PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Große Sterbedatenbank - Arbeitnehmer bei Krupp


Seiten : [1] 2

GeraldMax
08.12.2007, 15:49
Liebe Forscher,

in Ergänzung zu der Rubrik „Arbeitnehmer bei Krupp-hervorragende genealogische Fundgrube!“ möchte ich separat eine Datenbank erstellen, die sich nur mit Sterbedaten befaßt.

Was darf man an der Stelle erwarten?

Menschen aus ganz Deutschland haben bei Krupp gearbeitet, nicht nur in Essen, sondern auch in Werken in Magdeburg und Kiel (Grusonwerke, Germaniawerft).

Es gibt Daten ab der ersten Ausgabe 1910 bis ca.1965, unabhängig, wie lange die betreffende Person bei Krupp tätig war. Die ersten Bände listen vierteljährlich die Sterbedaten auf, ohne Angabe von Alter oder genauem Datum. Insofern muss man selber entscheiden, ob die Person in die Ahnenreihe passt.

Der Einsatzort, z.B. Hammerwerk lässt so gut wie immer auf den Ort des Todes schließen. Wenn Sie sicher sind, jemanden gefunden zu haben, fragen Sie ruhig nach, wenn Sie Probleme mit der örtlichen Zuordnung haben.

Die Listen der ersten Bände werden aus Zeitgründen per Bild veröffentlicht . Am besten speichern Sie das Bild unter „eigene Dateien“ um es dann zu vergrößern.

Weiterhin gibt es jede Menge Daten über die Gefallenen der beiden Weltkriege, oder deren Kriegsauszeichnungen.

Heute werden die Daten des ersten Bandes (1910) eingestellt und kontinuierlich fortgeschrieben. Selbstverständlich kann man mich anschreiben, wenn es um schnelle Hilfe bei späteren Jahren geht, die noch nicht ins Forum eingestellt sind, Beispiel „Mein Uropa ist 1938 verstorben und war bei Krupp tätig, gibt’s da einen Hinweis?“ Je genauer die Angaben, desto besser.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Lesen, vielleicht ist einer der Vorfahren dabei :P

Einen schönen 2.Advent wünscht

Gerald

GeraldMax
08.12.2007, 16:27
weiter gehts mit den Verstorbenen des Jahres 1911

GeraldMax
09.12.2007, 10:00
Hier kommt die Fortschreibung für das Jahr 1912 :P

GeraldMax
09.12.2007, 15:42
auch 1913 ist fertig!

GeraldMax
10.12.2007, 05:55
Mit dem Jahr 1914 geht's weiter.

Wichtiger Hinweis:

Am 01.08.1914 begann der I.Weltkrieg.

Hierzu hat die Firma Krupp die Gefallenen extra aufgeführt, häufig mit einer Einzelannonce. Dies wurde bis 1919 weitergeführt. Diese Daten werden zu einem späteren Zeitpunkt eingestellt.

Fortfahren möchte ich wie in den Jahrgängen zuvor mit den "normal" Verstorbenen

GeraldMax
10.12.2007, 19:33
Das Jahr 1915

GeraldMax
11.12.2007, 08:19
vielleicht 1916 etwas dabei?

Franz Malangeri
11.12.2007, 18:09
Hallo Gerald,
gerade habe ich einen Namen in der Totenliste 1. Quartal 1916 gefunden, der in mein Suchschema passt: Ernst Dörnenburg, Geschossdreherei V.
Vielleicht kommt ja noch der eine oder andere dazu. Weitere Angaben zu den verstorbenen Personen gibt es sicher nicht, oder?

GeraldMax
12.12.2007, 07:54
Hallo Franz,

häufig gibts neben der Gruppenliste auch Einzelannoncen. Leider ist dies bei Ernst Dörnenburg nicht der Fall. Da der 1.Weltkrieg tobte, hat man die Einzelannoncen bis auf wenige Ausnahmen den Gefallenen vorbehalten.

Sollte mit der Ernst noch an anderer Stelle begegnen, melde ich mich gern bei Dir :).

Viele Grüße

Gerald

GeraldMax
12.12.2007, 08:23
weiter gehts mit 1917

GeraldMax
13.12.2007, 09:05
Für das Jahr 1918 gibt es sehr viele Daten, besonders für das 4.Quartal wurden immer noch einmal Daten nachgemeldet. Nochaml der Hinweis:

Gefallene des Krieges sind hier nicht enthalten, sie werden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Tip: um die Daten besser zu lesen, bitte das jeweilige Bild mit der re.Maustaste anklicken und speichern unter "Eigene Bilder". Dann kann man sie beliebig vergrößern.

Leider lassen sich manche Daten nicht besser ablichten! Wenn es hier Probleme mit dem Entziffern gibt, bitte kurze Info an mich.

Viel Spaß beim Lesen:

GeraldMax
13.12.2007, 09:13
1918 Teil II

GeraldMax
13.12.2007, 09:39
1918-Teil III

GeraldMax
14.12.2007, 18:01
weiter gehts mit dem Jahr 1919, viel Spaß beim Lesen,
hier Teil I.

GeraldMax
14.12.2007, 18:07
Teil II

GeraldMax
15.12.2007, 10:30
auf gehts in die 20er Jahre. Ab jetzt sind neben den Vierteljahresannoncen zusätzlich wieder viele Einzelannoncen vorhanden.

1920

GeraldMax
15.12.2007, 13:54
auch 1921 gibts heute:

GeraldMax
16.12.2007, 13:36
Hallo, hier das Wort zum Sonntag :-)

1922

GeraldMax
17.12.2007, 13:17
auf ins Jahr 1923

GeraldMax
18.12.2007, 07:30
1924 für Euch :-)

GeraldMax
19.12.2007, 05:45
Sterbefälle 1925

Im Gegensatz zu den Vorjahren wird 1925 -bis auf das letzte Vierteljahr- keine quartalsmäßige Zusammenfassung durchgeführt. Deshalb habe ich die aufgelistet. Es handelt sich um Einzelannoncen.

