Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2017, 14:42
IStorb IStorb ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 319
Standard FN Zörb

Familienname: Zörb/ Zürb
Zeit/Jahr der Nennung: erstmals 1585
Ort/Region der Nennung: Lahn-Dill-Kreis in Hessen

Hallo an die Experten,
ich würde mich freuen, wenn mir jemand etwas über obigen Familiennamen sagen könnte.
Vielen Dank schon mal!
__________________
Schöne Grüße
Irmgard
(sucht in Niedersachsen, am Niederrhein, Posen, Ostpreußen, Sachsen, in den Niederlanden mit kleineren Ausflügen nach Berlin und Hamburg)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2017, 18:23
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.642
Standard

Hallo Irmgard,

der FN Zörb (ggf. auch Zerb) mit auffälliger Haupt-Verbreitung im Raum Lahn-Dill / Gießen / Wetterau
scheint eine (regionale) Herkunft vom Rufnamen Servatius zu haben - so jedenfalls nach Gottschald, Dt. Namenkunde.

Es ergeben sich aber auch noch weitere etymolog. Anhaltspunkte als Ableitung zu folgenden FN:
Zerbe(s) - ebenfalls lt. Gottschald zu Servatius
Zerbe - zu Serbe (für den Sorben / Wenden), auch als Herkunftsname zu einem gleich - oder ähnl. ltd. Ort wie Zerbau, Zerbow, Zerben (hier aber eher als Zerber).

M.E. nach könnten die v.g. FN regional wie folgt basieren:
  • Hauptverbreitung im N und NO Deutschlands auf Sorbe / Wende
  • Haupt-Verbreitungsnähe im W auf Servatius.
In einem anderen onomast. Forum wurde der FN Zerbe auch schon mal behandelt.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2017, 11:42
IStorb IStorb ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 319
Standard

Hallo Laurin,

vielen Dank für deine schnelle Antwort! Das ist sehr interessant und hilfreich - auf eine Verbindung zum Hl. Servatius wäre ich nie gekommen.
Die Familie, um die es sich handelt, kommt in der Tat aus dem Lahn-Dill-Kreis in Hessen; von daher wird das dann wohl auch stimmen.
Bei einem Vorfahren steht allerdings auch der Name "Zerben" ohne weitere Erklärung in Klammern dabei. (Es handelt sich um eine Abschrift aus einem Kirchenbuch, die ich nicht selbst gemacht habe.)

Sonnige Grüße

Irmgard
__________________
Schöne Grüße
Irmgard
(sucht in Niedersachsen, am Niederrhein, Posen, Ostpreußen, Sachsen, in den Niederlanden mit kleineren Ausflügen nach Berlin und Hamburg)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2017, 13:35
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.642
Standard

Hallo Irmgard,

zum FN Zerben gibt es (2008) nur einen einzigen Tel.-Eintrag. Hierbei könnte es sich ggf um eine Verschleifung handeln.

In Deinem Fall vermute ich einen Lesefehler im Dokument / Kirchenbucheintrag.
Zerben ist ein nicht mehr gebräuchlicher Genitiv, z.B. für "Sohn des Zerb" schrieb man einstmals "Sohn des Zerben".
Ist es möglich, mal einen Scan einzustellen, dann klärt sich das evtl. auf.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2017, 13:04
IStorb IStorb ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 319
Standard

Und nochmals danke! Das hatte ich auch schon vermutet, dass es sich um einen Genitiv handeln könnte.
Leider liegen mir die Kirchenbucheinträge nicht im Original vor. Ich habe lediglich eine getippte Liste mit den Einträgen, die jemand anderes geschrieben hat - natürlich auch eine mögliche Fehlerquelle.
__________________
Schöne Grüße
Irmgard
(sucht in Niedersachsen, am Niederrhein, Posen, Ostpreußen, Sachsen, in den Niederlanden mit kleineren Ausflügen nach Berlin und Hamburg)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:46 Uhr.