#21  
Alt 12.07.2010, 20:00
mfrey mfrey ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 36
Standard

Seit heute sind die Archiven des Departement des Niederrhein im Internet hier erreichbar: http://etat-civil.bas-rhin.fr/adeloch/index.php
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.07.2010, 20:03
mfrey mfrey ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 36
Standard

Es ist online
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.07.2010, 10:30
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Beitrag Archive in Frankreich HILFE

Hallo Leute ich bräuchte da mal Hilfe in Frankreich. Speziell Strasburg und Grenoble.

Wer kann da weiterhelfen ? Geht um die Zeit um 1740-1745 und aus der Zeit etwa 1806 in Grenoble.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 13.07.2010, 12:03
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 95
Standard Bas-Rhin (67) online

http://etat-civil.bas-rhin.fr/adeloch/index.php

erst bediegungen akzeptieren.. und noch etwas geduld haben. Wenn ein neues Departement online kommt, gibt es schwer betrieb.

Madeleine
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.07.2010, 13:44
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Madeleine,

aus welcher Zeit sind die Kirchenbücher online?

Ich suche 1760 -1783!

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.07.2010, 14:09
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 95
Standard

registres paroissiaux catholiques et protestants (du XVIe s. à la fin du XVIIIe s.), les tables décennales et les registres d'état civil des communes du Bas-Rhin (de 1793 à 1902), ainsi que les registres de prise de nom par les Juifs (1808).

ab 1793 plus alle judische register.

gruss

Madeleine
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 13.07.2010, 16:24
Benutzerbild von Franz Malangeri
Franz Malangeri Franz Malangeri ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 160
Standard

Hallo Madeleine,
ich habe immer noch ein Problem, den Ursprung meiner Ahnen zu Ergründen. Mir liegt eine Sterbeurkunde aus dem Jahre 1849 der Samtgemeinde Mintard (Rheinland) vor, in der es heißt: .... ihr Nachbar, der Weber Johann Peter Malangerie, ..... acht und siebzig jährigen Alters, geboren zu Mourchè (La Mourchè) in der Normandie in Frankreich und zu Laupendahl wohnend, Sohn der in Mourchè verlebten Eltern Johann Malangerie, der Name der Mutter war dem Comparenten nicht bekannt ....
Aus diesen Angaben hatte ich als Geburtsdatum 1771 errechnet und vergeblich Versucht, bei verschiedenen Ämtern informationen zu bekommen. Schwierigkeit ist auch noch, das der Familienname Malangerie wahrscheinlich 'eingedeutscht' wurde, da ich bei den Daten der Mormonen andere Schreibweisen wie z.b. 'Malangerrey, Melangere, Malangerey gefunden habe. Vielleicht hast Du einen Tipp für mich, wie und wo ich eventuell weiter kommen könnte. Leider spreche ich kein Wort französisch.
herzliche Grüße
Franz
__________________
herzliche Grüße, Franz
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.07.2010, 13:40
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 95
Standard

Hallo Franz,

Ich habe mal eine kleine Forschung gemacht. Wie ich es gefürchtet habe, ist leider nichts zu finden. Erstmal Mourchè oder la mourchè existiert nicht. Es klingt sowieso irgendwie nicht französisch. Wissen Sie welches Departement es kann sein, Normandie ist gross (Orne, Calvados, Manche, Seine-Maritime, Eure), also 5 départements.
In Geneanet ist ein Forscher zu finden, der auch ein Malangerie in dem Baum besizt, vielleicht sind sie der..

http://gw1.geneanet.org/index.php3?b...a;n=malangerie

http://touscousins.geneanet.org/cont...n-Josef-Bohlen

Falls sie der betroffende nicht sind, können Sie kontakt nehmen.

Gruesse

Madeleine
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.07.2010, 17:44
Benutzerbild von Franz Malangeri
Franz Malangeri Franz Malangeri ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 160
Standard

Hallo Madeleine,
danke für Deine Mühe. Ich habe mir schon gedacht, das mit den wenigen Angaben nicht viel zu machen war. Danke auch für den Link, das ist tatsächlich ein Eintrag aus meiner Datenbank.
__________________
herzliche Grüße, Franz
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.07.2010, 18:57
Benutzerbild von Madeleine
Madeleine Madeleine ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Frankreich
Beiträge: 95
Standard

Hallo Franz

Im departement Manche, gibt es ein Ort "La Mouche" benannt. Vielleicht... ??

die ARchiven von la Manche (50) sind online :
http://recherche.archives.manche.fr/...-1780&unitid=5

http://recherche.archives.manche.fr/...che_etat_civil


Wenn sie Zeit haben (und Geduld) haben, können Sie mal nachschauen.

Gruss

Madeleine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kriegsgefangenenlager in Frankreich Svenja Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 2 26.09.2008 23:16
Wie in Frankreich suchen? Heiligenbeiler Internationale Familienforschung 4 28.06.2008 19:29
Militärbezogene Forschung in Frankreich Svenja Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 0 17.10.2007 17:34
Forschung in Frankreich Frank09 Internationale Familienforschung 4 29.04.2007 21:48

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:19 Uhr.