#1  
Alt 23.09.2007, 13:48
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.189
Standard Linktipps: 1. Weltkrieg

http://www.volksbund.de/graebersuche/content_suche.asp

Beim Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge können Sie bei der Online-Gräbersuche vielleicht die Grabstätte Ihres gefallenen Vorfahren finden. So habe ich auch die letzte Ruhestätte meines Urgrossonkels Anselm Beinberger in Frankreich gefunden. Die Gräber-Datenbank enthält Angaben wie Todesort und -Datum, Einheit, Friedhof und Grablage. Bei den Gefallenen des 2. Weltkrieges oft auch Geburtsort und -Datum.

http://www.weltkriegsopfer.de/index.html

Hier findet man eine Datenbank mit Gefallenen sowie viele Soldatenfriedhöfe und Gedenkstätten, auf denen deutsche Soldaten ruhen. Ich habe dort eine Gedenkseite für meinen Urgrossonkel Anselm Beinberger eingerichtet. Dank mir sind bei den Angaben zum deutschen Soldatenfriedhof Fricourt/Somme/Picardie auch einige Fotos zu sehen. Unter anderen vom Gemeinschaftsgrab wo mein Urgrossonkel ruht.

http://www.denkmalprojekt.org/index.htm

Grabmale, Denkmale, Verlustlisten, Totenzettel, von Gefallenen beider Weltkriege
Jeder kann Angaben zu einem gefallenen Vorfahren einsenden, aber nur mit dem
auf der Website vorhandenen Formular. Nach 10-12 Wochen sollte dann der be-
treffende Eintrag auf der Website erscheinen. Doch meine Angaben zu Anselm
Beinberger, die ich samt dem Totenzettel eingesandt habe, sind dort nie erschienen.

http://www.milex.de/forum/

In diesem Forum dreht sich alles um den 1. Weltkrieg. Man kann Anfragen nach Personen, Einheiten oder Einsatzorten einstellen oder Informationen über Uniformen und Waffen sowie Bücher und Websites zum Thema einholen.

http://www.frontflieger.de/0-navi.html

War dein deutscher Vorfahre im 1. Weltkrieg in einer Fliegertruppe? Diese Website über Fliegertruppen und deren Gefallene Mitglieder habe ich erst kürzlich entdeckt. Man beachte vor allem die Rubrik Flieger-Friedhof.
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.09.2007, 13:55
Kalle Kalle ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2006
Ort: Dormagen
Beiträge: 56
Standard

Hallo,

gibt es soetwas wie die WASt für der 1. WK ?

Gruß Kalle
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.09.2007, 14:11
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.189
Standard

Die Unterlagen der preussischen Armee sind grösstenteils
während des 2. Weltkriegs bei Bombenangriffen verbrannt.

Die Stammrollen von Bayern befinden sich im
Bayerischen Hauptstaatsarchiv
Abteilung IV
Schönfeldstraße 5-11
80539 München
(Postfach 221152, 80501 München)
Tel. 089/28638-2596, Fax 089/28638-2954
E-Mail: poststelle@bayhsta.bayern.de
http://www.gda.bayern.de/archive/hsta/123.php

Stammrollen von Baden befinden sich im
Generallandesarchiv Karlsruhe
Nördliche Hildapromenade 2
D-76133 Karlsruhe
Telefon: 0721/926-2206
Telefax: 0721/926-2231
E-Mail: glakarlsruhe~ät~la-bw .de
http://www.la-bw.de/sixcms/detail

Die Stammrollen und Kontingentslisten von Württemberg befinden sich im
Hauptstaatsarchiv Stuttgart
Konrad-Adenauer-Straße 4
D-70173 Stuttgart
Telefon: 0711/212-4335
Telefax: 0711/212-4360
E-Mail: hstastuttgart@la-bw.de
http://www.landesarchiv-bw.de

Stammrollen von Sachsen befinden sich im
Sächsischen Hauptstaatsarchiv
Archivstraße 14
01097 Dresden
Tel.: +49 (0)351/8006-0
Fax: +49 (0)351/8021274
Email: poststelle-d@sta.smi.sachsen.de
http://www.sachsen.de/de/bf/

Leider sind die Stammrollen aus Sachsen auch nicht mehr komplett. Hier sind nur noch die Unterlagen einiger Regimenter vorhanden. Die meisten dieser Regimenter hatten ihren Standort in Dresden.
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2007, 15:48
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.122
Standard Link: Foto Sammlung zu diversen Regimentern.

