#331  
Alt 15.09.2017, 01:47
Igelschaf Igelschaf ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2017
Beiträge: 5
Standard

Liebe catha-Tina. ..
Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort. ....noch überraschter war ich allerdings über die flotte Antwort des stadtarchivs weissenfels. ...Habe deinen Rat befolgt und nach dem heiratseintrag gefragt.....leider wäre keiner vorhanden......Nur der geburts Eintrag des Emil Werner. ...20.1.1891........naja ist ja schon mal was.....WO bekomme ich denn seine Geburtsurkunde her?Archiv oder standesamt???und wie könnte ich denn erfahren wo die beiden geheiratet haben? ???fällt dir vielleicht etwas ein????
Ganz..Ganz lieben Dank nochmal. ..
Lg
Mit Zitat antworten
  #332  
Alt 16.09.2017, 09:33
Benutzerbild von Catha-Tina
Catha-Tina Catha-Tina ist offline weiblich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.668
Standard

Hallo Igelschaf,
ja, beim Stadtarchiv Weißenfels geht es immer fix
Wie ich dich verstehe, hast du den vorhandenen Geburtseintrag aus dem Stadtarchiv nicht angefordert? Das ist die von dir erwähnte "Geburtsurkunde", die du benötigst. Man fordert jedoch keine Geburtsurkunde an, sondern eine Kopie des Originaleintrags aus dem Geburts-(bzw. Heirats- oder Sterbe-) Register mit allen Randvermerken an. Das gilt insbesondere für die Standesämter, wo sich die noch dem Datenschutz unterliegenden Personenstandsregister befinden. Ansonsten gibt es von dort eine aktuelle Urkunde mit dem Bundesadler und nur wenigen Angaben.
In den Standesämter liegen momentan
Eheregister bis incl. 1936 (Aufbewahrung 80 Jahre)
Geburtenregister bis 1906 (110 Jahre)
Sterberegister bis incl. 1986 (30 Jahre)
Den Geburtseintrag deines Großvaters (1930) musst du also im Standesamt anfordern, den deines Urgroßvaters (1891) im Stadtarchiv.
Darauf findest du jeweils die Eltern mit weiteren Angaben. Aus der Herkunft erschließt sich evtl der Ort der Heirat. Manchmal gibt es dazu auch einen Randvermerk auf dem Geburtseintrag.
Lies dir am besten auch folgendes Thema dazu durch:
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=36
__________________
Viele Grüße
Catha-Tina

Suche
- die Herkunft des Joh. August Kuhblank, Geburt um 1722, Tod 1808 in Schafstädt, seit 1751 in Schafstädt nachweisbar, sowie
- die Herkunft des Joh. Gottfried Siegmund, Holz- und Revierförster bei den Grafen von Stolberg in Wachau (Sachsen), Geburt um 1719,
Heirat 1751 in Wachau mit Johanna Rosina Förster, Tod 1805 in Wachau

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:49 Uhr.