#11  
Alt 30.07.2017, 07:57
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 377
Standard

aber sehr hast du geholfen.
nochmals
an dich und deinen Bekannten.

und einen schönen Sonntag
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr

Geändert von GiselaR (30.07.2017 um 07:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.08.2017, 15:16
arb arb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Maryland, USA
Beiträge: 129
Standard

Hallo Giesela,

Stabarzt Dr. Arthur Lincke war 1914 beim Landwehr Bezirk VI Berlin.

Der Regimentsarzt des Feldart. Regts. 38 hieß Walther und war Oberstabsarzt.

Hier ist Arthurs dienstliche Laufbahn bis 1914. Leider kann ich nicht sagen warum er in Sophia in 1917 war.

Andy

Dr. Adolf Lincke (19.06.1880-??)
01.10.13-1914 b. Bez. Kom. VI Berlin
22.03.12-01.10.13 b. Invalidenhaus in Berlin
21.11.08 promoviert
21.03.08-22.03.12 b. I./Garde Fußart. R. (Spandau)
1908-21.03.08 Unterarzt b. Garde Fußart. R. (Spandau)
01.10.06-1907 Unterarzt b. Inf. R. 63
21.10.01-01.10.06 Studierender an d. Kaiser Wilhelms Akad.

01-10-13 D2d St. Arzt
19-06-09 Ff Ob. Arzt
21-03-08 C Assist. Arzt

Geändert von arb (01.08.2017 um 15:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 01.08.2017, 22:39
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 377
Standard

Danke Andy,
Danke für deine Ergänzungen. Welche Quelle hast du genutzt?
Was bedeuten bitte die Abkürzungen

D2d (Stabsarzt)
Ff (Oberarzt)
C (Assistenzarzt)

meiner heißt aber definitiv Adolf. einen Arthur haben wir nicht in der Familie. Ich denke, das ist ein Verschreiber, oder sind es 2?

Irgendwie muß ich die Zeit direkt vor 1914 noch mit Deisterjägers Angaben zusammenbringen. Daher wäre eine Quellenangabe von dir ggf. hilfreich.

Was er 1917 in Sofia zu tun hatte, wird sich hoffentlich klären, wenn ich die 2 bändige Geschichte Des FAR38 habe.

Vielen Dank nochmal
von
Gisela mit einfachem i
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.08.2017, 00:14
arb arb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2009
Ort: Maryland, USA
Beiträge: 129
Standard

Hallo Gisela,

Arthur war mein Tipfehler. Er heißt Adolf- tut mir leid!

Die Daten sind seine Beförderungen
am 01-10-1913 zum Stabarrzt
am 19-06-1909 zum Oberarzt
am 21-03-1908 zum Assistenarzt

Meine Quellen sind die Stammliste der Kaiser Wilhelms Akademie, die Ranglisten 1908-1914 unf die Milit rwochenblätter.

Andy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 02.08.2017, 22:22
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 377
Standard

Danke Andy,
die Stammliste der KWA hatte ich ja selber zitiert,
das andere werde ich, wenn ich im Herbst mehr Zeit habe (Gartensaison vorbei) versuchen, auf die Reihe zu bringen.
Ich habe mir jedenfalls mal den Thread gespeichert, dann brauche ich ihn später nicht wieder suchen.
Danke nochmal
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.08.2017, 23:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.590
Standard

Hallo Gisela,

habe mit den Stichworten Verbindungsoffizier Sofia das folgende gefunden: https://books.google.de/books?id=eI0...0sofia&f=false
Das Buch behandelt ja die Erinnerungen eines österreichischen Generals, aber auf S. 316 steht schon mal eine Erklärungsmöglichkeit für den Aufenthalt 1917 Zitat: Von den Deutschen bekamen sie jene komplette Entlausungsanstalt. Vielleicht hat er die Bulgaren ja eingewiesen??? Ist natürlich nur eine Idee.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)

Geändert von Kasstor (02.08.2017 um 23:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.08.2017, 21:28
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 377
Standard

hmm, jedenfalls eine Interessante Idee. Auf den Suchbegriff "Verbindungsoffizier" bin ich leider nicht von selbst gekommen. Danke dir.
Ich werde mal in die Richtung weiterwühlen, was das Netz und die Fernleihe hergeben.

Nach dem Krieg praktizierte er als HNO-Arzt (lt. Telefonbücher bei Ancestry). Ich denke Als Stabsarzt waren eher Chirurgen oder Allrounder gefragt. Kann aber sein, daß die Spezialisierung auf HNO erst nach Kriegsende erfolgte.
viele Grüße
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.