Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #871  
Alt 20.08.2013, 08:36
calliandra calliandra ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 39
Standard

Zitat:
Zitat von itau Beitrag anzeigen
Michel Ludwig

Bürger der Stadt Bargai i.d. Provinz Okzitanien ( Südwestfrankreich )
auf Grund des Militärs hier stationiert ; 1795 ( Eich )
oo Woilin Maria Josepha

Sohn : Joseph Ludwig * 26.10.1795
Paten : Joseph Penne , Leutnant i. französ. Heer .
Theisen Theresia , ledige Schwester des Heinrich T. , z.Zt. Pator in Eich





Mideska Johann Georg , aus Mestrowitz in Böhmen , Soldat im Heer der ungar. Königin Maria Theresia , auf der Durchreise und zur Übernachtung in Eich 1763 ; oo ........ Veronica

Tochter : Anna Margaretha * 25.01.1763
Paten : Anna Margaretha Ochtendung aus Kruft ; Johann Hessel aus Eich , beide ledig.


Monjean Joseph Eustachius , ein Franzose oo Dorothea Margaretha Forst , eine Fremde
die Eheleute folgen dem französischen Heer und pflegen die Kranken und Verwundeten 1758
Kinder : Anton * + 17.10.1758
Anton * 27.01.1762 Paten : Fuß Anton , Sendschöffe und Elisabeth Hirten , beide aus Eich

Familienbuch Eich .
Guten Morgen,

oben der gesamte Beitrag vom Gast "itau", zu finden unter dem Beitrag "Zufallsfunde Soldaten", Seite 10. Scheint wohl auch ein Auszug aus dem FB Eich zu sein. Ich habe mir mal die Schlachten des 7-jährigen Krieges angeschaut. Da war kein Ort in der Nähe von Eich. Sehr mysteriös!
Was war da nur los?

Gruß

Beate
Mit Zitat antworten
  #872  
Alt 20.08.2013, 08:38
calliandra calliandra ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2009
Ort: Sankt Augustin
Beiträge: 39
Standard

Ups, diese Antwort gehört hier nicht hin, ich bin nicht so geübt. Entschuldigung!
Bitte ignorieren.

Gruß
Beate
Mit Zitat antworten
  #873  
Alt 12.09.2013, 14:19
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.256
Standard Gefallenenlisten z. 1. WK in "Geschlechterbüchern"

In den sogenannten "Geschlechterbüchern" finden sich nach dem 1. Weltkrieg
"Ehrentafeln" von gefallenen Mitgliedern des Ahnenforscher-Vereins.

Ich habe mal ein paar durchstöbert und Familiennamen heraus getippt, wer die Liste weiter führen will, findet hier sicherlich weitere Gefallenenlisten.





Ostpreußisches Geschlechterbuch. 1 Bd.
Dort finden sich ab Seite 29 Schicksale Gefallener des 1. Weltkrieges:

BEHRENZ , * in Hohensalza
GRUBE, * in Flensburg
MORR, * in Kosnehnen

NACHSTAEDT, * Breslau
ROß, * in Achthuben
ROECKNER, * in Berlin-Charlottenburg



Ostpreußisches Geschlechterbuch. 2 Bd.
Darin finden sich ab Seite 15 Schicksale Gefallener des 1. Weltkrieges:

BOEHM, * in Schewen
V. BOEHM, * Schleswig
EBEL, * in Lauenburg, Pommern
EBEL; * in Rhein in Ostpreussen
EBEL, * in Ostrokollen

EBEL, * Muschaken, Kreis Neidenburg
EBEL, * in Laptau bei Kranz
GRUNWALD, * in Königsberg i. Pr.
MACK, * in Tilsit
MACK, * in Althof-Ragnit
MÜHLPFORDT, * Königsberg i. Pr.
MÜHLPFORDT, * im Rittergut Rutha, Kr. Zerbst
MÜHLPFORDT, * in Frankfurt a. Oder
SPALDING, * in Gorzno
SPALDING, * in Forsthaus Orkusch i. Westpr.

SPALDING, * in Königslutter
SPALDING, * in Berlin
SPALDING, * in Labatlan, Ungarn
SPALDING, * in Sosniack
SPALDING, * in Wtelno
SPALDING, * in Wtelno
THIEL, * in Eptingen, Schweiz
THIEL, * in Adlig Strauben
THIEL, * in Tannhausen
TOLKMITT, * in Heidenberg i. Ostpr.
WIEHLER, * in Preuß. Rosengart


Ostpreußisches Geschlechterbuch. 2 Bd.
Darin finden sich ab Seite 19 Schicksale Gefallener des 1. Weltkrieges:

DANKENBRINK, * in Osnabrück
HEEREN, * in Visquard
HELLING, * in Hamburg
HÖLSCHER, * in Bützow
VAN HULST, * in Norden
KAHLER, * in Göttingen

KÖPPEN, * in Norden
KÖPPEN, * in Norden
KÖRNER, * in Tilsit
KOERNER, * in Hofleben
VAN LESSEN, * in Böhmerwold
MARTENS, * inEilsum
MEUß, * in Kiel
POTEN, * in Wunsdorf
RIEDLIN, * in Bunde
RIEHM, * in Halle a. S.