... evtl. ganz interessant - Fotos und CDV's fast aller Waffengattungen.
Bei den meisten Bildern kann man auf ein Button "Größeres Bild" klicken,
dann werden die Bilder auch in einer vernünftigen Grösse angezeigt.
Viel Spass! Gruss Jens

http://www.imperialgermanphotographs...otos_frame.htm
_
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2007, 15:50
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 703
Standard RE: Linktipps: Denkmalprojekt

Hallo Svenja, im Frühjahr ist es mir auch einmal so gegangen, daß meine Einsendung zu Potsdam nicht erschien im Denkmalprojekt. Thilo, der im normalen Leben vermutlich RA ist, hat sicherlich viel zu tun, die Einsendungen haben sehr zugenommen. Sende es doch einfach noch einmal ein mit dem Hinweis auf die Ersteinsendung. Unter "Totenzettel" ist es wohl auch nicht? MfG Lise
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.11.2007, 16:40
Landei Landei ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 9
Standard Royal Marines

Hallo, gleichgesinnte

gibt es eigentlich eine Liste von Offizieren, die vor dem 1. Weltkrieg im Dienst der Royal Marines (Britische Marine) standen, die online einsehbar ist Laut meinem Opa hab' ich nämlich einen solchen Offizier in der Familie.

Wer kann mir helfen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.11.2007, 16:53
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.189
Standard

Hallo Landei

Deine Frage kann ich jetzt so auf die Schnelle nicht beantworten, aber ich kann mal in einem mir bekannten britischen Forum nachschauen bzw. nachfragen, ich habe mich dort nämlich auch registriert. Kannst du mir vielleicht noch den Namen und die ungefähre Zeitspanne nennen?

__________________________________________________ _____


Ergänzungen und Hinweise zu meinen obigen Links und Infos:

Falls ihr in der Gräbersuche des Volksbundes euren Gesuchten Vorfahren nicht findet, solltet ihr alle möglichen anderen Schreibvarianten des Familiennamens ausprobieren.

http://www.volksbund.de/graebersuche/content_suche.asp

Informationen zu Soldatenfriedhöfen der beiden Weltkriege findet man bei:

http://www.volksbund.de/kgs/

http://www.weltkriegsopfer.de/index.php?cid=eur
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.11.2007, 17:09
Landei Landei ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 9
Standard

Also, den Vornamen weiß ich nicht, aber mit Nachnamen hieß er "Dornbusch". Er stammte auch, soweit ich weiß, aus Deutschland. Die Zeitspanne ist von grob geschätzt 1900 bis spätstens Ende des 1. Weltkriegs.
Schon mal Danke für deine Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.11.2007, 18:46
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.189
Standard

Ich habe mir erlaubt, zu der Frage von Landei einen eigenen Thread zu eröffnen, da es sonst hier untergeht und zudem hier nur eine Linkliste sein sollte. Alle weiteren Hinweise und Informationen zum Thema von Landei findet ihr nun hier:

Dornbusch - Royal Marines?
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.05.2008, 19:06
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Piloten (unter anderem auch 1. WK.)

http://www.autoveteranen.de/flugzeug/namen1.html
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Linktipps Marlies Schlesien Genealogie 104 18.02.2017 22:37
Linkliste: Archive, Historisches und Fundsachen Sachsen Marlies Sachsen Genealogie 31 15.06.2016 06:57
Archivadressen und Linktipps für NRW anika Nordrhein-Westfalen Genealogie 36 15.05.2016 11:20
Linktipps: 2. Weltkrieg Marlies Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 7 13.09.2012 16:14
Linktipps zu Ost-und Westpreußen schaefera Ost- und Westpreußen Genealogie 3 03.05.2008 18:44

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:37 Uhr.