträge: 40
Standard Abschluss des Beitrages

Liebe Familienforscher*innen,

um diesen Beitrag abzuschließen: Nach langer Recherche und dank vielfältiger Unterstützung aus diesem Forum habe ich den aus den Augen verlorenen Familienzweig wiedergefunden. Der Kontakt ist hergestellt, erste Mails mit Bildern sind hin und her gegangen. Sehr spannend.

Herzliche Grüße und nochmals vielen Dank!
Ingo
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.06.2017, 20:27
Surfinia Surfinia ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Rügen
Beiträge: 61
Standard Kleiner Roman

Hallo Ingo,

vielleicht interessiert Dich die Geschichte der Mennoniten dort in Russland. Ingerose Paust hat im Brunnen Verlag einen kleinen Roman herausgebracht, der das Schicksal der Mennoniten dort beschreibt. Es heißt: "Vor dem Sturm die Ernte." So kann man sich die Umstände damals vorstellen.

Surfinia
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.06.2017, 16:51
louiseott louiseott ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.03.2016
Ort: Löhne in Westfalen, Kreis Herford
Beiträge: 40
Standard Re: Auswanderung Molotschna

Hallo Surfinia,

danke für den Tipp. Auf diesen Roman wäre ich ohne weiteres sicher nicht gestoßen, bin gespannt. Offenbar gibt es auch noch einen Vorgängerroman, der zeitlich früher spielt: "In der Ferne reift mein Weizen".

Herzliche Grüße
Ingo
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.06.2017, 20:59
Surfinia Surfinia ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2009
Ort: Rügen
Beiträge: 61
Standard

Hallo Ingo,

ja den kenne ich auch. Spielt ca. 3 Generationen früher. Es geht um die Auswanderung aus Westpreußen in die Molotschna. Viel Spaß.

Surfinia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:37 Uhr.