RINGENA, * in Westerhusen
ROEDER, * in Lichtenberg
STANGEN, * in Berlin
STANGEN, * in Berlin-Lichterfelde
VOIGT, * in Bialsch, Posen
VOßBERG, * in Zielin, Posen
VOßBERG, * in Zielin, Posen
WENTSCHER, * in Danzig
WENTSCHER, * in Gulbien
ZIMMERMANN, * in Trier


Deutsches Geschlechterbuch:
Dort finden sich ab Seite XIII Schicksale Gefallener des 1. Weltkrieges:

BAUR, * in Darmstadt
BAUR, * in Büdingen in Hessen
BAUR DE BÉTAZ, BÉTAZ, * in Braunschweig
DANKENBRINK, * in Osnabrück
HEEREN, * in Visquard

HELLING, * in Hamburg
HÖLSCHER, * in Bützow
VAN HULST, * in Norden
KAHLER, * in Göttingen
KEIM, * in Östrich am Rhein
KNETSCH, * in Kassel
KNODT, * in Rothenberg in Hessen
KNODT, * in Groß Zimmern bei Darmstadt
KÖPPEN, * in Norden
KÖPPEN, * in Norden
KÖRNER, * in Tilsit

KOERNER, * in Hofleben
LAUCKHARD, * in Groß-Nidda bei Nidda, Oberhessen
VAN LESSEN, * in Böhmerwold
LUCIUS, * in Usenborn
LUCIUS, * in Usenborn
LUCIUS, * in Usenborn
LUCIUS, * in Alt Rehse
LUCIUS, * in Alt Rehse
LUCIUS, * in Ülzen

LUCIUS, * in Echzell
MANGER, * in Obernburg
MANGER, * in Duisburg
MANGER, * in Duisburg
MARTENS, * in Eilsum
MEUß, * in Kiel
OBERLÄNDER, * in Lindenau bei Heldburg
POTEN, * in Wunsdorf
RIEDLIN, * in Bünde / Bunde
RIEHM, * in Halle a. S.

RINGENA, * in Westerhusen
ROEDER, * in Lichtenberg
STANGEN, * in Berlin
STANGEN, * in Berlin-Lichterfelde
STIEHL, * in Neunkirchen bei Saarbrücken
STIEHL, * in Berlin
STIEHL, * in Berlin Steglitz
USENER, * in Lötzen i. Ostpr.
VOIGT, * in Bialsch, Posen

VOßBERG, * in Zielin, Posen
VOßBERG, * in Zielin, Posen
WENTSCHER, * in Danzig
WENTSCHER, * in Gulbien
WOLF, * in Speyer
WOLF, * in Brandenburg
WOLF, * in Darmstadt
WOLF, * in Speyer
ZIMMERMANN, * in Trier




Deutsches Geschlechterbuch:
Dort finden sich ab Seite XI Schicksale Gefallener des 1. Weltkrieges:

ADLER, * in Quedlinburg
ADLER, * in Arnsdorf in Böhmen
ADLER, * in Koltmarsdorf
ADLER, * in Koltmarsdorf
ADLER, * in Oybin bei Zittau
BANTLIN, * in Reutlingen
BANTLIN, Max

BANTLIN, * in Reutlingen
BANTLIN, * in Stuttgart
BAUR, * in Darmstadt
BAUR, * in Büdingen in Hessen
BAUR, * in Braunschweig
BRUNNER, * in Osterfeld in Thüringen
BRUNNER, * in Mittelwalde
BRUNNER, * in Köln a. Rhein
DANKENBRINK, * in Osnabrück
FINCKH, * in Nagold

FINCKH, * in Nagold
FINCKH, * in Eßlingen
FINCKH, * in Waiblingen
FINCKH, * in Nagold
FINCKH, * in Neuffen
FINCKH, * in Reutlingen
FINCKH, * in Stuttgart
FINCKH, * in Forst bei Wachenheim
FINCKH, * in Hull
FISCHER, * in Reutlingen
GRITZNER, * in Plauen
HEEREN, * in Visquard

HELLING, * in Hamburg
HENRICI, * in Darmstadt
HENRICI, * in Posen
HÖLSCHER, * in Bützow
VAN HULST, * in Norden
KAHLER, * in Göttingen
KÄSTNER, * in Schwarzenberg
KÄSTNER, * in Borna i. Sachs.
KÄSTNER, * in Schwarzenberg i. Sachsen
KÄSTNER, * in Zwickau
KÄSTNER, * in Zwickau

KÄSTNER, * in Reinsdorf i. Sachsen
KEIM, * in Östrich a. Rh.
KLAMROTH, * in Britz, Kr. Angermünde
KLAMROTH, * in Britz
KLOTZ, Ulrich
KLOTZ, * in Zwickau-Weißenborn
KLOTZ, * in Zwickau-Weißenborn
KNETSCH, * in Kassel
KNODT, * in Rothenberg in Hessen
KNODT, * in Groß-Zimmern

KOHL, * in Chemnitz
KÖPPEN, * in Norden
KÖPPEN, * in Norden
KÖRNER, * in Tilsit
KÖRNER, * in Berlin
KOERNER, * in Hofleben
KÜHNE, * in Kassel
KURTZ, * in Stuttgart
KURTZ, * in Heidenheim an der Brenz
LAIBLIN, * in Heilbronn

LAUCKHARD, * in Geiß-Nidda
VAN LESSEN, * in Böhmerwold
LUCIUS, * in Usenborn
LUCIUS, * in usenborn
LUCIUS, * in Usenborn
LUCIUS, * in Alt-Rhese
LUCIUS, * in Alt-Rhese
LUCIUS, * in Ülzen
LUCIUS, * in Echzell