Kleine Nachlese 1924:

Anton Brock +18.12.1924
Heinrich Büscher +20.12.1924
Hermann Goergens +24.12.1924

1925

Heinrich Hirschfeld +08.01.1925
Hermann Köhler +12.01.1925
Karl Edler +01.01.1925
Ludwig Bierwirth +24.01.1925
Heinrich Eckel +17.01.1925
Peter Jung +11.01.1925
Mathias Klein +03.01.1925
Theodor Tomaschewski +23.01.1925
Otto Wiegand +14.01.1925
Hermann Hartung +05.02.1925
Paul Latzel +29.01.1925
Fritz Wispel +05.02.1925
Walter Heilemann +15.02.1925
Emil Ruhfus +14.02.1925
Friedrich Knöll +Ende 02.1925
Gustav Schwier +27.02.1925
August Mülau +26.02.1925
Wilhelm Gütig +23.03.1925
Christian Mank +01.04.1925
Konrad Marheinecke +24.03.1925
Leonhard Häußler +17.04.1925
Wilhelm Wille +15.04.1925
Richard Radeke +Mai 1925
Otto Stolzenwald +02.05.1925
Peter Reich +04.05.1925
Heinrich Heiken +20.04.1925
Franz Deckers +24.05.1925
Friedrich Hartmann +10.05.1925
Heinrich Ruckebier +21.05.1925
Johann Hoffmann +31.05.1925
Stephan Rasche +15.06.1925
Paul Henneberg +18.06.1925
Fritz Büsing +27.06.1925
Anton Krekeler +05.06.1925
Theodor Margis +09.07.1925
Emil Nitzsche +11.07.1925
Arnold Höbel +24.07.1925
Karoline Krug +21.07.1925
Hans Walter +29.07.1925
Ewald Stiefken +04.08.1925
Franz Bergmüller +20.08.1925
Gottfried Schlupkoten +24.08.1925
Hermann Hasken +25.09.1925
Ernst Hoppen +12.09.1925
Mathias Scheper +22.09.1925

GeraldMax
20.12.2007, 06:05
mit 1926 gehts weiter......

GeraldMax
21.12.2007, 02:09
jetz kommt 1927 :-)

GeraldMax
21.12.2007, 12:51
Liebe Forscher,

heut gibts direkt noch einen Nachschlag, :P

hier sind in zwei Teilen die Jahre 1928 und 1929.

Viel Spaß beim Lesen.

Teil I 1928

GeraldMax
21.12.2007, 13:06
Teil II 1929

GeraldMax
22.12.2007, 10:45
Nach den ersten beiden Jahrzehnten gehts jetzt in die 30er Jahre. Bis Mitte 1933 wird die tabellarische Form weitergeführt, danach gibt es Einzelannoncen.

Hier der Jahrgang 1930

GeraldMax
23.12.2007, 07:49
weiter gehts mit 1931

GeraldMax
23.12.2007, 16:30
auch hier ein Nachschlag zum 4.Advent :P

Das Jahr 1932

GeraldMax
24.12.2007, 07:50
Anbei das erste Halbjahr 1933. Die Weiterführung pro Quartal entfällt mit dem 01.07.33. Ab dann wurden die Daten monatlich aufgeführt.

Mehr dazu nach den Feiertagen. Ich wünsche allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest :P

GeraldMax
26.12.2007, 19:37
Guten Abend, bin wieder da und hab noch ein Weihnachtsgeschenk abzugeben :D

Teil II Sterbefälle 1933 (Annoncen sind vorhanden!)

Heinrich Heinemann +05.07.1933
Frl. Anna Wollert +08.07.1933
Heinrich Pukies +09.07.1933
Friedrich Saustojus +23.07.1933
Stefan Krefeld +26.07.1933
Albert Podschuweit +04.08.1933
Clemens Gorzejewski +06.08.1933
Wilhelm Körfer +12.08.1933
Karl Niederste-Ostholt +01.08.1933
Johann Rauer +20.08.1933
Josef Bremer +16.08.1933
Friedrich Stötzel +23.07.1933
Anton Koßmann +17.08.1933
Mathias Sartor +31.08.1933
Ernst Rohne +05.09.1933
Eduard Hurlet +06.08.1933
Johann Knuppertz +17.08.1933
Josef Schmitz +02.09.1933
Hermann Frohneberg +10.09.1933
Adolf Hagemeier +13.09.1933
Karl Bendzko +20.09.1933
Heinrich Ingenhoff +18.09.1933
Hermann Voigt +18.09.1933
Karl Jaeger +05.10.1933
Willy H(B)ernitzke +06.10.1933
Peter Wirtgen +06.10.1933
Willi Wolff +06.10.1933
Wilhelm Hofmeister +07.10.1933
August Müller +10.10.1933
Johann Hofstede +13.10.1933
Josef Körner +14.10.1933
Ignaz Kronenberg +20.10.1933
Karl Olschewski +20.10.1933
Gustav Treptow +19.10.1933
Bernhard Grigoleit +26.10.1933
Karl Süß +26.10.1933
Walter Ulbricht +27.10.1933
Herbert H(B)unte +28.10.1933
Franz Müller +28.10.1933
Jakob Tautges +01.11.1933
Peter Kolci +06.11.1933
Karl Lorenz +03.11.1933
Bernhard Hoffe +07.11.1933
Emma Jagusch +15.11.1933
Emil Rode +17.11.1933
August Veit +17.11.1933
Wilhelm Hohlmeyer +18.11.1933
Gottlieb Domnik +19.11.1933
Franz Heidecker +21.11.1933
Oswald Pauli +23.11.1933
Gustav Wittke +27.11.1933
Adolf Funke +28.11.1933
Peter Lemke +29.11.1933
Michael Grau +30.11.1933
Julius Steinmetz +30.11.1933
Ferdinand Engel +04.12.1933
Hermann Nakath +27.11.1933
Gustav Beyer +03.12.1933
Hermann Schumacher +05.12.1933
Johann Acker +06.12.1933
Gustav Warstat +14.12.1933
Heinrich Adelhütte +15.12.1933
Gustav Foß +15.12.1933
Gerhard Ramacher +16.12.1933
Emil Röll +19.12.1933
August Hirschmann +21.12.1933
Wilhelm Küpper +21.12.1933
Konrad Köller +22.12.1933

GeraldMax
27.12.2007, 17:55
Fortsetzung 1934, Teil I,

die Daten erscheinen so, wie sie dem Personalbüro gemeldet wurden, heißt nicht immer chronologisch! Annoncen zu den Einträgen sind vorhanden.

