Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 20.02.2017, 05:12
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard "Wochenblatt für den Regierungsbezirk Fulda" Nr. 15 vom 20. Febr. 1867

Der Obergerichtsreferendar Peter Hofmann aus Rosenthal ist zum Amtsassessor beim Justizamt 1 in Fulda ernannt worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/171/



Franziska Hütsch aus Niederbieber, Flora Schmitt aus Steinhaus und Anton Grosch aus Treisbach haben um Erteilung von Reisepässen nach Amerika gebeten.



Wilhelm Kreß aus Opperz, Kilian Brähler aus Unterbimbach und Peter Gotthard Aland aus Rückers um Entlassung aus dem preußischen Staatsverband behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht.



Anna Katharina Laun, Gertrude Laun, Elisabeth Fröhlich und Anna Katharine Göbel aus Heringen, Elisabeth Rudolph aus Leimbach, Anna Margaretha Ries aus Lautenhausen und Maria Hildegard Schöppner aus der Döngesmühle in der Gemeinde Flieden haben um Erteilung von Reisepässen nach Amerika gebeten.



Der Schneider Johannes Fliege aus Philippsthal und der Maurer Peter Spangenberg aus Heringen haben für sich und ihre Familien um Entlassung aus dem Untertanenverband sowie die Ehefrau des Heinrich Hebel aus Lautenhausen um Erteilung einen Reisepasses für sich und ihre Tochter Anna Katharina und um Entlassung ihres Sohnes Johannes, ein Jahr alt, aus dem Untertanenverband behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/173/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (20.02.2017 um 19:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.02.2017, 19:30
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard Seite 158

Um Entlassung aus dem Untertanenverband behufs Auswanderung nach Amerika haben nachgesucht Theobald Heß aus Rückers, Friedrich Scheel aus Michelsrombach, August Sand aus Sargenzell und Ferdinand Witzel aus Großenbach.



Um Erteilung von Reisepässen nach Amerika haben gebeten Franziska Hohmann aus Oberufhausen und Mathilde Vogel aud Dittlofrod.



Der Bauer und Ziegelbrenner Heinrich Brandenstein in Heimboldshausen ist als Ortsvorstand seiner Gemeinde bestätigt worden.



Adam Nennstiel aus Lengers hat um Entlassung aus dem Untertanenverband und Anna Sabine Nennstiel ebd. um Erteilung einen Reisepasses behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/174/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (20.02.2017 um 21:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 24.02.2017, 05:00
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard "Wochenblatt für den Regierungsbezirk Fulda" Nr. 16 vom 23. Febr. 1867

Katharina Josepha Möller aus Gläserzell und Louise Wiegand aus Magdlos sowie die Witwe Katharina Diel und deren Tochter Thea Diel aus Mittelkalbach haben um Erteilung von Reisepässen nach Amerika gebeten.



Peter Diel und August Grubeler aus Mittelkalbach sowie Sebastian Ferdinand Kircher aus Fulda haben behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...8050FB3B6AB0EB



Um Erteilung von Reisepässen nach Amerika haben gebeten Kaspar Joseph Stock und Klara Hüfner aus Sargenzell, Marcella Rehberg aus Steinbach, Anna Margaretha Sauer aus Dittlofrod, Elisabetha Gertrude Schmidt und Katharina Hohmann aus Leimbach (Kr. Hünfeld), Stephania Scholl aus Oberfeld sowie Christine Lupri, Elisabetha Kraft und Katharina Kraft aus Wehrda.



Um Entlassung aus dem Untertanenverband behufs Auswanderung nach Amerika haben nachgesucht Valentin Seng, Adam Bosold und Robert Schwarz aus Hünfeld und Martin Laibach aus Schwarzbach.



Ergebnisse zur Wahl des Reichstages des Norddeutschen Bundes:

1.) Tuchfabrikant August Braun in Hersfeld

2.) Justizbeamter Faust in Rotenburg

3.) Oberbürgermeister Rang in Fulda

4.) Bürgermeister Comitti in Hünfeld

6.) Bürgermeister Petter in Sargenzell

7.) Obergerichtsanwalt von Müldner in Rotenburg

(.....):

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...C5D406F9695D0D


Geändert von Wolfg. G. Fischer (25.02.2017 um 08:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.02.2017, 08:39
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard Seite 168 - 173

Der Schneider und Hüttner Amand Brell in Hainzell ist zum Kurator für den Schmied Adam Becker in Kleinlüder bestellt worden.



