Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 12.05.2017, 11:58
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 383
Standard

Danke lieber Billet, ich suche das Wappen aus Münchberg mit dem roten Pferdekopf. Könnten Sie es noch einmal versuchen?. Danke im Voraus Lola38
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.05.2017, 17:07
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.708
Standard

Herr v. Roy bemerkt hierzu :

Eine Abbildung des Wappens der anhaltischen Uradelsfamilie v. Schlegel, die urkundlich zuerst am 6. Juni 1 2 2 2 mit einem Olevicus Slegel in Erscheinung tritt, findet man in Siebmacher's Wappenbuch vom Jahre 1605: https://commons.wikimedia.org/wiki/Siebmachers_Wappenbuch#/media/File:Siebmacher177.jpg (auf dem Helm ein Schlegel mit drei Rauten).

Die Stammreihe und die ältere Genealogie des Geschlechts wurden im „Gothaischen Genealogischen Taschenbuch der Adeligen Häuser“, Teil A: Deutscher Uradel, Gotha 1940, veröffentlicht.

MfG
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:30 Uhr.