Anton Brinkmann +02.01.1934
Paul Kirchner +08.01.1934
Johann Kuper +08.01.1934
Felix Golland +12.01.1934
Otto Vogt +14.01.1934
Fritz Schulz +16.01.1934
Ludwig Henn +19.01.1934
Wilhelm Mittmann +22.01.1934
Anton Wessels +23.01.1934
Jakob Egermann +25.01.1934
Rudolf Schmidt +25.01.1934
August Manecke +26.01.1934
Heinrich Klöpping +31.01.1934
Heinrich Vaubel +01.02.1934
Josef Kalscheuer +06.02.1934
Wilhelm Crysandt +08.02.1934
Franz Braun +11.02.1934
Robert Schulz +15.02.1934
Michael Barkat +30.01.1934
Gerhard Freukes +07.02.1934
Peter Reichert +07.02.1934
Kaspar Raskopf +20.02.1934
Emil Gläser +22.02.1934
Eberhard Busch +24.02.1934
Georg Sommer +24.02.1934
Albert Müller +25.02.1934
Theodor Schneider +25.02.1934
Helmut Schäl +26.02.1934
Kurt Schleip +04.03.1934
Robert Sonnenschein +04.03.1934
Dominikus Rittel +17.02.1934
Ludwig Kapalla +01.03.1934
Eduard Kuhlmann +03.03.1934
Friedrich Bahrke +05.03.1934
Friedrich Köster +10.03.1934
Dr. Kurt Möbus +13.03.1934
Christoph Lingk +14.03.1934
Theodor Halmer +15.03.1934
Johann Behmer +20.03.1934
Richard Ott +22.03.1934
Karl Rütt +24.03.1934
Hermann Dickmann +28.03.1934
Karl Spinnrath +29.03.1934
Heinrich Lösken +01.04.1934
Frl. Wilhelmine Ilmer +03.04.1934
Ludwig Dietz +07.04.1934
Kaspar Meurer +08.04.1934
Eduard Döge +12.04.1934
Wilhelm Nied +14.04.1934
Robert Oelkers +17.04.1934
Maria Friederici +21.04.1934
Friedrich Kammer +02.05.1934
Wilhelm Daczko +04.05.1934
Gerhard Stadtler +25.04.1934
Karl Moll +06.05.1934
Josef Stein +09.05.1934
Ernst Stachelhaus +10.05.1934
Hermann Stehr +10.05.1934
Richard Bolle +12.05.1934
Alfons Pusel +15.05.1934
Johann Oheim +16.05.1934
Adolf Krick +21.05.1934
Karl Kaiser +14.05.1934
Anton Gualicki +16.05.1934
Johann Gritzki +21.05.1934
Heinrich Scheelen +26.05.1934
Franz Karter +27.05.1934
Konrad Lotz +01.06.1934
Paul Büttner +06.06.1934
Felix Steffen +09.06.1934
Wilhelm Lindstedt +09.06.1934
Mathias Welters +09.06.1934
Friedrich Schopp +15.06.1934
Peter Heckermann +17.06.1934
Kurt Kelch +17.06.1934
Stefan Probst +18.06.1934
August Brockners +19.06.1934
Max Eckert +21.06.1934
Ehefrau Sopie Webelsiepen +21.06.1934
Theodro Ewers +18.06.1934
Karl Budzwait +23.06.1934
Jakob Berns +24.06.1934
Hyronimus Grimm +01.07.1934
Heinrich Thümling +01.07.1934
Paul Zielinski +03.07.1934
Franz van der Duyen +03.07.1934
Johannes May +06.07.1934
Karl Milbrecht +07.07.1934
Theodor Ewers +09.07.1934
Karl Meyer +09.07.1934
Heinrich Franz +12.07.1934
August Loos +14.07.1934
Frl. Paula Faust +20.07.1934
Heinrich Althoff +21.07.1934
Paul Faier +23.07.1934
Richard Kossinna +24.07.1934
Hermann Skroblin +27.07.1934
Frau Witwe Anna Altena +30.07.1934

GeraldMax
28.12.2007, 10:35
Fortsetzung 1934, Teil II,

die Daten erscheinen so, wie sie dem Personalbüro gemeldet wurden, heißt nicht immer chronologisch! Annoncen zu den Einträgen sind vorhanden.

Franz Mikat +01.08.1934
August Hark +01.08.1934
Andreas Gischer +05.08.1934
Johann Genau +07.08.1934
Andreas Nintza +09.08.1934
Franz Schönsohn +10.08.1934
Johann Leumann +13.08.1934
Hermann Lichottka +15.08.1934
Frl. Anna Menge +22.08.1934
Theophil Tiborra +28.08.1934
Fritz Bachmann +31.08.1934
Gerhard Saes +31.08.1934
Joachim Fürer +01.09.1934

Achtung!!! Habe mich ab hier leider mit dem Jahrgang vertan, es betrifft bei den nachfolgenden Personen das Jahr 1937 statt 1934, also Wilhelm Thormeyer +01.08.1937 und nicht 1934, Max Unger +05.08.1937 und nicht 1934, usw...... Werde 1934 Teil II nachholen!.

