Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.01.2017, 17:21
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.506
Standard FN Korsig

Familienname: Korsig
Zeit/Jahr der Nennung: 1900
Ort/Region der Nennung: Schlesien


Hallo liebe Mitforscher

Meine Bitte an euch wäre:

Woher stammt der FN Korsig und woher wurde er abgeleitet.

Herzlichen Dank für eure Hilfe
__________________
MfG

Alfred

Geändert von AlfredM (11.01.2017 um 08:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2017, 15:12
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.506
Standard

Hallo liebe Mitforscher

Hole den Beitrag nach 2 Monaten mal wieder nach vorne.

Leider habe ich bisher nichts weiteres erfahren können, so
daß meine Anfrage immer noch aktuell ist.

Wer bitte kann mir helfen?

Herzlichen Dank.
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.03.2017, 13:40
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.404
Standard

Hallo Alfred,

der FN Korsig ist relativ selten und über ganz D verbreitet, eine regionale Häufung gibt es nicht.
Bei den (heutigen) Namensträgern könnte es sich um Nachfahren von Migranten infolge des 2. WK handeln.

Im Reichs-Tel.-Buch von 1942 sind 4 Einträge zu Korsig verzeichnet, davon 2 x aus Niederschlesien (Obernigk und Oels).
Die Nähe zum poln. Sprachgebiet kann auf slaw. Namensherkunft deuten.

In PL ist der FN Korsig heute nicht verzeichnet, aber ein lautverwandter FN Korżyk (Aussprache des ż wie g in Etage - "weiches sch").
Somit könnte es sich beim FN Korsig um eine Eindeutschung dieses oder eines ähnlichen Namens handeln.

Zur Bedeutung des poln. FN Korżyk (nach Stankiewicz):
Zitat:
Korżyk - od kora ‘powloka drzewa’, korzyć się ‘okazywać uległość’
Korżyk - von (poln.) kora "Baumrinde" (oder) korzyć się "gehorchen, folgen, befolgen"
Meine Darlegungen sind nur mutmaßend, Näheres könnte evtl. noch Deine (erweiterte) Ahnenforschung bringen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.03.2017, 15:30
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.506
Standard

Hallo Laurin

Vielen herzlichen Dank.

Kannst du mir sagen, wie ich an die Einträge des Reichstelefonbuch von 1942 komme, bzw.
stehen da Vornamen dabei?
__________________
MfG

Alfred

Geändert von AlfredM (25.03.2017 um 09:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.