#1  
Alt 19.05.2017, 15:48
Timpower Timpower ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 13
Standard Französischer Kriegsgefangener in Deutschland

Guten Tag,
Ich habe vor einiger Zeit erfahren, dass meine Urgroßmutter eine Beziehung mit einem französischen Kriegsgefangenen hatte, der bei ihnen arbeiten musste.
Ich weiß leider nur den Vornamen und einige Randdaten, vielleicht kann ja jemand damit was raus finden, oder mir sagen wo ich anfragen bzw. suchen könnte. Im Internet bin ich bisher nicht fündig geworden, bei einer Anfrage an die WASt wurde mir mitgeteilt dass die Unterlagen offenbar alle von den französischen Behörden übernommen wurden.

Vorname: Andre
Ort: Klüsserath (Bei Trier in RLP)
Zeit: Um die Jahreswende 1940/41, 1941 ist er offenbar geflohen.

Am wichtigsten wäre es für mich den Nachnamen zu erfahren, ohne diesen ist es schwierig weiter zu suchen. Meine Hoffnung ist es, anhand des Ortes der Arbeit etwas raus finden zu können, da dieser sehr klein ist. (Anfragen an das Büro des Bürgermeisters blieben ohne Antwort)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2017, 16:01
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.524
Standard

Hallo,

ich hatte betreffs französischer Kriegsgefangener, die auf dem Hof eines Vorfahren arbeiten mussten, mal Kontakt zum Internationalen Suchdienst (https://www.its-arolsen.org/). Dort lagen für den Kreis Listen der Zwangsarbeiter vor, in denen der Arbeitgeber aber nicht immer angegeben ist. Insofern lief die Anfrage in diesem Fall ins Leere.

Grüße, A.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2017, 16:21
Timpower Timpower ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 13
Standard

Auf der Seite vom ITS war ich vor einiger Zeit schon, das Problem ist, dass ich weder Geburtsjahr noch Nachname besitze, was die Eingabemaske (und dann wahrscheinlich auch die Suche) dort zwingend erfordert. Eine Option für einen Formlosen Antrag habe ich nicht gefunden.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2017, 17:45
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.524
Standard

Hallo,

du kannst eine Mail schreiben.

A.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.05.2017, 21:47
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.085
Standard

Hallo

Es gab französische Kriegsgefangene und französische Zwangsarbeiter (STO). Ich bin mir nicht sicher ob der ITS Arolsen zu beiden Gruppen Dokumente besitzt.

Liste französischer Kriegsgefangener in Deutschland (ohne Zwangsarbeiter und Zivilpersonen)
http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/cb3...+guerre.langFR

Adressen von Archiven in Frankreich und weitere hilfreiche Hinweise und Kommentare.

http://www.yvongenealogie.fr/2011/04...e-mondiale-12/

http://www.yvongenealogie.fr/2011/04...e-mondiale-22/

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.05.2017, 22:34
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.524
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Svenja Beitrag anzeigen

Es gab französische Kriegsgefangene und französische Zwangsarbeiter (STO). Ich bin mir nicht sicher ob der ITS Arolsen zu beiden Gruppen Dokumente besitzt.
der ITS Arolsen hat nur Informationen zu Kriegsgefangenen, die als Zwangsarbeiter eingesetzt wurden.

Grüße, A.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2017, 15:35
Timpower Timpower ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 13
Standard

Habe die ITS Arolsen jetzt mal angeschrieben, mal sehen ob ich was zurück bekomme. Danke!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.06.2017, 20:25
Timpower Timpower ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 13
Standard

Beim ITS Arolsen haben sie nichts gefunden (ist aber auch schwierig ohne Nachnamen). War auch mal im LHA in Koblenz und habe mir ein paar Akten angesehen aber besonders aufschlussreich war das auch nicht. Irgendjemand noch eine Idee? In den französischen Archiven vielleicht? Da blicke ich leider durch die Struktur nicht wirklich durch.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.06.2017, 20:35
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.085
Standard

Hallo

Für das Französische Archiv bräuchtest du ebenfalls den vollen Namen sowie Geburtsort und -Datum und/oder den Wohnort in Frankreich.

Hast du dir die drei Links genau angeschaut, die ich dir weiter oben angegeben habe?

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (16.06.2017 um 20:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.06.2017, 20:48
Timpower Timpower ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 13
Standard

Ja, aber mir scheint es als komme man da auch nicht besonders weit, ohne den Herkunftsort der Person (und vor allem den Nachnamen) in Frankreich zu kennen. (Und mein Französisch war auch mal besser)

Geändert von Timpower (16.06.2017 um 21:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.