Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.04.2017, 12:37
Kastulus Kastulus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2012
Beiträge: 841
Standard FN Wimpissinger

Familienname: Wimpissinger
Zeit/Jahr der Nennung: ab Mitte 17. Jh. bis heute
Ort/Region der Nennung: Zillertal/Österreich


Grüß Gott,

wisst Ihr auch etwas zum Familiennamen "Wimpissinger" (dreimal mit "i", nicht Wimpassinger)?

Schönen Sonntag!

Kastulus

Geändert von Kastulus (02.04.2017 um 12:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.04.2017, 12:50
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.400
Standard

Zitat aus: Karl Finsterwalder (1951): Die Familiennamen in Tirol:

"Herkunfts- oder Wohnplatznamen wie Gschwentner, Kupfner, Ebster, Fankhauser, Geisler, Esterhammer, Eberharter, Schösser, Persaler, Mauracher, Hörhager, Wechselberger, Wimpissinger, ..."

Also z.B. ein Wohnplatz/Ort "Wimpiss..."; bloß wo liegt der?

Ah, hier: Wimpißing in Tirol:

https://books.google.de/books?id=otV...%C3%9F&f=false

VG

Geändert von Anna Sara Weingart (02.04.2017 um 12:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.04.2017, 13:00
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.400
Standard

andere Schreibweise des Ortes lautet Wimpsing:
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Wimpsing.PNG (26,6 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2017, 13:06
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.273
Standard

Hallo ,

aus einer späteren Auflage: https://books.google.de/books?hl=de&...olume&q=wimpis
leider nur als Schnipsel, geht aber wohl in Richtung Wimpassing

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2017, 13:11
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.400
Standard

Hallo, der Ort Wimpsing (Wimpißing) liegt bei Fügen im Zillertal.
(siehe dazu meine obigen Quellen) Bloß wo genau?

Nicht zu verwechseln mit einem der zahlreichen Orte namens Wimpassing.
Der Ort Wimpassing in Bayern wurde auch als Wimpsing bezeichnet

Geändert von Anna Sara Weingart (02.04.2017 um 13:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.04.2017, 13:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.400
Standard

In diesen Literaturen erwähnt:
1.) Hans Mair (1971): Fügen und Fügenberg: Eine Häuser- u. Höfegeschichte
Zitat: "... , die Gehöfte „Wimpsing" (Bartler), „Dinkenlandt" (Tinkelland) ..."

2.) Unterwimpißing und Oberwimpißing
https://books.google.de/books?id=WtN...%9CGEN&f=false

Also Wohnplatz Wimpißing im Bereich Zillertal.

Geändert von Anna Sara Weingart (02.04.2017 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.04.2017, 13:36
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.273
Standard

Hallo,

ich weiß jetzt nicht, ob die Zoomeinstellung mit verlinkt ist:

Wimpsing westl. v Gagering: http://www.tirisdienste.at/scripts/e...15&MyAufl=1024

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.04.2017, 13:37
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.400
Standard

Sehr schön
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.04.2017, 14:09
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.502
Standard

Hier noch die Verbreitungskarte:
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Ashampoo_Snap_2017.04.02_14h57m50s_001_.png (115,3 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.04.2017, 14:11
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 4.400
Standard

Man sieht auf der Karte von Thomas (Kasstor) sehr schön, dass damals die Grenze zwischen Tirol und Salzburg (Fügen im Zittertal gehörte damals zu Salzburg) genau durch den Ort Wimpsing (Wimpißing) verlief.
Dadurch ist zu erklären warum in meiner obigen historischen Quelle unterschieden wurde zwischen einem salzburgischen Unterwimpißing und einem tirolischen Oberwimpißing.

Geändert von Anna Sara Weingart (02.04.2017 um 14:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:10 Uhr.