#11  
Alt 17.03.2017, 10:42
Paul82 Paul82 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2009
Beiträge: 89
Daumen hoch

Hallo Anna Sara,

ich finde ihren Ansatz äußerst interessant. Zudem habe ich in der Vergangenheit ähnliche Ansätze zur Namensdeutung gefunden.

Der Name leitet sich vermutlich aus dem Kaschubischen her.

Der Ort Zipkow, aus dem meine (Fam. Pillasch) kommt, ist ein Nachbarort von Glowitz, der als "Herz der Kaschubei" beschrieben wird. Es wird auch als Hauptdorf der Kaschuben bezeichnet.

Vielleicht hatte die Familie einst überdurchschnittlich viele Gäse und dieses Merkmal war so hervorstechend, dass der Name sich daraus gebildet haben könnte?

Haben Sie sonst noch eine Idee von welcher Tätigkeit oder von welchem Beruf sich der Name herausgebildet haben könnte? Jeder Gedanke ich für mich hilfreich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eigenes , heraldik , pillasch , pommern , stiften , säge , tingieren , wappen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.