#1  
Alt 06.08.2017, 13:12
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 208
Standard Suche nach Vermisstem WKII

Hallo zusammen,

das erste Mal, dass ich nach einem Menschen aus dem Militär suche. Ich suche für meinen Schwiegervater den Verbleib seines Onkels. Die Daten hierzu wären:

Name: Otto Otterbach
Eltern: Jakob Georg Otterbach und Frieda Karolina Läpple/Maurer
Geburt: ca. 1925 in Obersontheim, Schwäbisch Hall
Vermisst: ca. 1945 (von einem Kriegerdenkmal in Obersontheim)

Gerüchten zufolge führt die Spur nach Mailand. Leider kenne ich mich mit der Suche in diesem Bereich nicht aus, weshalb ich bisher nur die Datenbank des Volksbundes durchsucht habe.
Kann mir hier jemand mit neuen Informationen oder Tipps helfen?

Liebe Grüße,
Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke aus Posen und Berlin
Löchel aus Posen
Löwisch aus Creußen, Bayern
Weber, Johann aus Oberkrumbach (* ca. 1795)
Avdic und Seremet aus Sarajevo
Kilimann, Sadlowski, Tietz und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.08.2017, 14:08
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.139
Standard

Hallo

Die wichtigsten Schritte sind immer die Anfragen bei der WASt und beim Suchdienst des DRK. Bei der WASt dauert es allerdings ca. 1/2 bis 2 Jahre bis du Antwort erhältst.

https://www.dd-wast.de/de/antrag-ste...er-person.html

https://www.drk-suchdienst.de/de/suc...iter-weltkrieg

Vermisstenbildliste des DRK (Einheit, Feldpost Nr. oder Lager Nr. muss bekannt sein)
http://193.159.223.62:8081/vbl/

Falls noch Fotos des Gesuchten in Uniform oder Feldpostkarten existieren könnten diese auch recht hilfreich sein.

Es gibt mind. einen Thread über jemanden, der am Ende des Krieges in Italien in Kriegsgesfangenschaft geriet.
http://forum.ahnenforschung.net/show...ighlight=Bozen

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (06.08.2017 um 14:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.08.2017, 15:08
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 1.956
Standard

Hallo,

es wäre natürlich gut, wenn man die Einheit des Vermissten wüßte, somit kann man das Einsatzgebiet in Italien, hier Mailand (Oberitalien/Lombardei) eingrenzen....

Ansonsten hat Svenja schon alles erwähnt.

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.08.2017, 17:34
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 119
Standard

grüß dich Jana,
die diversen links wurden Dir ja schon genannt und wie Matthias schreibt, wär es wichtig, die letzte Einheit des Vermissten zu kennen.
Aus eigener Erfahrung rate ich dir zu folgendem:
a) Anfrage beim Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge, ob und welche Informationen dort zum Vermissten Otto Otterbach vorliegen.
Auch wenn man Jemanden nicht in der online-Gräbersuche findet, hat der Volksbund evtl. Infos (wie z.b. die letzte Einheit). Die Anfrage kannst du telefonisch, per Brief oder per mail stellen. Möglicherweise holt der Volksbund auch eine Kurzauskunft bei der DD-WASt ein. Dauert ca. 8 - 12 Wochen.
b) frag beim DRK-Suchdienst nach, ob dort schon mal ein Suchantrag gestellt wurde und ob sie dir die Informationen zur Verfügung stellen. Bearbeitungsdauer auch ähnlich dem Volksbund.
c) Antrag bei der DD-WASt auf einen vollständigen militärischen Lebenslauf kannst du unabhängig von a) und b) stellen. Aktuelle Bearbeitungsdauer, wenn Unterlagen vorliegen: 2 Jahre + -.
Die Anfragen sollte offiziell dein Schwiegervater (Neffe des Vermissten) stellen.
Wenn Du Ergebnisse aus deinen Anfragen hast, gehts hier im Forum weiter.
lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.08.2017, 20:15
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 208
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten!

An eine WAST-Anfrage habe ich auch schon gedacht und saß öfter davor, allerdings dauern meine eigenen Anfragen bereits 1,5 Jahre (ich weiß leider um die lange Wartezeit) und deshalb dachte ich, dass ich zunächst selber so viel wie möglich rausfinden kann. Aber es ist ein sehr guter Tipp erst über den Volksbund zu gehen. Ich wusste gar nicht, dass nicht alle Informationen dort online sind. Der Neffe selber weiß leider gar nichts, wird aber zumindest das genaue Geburtsdatum die Woche rausfinden.
Ich geb die Infos mal so weiter und werde ihm dabei helfen. Wenn neue Erkenntnisse kommen, dann werde ich mich nochmal melden.

Abermals vielen lieben Dank!
Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke aus Posen und Berlin
Löchel aus Posen
Löwisch aus Creußen, Bayern
Weber, Johann aus Oberkrumbach (* ca. 1795)
Avdic und Seremet aus Sarajevo
Kilimann, Sadlowski, Tietz und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.