#1  
Alt 08.05.2017, 11:03
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Potsdam
Beiträge: 645
Standard Hörde-Schwarzenraben

Hallo Kollegen,
sind die LD, die Gattin und ggf. Söhne mit Ehefrauen zu Ferdinand Friedrich v. Hörde, Landdrost und Geheimrat, 1746-1765 Erbauer von Schloss Schwarzenraben bekannt?
Über Hinweise, auch zu weiterführenden Quellen, würde ich mich sehr freuen
Grüße
Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.05.2017, 13:45
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.239
Standard

Hallo Lars,

1: https://books.google.de/books?hl=de&...drich%22+starb
da sind zumindest wohl schon einmal die Kinder aufgezählt.

2: derselbe Autor zum vermutlichen Enkel http://www.lwl.org/westfaelische-ges...xt/wz-6206.pdf

zum Bruder http://digitale-sammlungen.gwlb.de/i...21c4815125c2f6

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.05.2017, 18:25
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Potsdam
Beiträge: 645
Standard

Hallo Thomas,
ich bin begeistert, ist es mir doch zuvor nicht gelungen solche Ergebnisse zu ergoogeln, herzlichen Dank also. Die Seite aus der Vorschau werde ich dann mal in der Biblio bestellen.

Die Ehefrau von Ferdinand Friedrich v. Hörde hieß demnach Catharina und starb 1758.

Damit scheidet dieser als meiner "Zielperson" entgegen meiner bisherigen Überlegungen aus.

damit bliebe für mich nur der ältere Sohn Friedrich Ferdinand übrig der 1769 geheiratet hätte haben können, der war jedoch mit der Landsberg vermählt wie dein zweiter Link herleitet.

hm, Maria Franziska v. Wopersnow, verstorben in Langenhorst soll seit 1769 mit einem v. Hörde zu Schwarzenraben vermählt gewesen sein. Wer kann das gewesen sein?

Grüße
Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.05.2017, 20:39
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.239
Standard

Hallo,

Quelle 1 ist wohl der Bringer: https://books.google.de/books?id=05F...RxCjkQ6AEIIjAA Also war die Gesuchte wohl die zweite Ehefrau.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2017, 06:14
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Potsdam
Beiträge: 645
Standard

Wow, lag ich also doch (fast) richtig!
Herzlichen Dank Thomas!
Eine Heirat 1759 passt auch hervorragend zum Ableben der 1. Gattin 1758. Ein Blick in die Quelle würde vermutlich noch LD oder andere bereichernde Nebeninformationen hervorzaubern, das lohnt sicher.
Auf zur nächsten Baustelle ...
Beste Grüße
Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.