Wilhelm Thormeyer +01.08.1934
Max Unger +05.08.1934
Albert Salewski +04.08.1934
Otto Fleischmann +25.08.1934
Hermine Klein +29.08.1934
Johann vom Eyser +01.09.1934
Wilhelm Meyer +05.09.1934
Dietrich Lohbeck +06.09.1934
Peter Schmenk +06.09.1934
Erich Kingler +07.09.1934
Heinrich Hennig +09.09.1934
August Bluhm +11.09.1934
Wilhelm Schatta +11.09.1934
Martin Adam +14.09.1934
Ignatz Stanizewski +16.09.1934
Josef Oppitz +17.09.1934
Ernst Theimann +20.09.1934
Robert Mühlberg +30.08.1934
Gustav Kleemann +01.09.1934
Kurt Brandt +05.09.1934
Franz Brundig +10.09.1934
Wilhelm Penz +10.09.1934
Gustav Horch +15.09.1934
Max Pfetzer +21.09.1934
Johann Wardenga +24.09.1934
Emil Schibrowski +25.09.1934
Jakob Breuer +27.09.1934
Karl Schürbusch +28.09.1934
Wilhelm Happe +29.09.1934
Nikolaus Ulrich +01.10.1934
Heinrich Dillmann +04.10.1934
Hermann Heinrichs +04.10.1934
Franz Bärenbrinker +05.10.1934
Robert Schwarz +06.09.1934
Friedrich Böttger +07.09.1934
Gerhard Gerritzer +30.09.1934
Peter Schmitz +01.10.1934
Heinrich Weyhofen +08.10.1934
Hermann Biermann +09.10.1934
Gerhard Vahle +10.10.1934
Wilhelm Waltemath +10.10.1934
Alfred Hendrien +11.10.1934
Alfred Kuck +12.10.1934
Karl Schumacher +12.10.1934
Bernhard Ernst gnt.Korste +12.10.1934
Valentin Kulka +13.10.1934
Karl Leppek +13.10.1934
Anton Nicolai +14.10.1934
Johann Schneider +15.10.1934
Josef Klöckner +16.10.1934
Fritz Sado +16.10.1934
Bernhard Wulfert +18.10.1934
Friedrich Blatt +19.10.1934
Willy Groschupf +20.10.1934
Karl Dieckmann +21.10.1934
Friedrich Bauherr +02.10.1934
Friedrich Heinrichs +02.10.1934
Otto Krause +06.10.1934
Emil Ronies +19.10.1934
Wilhelm Abraham +21.10.1934
Friedrich Dünkel +21.10.1934
Gustav Poerschke +21.10.1934
Hermann Wiesel +22.10.1934
Johann Steeger +23.10.1934
Hermann Kukella +24.10.1934
Reinhold Bertram +25.10.1934
Wilhelm Bruns +25.10.1934
Helmut Osterland +26.10.1934
Otto Wischnat +27.10.1934
Franz Schenkel +30.10.1934
Karl Schlosser +30.10.1934
Carl Rath +31.10.1934
August Schmidt +31.10.1934
Albert Kammann +01.11.1934
Franz Bärbig +02.11.1934
Hermann Surmeier +07.07.1934
Peter Busch +01.11.1934
Johann Brachatzek +02.11.1934
Wilhelm Müller +02.11.1934
Bruno Labschies +03.11.1934
Wilhelm Struwe +05.11.1934
Ernst Craemer +13.11.1934
Jakob Wolf +14.11.1934
Wilhelm Vogenbeck +16.11.1934
Heinrich Hoppmann +17.11.1934
Gustav Banowski +18.11.1934
Emil Hillgruber +19.11.1934
Heinrich Möller +20.11.1934
Fritz Marth +21.11.1934
Klaus Bruhn +01.11.1934
Karl Ketzner +04.11.1934
August Hartz +13.11.1934
Karl Froböse +15.11.1934
Paul Maruschke +15.11.1934
Wilhelm Weber +16.11.1934
Anton Siemons +17.11.1934
Karl Klement +18.11.1934
Hermann Miesterfeld +20.11.1934
Johann Westermeier +20.11.1934
Ernst Brüssow +22.11.1934
Heinrich Fromm +22.11.1934
Alfred Pohlmann +23.11.1934
Berthold Werner +25.11.1934
Josef Kreuzer +26.11.1934
Heinrich Schulte +26.11.1934
Alfred Scheeren +27.11.1934
Karl Laufen +28.11.1934
Hubert Johr +29.11.1934
Anton Stoll +03.12.1934
Georg Frischkorn +04.12.1934
Alfred Seifert +06.12.1934
Heinrich Pflüger +07.12.1934
Wilhelm Brunnen +10.12.1934
Jakob Brauers +12.12.1934
Hermann Kollmann +12.12.1934
Johann Leimbach +12.12.1934
Emil Schulz +14.12.1934
August Müller +15.12.1934
Heinrich Rieck +18.12.1934
Gerhard Forst +18.12.1934
Karl Heinichen +08.12.1934
Walter Meier +15.12.1934
Johann Jankowski +19.12.1934
Heinrich Bayer +22.12.1934
Erich Häßner +22.12.1934
Karl Möller +23.12.1934
Hermann Sakowski +28.12.1934
Jakob Geerkens +29.12.1934
Gustav Thiele +29.12.1934
Herbert Schubert +17.12.1934
Otto Striemer +19.12.1934
Johann Wenglewski +25.12.1934
Hermann Bornholz +31.12.1934
Philipp Kalter +31.12.1934
Ernst Lohrenz +19.12.1934

GeraldMax
29.12.2007, 17:13
Bitte erst die Info aus dem letzten Beitrag lesen!

Jetzt kommen die richtigen 1934er Teil II

Heinrich Haßhoff +31.08.1934
Jakob Kappes +01.09.1934
Albert Brzoska +02.09.1934
Heinrich Müller +05.09.1934
Karl Panthel +10.09.1934
Josef Schotten +10.09.1934
Julius Borm +17.09.1934
Theodor Gönner +20.09.1934
Friedrich Medenbach +05.09.1934
Gerhardt Bruckhaus +11.09.1934
Heinrich Lickfeld +23.09.1934
Theodor Ruckert +23.09.1934
Emil Alberti +24.09.1934
Wilhelm Hahn +01.10.1934
Paul Decker +03.10.1934
Alfred Behr +06.10.1934
Karl Bennighof +08.10.1934
Wilhelm Nolte +09.10.1934
Johann Sonnenfeld +09.10.1934
Andreas Berndt +17.10.1934
Lorenz Zimmer +18.10.1934
Hermann Georg +19.10.1934
Josef Brunnen +24.10.1934
Christian Völke +28.10.1934
Anton Schafeld +30.10.1934
Friedrich Schengel +05.11.1934
Karl Stobinski +05.11.1934
Wilhelm Feldmann +09.11.1934
Adalbert Mierzwak +09.11.1934
Frl.Klara Schmidt +09.11.1934
Erich Villis +10.11.1934
Friedrich Marklewitz +12.11.1934
Wilhelm Volk +13.11.1934
Fritz Steinmann +17.11.1934
Ewald Wilks +19.11.1934
Wilhelm Lichtenthäler +22.11.1934
Hans Köppe +22.10.1934
Richard Bockenschmidt +02.11.1934
Karl Förster +07.11.1934
Johann Makurat +09.11.1934
Jakob Steil +14.11.1934
Nikolaus Schmidt +20.11.1934
Josef Happacher +22.11.1934
Friedrich Gebhardt +25.11.1934
Josef Gooßens +29.11.1934
Emil Oettgen +02.12.1934
Artur Scheffler +03.12.1934
Bruno Harzheim +08.12.1934
Hans Buchholz +10.12.1934
Johann Goebbels +10.12.1934
Heinrich Schwartz +12.12.1934
Emil Vahrenholt +12.12.1934
Theodor Benning +16.12.1934
August Kraft +16.12.1934
Rudolf Müller +16.12.1934
August Petereit +19.12.1934
Franz Scharf +03.12.1934
Heinrich Neuhoff +09.12.1934
Franz Tonndorf +10.12.1934
Willi Dankert +18.12.1934
Heinrich Kamitz +20.12.1934
Friedrich Bornefeld +21.12.1934
Oskar Nimmert +22.12.1934
Frl. Frieda Ritter +22.12.1934
Karl Kohns +23.12.1934
Paul Löffler +25.12.1934
Wilhelm Salewski +25.12.1934
Hermann Zirke +25.12.1934
Aloys Kossmann +26.12.1934
Christian Böker +27.12.1934
Karl Woitkewitz +19.12.1934
Julius Schäfer +26.12.1934
Ferdinand Fulland +31.12.1934
August Waldforst +23.12.1934

