Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2017, 21:37
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.606
Standard Sterberegister 1859

Quelle bzw. Art des Textes: Sterberegister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1859


Hallo,
mir fehlt hier leider ein Wort und zwar der Beruf des Vaters.
Vielen Dank

Vater:Jost Drä-
wing, weiland __
macher zu Vielist
(gestorben zu Gnoien).
Mutter: weiland
N.N. geb. Gallenbeck
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Drewing, Johann Friedrich - Sterberegister 1859b.jpg (234,1 KB, 49x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2017, 21:54
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.627
Standard

Hallo Dirk,

könnte Ofenmacher passen?

Beste Grüße
Artsch
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2017, 21:55
alphabet alphabet ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: München
Beiträge: 316
Standard

Könnte es ein 'Garmacher' sein?


Garmacher: Schmelzer, der durch die entscheidenden letzten Hüttenprozesse hammergares, d.h. mit dem Hammer bearbeitbares Kupfer erzeugte. Ungares Kupfer war spröde und nur für Gußerzeugnisse oder Legierungen zu verwenden.

URL:
http://www.oelsnitz.net/bergmaennische-begriffe.html
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2017, 22:04
Benutzerbild von katrinkasper
katrinkasper katrinkasper ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2016
Beiträge: 3.114
Standard

Guten Abend,
mit so wenig Vergleichstext sind beide Möglichkeiten noch im Rennen.
Gibt es ein großes G zum Vergleichen?
Der zweitletzte Buchstabe vor dem Bindestrich sieht wie ein A aus.
Aber welcher Buchstabe ist das unmittelbar vor dem Bindestrich?
__________________
Herzliche Grüße
von Katrin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2017, 22:14
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.606
Standard

Hallo,
anbei die ganze Seite des KB
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Drewing, Johann Friedrich - Sterberegister 1859 Schwaan.jpg (272,6 KB, 39x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.04.2017, 22:43
Benutzerbild von katrinkasper
katrinkasper katrinkasper ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2016
Beiträge: 3.114
Standard

Guten Abend,
der letzte Buchstabe kann ein R sein, vgl. das R in "Ar-" unten rechts.
Das N in Kinder (rechts) sieht ganz anders aus als der letzte Buchstabe.
Demnach eher Gar-.

Aber: Die übrigen Gs sehen anders (vfl. Überschriftenzeile) aus als der erste Buchstabe des gesuchten Berufs.

Demnach: Ich lege micht nicht fest. Zumal es auch etwas anderes sein kann.
__________________
Herzliche Grüße
von Katrin

Geändert von katrinkasper (18.04.2017 um 22:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.04.2017, 22:10
Reiner-M Reiner-M ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2017
Beiträge: 2
Standard

Ich lese da ebenfalls Ofenmacher.
Die beiden letzten Buchstaben sehen für mich kaum anders aus als im Wort "gestorben" zwei Zeilen darunter.
Garmacher würde bedeuten, dass in dem kleinen Ort Kupfer verhüttet wurde?

Beste Grüße
Reiner

Geändert von Reiner-M (19.04.2017 um 22:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2017, 07:42
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 8.291
Standard

Ofenmacher.

Die beiden Kurrent-G, die oben stehen, sind wirklich anders gezeichnet. Nicht nur die Verbindung vom Ei-förmigen zum Senkrechten; das f-förmige Teil hat auch noch einen Knoten in der Mitte, der bei einem G gar nicht vorkommt und eben deutlich für ein f spricht.

(Außerdem ist Ofenmacher natürlich häufiger und damit wahrscheinlicher.)
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.04.2017, 00:13
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 2.654
Standard

Ich glaube zwar auch an den Ofen,
nichtsdestotrotz wurde im benachbarten Waren 1875 eine Eisengießerei
gegründet, was die Alternative somit nicht ganz unwahrscheinlich macht,
falls es betriebliche Vorläufer gegeben haben sollte.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.04.2017, 00:46
dirkjo dirkjo ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.01.2010
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 1.606
Standard

Hallo,

ich habe inzwischen festgestellt, dass es in Vielist eine Glashütte gab. Könnte es auch Glasmacher heißen?
__________________
Viele Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:57 Uhr.