LUFT, * in Camburg a. d. Saale
LUFT, * in Werdau i. Sachsen
MANGER, * in Obernburg
MANGER, * in Duisburg
MANGER, * in Duisburg
MARTENS, * in Eilsum
MEUß, * in Kiel
OBERLÄNDER, * in Lindenau bei Heldburg
POTEN, * in Wunsdorf
RIEDLIN, * in Bunde

RIEHM, * in Halle a. S.
RINGENA, * in Westerhusen
ROEDER, * in Lichtenberg
ROTHE, * in Detmold
SCHMEIDLER, * in Berlin
SCHMEIDLER, * in Breslau
STANGEN, * in Berlin
STANGEN, * in Berlin-Lichterfelde
STIEHL, * in Neunkirchen
STIEHL, * in Berlin

STIEHL, * in Berlin-Steglitz
STREIT, * in Oppeln
STREIT, * in Plauen i. V.
STREIT, * in Altenburg i. Thür.
USENER, * in Lötzen, Ostpr.
VOIGT, * in Bialsch, Posen
VOßBERG, * in Zielin in Posen
VOßBERG, * in Zielin in Posen
WEBEL, * in Görlitz
WENTSCHER, * in Danzig

WENTSCHER, * in Gulbien
WOLF, * in Speyer
WOLF, * in Brandenburga. H.
WOLF, * in Darmstadt
WOLF, * in Speyer
WÜBBENA, * in Eilsum bei Emden
ZIMMERMANN, * in Trier



.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #874  
Alt 27.09.2013, 01:20
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.256
Standard Soldatengräber 1. WK

Hello,


im Internet habe ich ein paar Fotos aus dem ersten Weltkrieg mit Soldatengräbern gefunden und mal folgendes davon entziffern können:



Vermutlich ein Gedenkstein in der Gegend um Auerbach in Sachsen
(es handelt sich um Gefallene einer Gemeinde)
Foto
1914 Denkt an uns 1918
Robert Bauer
Franz Brimm
Paul Jungk
Emil Br. Müller
Emil Winkelmann
Richard Baum
Max Burkhardt
Ernst Caspari (?)
Martin Croy siehe auch: http://des.genealogy.net/search/show/5410754 sächs. Verlustl.
Max Demmler
Oswald Dittrich
Emil Döhler
Paul Döhler
Arno Eckstein
Emil Eckstein
Max Gropp
Erwin Gross
Hugo Gross

Willi Halbauer
Albert Heidel
Fritz Hirsch
Karl Kochel (?)
Albin Löscher
Edwin Lindner
Emil Lindner
Paul Lindner
Arno Mittenzwei
Max Röner (?)
Emil Sieger oder Singer
Paul Singer
Otto Sündrichauf (?)
Willi Teichert
Paul Vetterlein
Arno Bruschwitz
Alfred ???



Foto
In der Zeit vom 29.04.1915 bis 07.05.1915 im Lazerett Vieville verstorbene Soldaten.
Die deutschen sind auf dem Foto aufgelistet:
Delacressionnicre
Witaschek
Freche
Gerlich
Thiel
Schoitzke
Haase
Fritsch
Bauermees
Birtzigk ?
Geppert, Kriegsfreiwilliger
Wewer, Uttfz.
Steinbarn
Dietrich
E. M. 128
Lisk
Nürnberger

Weihsbrich
Klüsener
Berfelde, Gefreiter
Glaser / Gläser ?
Leipold,, Pionier
Vogt, Unteroffizier
Krenz
Stehberg
Rettschild / Rothschild ?
Krause
Behlmann ?
Semberger
Hürnscher ?, Kriegsfreiwilliger
Kranfeldner
Westenweller
Schmidt
Bergers, Sanitäts Unteroffizier


Dahier zu sehen ein paar Grabmale:

- Gefreiter ???elde 1915

- Preuss

- Pukropp



Grab:
Hier ruht in Gott
Leutnant der Reserve Carl Quentin Kompagnie-Führer
11/236
gefallen am 01.06.18



Foto
Hier ruhen in Gott
Unser ??er
Hauptmann
Alois Ruidisch (* in Stadtamhof, Oberpfalz; siehe dazu: http://des.genealogy.net/search/show/1061337
und: http://des.genealogy.net/search/show/2707461)
Bay. Landw. IR 2 ( bayrisches Landwehr Infanterie Regiment Nr.2 )
11. Komp
? am 22. Juli 1915

unser lieber
Kamerad
Leutnant
Pfannenschm(neider) ?
Bay. Landw. IR 2 ( bayrisches Landwehr Infanterie Regiment Nr.2 )

6. Komp.
Gef. beim Sturm
2. August 1915
RIP

Schleife: Bay. Landw. IR 1 ( bayrisches Landwehr Infanterie Regiment Nr.1 )



Foto
UTTFz. Frz. Carack (oder Garack?), Mich. Liedl, Joh. Schlarnhauser
?ads M??? 1. bay. L. RI ??



Foto
? Hauptmann u. Comp?
+ Adam Becker
1. Bay. Ldw. Inf. Regt. 1 Co? ( bayrisches Landwehr Infanterie Regiment Nr.1 )
Gefallen 18.8.15

Foto

und weiteres Foto

Hier
ruht
??? Cargu? `llinger 22.7.1915


Leutnant
Albert
Drangmeister
1. B. L.I.R. 8 K. ( bayrisches Landwehr Infanterie Regiment Nr.1 )
+ 22.7.15


Hier ruhen
v. bay. L.I.R. 1/8.Kp. ( bayrisches Landwehr Infanterie Regiment Nr.1 )
Ldw. Lackerschmied Batl Ldw. Weinberger Be??
Schenk Josef - Janser Josef
Meyer Joh. Ba? Ernst Willer Frz.
Erst. Bartenschlager Mich.
+ 22. Juli 1915





Foto
Franz Sarnes ?