GeraldMax
30.12.2007, 06:52
Sterbefälle 1935 Teil I

Annoncen sind vorhanden

Peter Busch 01.01.
Richard Oertel 01.01.
Rudolf Geczimski 02.01.
Heinrich Goeddaeus 02.01.
Witwe Kath. Flisiak 04.01.
Paul Dorf 05.01.
Heinrich Bick 07.01.
Wilhelm Bahring 02.01.
Franz Begger 03.01.
Ernst Ehring 04.01.
Franz Segartz 04.01.
Albert Baltes 08.01.
Hermann Müller 15.01.
Louis Dammatz 05.01.
Albert Althoff 10.01.
Otto Fiedler 12.01.
Erich König 23.01.
Max Pfaff 23.01.
Gottfried Grobel 24.01.
Karl Böhle 27.01.
Wilhelm Maclot 27.01.
Friedrich Schulze 29.01.
Emil Blom 30.01.
Wilhelm Kleimeier 30.01.
Heinrich Stümpler 31.01.
Wilhelm Sauerbrei 02.02.
Daniel Körnlein 09.02.
Karl Krzykowski 09.01.
Heinrich Lukas 01.02.
Otto Mattern 05.02.
August von der Weppen 11.02.
Franz Husmann 13.02.
Conrad Schaub 13.02.
Arthur Reichmann 14.02.
Philipp Hahn 19.02.
Fritz Schönemann 02.02.
Hermann Doritke 20.02.
August Fabian 20.02.
Wilhelm Fieker 26.02.
Robert Stiewe 26.02.
Wilhelm Koch 27.02.
Ludwig Hesse 28.02.
Friedrich Wißkirchen 01.03.
Michael Czaga 02.03.
Anton Achtermann 04.03.
Wilhelm Knuppertz 09.03.
Johann Kullmann 09.03.
Johann Kraemer 11.03.
Wilhelm Möller 11.03.
Frl.Aloisia Gammerschlag 13.03.
Johann Höffken 13.03.
Johann Vogel 14.03.
Friedrich Täubrich 16.03.
Paul Delewski 14.03.
Ernst Busse 18.03.
Heinrich Clusen 19.03.
Helmut Jakobi 25.03.
Artur Prange 29.03.
Peter Treis 02.04.

GeraldMax
30.12.2007, 13:47
Fortsetzung 1935, Teil II,

die Daten erscheinen so, wie sie dem Personalbüro gemeldet wurden, heißt nicht immer chronologisch! Annoncen zu den Einträgen sind vorhanden. Ebenso wird angegeben, wo die entsprechenden Personen bei Krupp tätig waren.

Hinweis: Die Sterbeanzeigen beziehen sich auf alle Kruppschen Werke in Deutschland, also nicht nur Essen sondern z.B. Germaniawerft in Kiel, Grusonwerke in Magdeburg, Zeche Hannover usw.

Hermann Dupke 06.04.
Adam Godehardt 09.04.
Peter Balsam 11.04.
Bruno Leganke 11.04.
Wilhelm Ferschen 16.04.
Robert Handke 17.04.
Heinrich Hosse 20.04.
Richard Oertel 01.01.
Karl Bankus 04.01.
Ferdinand Schmidt 22.01.
Otto Suhrbier 29.01.
Heinrich Wernecke 18.02.
Wilhelm Feß 13.03.
Albert Schroeter 24.03.
Ernst Thiele 01.04.
Otto Reichel 04.04.
August Becker 14.04.
Erich Ciesla 14.04.
Arthur Weidekaff 14.04.
Frl. Anna Loth 18.04.
Johanna Esters 21.04.
Theodor Krampe 23.04.
Franz Gaßmann 27.04.
Karl Dieker 29.04.
Gustav Sanio 30.04.
Eugen Staudenmayer 02.05.
Karl Röttgen 04.05.
Jakob Preiß 05.05.
Rudolf Mühlig 06.05.
Willi Pöhlmann 17.04.
Johann Zeiske 22.04.
Friedrich Möller 23.04.
Hermann Banze 02.05.
Adolf Köbler 03.05.
Peter Schmitz 04.05.
Heinz Busch 05.05.
Johannes Voß 07.05.
Heinrich Behmer 10.05.
Joseph Müller 12.05.
Wilhelm Haastert 16.05.
Johann Guchecka 18.05.
Robert Schesnack 19.05.
Franz Babst 20.05.
Adolf Matuszak 22.05.
Willi Tschöpe 22.05.
Wilhelm Bussiek 24.05.
Hans Römhild 24.05.
Hugo Klops 25.05.
Karl Kinkler 26.05.
Friedrich Dörkes 28.05.
Karl Siemons 28.05.
Ludger Köllmann 29.05.
Stefan Krützner 31.05.
Wilhelm Lewicki 01.06.
Hermann Pitz 03.06.
Gustav Bromba 19.05.
Werner Siebert 24.05.
Hermann Möllering 03.06.
Heinrich Stolte 03.06.
Conrad Overmann 07.06.
Gustav Sagwitz 07.06.
Emil Godau 11.06.
Josef Freund 12.06.
Heinrich Honisch 12.06.
Gerhard Drosten 16.06.
Bruno Markowski 19.06.
Paul Brandt 09.06.
Hans Blenck 13.06.
Hermann Dohmen 14.06.
Karl Seibert 20.06.
Otto Weber 22.06.
Otto Bieräugel 23.06.
Josef Simon 25.06.
Konrad Hügel 26.06.
Wilhelm Granderath 01.07.
Hermann Waldner 01.07.
Alfred van Beek 02.07.
Wilhelm Lex 02.07.
Otto Schneider 05.07.