Der Seiler Cornelius Heinrich aus Hersfeld ist unbekannt abwesend:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/184/



Geborene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 17. Jan. Johann Emil, Sohn des Ingenieur-Assistenten Daniel Heinrich Heiderich in Tiefengruben


Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 11. Febr. im Landkrankenhaus: A. Katharina Hergert, ledig aus Pilgerzell, 58 Jahre


Gestorbene in der ev. und Garnisonspfarrei Fulda

Den 16. Febr. Johannes Kuhn, Tuchmacher aus Hersfeld, Witwer, 80 Jahre:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/188/



Steckbriefe

Johann Adam Gunkel aus Lauchendorf, 46 Jahre; Ursache: Zweckloses Umhertreiben.

Raimund Lorei aus Giesel, 38 Jahre; Ursache: Zweckloses Umhertreiben.

Margretha Müller aus Giesel, 28 Jahre, hat sich der Pflege ihres Kindes entzogen.

Laurenz Schaub aus Kauppen, hat sich nicht zum Dienst als Musketier gemeldet.

Joh. Kemmerzell aus Mosbach, treibt sich wahrscheinlich bettelnd umher.

Der Knabe Johs. Bommer aus Heringen, treibt sich vagabundierend umher:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/189/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (25.02.2017 um 08:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 27.02.2017, 16:21
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard "Wochenblatt für den Regierungsbezirk Fulda" Nr. 17 vom 27. Febr. 1867

Charitas Habig und Ignatia Michel aus Schletzenhausen haben um Erteilung von Reisepässen nach Amerika gebeten.



Eligius von Paris aus Veitsteinbach und Christian Schad aus Jossa, Christian Pfeffer und Leopold Kreis aus Müs sowie Simon aus Schletzenhausen haben behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...3A5C20451C3E5B



Für Johannes Schäfer aus Niederaula ist behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/193/



Der Tagelöhner Joseph Schmidt aus Steinau, Joseph Vogel aus Zell (Kr. Fulda) und Michael Becker aus Schweben haben behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/194/



Peter Joseph Lohfink aus Roßbach und Walpurg Hohmann aus Michelsrombach haben die eheliche Gütergemeinschaft ausgeschlossen:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/195/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (27.02.2017 um 16:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 02.03.2017, 18:53
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard "Wochenblatt für den Regierungsbezirk Fulda" Nr. 18 vom 2. März 1867

Der Schreiner Joseph Franz Gutgesell aus Fulda, Katharina Heil aus Steinhaus, Christian Weismüller aus Salzschlirf, Franz Magnus Werthmüller aus Keulos und Philipp Hillenbrand aus Büchenberg haben um Erteilung von Reisepässen nach Amerika gebeten.



Joseph Vogel aus Edelzell, der Schneider Johann Heinrich Knoth aus Tann (Kr. Hersfeld) und der Apothekergehilfe Reinhard Adolph Braun aus Kirchheim haben behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht.



Franz Christoph Claus aus Fulda hat um Erteilung eines Reisepasses für sich und seine Familie sowie um Entlasseng seines Sohnes Ferdinand Zacharius aus dem Staatsverband behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/201/



Der Ackermann Adam Thenert in Widdershausen ist zum Bürgermeister seiner Gemeinde gewählt worden.



Der Hüttner Totnanus Zentgraf aus Eckweisbach hat um Erteilung eines Reisepasses für seine Tochter Veronika Zentgraf zur Auswanderung nach Amerika gebeten.



Aquilin Menz aus Reulbach, der Bauer Konrad Faulstich, der ledige Ambrosius Winterling und der ledige Schreinergeselle aus Melperts sowie Joseph Levi aus Erdmannrode, Augustin Remmert aus Schwarzbach und Ambrosius Koch, genannt Glotzbach aus Kirchhasel haben behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...86D14CE5D1D714


Geändert von Wolfg. G. Fischer (04.03.2017 um 06:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 04.03.2017, 06:16
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard Seite 186 - 193

Der ledige Wagnergeselle Nikolaus Faulstich aus Melperts, Karoline Goldschmidt aus Erdmannrode, Maria Therese Ruppel aus Hünfeld, Anna Margaretha Sauer aus Dittlofrod, Ludwig Scheel aus Schwarzbach, Anna Margr. und Peter Wilhelm aus Kirchhasel, Flora und Adeline Wahl aus Langenschwarz, Katharina Hohmann und Elisabeth Schmitt aus Leimbach (Kr. Hünfeld) sowie Maria Elisabetha Feller aus Körnbach haben um Erteilung von Reisepässen nach Amerika gebeten:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...86D14CE5D1D714



Der Tuchmachergeselle Konrad Fischer aus Hersfeld hat für sich und seine Familie behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/203/



Todesanzeige für Ignaz Müller in Fulda, gestorben im 55. Lebensjahr, und Danksagung der Hinterbliebenen von Elisabeth Sennefelder, geb. Schwarz:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/207/



Verheiratete in der kath. Dompfarrei Fulda

Den 26. Febr. Eustach Böhning, Beisitzer in Steinbach, mit Jungfrau Bernardine Volkmar:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/208/



Steckbriefe

Heinrich Wurmnest, Heinrichs Sohn, aus Unterhaun, behufs Verbüßung einer fünfeinhalbtägigen Gefängnisstrafe.