Hier
ruht
?
Landwehrmann Josef Lambert
8. Komp. Landw. Inf. Regt. 87 ( bayrisches Landwehr Infanterie Regiment Nr.87 )
geb.
11.5.18??
gef.
???2.15
Ruhe
sanft




Vielleicht hilft es jemandem!
Lieber Gruss,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #875  
Alt 24.10.2013, 17:08
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.256
Standard Gefallenenliste u. Verdienste unter Studenten, Dozenten und Beamten d. Universität Münster 1914-16

Gefallene Studenten, Dozenten und Beamte der Universität Münster in Westfalen,
1914 - 1916

Weitere hinten finden sich immer wieder detaiierte Listen und Berichte über "Verdienste" (Ordensvergaben).

In den Listen finden sich u.a. Details zu Studiengang / Beruf, Regiment, Orden, Sterbeort und so weiter.


Folgende Familiennamen aus folgenden Orten finden sich in der Liste:

GEFALLENE DER UNIVERSITÄT MÜNSTER

S. 24 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715216
WÜNSCH
WEBER
RÜTER

AHLEMEYER aus Godelheim
ALTENA aus Kessebüren
AMMERMANN aus Scheidingen
BALTES aus Dortmund
BARTSCH aus Gütersloh
BAUM aus Rinteln
BECKER aus Aachen
BECKERMANN aus Emsdetten
BEHRENS aus Aurich
BELLWON aus Nienburg
BERELSMANN aus Wallenhorst
BERGENTHUN aus Gelsenkirchen
BIELING aus Förde / Voerde
BIERHAKE aus Markendorf
BODE aus Alfeld
BÖGEMANN aus Haselünne
BOEHME aus Hattingen
BOHSE aus Papenburg
BOSMANN aus Ochtrup
BRINCKS aus Wongrowitz

S. 25 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715217
BRINKMANN aus Legden
BRUNK aus Stettin
BURBAUM aus Waltrop
BUßMANN aus Eggerode
BUYSCH aus Vorst
CARLSON aus Arnsberg
CEBULA aus Münster
CLASEN aus Münster
CRIEGEE aus Münder (Hannover)
DANKENBRING aus Osnabrück
DAßMANN aus Ibbenbüren
DETERS aus Steinfeld
DIECKMANN aus Bielefeld
DUCHSCHERER aus Oberzeugheim
EGBERTS aus Wittmund
EGGEMANN genannt STRICKMANN aus Boxtrup
ENDLER aus Minden
ENGELKE aus Quakenbrück
FAHLBUSCH aus Braunschweig
FAHNENSTICH aus Münster
FAS aus Dortmund
FÖRSTER aus Osnabrück
FÜRTH aus Köln
GIEBEL aus Marialinden

S. 26 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715218
GÖRL aus Contwig
GROßHAUSER aus Peterskirchen
GRUNDMEIER aus Bentfeld
GÜTHLING aus Münster
HAFKEMEYER aus Osnabrück
HAGEMEIER aus Bochum
HALLES aus Hamburg
HARMEYER aus Stirpe
HARMSEN aus Münster
HARTEN aus Oeynhausen
HEILERMANN aus Waltrop
HELD aus Wickede
HENSCHER aus Münster
HENZE aus Essen-Ruhr
HERMENS aus Niehiem
VON HERZ aus Aschendorf
HIDDING aus Billerbeck
HILLEBRAND aus Brilon
HOEPPNER aus Hohensalza
HÖVISCHE aus Sassendorf,
HOFFSCHULTE aus Ibbenbüren
HOISCHEN aus Werl
HORNSCHUH aus Dürkheim
HULLA aus Gelsenkirchen
HUNKE aus Billerbeck
HUYSKENS aus Wachtendonk
JASPERS aus Münster

S. 27 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715219
JOHLEN aus Erkeln
JUNGHEIM aus Essen
KAUTH aus Duisburg-Laar
KELDENICH aus Keldenich
KELLERMANN aus Hannover
KERSTING aus Buldern
KESSEMEIER aus Dortmund
KLINGENBURG aus Gelsenkirchen
KNIPRATH aus Boich
KOCH aus Freienwalde
KOENEN aus Goch
KOENIG aus Iserlohn
KÖTTING aus Wengern
KOPHANKE aus Kemphausen
KRAUS aus Charlottenburg
KRUCHEN aus Hamburg
KRUSE aus Velbert
KUNSTEIN aus Henglarn
LANGE aus Hagen
LECHTAPE aus Herne
LEITING aus Bocholt
LOHEIDE aus Münster
LOHMANN aus Hamm
MAAß aus Hamburg
MAHLBERG aus Saarbrücken
MAHNKEN aus Bederkesa

S. 28 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715220
MARHEINEKE aus Braunschweig
MENK aus Haiger
MENKE aus Cloppenburg
MENNY aus Charlottenburg
METZGER aus Neheim
MEYER aus Dissen
MICHEL aus Oppenheim
MODERSOHN aus Paderborn
MOHR aus Trier
MOITZHEIM aus Aachen
MÜHLHAUS aus Elberfeld
MÜLLENBROICH aus Frankfurt am Main
MÜLLER aus Nieheim
MÜLLER aus Senden
NEUBAUER aus Doerth
NIEMANN aus Einbeck
OETJENG aus Kiel
ONKEN aus Zetel
OPPENHEIMER aus Osnabrück
OSTERMANN aus Iserlohn
PACK aus Moskau
PASCH aus Duisburg
PEMPELFORTH aus Kleve
PLÄCKING aus Elberfeld
POLM aus Saalhof
RAHM aus Freiburg, Hannover
REBOTZKE aus Belecke
REGENHARDT aus Arnsberg

