#1  
Alt 16.05.2017, 07:16
Boehnke Boehnke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 72
Standard Oersdorf - Örsdorf - Vollhufe 1

Hallo,

meine Ahnen haben im 17. / 18. Jh. in Oersdorf gelebt. Lt. Unterlagen, die ich im Netz gefunden habe, auf der Vollhufe 1 (Schümann).

Hat bereits jemand in Oersdorf geforscht? Gibt es eine Karte, wo der Standort der Hufen drauf abgebildet ist?

Würde zu gerne wissen, wo der Hof war.

Danke

Petra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2017, 12:14
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 839
Standard Hallo

Hallo
Den Ortsnamen gibt es öfter
Ist dieser gemeint

http://gedbas.genealogy.net/person/show/1108724319
Oben links auf der seite gedbas drücken dann ortsnamen eingeben und suchen
Ca. 20 seiten
Mfg
Focke13

Geändert von focke13 (16.05.2017 um 12:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2017, 12:30
Boehnke Boehnke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 72
Standard

Genau - Oersdorf bei Kaltenkirchen / Bad Bramstedt - Kreis Segeberg

Danke für Deinen Hinweis - aber wie hilft mir das weiter?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2017, 14:18
Micha Micha ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2006
Ort: südliches Holstein
Beiträge: 122
Standard Ksp.Hufe in Oersdorf

Hallo Petra,

meines Wissens gibt es keine Karte von der Lage der Höfe.

Im Landesarchiv Schleswig (LAS) liegen die Schuld- und Pfandprotokolle. In diesen Protokollen wurden die Weitergaben, Verkäufe, Ländereien usw. festgehalten. Es ist eine mühsame Arbeit, diese Protokolle durchzugehen.
Als erstes würde ich in der Gemeinde nachfragen. Bürgermeister z.b.
Ich weiß das um 1810 Jochim Schümann, Vollhufner und Bauernvogt auf dem Hof war.
Es wird im Ort sicher jemand wissen, wo dieser wichtige Hof einst gestanden hat, oder evt. noch steht.

Viel Erfolg
Micha
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.05.2017, 17:18
Boehnke Boehnke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 72
Standard

Hallo Micha,

danke für Deine Antwort.
Den Bürgermeister versuche ich tatsächlich schon seit Wochen zu erreichen.
Werde jetzt mal schauen, wo ich noch mein Glück versuchen kann.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.05.2017, 21:45
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.585
Standard

Hallo,

vor 5 1/2 Jahren gab es hiernach http://www.buergerverein-oersdorf.de...Winter-web.pdf S. 4 rechte Sp. unten, noch einen Herrn Schümann, der Auskunft geben konnte.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.05.2017, 06:23
Boehnke Boehnke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 72
Standard

Hallo Thomas,

der Hinweis ist super! Also ist das alles noch gar nicht so lange her - das sich zumindest noch welche daran erinnern (wo der Hof war). Jetzt muss ich es nur noch bewerkstelligen und die richtigen Leute persönlich erreichen.

Danke für Eure Hilfe!

Petra
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.05.2017, 12:37
Boehnke Boehnke ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 72
Standard

Ich habe es herausgefunden

Der Tipp mit dem "Dörpjournal" hat mich auf die richtige Fährte gebracht!

Super, freu mich.........
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:12 Uhr.