Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.04.2012, 23:01
Benutzerbild von forscher_wien
forscher_wien forscher_wien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.368
Standard Vorgehensweise Forschung - actapublica.eu

Hallo an alle,

ich habe eine Frage zu actapublica:

Ich suche jemanden der 1800 geboren wurde, den Ort Sobesovice habe ich bereits gefunden, allerdings handelt es sich um fast 350 Seiten und ich verstehe das System nicht, es scheint, als würde das Jahr 1800 mehrfach immer wieder irgendwo im Buch auftauchen, gibt es einen Index, wie suche ich am besten?

Direkter Link: http://actapublica.eu/matriky/praha/...9528/?strana=1
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2012, 23:18
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: bayrische Enklave[Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 11.330
Standard

Hallo Forscher_Wien,

leider ist meine derzeitige Internetverbindung etwas schlapp , daher kann ich nicht nachsehen, aber hast Du schon mal überprüft, ob in besagtem Buch mehrere Gemeinden zusammengefasst wurden?
Es kommt manchmal vor, daß ein KB nach Gemeinden bzw. Kirchen sortiert ist, z.B. Gemeinde A 1750 - 1810 Seite 1-100, Gemeinde B 1750 - 1810 Seite 101-220, Gemeinde C 1750 - 1810 Seite 221-350 Du findest hier also 3x das Jahr 1800.

Einen Index findest Du evtl. am Anfang oder am Ende eines Buches, der ist aber nicht selbstverständlich!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2012, 23:28
Benutzerbild von forscher_wien
forscher_wien forscher_wien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.368
Standard

dann sind wohl mehrere KB zusammengefasst, kann aber keinen Index finden.

Sollte jemand mehr Erfahrung darin haben als ich und sich leichter tun:

Suche Joseph bzw. Josef MAREK, geb. 1800
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.04.2012, 21:53
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: bayrische Enklave[Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 11.330
Standard

Hallo,

so, ich bin wieder auf normalen Internetempfang

Schau mal Bild 191 / 192 an, das scheint der Ort zu sein. Allerdings sehe ich keinen Josef Marek
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.04.2012, 22:20
Benutzerbild von forscher_wien
forscher_wien forscher_wien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.368
Standard

Danke fürs nachschauen, sieht so aus als sei das der entsprechende Ort, sehe auch keinen Josef, nicht einmal irgendjemand der MAREK heißt, super entäuschend
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.04.2012, 08:27
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 1.628
Standard

Zitat:
Zitat von forscher_wien Beitrag anzeigen
dann sind wohl mehrere KB zusammengefasst, kann aber keinen Index finden.

Sollte jemand mehr Erfahrung darin haben als ich und sich leichter tun:

Suche Joseph bzw. Josef MAREK, geb. 1800
Das es keinen Index für 1800 in der Pfarre Netvořice gibt, ist nicht richtig
http://actapublica.eu/matriky/praha/...567/?strana=62

Woher hast Du die Info, das der Josef Marek 1800 in Sobesovice geboren wurde?

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.04.2012, 08:36
Benutzerbild von forscher_wien
forscher_wien forscher_wien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.368
Standard

Hallo Peter,

Erstaunlich, ... hatte ich nicht gefunden.

Hier mein Grund warum ich im Jahr 1800 nach Josef Marek in Schöbischowitz (Sobesovice) suche.

Da kein genaues Geburtsdatum angegeben ist in der Militärakte, könnte es sein, dass sein Geburtsjahr aufgrund seines Alters berechnet wurde und somit ein wenig abweicht, aber wie der Index verrät, gibt es auch keinen Josef Marek rund um 1800.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (115,7 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.04.2012, 09:12
1975reinhard 1975reinhard ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 139
Ausrufezeichen

Ihr sucht im falschen Kirchenbuch!

Sobesovice und Netvořice liegen südlich von Prag im Bezirk Beneschau.
Im Auszug der Militärakte steht aber deutlich, dass es sich um Nieder Schobischowitz (Dolni Sobesovice) im Bezirk Teschen (Österreichisch-Schlesien) handelt.
Die zuständige Pfarre laut www.genteam.at ist Domaslavice und kann hier gefunden werden: http://matriky.archives.cz/matriky_lite/ Archiv Troppau (Opava)

Viel Erfolg beim Suchen!

Gruß,
Reinhard
__________________
Forschungsgebiete:
NÖ (Waldviertel): Gmünd, Nondorf, Ullrichs, Schrems, Steinbach, Dietmanns, Döllersheim, Erdweis, Zuggers,... waldviertel-genealogie.jimdo.com/
Südmähren: Gebiet um Joslowitz suedmaehren-genealogie.jimdo.com/
(Süd-)Mähren: Lispitz (tsch. Blizkovice)
OÖ: Gmunden, Altmünster, Pinsdorf, Ampflwang, Ottnang,... traunviertel-genealogie.jimdo.com/
Böhmen: Beneschau (bei Prag)
Nordost-Böhmen: Königgrätz, Nechanitz
Schlesien: Gebiet um Wigstadtl
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.04.2012, 09:17
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 1.628
Standard

Na ja, das weist jetzt in eine andere Gegend:
Für Nieder Schöbischowitz im Bezirk Teschen, Kronland Schlesien ist die Pfarre Domaslavice/Domaslowitz zuständig, also das Archiv Troppau

Dort wurde der Gute auch 1800 geboren (siehe Index). Da die Bücher wieder nach Ortschaften zerteilt sind, wird die Suche etwas mühsam sein.

Viele Grüße, Peter

Edit:
1. Reinhard war etwas schneller!
2. Siehe Buch N•1797-1839•2853•Fr VI 3•Dolní Domaslavice, Bukovice, Dobratice, Dolní Tošanovice, Horní Domaslavice, Horní … auf dem Bild 209

Geändert von PeterS (27.04.2012 um 09:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.04.2012, 10:11
Benutzerbild von forscher_wien
forscher_wien forscher_wien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Wien
Beiträge: 2.368
Standard





Beim Index sehe ich keine Jahreszahlen, auf welcher Seite hast du ihn gefunden? Da sind einige Marek Joseph.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:40 Uhr.