GeraldMax
31.12.2007, 10:51
Fortsetzung 1935,Teil III
die Daten erscheinen so, wie sie dem Personalbüro gemeldet wurden, heißt nicht immer chronologisch! Annoncen zu den Einträgen sind vorhanden. Ebenso wird angegeben, wo die entsprechenden Personen bei Krupp tätig waren.

Hinweis: Die Sterbeanzeigen beziehen sich auf alle Kruppschen Werke in Deutschland, also nicht nur Essen sondern z.B. Germaniawerft in Kiel, Grusonwerke in Magdeburg, Zeche Hannover usw.

August Schwanz 24.05.
Otto Körber 07.06.
Hermann Ebert 02.07.
Hermann Hahn 04.07.
Ernst Stratmann 05.07.
Willi Ebert 09.07.
Heinrich Holick 10.07.
Theodor Quindeau 11.07.
Paul Werfmann 17.07.
Heinrich Lotz 18.07.
Gustav Jacob 16.07.
Alexander Martin 20.07.
Karl Plecking 20.07.
August Heil 24.07.
Richard Kempgen 29.07.
Leonhard Scholl 29.07.
Otto Moczarski 04.08.
Wilhelm Kneppel 06.08.
Jean Cloth 28.07.
Hermann Beckmann 02.08.
Dietrich Bruckschen 02.08.
Josef Wöstefeld 05.08.
Frau Witwe Anna Wiehager 06.08.
Willi Kablau 09.08.
Heinrich Wallraff 09.08.
Christian Müller 10.08.
Richard Kehm 13.08.
Paul Conrad 15.08.
Gustav Moritz 16.08.
Bernhard Kresken 18.08.
Adam Rosteck 21.08.
Werner Wiese 09.07.
Karl Herlinski 22.07.
Ernst Herkt 23.07.
Karl Berneit 28.07.
August Repenning 06.08.
Otto Heine 16.08.
Willi Flakowski 18.08.
Paul Melcher 20.08.
Wilhelm Pohl 22.08.
Gustav Dauscha 23.08.
Hermann Deuter 24.08.
Dietrich Schefels 24.08.
Heinrich Harnisch 26.08.
Gustav Schendel 27.08.
Bruno Altmann 29.08.
Johann Eyl 04.09.
Johann Kohlepp 05.09.

GeraldMax
01.01.2008, 18:35
Ich wünsche allen Forschern ein gesundes und gutes Jahr 2008 nebst viel Erfolg beim Forschen :P


Fortsetzung 1935,Teil IV.
die Daten erscheinen so, wie sie dem Personalbüro gemeldet wurden, heißt nicht immer chronologisch! Annoncen zu den Einträgen sind vorhanden. Ebenso wird angegeben, wo die entsprechenden Personen bei Krupp tätig waren.

Hinweis: Die Sterbeanzeigen beziehen sich auf alle Kruppschen Werke in Deutschland, also nicht nur Essen sondern z.B. Germaniawerft in Kiel, Grusonwerke in Magdeburg, Zeche Hannover usw.

August Wilke 30.08.
Emil Damasch 04.09
Adolf Küsters 06.09.
Ludwig Bodden 09.09.
Heinrich Oberhäuser 11.09.
Heinrich Prior 11.09.
Johann Immens 15.09.
Gustav Lorch 15.09.
Albert Mengeler 16.09.
Martin Pötsch 18.09.
Paul Sadlowski 18.09.
Max Großkreuz 22.09.
Karl Peters 24.09.
Wilhelm Oettgen 10.09.
Heinrich Almenröder 20.09.
Arthur Sareika 20.09.
Ernst Wieden 23.09.
Josef Plahutnik 23.09.
Johann Piotzkowski 24.09.
Franz Voßgätter 26.09.
Walter Kiesler 26.09.
Josef Krzyrda 03.10.
Friedrich Hamann 08.10.
Alfred Heidgen 08.10.
Robert Luchtenberg 08.10.
Franz Geskes 09.10.
Bernhard Göke 14.10.
Max Gunther 16.10.
Clemens Sendfeld 18.10.
Franz Wilke 17.10.
Wilhelm Kruse 22.10.
Willi Puls 23.10.
Jakob Eiden 24.10.
Anton Nünning 24.10.
Hermann Odemar 26.10.
Johann Wacker 27.10.
Heinrich Gröne 28.10.
Wilhelm Horn 29.10.
Michael Loth 01.11.
Wilhelm Michels 03.11.
Karl Schmitt 04.11.
Karl Eck 06.11.
Robert Ivers 03.09.
Heinrich Martensen 29.09.
Karl Petersen 22.10.
Heinrich Bock 28.10.
Emil Jendral 29.10.
Otto Schulz 29.10.
Hermann Husemann 01.11.
Therese Lotze 09.11.
Josef Bittscheid 12.11.
Heinrich Eichler 12.11.
Louis Reuß 12.11.
Frl. Antonie Boedecker 15.11.
Friedrich Deger 15.11.
Wilhelm Schäfer 17.11.
Anton Döhr 18.11.
Wilhelm Koch 18.11.
Bruno Kraschkewitz 21.11.
Gustav Schnau 05.11.
Ernst Riecke 13.11.
Adolf Flatt 25.11.
Ludwig Krug 27.11.
Albert Winkel 28.11.
Paul Wiedling 03.12.
Peter Bleek 05.12.
Ernst Weilekes 05.12.
Wilhelm Paffen 06.12.
Johann Litz 05.12.
Philipp Müller 05.12.
Johann Bruns 09.12.
Michael Kubiak 09.12.
Wilhelm Herrmann 10.12.
Emil Gerstenberg 15.12.
Josef Klein 17.12.
Heinrich Meinköhn 17.12.
Heinrich Carlsen 16.11.
Albert Germer 16.11.
Hans Meier 28.11.
Kurt Rosenkranz 02.12.
Erich Brunner 03.12.
Willi Keine 07.12.
Heinrich Hüllmann 11.12.
Stefan Iwanowski 11.12.
Gottfried Albrecht 15.12.
Henrich Schulten 19.12.
Franz Brandhorst 20.12.
Josef Trapka 20.12.
Nikolaus Bender 23.12.
Friedrich Hasselbach 23.12.
Max Reese 23.12.
Karl Vortmann 25.12.
Heinrich Griese 26.12.
Louis Eichelhardt 27.12.
Albert Jöben 27.12.
Johann Gorny 28.12.
Heinrich Hallmann 28.12.
Josef Kühnapfel 28.12.
Georg Löffler 29.12.
Willi Ahrens 30.12.
Julius Reck 30.12.