S. 29 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715221
REINERT aus Ragnit
REITZ aus Neuwied
RHODEN aus Herrensohr
RÖHRE aus Volkmarsen (Hess.-Nass.)
ROHDEN aus Heiligenstadt
ROSEN aus Aachen
ROSINUS aus Braunschweig
ROTH aus Duisburg
RUHLE aus Bielefeld
SACK aus Damme
SCHMANDT aus Olpe
SCHMITZ aus Siegen
SCHNETTLER aus Boele
SCHNIER aus Duisburg
SCHRADER aus Lippstadt
SCHUMACHER aus Holtum
SCHWANE aus Kiel
SCHWARZ aus Nordkirchen
STEENBECK aus Düsseldorf
STEGEMANN aus Holtwick
STEINER aus Paderborn
STIEHL aus Barop
STOCKMANN aus Riesenbeck
STOTTEN aus Westerholt
SUERMANN aus Höxter
THEERMANN aus Cöthen / Köthen
TIGGES aus Bremen i. Westfalen
TIMPER aus Preussisch-Eylau

S. 30 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715222
TRELLE aus Oberhausen
TRILLING aus Elberfeld
VITT aus Brackel
VOLKMANN aus Düsseldorf
VOTSMEIER aus Wenden
WALTER aus Selm
WENNER aus Nordwalde
WESTHAUS aus Witten
WEYLAND aus Bergneustadt
WIEGERS aus Willebadessen
WIEL aus Heiligenhaus
WIEMANN aus Hörde
WILLECKE aus Münster
WITTE aus Wettrup
ZIEMER aus Schneidemühl

AUSZEICHNUNGEN

S. 30 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715222
BALLA
NAENDRUP
MEINARDUS aus Putlitz

GLAWE
BUSZ

S. 31 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715223
WÜNSCH
VON LILIENTHAL
SPANNAGEL
BENECKE
CAUER
KONEN
TOBLER
BÖMER
KABITZ
ARNETH
THIENEMANN
TIMPE
KLUCKHOHN
SZIVESSY
VOGT
JAKOBFEUERBORN
WEBER
SCHINDOWSKI
OCHSE
DEPARADE
RÜTER

ADRIAN aus Schladern
AHMANN aus Lehen
ALTHOFF aus Hamm
ARNSBERG aus Stromberg
ARNSBERG aus Beckum
AUSTERHOFF aus Warendorf
BANGE aus Nieder-Marsberg

S. 32 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715224
BECKER aus Niederntudorf
BECKER aus Idar
BECKER aus Werl
BECKKÖTTER aus Osnabrück
VON BELOW aus Münster
BENDER aus Ransel
BERENTZEN aus Haselünne
BERGER aus Herford
BERRES aus Uerzig
VON BEULWITZ aus Mariahütte
BIEDEMANN aus Sterkrade
BIELING aus Förde
BISPING aus Lette
BLECKMANN aus Winkhausen
BÖGER aus Driburg
BÖHMER aus Telgte
VON DER BORGHT aus Aachen
BOUEKE aus Iserlohn
BRAND aus Werl
BRAUN aus Kaimt, Rheinland
BREITKOPF aus Kostenthal
BRINKMANN aus Rheydt
BROCKMANN aus Mecklenbeck
BRÜGGER aus Ascheberg
BÜSING aus Osnabrück
BUSE aus Hamm
CLOEREN aus Trier
CLUESMANN aus Münster
CRIGEE aus Münder (Hannover)
DAMMANN aus Münster
DANKENBRING aus Osnabrück
DEDIAL aus Breckerfeld
DEFFTE aus Medebach
DEMES aus Stadtlohn
DESTADT aus Iserlohn
DIEKMANN aus Viersen

S. 33 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715225
DIETZ aus Rheine
DORTMANN aus Werne
EDELBROCK aus Bocholt
VON EICHSTEDT aus Saerbeck
ELBERFELD aus Münster
EUING aus Essen-Ruhr
EUSTERMANN aus Wiedenbrück
FELDMANN aus Herzebrock
FERRARI aus Heppenheim
FLOCKENHAUS aus Elberfeld
FRANKE aus Berlin
FRANKE aus Bielefeld
GANTER aus Hannover
GECK aus Dortmund
GRAßMANN aus Brüninghausen
GREFF aus Haarbrück
GRISAR aus Wolfenhausen
GUETH aus Aachen
GUMPRICH aus Münster
GUTZEIT aus Plantières
HAAS aus Mülheim-Ruhr
HACKBARTH aus Düppel
HAEFS aus Straelen
HAHN aus Ludenberg
HALBEISEN aus Köln
HANNESEN aus Mannheim
HARGER aus Neuenhaus
HARTMANN aus Marienfeld
HASLINDE aus Berlin
HAVESTADT aus Lüdinghausen
V. HEEREMANN aus Surenburg
HEIDE aus Iserlohn
HEIDEMANN aus Epe
HEITZEBERG aus Rahden
HEMMANN aus Kassel
HERBERG aus Barmen
HERBERS aus Iserlohn
HERFS aus Heinsberg
HERMENS aus Nieheim
HIDDING aus Nottuln
HILBURG aus Hamm
HÖLSCHER aus Münster

