Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.07.2017, 10:44
Birke Birke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2017
Beiträge: 21
Standard Benötige Hilfe bei Übersetzung aus dem Polnischen

Quelle bzw. Art des Textes: Lexikoneintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: ?
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Polen
Namen um die es sich handeln sollte: Šikšniai̇/Schiekschne/Szykszniewo


Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem "Gut Schiekschne", wahrscheinlich das heutige Šikšniai̇̃ in der Nähe von Kybartai, Litauen, an der Grenze zum Kaliningrader Gebiet. Ich bin auf folgenden polnischen Eintrag gestoßen, http://dir.icm.edu.pl/pl/Slownik_geo...ny/Tom_XII/103, den ich leider nicht übersetzen kann.
Google Translate scheitert auch, vor allem an den vielen Abkürzungen, die wahrscheinlich Größenangaben sind. Kann jemand weiterhelfen?
Vielleicht findet sich ja ein Hinweis auf das Gut und seine Bewohner, auf dem mein Ururgroßvater (*1843†1915 als "Kämmerer" gelebt haben soll.

Vielleicht hat auch jemand eine Idee, ob es litauische (damals russische) Verzeichnisse (Steuern?) über solche Kleingüter und ihre Besitzer gab?

Würde mich über Hilfe freuen!
Danke Birke

Der Originaltext lautet:
Szykszniewo, wś i fol., pow. wylkowiski, gm. Kibarty, par. Olwita, odl. od. Wylkowyszek 15 w., ma 6 dm., 51mk. W 1827 r. 15 dm., 256 mk. W r. 1887 fol. Sz. roszl. mr. 855> gr. or. i ogr. mr. 667, łąk mr. 137, past. mr. 4, nieuż. mr. 47; bud. mur. 10, z drzewa 16; płodozm. 9-pol., pokłady torfu. Wś Sz. os. 9, mr. 7; wś Obszrutele os. 18, mr. 235. Dobra Sz., dawniej rozleglejasze, uległy rozdziałowi przez odłączenie (przed r. 1878) fol. Konstantynowo i Nowy Folwark nl. Augustowo.

googles Übersetzung:
Szykszniewo, WS und fol., Area. wylkowiski, gm. Kibarty par. Olwita, max. Of. Wylkowyszek 15., Ist 6 dm., 51mk. 1827. 15 dm., 256 mk. In r. 1887 fol. Sz. roszl. mr. 855> gr. oder. und ein Garten. mr. 667, Felder mr. 137, Pasten. mr. 4 Veraltet. mr. 47; Haus. Wand. 10 von 16 Baum; płodozm. 9-Pol. Schichten aus Torf. Ws Sz. o. 9 MR. 7; Weltkrieg Obszrutele Person. 18 mr. 235. Gut Sz., Ehemals rozleglejasze unterzog Trennung durch das Entfernen (vor r. 1878) fol. Konstantynowo und New Farm nl. Augustowo.!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.07.2017, 11:12
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.143
Standard

Hallo,

Index
http://linia-polnocna.internetdsl.pl/SGKP/litera_S.html

und
es ist ein Liegenschaftskataster - Polen Litauen
/polnischer Text/
Szykszniewo wieś i folwark,powiat wylkowiski, gmina Kibarty, parafia Olwita,odległość od Wylkowyszek 15 wiorst, ma 6 domów, 51 mieszkańców,
w 1827 roku ma 15 domów 256 mieszkańców,
w 1887 folwark Szykszniewo morgi 855, grunty orne i ogrody morgi 667, łąk morgi 137,
pastwiska morgi 4, nieużytki morgi 47,
budynki murowane 10,z drzewa 16, płodozmian 9 pól,
pokłady torfu Wieś Szykszniewo osad 9, morgi 7,
Wieś Obszrutele osada 18, morgi 235.
Dobra Szykszniewo dawniej rozleglejsze uległy rozdziałowi przez odłączenie (przed rokiem 1878)
folwark Kostantynowo i Nowy Folwark należy Augustowo.
__________________




Gruss henry

Geändert von henry (16.07.2017 um 13:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.07.2017, 15:31
Birke Birke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2017
Beiträge: 21
Standard Danke

Vielen Dank Henry, für die Auflösung der diversen Abkürzungen.
Damit komme ich jetzt auf etwa folgende Übersetzung:
Szykszniewo Dorf und Gut, Kreis Wylkowiski (Vilkaviškis/Lit.), Dorf Kibarty (Kybartai/Lit), Gemeinde Olwita (Alvitas/Lit), Entfernung von Wylkowyszek 15 Werst, 6 Häuser, 51 Einwohner im Jahr 1827, hat 15 Häuser 256 Einwohner im Jahr 1887, auf dem Land Szykszniewo Morgen 855, Ackerland und Gärten Morgen 667, 137 Morgen Wiesen, Weiden 4 Morgen, 47 Morgen Ödland, Backsteinbauten 10, 16 des Baumes, der Fruchtfolge 9 Felder, Einlagen von Torf dörflichen Siedlungen Szykszniewo 9, 7 Morgen, auf dem Dorf Siedlung Obszrutele 18 Morgen 235.
Gut Szykszniewo waren früher umfangreichere Kapitel durch Trennen (vor dem Jahr 1878) Bauernhof Kostantynowo und Neuer Gutshof sollte Augustowo.

Mit dem letzten Satz tue ich mich etwas schwer, "Das Gut wurde geteilt? In den Hof Konstantynowo und einen neuen Hof bei Augustowo?" vielleicht kann jemand ihn in verständliches Deutsch übertragen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.07.2017, 16:26
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: NRW Euregio
Beiträge: 1.143
Standard

Hallo,

Kurzfassung...

Szykszniewo wieś/Dorf i folwark(Gutshof),powiat/Kreis wylkowiski, gmina/Gemeinde Kibarty,
parafia/Pfarrei Olwita,
odległość od/entfernung von Wylkowyszek 15 wiorst, ma 6 domów, 51 mieszkańców,
w 1827 roku ma 15 domów/Häuser 256 mieszkańców/Einwohner,
w 1887 folwark/Gusthof Szykszniewo morgi 855, grunty orne/Felder i ogrody/Garten morgi 667, łąk/Wiese morgi 137,pastwiska(Weide) morgi 4, nieużytki/Felder ohne Nutzung morgi 47,
budynki murowane/Mauerwerk 10,z drzewa/Häuser aus Holz 16, płodozmian/Fruchtfolge 9 pól,
pokłady torfu/Torfvorkommen
Wieś Szykszniewo osad 9, morgi 7,
Wieś Obszrutele osada 18, morgi 235.
Dobra/Gut Szykszniewo dawniej rozleglejsze uległy rozdziałowi przez odłączenie (przed rokiem 1878) folwark Kostantynowo i Nowy Folwark należy Augustowo.

Vor Jahr 1878 – aus Gut Szykszniewo ausgeschlosen ist Gutshof Konstantynowo.
Gutshof Nowy Folwark zugeordnet ist zu Ort Augustowo.
__________________




Gruss henry

Geändert von henry (19.07.2017 um 07:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2017, 19:54
Birke Birke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2017
Beiträge: 21
Standard

Danke Henry,
habe den Gutshof jetzt auch auf einer Karte gefunden. Konstantinowo bei Virbalis taucht auch in dem Liegenschaftsverzeichnis auf. Gut, dass ich jetzt etwas mit den poln. Abkürzungen anfangen kann.
Der Hof bei Augustowo hat ja leider keinen Namen.

Hat noch jemand eine Idee, wie und wo man etwas über die Besitzer herausbekommen könnte?

Schönen Abend
Birke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:40 Uhr.