#2821  
Alt 20.04.2017, 19:07
Benutzerbild von Philipp
Philipp Philipp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2008
Beiträge: 528
Standard

Hallo!

Heute nach drei Monaten Wartezeit Kopien von Karten aus der Heimatortkartei aus dem Bundesarchiv erhalten.
Leider nicht alle, die ich mir gewünscht habe: Drei fehlen, von zwei Geschwistern meiner Urgroßmutter bleibt der Verbleib damit nach wie vor unklar, wegen der fehlenden dritten Karte mach ich mir erstmal weniger Gedanken.
Immerhin habe ich u.a. Geburtsort und Geburtsort einer Schwiegertochter meines Ururgroßvaters nebst Wohnort nach dem Krieg. Ich hoffe auf die Meldekartei, den Sterbeeintrag und die Sammelakte, dass sich Hinweise zur Eheschließung finden. Und dann hoffentlich endlich eine Spur zu meinen Ururgroßeltern...

VG
Philipp
Mit Zitat antworten
  #2822  
Alt 20.04.2017, 21:35
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 560
Standard

Taufeintrag: Franz Xaver Daxner (30.11. 1838 - 04.12. 1894)

http://www.data.matricula.info/php/v...e3ece0c739f13f
Und die Erkenntnis, dass er ein lediges Kind gewesen ist.

Mutter: Juliana Daxner ?

Vater: ?

Ein "sündiges Dorf" vgl. dazu auch den gleichnamigen Film von 1954.

Halt, das stimmt nicht ganz:

Trauung von Franz Daxner und Agnes Fink:

http://www.data.matricula.info/php/v...ece0e3c739f13f

Franz ist anscheinend später legitimiert worden und zwar von Johann Daxner, offenbar seinem Vater ? Hmm.

Eltern der Agnes Fink (27.12. 1835 - 14. 09. 1899) : Franz Fink und Juliana geborene Loidl.

Nachtigall ick hör dir trapsen.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.

Geändert von Andrea1984 (20.04.2017 um 22:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2823  
Alt 20.04.2017, 23:11
Limonaia Limonaia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2016
Beiträge: 33
Standard

Hallo,
Ich glaube ich bin meinen Heims auf die Spur gekommen.
Gesucht wird Johann Jacob Heim, geb. um 1746 herum, den habe ich noch nicht. Aber ein Christian Heim und seine Frau Maria Charlotta bekommen 1740 eine Tochter in Markgröningen. Die Namen der Eltern stimmen, zwei Taufzeugen scheinen Schneider zu sein, irgendwo muss sich da jetzt der gesuchte Johann Jacob verstecken.
Edit: und bingo, ich habe ihn gefunden 1745 geboren in Markgröningen.

Geändert von Limonaia (20.04.2017 um 23:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2824  
Alt 21.04.2017, 08:15
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 791
Standard

Ich habe heute morgen die traurige Nachricht erhalten, dass mein Großvater verstorben ist. Leider konnt ich ihm seinen großen Wunsch nicht mehr erfüllen, mehr über seinen Vater zu erfahren.
__________________
Viele Grüße, Anja
Noch immer verzweifelt gesucht:
Hans (evtl. Johannes) Georg Timm
?, war um 1930 in Frauenmark bei Parchim
Mecklenburg: Hier
Pommern: Pautz, Donath, Falk Kr. Naugard; Ludwig, Kräft Kr. Lauenburg

Ostpreußen: Neumann, Petter, Schneider Kr. Preussisch Eylau; Romahn, Gerigk, Klinger, Jux, Braun, Strehl, Bordiehn Ermland
Schleswig-Holstein: Gertz, Jorgens Bredstedt
Niedersachsen: Barge, Behn, Büsch, Främke, Harms, Niebuhr, Scharnhop alle Raum Uelzen
Dänemark: Pillemarg
Mit Zitat antworten
  #2825  
Alt 26.04.2017, 15:02
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.790
Standard

Moin zusammen,

bei mir ist es heute eine Vielzahl an Fotos, die ich von Unterlagen in einem Archiv machen durfte (darunter auch eine Kirchenbuchabschrift).

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #2826  
Alt 26.04.2017, 15:05
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 209
Standard

Eine DVD vom Pfarramt aus Reichtal mit eingescannten katholischen Kirchenbüchern erhalten.

Insgesamt über 600 Scans mit noch mehr Einträgen!
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langer, Fuß, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel aus Region Gnesen/ Posen
Urban in Berlin
Langer in Aschersleben
Hunder in der Region Magdeburg
Heinrich in der Region Malchow (M.-Vop.)
Kostmehl (oder so ähnlich) aus Pluskau (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #2827  
Alt 26.04.2017, 15:27
Ute69 Ute69 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2012
Ort: Troisdorf
Beiträge: 834
Standard

Ich habe vor zwei Tagen in Hann Münden beim Stadtkirchenamt um einen Taufeintrag für Blume aus dem Jahr 1848 gebeten und heute für schon Antwort mit Scan und auch kostenlos.

Super .

Gruß Ute
Mit Zitat antworten
  #2828  
Alt 05.05.2017, 05:38
Robin84 Robin84 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2016
Beiträge: 48
Standard

Ich habe gestetn 3 beglaubigte Einträge wo die Sperrfrist noch nicht überschritten ist und 8 Einträge aus dem Archiv erhalten. Habe am Dienstag per E-Mail beim Standesamt Malschwitz bestellt und am Donnerstag lag alles schon im Briefkasten.
Mit Zitat antworten
  #2829  
Alt 05.05.2017, 05:51
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.634
Standard

Hallo zusammen

Gestern ein Mail vom Staatsarchiv Breslau erhalten.

Nachdem ich per Vorkasse 50 Euro bezahlen mußte, habe ich
den Sterbeeintrag erhalten.
Ebenso die Rechnung auf genau 50 Euro.
Die Höhe wurde begründet mit Suchaufwand, da kein Register
vorhanden.
Habe mich gefreut über die Urkunde.
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #2830  
Alt 05.05.2017, 20:04
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin, aber nicht mehr lange...
Beiträge: 472
Standard

Hallo,
heute ein Antwortbrief eines Schwiegeronkels 2. Grades, den ich ausfindig machen konnte, der sich jedoch nicht für Familiengeschichte interessiert und auch sonst keinerlei weiteren Kontakt wünscht... bislang war ich diesbezüglich eher erfolgsverwöhnt, aber da kann man wohl nur die Backen aufblasen und sich anderen Zweigen zuwenden.
Viele Grüße
bcfrank
__________________
Auf der Suche nach:
LANGFELD am "Dreigemeindeeck" Meißen, Mittel- und Nordsachsen
SYROTZKI in und um Danzig
BURGHARDT in Münsterberg/Schlesien
HELMERT in Hallbach bei Pfaffroda (Erzgebirge)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:52 Uhr.