S. 34 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715226
HOLLSTEGE aus Gescher
HOLTMANN aus Emmerich
HOPPE aus Dortmund
HORNSCHUH aus Dürkheim
HOYER aus Leipzig
HÜSING aus Münster
HUGLE aus Furtwangen
HUMBORG aus Driburg
ISELE aus Mahlberg
JAHN aus Münster
JAKOB aus Essen-Ruhr
JASPERS aus Münster
JORDAN aus Großenlüder
JORDANS aus Kleve
JUNGEHÜLSING aus Mehringen
KAJÜTER aus Nevinghof
KAYSER aus Bocholt
KELLER aus Hamborn-Bruckhausen
KELLERMANN aus Kettwig
KELLERMANN aus Hannover
KESSEMEIER aus Dortmund
KINNEBROCK aus Albersloh
KLEB aus Laer
KLINGENBURG aus Gelsenkirchen
KÖLLING aus Frohlinde
KORR aus Aachen
KORTE aus Deutmecke
KRABUS aus Schönau
KRABUS aus Frohlinde
KRÄGELOH aus Schalksmühle
KRISTEN aus Mülheim-Ruhr
KRUPP aus Mülheim-Ruhr
KÜPPER aus Duisburg
KUNHENN aus Essen-Ruhr
KUNSTEIN aus Henglarn
TE LAAKE aus Bocholt
LAERBERG aus Schildesche
LENTZE aus Osterfeld
LENZ aus Prostrath
LEY aus Niederbreidenbach
LOER aus Paderborn
LÜBKE aus Sorpe
MAGERSUPPE aus Hamm

S. 35 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715227
MAILENDER aus Gresaubach (Rheinprovinz)
MARHEINEKE aus Braunschweig
MARKFORT aus Brochterbeck
MARX aus Everswinkel
MEINERSMANN aus Münster
MENK aus Haiger
METTLICH aus Münster
MEYER aus Borgholzhausen
MEYER aus Elberfeld
MÖLLER aus Hohenlimburg
MÖSENFECHTEL aus Nettelstedt
MOLL aus Jülich
MÜHLENHOFF aus Elberfeld
MÜLLER aus Ostrach
MÜLLER aus Etzel
MÜLLER aus Elberfeld
MÜNCH aus Bremen
NATTKEMPER aus Ostwennemar
NICOLAYSEN aus Barmstedt
NIES aus Massen
NIESERT aus Beverungen
NÖLLE aus Paderborn
NORDHUES aus Herzfeld
NÜCKEL aus Schmerlecke
NUTTEBAUM aus Hüsten
OBERMEIER aus Elberfeld
OBERSCHULTE aus Langendreer
OSING aus Grote
OSTERMANN aus Wambelns
PALM aus Trier
PEITZ aus Speldorf
PETZOLDT aus Seidlitz
PLEß aus Hannover
PLÜCKEBAUM aus Steinheim
POHL genannt DENNERSMANN aus Hagen
POLLACK aus Eiglau
POTTHOFF aus Altenessen
PUFAHL aus Bochum
RANGEN aus Wesel
RAU aus Jülich

S. 36 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715228
REGENHARDT aus Arnsberg
REITZ aus Neuwied
RENNER aus Koblenz (Coblenz)
RIELÄNDER aus Steinheim
RÖTZ aus Everswinkel
ROSENBAUM aus Hagen
ROSIER aus Münster
ROSINUS aus Braunschweig
RUHLE aus Bielefeld
SAUER aus Lütgendortmund
SAUERMOST aus Hann. Münden
SCHLICKUM aus Dorsten
SCHMIDT aus Herne
SCHMIDT aus Bochum
SCHMIDT aus Drensteinfurt
SCHMITZ aus Warendorf
SCHONNEFELD aus Derschlag
SCHREIBER aus Köln
SCHULTE aus Rheine
SCHULTE aus Paderborn
SCHULTE-FISCHEDICK aus Sterkrade
SCHULZE aus Dorsten
SCHUMACHER aus Siedlinghausen
SCHWARTZE aus Greven
SEIDLER aus Dortmund
SEIFERT aus Witten-Ruhr
SPANNAGEL aus Münster
SPOO aus Wengerohr
STANGE aus Hilkerode
STAPENHORST aus Iburg
STARKE aus Dortmund
STEINERT aus Münster
STERN aus Montabaur
STORSBERG aus Gelsenkirchen
STRACHWITZ aus Groß-Reichenau
STURHANN aus Bad Meinberg
SUERMANN aus Höxter
TIEMANN aus Horstmar
TRELLE aus Dahle
V. TWICKEL aus Stovern
ULMER aus Freyburg
UNTERBERG aus Hiesfeld Dinslaken

S. 37 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715229
UNVERZAGT aus Letmathe
UNVERZAGT aus Letmathe
UPPENKAMP aus Legden
VERSPOHL aus Duisburg-Laar
VEUHOFF aus Mengede
VIERING aus Hamm
VINCKE aus Gretesch
VORDENBÄUMEN aus Düren
VOTSMEIER aus Wenden
WARTHMANN aus Lengerich
WELLIGE aus Stromberg
WENNER aus Witten
WESSEL aus Haltern
WEYER aus Münster
WEYLAND aus Bergneustadt
WIETHOLD aus Bocholt
WINTERBERG aus Ostbevern
WINKRATH aus Dortmund
WÖRMANN aus Recklinghausen
ZAPFE aus Sodingen
ZIMMER aus Weiten
ZIMMER aus Weiten
ZURHAUSEN aus Lippramsdorf