GeraldMax
02.01.2008, 10:29
Sterbefälle 1936 Teil I

die Daten erscheinen so, wie sie dem Personalbüro gemeldet wurden, heißt nicht immer chronologisch! Annoncen zu den Einträgen sind vorhanden. Ebenso wird angegeben, wo die entsprechenden Personen bei Krupp tätig waren.

Hinweis: Die Sterbeanzeigen beziehen sich auf alle Kruppschen Werke in Deutschland, also nicht nur Essen sondern z.B. Germaniawerft in Kiel, Grusonwerke in Magdeburg, Zeche Hannover usw.

Johann Böhnke 07.01.
Paul Klammer 07.01.
Hubert Schmitz 07.01.
Karl Bruckmann 08.01.
Christian Jansen 09.01.
Heinrich Spiller 11.01.
Christian Kopper 13.01.
Friedrich Feldmann 15.01.
Gustav Fischer 15.01.
Max Kolodziej 15.01.
Gerhard Janssen 17.01.
Paul Lamczyk 02.01.
Peter Wenzek 12.01.
Heinrich Heyn 12.01.
Friedrich Kobe 14.01.
Josef Müller 18.01.
Bernhard Smyrek 18.01.
Robert Kersten 21.01.
Heinrich Gohres 23.01.
Wilhelm Meyer 23.01.
Albert Sperling 23.01.
Anton Grabowski 24.01.
Willi Steffens 30.01.
Karl Strelow 01.02.
Eduard Schettler 03.02.
Otto Perret 04.02.
Gottfried Loewitz 01.01.
August Krüger 08.01.
Franz Gerlach 14.01.
Hans Holtfoth 14.01.
Wilhelm Henker 02.02.
Heinrich Schoppenhauer 05.02.
Wilhelm Schlünzen 07.02.
Wilhelm Blümer 09.02.
Franz Engel 09.02.
Johann Koczwara 09.02.
Friedrich Marmulla 09.02.
Hubert Ortbrock 09.02.
Friedrich Hakenholt 11.02.
Heinrich Petersen 12.02.
Stanislaus Wilczinski 17.02.
Oswald Tepper 31.01.
Wilhelm Haak 11.02.
Karl Meyer 17.02.
Paul Strauß 17.02.
Franz Klapdor 22.02.
Willi Markolf 23.02.
Friedrich Plöger 23.02.
Friedrich Freisewinkel 24.02.
Franz Stefaniak 24.02.
Leonhard Tullius 24.02.
Karl Wittler 24.02.
Emil Berndt 26.02.
Kurt Mattner 28.02.
Wilhelm Möller 01.03.
Josef Karten 04.03.
Wilhelm Gärtner 06.03.
Heinrich Niggemann 08.03.
Johann Holtermann 10.03.
Josef Jodocy 12.03.
Wladislaus Sworowski 12.03.
Rudolf Krafft 15.03.
Hans Eiers 18.03.
Wilhelm Zeppenfeld 18.03.
Otto Ahl 02.03.
Albert Hartjes 05.03.
Viktor Adolph 06.03.
Michael Melsa 18.03.
Heinrich Kersten 20.03.
Jakob Brand 23.03.
Johann Wagener 23.03.
Johann Wollenberg 24.03.
Eduard Dintinger 27.03.
Johann Schlenkhoff 27.03.
Johann Meier 29.03.
Franz Grunberg 30.03.
Ewald Warneke 30.03.
Arthur Bock 31.03.
Jakob Schmidt 03.04.

GeraldMax
03.01.2008, 08:18
Sterbefälle 1936 Teil II

die Daten erscheinen so, wie sie dem Personalbüro gemeldet wurden, heißt nicht immer chronologisch! Annoncen zu den Einträgen sind vorhanden. Ebenso wird angegeben, wo die entsprechenden Personen bei Krupp tätig waren.