Die ledige Barbara Wenzel aus Dalherda, treibt sich vagabundierend umher.

Die Eisenbahnarbeiter Konrad Deiseroth und Jakob Nennstiehl aus Friedewald, behufs Verbüßung einer eintägigen Gefängnisstrafe wegen Störung der öffentlichen Ruhe:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/209/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (04.03.2017 um 08:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.03.2017, 18:54
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard "Wochenblatt für den Regierungsbezirk Fulda" Nr. 19 vom 6. März 1867

Regina Bilz aus Jossa und Apollonia Schlitzer aus Hainzell haben um Erteilung von Reisepässen nach Amerika gebeten:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/213/



Bertha Jacob aus Frielingen, Anna Margretha Zöll aus Herfa, Anna Dorothea Apel und Anna Katharina Apel aus Biedebach sowie Anna Elisabeth Reidt aus Niederaula haben um Erteilung von Reisepässen nach Amerika gebeten, die beiden letzteren auch um Entlassung ihrer Söhne Konrad Heinrich Apel und Kaspar Reidt aus dem Untertanenverband nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/214/



Um Entlassung aus dem Untertanenverband behufs Auswanderung nach Amerika haben nachgesucht der Tagelöhner Heinrich Klee aus Herfa für sich und seine Familie, Heinrich Adam Frank aus Philippsthal, Johann Kaspar Both aus Kerspenhausen, Projectus Hahner aus Mackenzell und Georg Adam Weber aus Eiterfeld.



Um Erteilung von Reisepässen nach Amerika haben gebeten Jakob Webert aus Rhina, Lucia Hauser aus Steinbach Maxima Kiemel aus Mackenzell, Katharina Elisabeth Seelig aus Friedewald sowie Goldchen und Jettchen Seligmann aus Hattenbach.



Der Bauer Johann Menz (Henrici) aus Reulbach hat mit seiner Frau, seinen zwei Söhnen Johann und Gregor sowie seinen drei Töchtern Barbara, Justine und Maria Eva um Entlassung aus dem Untertanenverband zwecks Auswanderung nach Amerika nachgesucht:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/215/



Für Bernhard Georg Pfaff aus Willingshain ist behufs Auswanderung nach Amerika um Entlassung aus dem Untertanenverband nachgesucht worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/216/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (07.03.2017 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09.03.2017, 07:00
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard "Wochenblatt für den Regierungsbezirk Fulda" Nr. 20 vom 9. März 1867

Konrad Heinrich Faulhaber aus Schwarzenborn ist als Pfarrer in Oberaula bestätigt worden:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/223/



Norbertus Handwerk und Franz Joseph Handwerk aus Wiesen haben um Entlassung aus dem Staatsverband, Maria Katharina und Christine Handwerk ebd. um Erteilung eines Reisepasses behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht.



Die Witwe des Johann Heinrich Hebel aus Lautenhausen hat um Erteilung eines Reisepasses für ich sowie um Entlassung ihrer Söhne Peter, Heinrich Johannes und Johannes Wilhelm Hebel aus dem Untertanenverband behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht.



Johannes Bock aus Hilmes hat um Entlassung aus dem Untertanenverband behufs Auswanderung nach Amerika nachgesucht.



Louise Weppler aus Kleba hat um Erteilung eines Reisepasses nach Amerika gebeten:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/225/



Der nach Amerika entwichene Hüttner Joseph Möller aus Morles ist wegen Verschwendung unter Kuratel gestellt worden, Kuratoren sind Fortunatus Möller und Ignaz Sauer in Morles:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/229/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (10.03.2017 um 18:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 10.03.2017, 19:01
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 2.629
Standard Seite 216 - 218

Gestorbene in der kath. Stadtpfarrei Fulda

Den 24. Febr. im Landkrankenhaus: Elisabeth Therese Trapp aus Großenlüder, ledig, 26 Jahre:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/232/



Steckbriefe

Tagelöhner Friedrich Biehl aus Eiterfeld, 33 Jahre, wegen Diebstahls.

Johannes Pfaffenbach aus Mecklar, zur Verbüßung einer dreiwöchigen Gefängnisstrafe wegen Beleidigung des Bürgermeisters ebd.:

http://fuldig.hs-fulda.de/viewer/ima...6714_1867/234/


Geändert von Wolfg. G. Fischer (10.03.2017 um 19:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:28 Uhr.