Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.06.2016, 05:40
Lausi Lausi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Vogtland
Beiträge: 13
Standard Mac Family Tree 8 - vorhandene Personen in neuen Stammbaum kopieren?

Hallo zusammen,

ich möchte für meine Neffen einen Stammbaum erstellen.
Sie stehen natürlich in meinem mit drin - somit sind alle Vorfahren mütterlicherseits die gleichen wie bei mir. Allerdings fehlen ja nun noch ihre Vorfahren väterlicherseits. Diese möchte ich aber bei mir nicht mit enthalten haben, denn sie gehören ja nicht dazu. Daher möchte ich eine neue Stammbaum dabei anlegen - gibt es die Möglichkeit, vorhandene Personen zu kopieren?
Oder ist das wenig sinnvoll? Denn sollte ich bei meinen Vorfahren ja noch etwas ergänzen, dann muss ich das ja mehrmals machen....*Grübel*
Wie handhabt ihr so etwas?

Besten Dank!

Andrea
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2016, 07:39
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.548
Standard

Hallo,

du gehst auf "Ablage" → "Gedcom-Datei exportieren". Unter "Zu exportierende Personen" wählst du "Nur ausgewählte Personen exportieren".

Nun hast du zwei Möglichkeiten:

- Du wählst die gewünschten Personen manuell aus.

oder (besser)

- Du legst einen "Smart Filter" an ("Personen aus Smart Filter auswählen" → "Smart Filter bearbeiten" → "Smart Filter hinzufügen" → "Filter-Komponenten hinzufügen" → "Direkte Vor- und Nachfahren von Personen", hier dann den Neffen angeben"). Diesen Smart Filter wählst du beim Export aus und es werden nur seine direkten Vorfahren exportiert.

In diesem neuen Stammbaum ergänzt du manuell die väterliche Linie des Neffen.

Wenn du bei den gemeinsamen Vorfahren was änderst, ändert es sich nicht im Stammbaum des Neffen. Dafür müsstest du das auf irgendeine Art und Weise zusammenhalten, was ja andererseits nicht gewünscht ist.

Grüße, A.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2016, 20:17
Heinz_Bonn Heinz_Bonn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 194
Standard Family Tree Maker 8

Hallo Andrea,

wahrscheinlich kann man in diesem Genealogieprogramm Stammbäume zusammenführen. Dann lege für Deinen Neffen zwei Dateien an. Einmal Deine Linie und dann die Linie seines Vaters. Die beiden verknüpft Du. Wenn sich bei Dir etwas ändert werden die Daten des Neffen wieder extrahiert und mit der Datei des Vaters verbunden. So spart Du Dir Dir zumindest die doppelte Eingabe.

Gruß Heinz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:25 Uhr.