KAßNER
VOIGT
HIELSCHER

BOTTENBERG aus Düsseldorf
ISFORT aus Greven
WEGERICH aus Hüpstedt
WELTRING aus St. Annen
WIENEKE aus Werne
ZIMMER aus Weiten

ISELE aus Mahlberg

S. 38 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715230
ARNETH
BERRES aus Uerzig
SEIDLER aus Dortmund
BÖGER aus Driburg
WEYER aus Münster
ARNSBERG aus Beckum
NAENDRUP
LENZ
OSTERMANN aus Wambeln
WÖRMANN aus Recklinghausen
KRISTEN aus Mülheim-Ruhr
HAVESTADT aus Lüdinghausen
THIENEMANN

S. 39 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715231
HOYER aus Leipzig
WÖRMANN aus Recklinghausen
MATICH aus Wien
BERGMANN aus Einbeck
JAGFELD aus Bocholt

S. 40 / 41 http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...geview/1715232
WÜNSCH aus Wetzlar (Nachruf)



.


.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!

Geändert von Kai Heinrich2 (25.10.2013 um 13:26 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #876  
Alt 02.11.2013, 19:08
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 1.532
Standard Gestapo-Chef auf jüdischem Friedhof beerdigt (!)

Liebe Forscherkollegen!

Sicherlich habt Ihr/Sie es auch in Eurer/Ihrer Tages- und/oder Ortszeitung gelesen.

In Berlin wird nach jahrzehntelanger Suche von Nazijägern der Gestapo-Chef und Reichskriminaldirektor der Nazis, Heinrich Müller, ausgerechnet in einem Massengrab auf einem jüdischen Friedhof vermutet!
"Gestapo-Müller", wie er auch genannt wurde, war an Planung und Ausführung des Holocaust maßgeblich beteiligt. Nach Ende des 2. WW verlor sich seine Spur. Nach Hitlers Selbstmord am 30. April 1945 hatte er Vertrauten in der Nacht zum 2.Mai 1945 seinen eigenen Suizid angekündigt, d.h er überlebte das Ende des Krieges am 08.Mai.1945 nicht mehr.
Im August 1945 soll ein Totengräber ihn mit anderen Leichen in einem Massengrab auf dem jüdischen Friedhof in Berlin-Mitte anonym beerdigt haben.Die Hinweise dieses Mannes wurden aber polizeilich nicht weiter verfolgt.
Für den Nazijäger Simon Wiesenthal stand Heinrich Müller ganz oben auf der Liste. Die Leiche von Müller wurde im August 1945 in einem provosorischen Grab in der Nähe des ehemaligen Reichsluftfahrtministeriums gefunden, er trug noch eine Generalsuniform.
Müllers Überreste sollen dann mit anderen 2500 Leichen auf den großen Friedhof in der Hamburger Straße gebracht worden sein. Auf dem dortigen Friedhof ruht u.a.der Aufklärer Moses Mendelssohn.

Diese neuen Erkenntnisse sind schon ungeheuerlich...

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz, Wirschkowitz (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #877  
Alt 06.11.2013, 10:41
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Chemnitz
Beiträge: 651
Standard

Fund bei Ebay:

Stammbuch/Abschied aus Kadettenanstalt in Culm/Westpreußen

64 beschriebene Blätter aus dem Jahr 1842.
Einträge unter anderem von:

v. Prittwitz und Gaffron
v. Lyncker
v. Tesmar
v. Wedell
v. Bonon
v. Losch
v. Tilly
v. Gottberg
v. Reibnitz
v. Poser
v. Mannsbach
etc...

Laut Beschreibung wurden manche davon "berühmte" Generäle

Hier die Artikelnummer: 291010348358


Grüße Tom (PS: Artikel ist nicht von mir, nur gefunden )
__________________
Schlesien: NISSEL SCHLAUSCH ARLT LINKE
Pommern/Neumark: RIEGMANN STEINERT BRANDT WEGNER WITTIG SCHÜNEMANN GRUNZKE
Sudeten/Böhmen: FISCHER PSCHERA DIESL WÜNSCH TRIEB ROTH PÜTTL MARSCHNER PIEKE ALTMANN
Sachsen: DÖHLER MEIER VIEHWEG BÖRNER WERMANN MÜLLER KEISELT KIRSTEN REINELT LEDIG WÄCHTLER BERNHARDT UHLMANN KADEN SCHRECKENBACH FISCHER HINKEL REIß HUSTER FICKER
Thüringen: THON PETERSEIM MAINZER LAUFER
Bayern: REIß BESENECKER GEIGER KRAUTHAHN
Berlin: RIEGMANN
Mit Zitat antworten
  #878  
Alt 14.12.2013, 17:17
Benutzerbild von Klingerswalde39_44
Klingerswalde39_44 Klingerswalde39_44 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2.527
Standard 2. Ersatzbataillon 1. Masurisches Infanterie Regiment 146

Hallo,
Zufallsfund im StA Preylowen (Sterbeurkunden) Kreis Allenstein, Ostpreußen:

1897 Scan 42 ff.
Robert Behlau Gefreiter 2. Ersatzbataillon 1. Masurisches Infanterie Regiment 146 *19.03.1890 in Bleichenbarth Kreis Heilsberg, Landwirt wohnhaft Gillau Kreis Allenstein, ledig, am 12.09.1915 im Reservelazarett in Bad Suderode an einer Geschwulst des Mittelfells und an Herzschwäche verstorben
Eltern: Altsitzer Josef Behlau und Elisabeth geb. Persch

