Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2017, 11:53
Olaf2002 Olaf2002 ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2016
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 165
Standard FN Kremeike

Familienname: Kreimeike
Zeit/Jahr der Nennung: 1844-1944
Ort/Region der Nennung: Bergfeld, Kreis Gifhorn, Niedersachsen


ich suche nach der Bedeutung des Familiennamen KREIMEIKE.
Da keiner mehr aus der Familie lebt, kann ich diese nicht mehr befragen.
Ich weiß nur das dieser FN ein sehr seltener war.
Mein Urgroßvater weiß nur noch das es in Bergfeld einen Kremeiken Hof gibt in dem ein Schulz rein geheiratet hat.

Meine Urururgroßmutter,
Dorothee Marie Wilhelmine Kremeike
*18.08.1872 in Bergfeld, Niedersachsen
+ 15.08.1944 in Bergfeld, Niedersachsen

Ihr Ehemann,
Johann Heinrich Werner SCHULZ (der in den Kremeiken Hof reingeheiratet hat)
* 24.07.1864 ? (nicht in Bergfeld!)
+ 30.10.1918 in Bergfeld, Niedersachsen am Blutvergiftung

Ich hoffe mir kann jemand zu diesem Namen eine Bedeutung mitteilen

Schönen Ersten Mai noch
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2017, 18:39
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.638
Standard

Hallo,

aus einer Literaturstelle zu Braunschweiger Volkskunde - Snapshot anbei (Um das Buch vollständig zu sehen, VPN verwenden).

Geht man von slawischer Namensherkunft aus, könnte die Basis des FN Kremeike altslav. kremenĭ "Kiesel" sein.
Vergleiche dazu auch die ON Kremmen und Kremmin sowie die Lit. Paul Kühnel, Die slavischen Ortsnamen in Meklenburg (1881)
Daraus geschlußfolgert: Wohnstättenname
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Ashampoo_Snap_2017.05.01_19h31m58s_002_.png (18,7 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2017, 16:19
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.095
Standard

Hallo Olaf,
der Name Kremeike, Kremmeicke kommt auch im KB Wahrenholz vor. Als Geburtsorte werden Dannenbüttel (1838) bzw. Knesebeck angegeben.
VG
mawoi

Anm. Mod.:
Weiter zur Ahnensuche im Forum Niedersachsen-Genealogie, neues Thema Ahnensuche FN Krem(m)eike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:53 Uhr.