#1  
Alt 27.07.2016, 17:35
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.125
Standard Johannes Junglas (rheinland-pfälzischer Politiker)

Guten Abend zusammen,

da ich Junglas unter meinen Ahnen habe interessiere ich mich auch für den Politiker Johannes Junglas, der zu den Mitbegründern der CDP 1947 gehörte. Geboren wurde er am 12.02.1898 in Wirfus und starb am 08.11.1963 in Koblenz.

Er war von 1946/47 bis 1951 Mitglied des rheinland-pfälzischen Landtages, von 1946 bis 1949 Minister für Gesundheit und Wohlfahrt und von 1949 bis 1953 Bundestagsabgeordneter der CDU.

Hat jemand eventuell Informationen zu seinen Eltern? Vielleicht lässt sich eine Verknüpfung zu meinen Junglas-Ahnen herstellen...

Für jeden Hinweis schon einmal vielen Dank im Voraus und

viele Grüße!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.07.2016, 18:38
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.337
Standard

Hallo, der hier
Junglas, Johannes Peter / 1876-1937
Geburtsdatum 02.04.1876 Geburtsort Wirfus
Sterbedatum 16.12.1937 Sterbeort Bonn
Wirkungsorte - Berufe/Stellungen Pfarrer / Katholische Kirche ; Hochschullehrer Fachgebiete Kirche ; Bildung. Erziehung Werke (Auswahl) Monographie über Leontius v. Byzanz, Forschung zur christl. Literatur u. Dogmengeschichte VII, 3, Paderborn 1908 ; Nestorius, Trier 1912, Handbuch für Methodik, Frankfurt 1928, Christus u. d. Deutsche Mensch, München 1935 ; Die Lehre der Kirche, Bonn 1937. Biogr. Anm. Er besuchte das Gymn. in Prüm, studierte in Trier, Berlin u. München u. wurde am 31.3.1900 in Trier zum Priester geweiht, danach bis 1904 Kaplan in Koblenz Liebfrauen. Von 1904/07 beurlaubt. 1907 Studienrat
war ja wohl höchstens ein Onkel.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)

Geändert von Kasstor (27.07.2016 um 18:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.07.2016, 23:43
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 883
Standard Junglas Wirfus

Hallo Rheinländer,
da müsstest du fündig werden:
http://wiki-de.genealogy.net/Landkern_und_Illerich,_OFB
__________________
Grüsse aus der Pfalz Amos
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.07.2016, 11:19
Benutzerbild von Rheinländer
Rheinländer Rheinländer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2012
Beiträge: 1.125
Standard

Hallo Thomas und Amos,

vielen Dank für eure Beiträge.
Der o.g. Geistliche könnte durchaus in die Familie passen, auch wenn der Name in Wirfus recht häufig ist - müsste ich einmal überprüfen.
Die "Neuauflage" des OFB Landkern ist mir neu, kannte bisher nur das, das bis 1820 reicht. Damit werde ich bestimmt anknüpfen können.

Viele Grüße und einen schönen Tag!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
junglas , koblenz , politiker , wirfus

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:49 Uhr.