Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2017, 19:23
alphabet alphabet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: München
Beiträge: 287
Standard Hilfe bei Taufeintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1783
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schwalm-Eder-Kreis
Namen um die es sich handeln sollte: Müller


Liebe Helfer,

in diesem Taufeintrag gibt es noch ein paar Stellen, bei denen ich eure Hilfe brauche. Vielleicht habt ihr ja eine Idee und wir können den Text gemeinsam vervollständigen. Ich lese:

May 16 Elisabeth Joh: George Müllers gewesenen Ein-
wohners zu Bugenau im Fürstenthum Darmstädt, welcher
aber vor 1/2 Jahr seine Frau malitiose soll verlassen
haben, et uxoris Anna Catharina, welche sehr
____ _______ gesucht und bei dieser Gelegenheit
allhier nieder kommen, Töchterlein, gebohren d. 13. ej.
abends nach 8 Uhr.
Gevatterin: Anna Maria, Johannes Sprincks zu Buge
nau Ehefrau.


Habt vielen lieben Dank!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taufeintrag.jpg (57,4 KB, 16x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2017, 19:25
Benutzerbild von katrinkasper
katrinkasper katrinkasper ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2016
Beiträge: 2.710
Standard

Guten Abend,
ich lese:
welche Ihr (!) Brod...
und dann so etwas wie von Haus zu Haus in Latein.
Ostindia steht da leider nicht.
Ostiatim lese ich. Dank an Pons.
__________________
Herzliche Grüße
von Katrin

Geändert von katrinkasper (18.06.2017 um 19:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.06.2017, 19:39
alphabet alphabet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: München
Beiträge: 287
Standard

Das macht Sinn! Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2017, 19:41
Benutzerbild von katrinkasper
katrinkasper katrinkasper ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2016
Beiträge: 2.710
Standard

Guten Abend,
kleiner Tipp: Nicht so schnell auf gelöst stellen.
Sonntagabend ist hier wenig los und der eine oder andere Buchstaben ist vielleicht noch zu korrigieren.

Wie weit ist Buchenau vom Taufort entfernt?
Weil die Mutter ja quasi die Patin mitgebracht hat.
__________________
Herzliche Grüße
von Katrin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2017, 15:38
alphabet alphabet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: München
Beiträge: 287
Standard

Das ist das Problem: Der Ort ist nicht auffindbar. Wenn man das googelt, stößt man nur auf einen rootsweb-Eintrag, der 'Bugenau' im Kreis Biedenkopf auflistet. Der Hinweis Darmstadt lässt ja einen Rückschluss auf Hessen zu. Die Mutter, die von ihrem Mann verlassen wurde, und ihr Brot von Haus zu Haus erbettelte, war in jedem Fall eine Ortsfremde. Falls es sich um 'Buchenau' handeln sollte, wäre das laut Google zu Fuß etwa 12 Stunden entfernt Danke für den Tipp!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.