LG Gabi
Mit Zitat antworten
  #879  
Alt 29.12.2013, 19:59
Florek Florek ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2013
Ort: Deutschland (Ba-Wü) / Polen (Dolny Slask/Niederschlesien)
Beiträge: 138
Standard

Beim surfen im Internet bin ich auf eine Nachricht gestoßen, die vermutlich hier am besten rein passt:

Entdeckung eines Denkmals


2013-10-05
Der Initiator der Denkmal Erneuerung

Petersgrund (Grudno) Cr. Jauer (über Sycamore)
Unseren im Weltkriege gefallenen Helden

15. Juni 2013, 14: 00 Uhr
Die Enthüllung des Denkmals in Grudno, Petersgrund Kreis Jauer




Zwischen Grudna und Jastrowice in der nähe von Bolkowo (Polen) wurde nach mehr als einem halben Jahrhundert seit der Zerstörung, ein neues Denkmal für die Opfer des Ersten Weltkriegs aufgestellt und durch katholische und evangelische Priester gesegnet.


Die Geschichte ist umso bemerkenswerter, dass das Denkmal im Laufe der Jahre begraben war und mit den Schriftzügen zum Boden gewendet war und als Stufe benutzt wurde. Gefunden wurde es vom Krzysztof Kułacz, der dort geboren wurde und der aktuelle Sekretär des polnischen KGHM Polska Miedź ist.


Dieser Stein wartete auf seine Wiederentdeckung...
Er wurde zum ersten Mal am Ende des Ersten Weltkrieges enthüllt, wahrscheinlich im Jahre 1919. Er wurde 11 Personen gedacht:

Reihold Rasper
Oswald Rudolph
Oswald Tschentscher
Herman Kittel
Oswald Enkelmann
Hermann Binner
Otto Geisler
Reinhold Peuker
August Pfaffner
Heinrich Opitz
Friedrich Rudolph

Nach 1945 wurde er wahrscheinlich umgestürzt und vergraben.

Die Enthüllung des Denkmals vollbrachten:
Krzysztof Kułacz- Sekretär der Stiftung Polska Miedź KGHM,
Anna Magoń- Vorsitzender der Stiftung Stowarzyszenie Dolina Świekotki,
Michał Lenkiewicz- Wicestarost von Jaworsk,

Ehrengarde:
Soldaten der 62 Spezial Kommando aus Bolesławiec
Soldaten der Rettungseinheit Baryt aus Złotoryja, Fallschirmjäger der Gruppe „Trawers”.

Ökumenisches Gebet:
Pf. ppłk Sławomir FONFARA
Pf. Jerzy Gansel
Pf. Andrzej Jarosiewicz
Pf. Paweł Opala

Ebenfalls anwesend waren:
Bogdan Fijałkowski Vorsitzender der Stiftung der ehemaligen Soldaten des 62 Spezial Kommandos aus Bolesławiec,
Jan Kusek Kommandant der Rettungseinheit Baryt aus Złotoryja,
Jürgen Gretschel Vorsitzender der Deutsch Sozial Kulturellen Gesellschaft in Legnica,
dr Sławomir Szymański Deutsche Sozial Kulturelle Gesellschaft in Breslau,
Teresa Chołubek- Spyt Direktor des Regionalen Museums in Jawor,
Adam Łaciuk Kastellan des Schlosses in Bolkow,
Krzysztof Strynkowski Vorsitzender des Regionalen Fonds für Umweltschutz in Legnica,
Jacek Szwagrzyk Bürgermeister der Gemeinde Gaworzyce,
Anna Mrowiec Schultheiß Jastrowiec
Anwohner aus Grudna und Jastrowiec


Media:
TVP Wrocław, Radio Wrocław, TV Jawor, Nowa Gazeta Jaworska


Krzysztof Kułacz
Sekretär der Stiftung Polska Miedź KGHM


Quelle und Fotos: http://www.dialog-pl.de/historia/akt...-denkmals.html
Mit Zitat antworten
  #880  
Alt 06.01.2014, 12:36
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 3.971
Standard Paul Reimann

Auszug aus dem Militärpaß

1. Vor u. Familiennamen: Paul Reimann
geboren am: 08.05.1894 zu Brostau
Verw. Bez. Glogau, Bundesstaat Preußen
2. Stand oder Gewerbe: Bahnarbeiter

[...]

7. Kriegsdienst:
Einberufen am: 25.01.1915
bei welchem Truppenteil? I. Rekr. Depot Ers. Bat. Res. Inf. Regt. 6
entlassen: 25.11.1918
von welchem Truppenteil? Linien-Kommandantur H Posen

Die Richtigkeit des Auszuges wird bescheinigt:
Eberswalde, den 01.10.1936
...

1 Militärpaß erhalten:
Eberswalde d. 11.11.36
Reimann
__________________
Viele Grüße,
jacq


Dauersuche: Serafin in Gelsenkirchen und Oberschlesien
Toter Punkt: Anton Serafin * ca. 1772 in ?, oo 1797 Ksp. Pstronsna (Pstrążna), Kr. Rybnik, Vater: Simon Serafin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
herde, podwitz

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ansichtskarten/Zufallsfunde GiselaR Genealogie-Forum Allgemeines 3 18.03.2008 10:01
Zufallsfunde Soldatengrabstätte Stotternheim Luise Militärbezogene Familiengeschichtsforschung 4 24.11.2007 22:11

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.