Wilhelm Toffling 01.04.
Franz Schenkewitz 06.04.
Hermann Jansen 07.04.
Pauline Koch 09.04.
Hubert Steinhoff 09.04.
Paul Schneider 11.04.
Heinrich Böhmer 18.04.
Wilhelm Kleifeld 18.04.
Johannes Wunderlich 20.04.
Johannes Richter 21.04.
Christian Fettelschoß 23.04.
Johann Brock 28.04.
August Jacoby 29.04.
Emil Schwill 29.04.
Julius Köster 29.04.
Emil Seubert 03.05.
Karl Schmidt 04.05.
Friedrich Dünkel 23.04.
Hermann Puschke 08.05.
Paul Hefer 11.05.
Heinrich Korsch 16.05.
Hermann Rommel 17.05.
Georg Fischer 21.05.
Gustav Tomberg 04.05.
Heinrich Brauers 10.05.
Wilhelm Goldgrebe 10.05.
Albert Damerow 12.05.
Arthur Blatt 13.05.
Karl Mies 19.05.
Johannes Mumm 20.05.
Adolf Pannwitz 20.05.
Wilhelm Schulze 23.05.
Arthur Gerisch 26.05.
Albert Seifert 27.05.
Otto Denkmann 29.05.
Felix Ziegert 29.05.
Josef Niehaus 30.05.
Ernst Trempelmann 31.05.
Josef van Mogh 04.06.
Heinrich Vogel 22.03.
Ernst Schäfer 13.04.
Johann Leibold 22.04.
Martin Braun 04.06.
Friedrich Wohning 05.06.
Karl Kleer 06.06.
Rochus Sieger 07.06.
Karl Schierholz 08.06.
Karl Heyne 11.06.
Bruno Paikowsky 11.06.
Johann Schwemmers 11.06.
Fritz Klotz/Kloß 12.06.
August Krause 12.06.
Ferdinand Gartzke 13.06.
Willi Hannuschka 29.04.
Ulrich Fischer 14.05.
Otto Tietze 07.06.
Egon Hartwig 10.06.
Franz Brendt 20.06.
Wilhelm Hermanns 20.06.
Walter Verhufen 21.06.
Johann Stemmer 22.06.
Ewald Fischer 23.06.
Fritz Stockhoff 23.06.
Heinrich Bork 24.06.
Josef Angenendt 27.06.
Ernst Glodschei 27.06.
Julius Warnecke 03.07.
Johannes Sonnak 04.07.
Adolf Schneider 08.07.
Karl Weiß 10.07.
Peter Ramacher 03.07.
Reinhard Lindenau 07.07.
Paul Porschütz 07.07.
Kaspar Mertens 08.07.
Arno Kühne 10.07.
Giesbert Stutzmann 11.07.
Wilhelm Theisen 11.07.
Wilhelm Maaßen 12.07.
Wilhelm Wacker 13.07.
Frl. Auguste Tiemann 16.07.
Josef Held 17.07.
Mathias Elzer 20.07.
Hermann Beier 21.07.
Hermann Wolterhoff 21.07.
Ernst Neuhoff 22.07.
Max Fußhöller 23.07.
Manfred Jacobi 25.07.
Theodor Tempels 25.07.
Friedrich Müller 26.07.
Anton Albrecht 27.07.
Christian Elsweiler 27.07.
Theodor Sauerbier 27.07.
Ernst König 29.07.
Johann Kubica 02.08.
Emil Potschka 03.08.
Robert Hemprich 04.08.

GeraldMax
04.01.2008, 16:06
Sterbefälle 1936 Teil III

die Daten erscheinen so, wie sie dem Personalbüro gemeldet wurden, heißt nicht immer chronologisch! Annoncen zu den Einträgen sind vorhanden. Ebenso wird angegeben, wo die entsprechenden Personen bei Krupp tätig waren.

Erich Diebel 29.07.
Franz Delveaux 01.08.
Alfons Nierfeld 06.08.
Peter Carstens 07.08.
Oskar Hahn 09.08.
Bernhard Vorjohann 10.08.
Wilhelm Lorenz 11.08.
Hermann Stolleis 12.08.
Robert Schäfges 13.08.
Bernhard Naue 14.08.
Johann Wenz 14.08.
Reinhard Schroer 18.08.
Heinrich Dahmen 20.08.
Willi Jonas 20.08.
Gustav Friedrich 22.08.
Franz Eckert 23.08.
Franz Schengel 25.08.
Edmund Gärtner 26.08.
Peter Dasbach 28.08.
Hermann Schul 28.08.
Heinrich Habig 31.08.
Fritz Müller 05.09.
Wilhelm Beyer 11.08.
Wilhelm Struck 19.08.
Emil Mroß 03.09.
Karl Striegler 07.09.
Wilhelm Raphold 10.09.
Werner Koch 11.09.
Gerhard Völlmecke 11.09.
Heinrich Reiß 13.09.
Ernst Hartung 19.09.
Friedrich Schardt 19.09.
Johann Amend 20.09.
Reinhold Fischer 20.09.
Eduard Sonnabend 20.09.
Harm de Vries 22.09.
Lorenz Koszarek 11.09.
Gerhard Zenker 20.09.
Willi Koßmann 21.09.
Wilhelm Otto 22.09.
Kornelius Steil 25.09.
Kornelius Schmitz 28.09.
Karl Nisch 29.09.
Ernst Pleuger 30.09.
Nikolaus Müller 01.10.
Adolf Ratte 02.10.
Robert Schwarz 06.09.
Friedrich Böttger 07.09.
Gerhard Gerritzer 30.09.
Peter Schmitz 01.10.
Heinrich Weyhofen 08.10.
Hermann Biermann 09.10.
Gerhard Vahle 10.10.
Wilhelm Waltemath 10.10.
Alfred Bendrien 11.10.
Alfred Kuck 12.10.
Karl Schumacher 12.10.
Bernhard Ernst gent. Korste 12.10.
Valentin Kulka 13.10.
Karl Leppek 13.10.
Anton Nicolai 14.10.
Johann Schneider 15.10.
Josef Klöckner 16.10.
Fritz Sado 16.10.
Bernhard Wulfert 18.10.
Friedrich Blatt 19.10.
Willy Groschupf 20.10.
Karl Dieckmann 21.10.
Max Tamme 08.10.
Wilhelm Brenner 15.10.
Robert Wüstenberg 18.10.
Heinz Bock 20.10.
Ernst Hennings 22.10.
Wilhelm Hohenegger 22.10.
Eduard Kutzki 23.10.
Leonhard Sprenger 23.10.
Wilhelm Niewiera 23.10.
Heinrich Wallner 26.10.
Ernst Kühn 27.10.
Johann Schäfges 27.10.
Hugo Eulenbach 28.10.
David Kasching 28.10.
Johann Nestler 28.10.
Jakob Noy 30.10.
Friedrich Roll 30.10.
Hermann Wittenberg 31.10.
Andreas Beutgen 02.11.
Karl Grimberg 04.11.
Wilhelm Menzen 05.11.
Heinrich Bosch 06.11.
Christian Kloos 06.11.
Heinrich Mohr 08.11.
Gustav Müller 08.11.
Anton von der Ahe 09.11.
Ewald Fischbach 10.11.
Johann Miottka 10.11.
Artur Wagner 10.11.
Gerhard Berns 11.11.
Hans Kikillus 11.11.
Gerhard Ulrich 12.11.
Josef Nutt 13.11.
Wilhelm Braun 16.11.
Wilhelm Kappner 16.11.
Heinrich Köhler 17.11.
Leo Liedke 20.11.
Otto Rowald 21.11.
Karl Gausepohl 23.11.
Willi Schulz 23.11.
Karl Meier 29.11.
Karl Vogel 30.11.
Walter Kroonen 01.12.
Paul Bernicke 03.12.
Anton Göttinger 03.12.
Wilhelm Brunnen 10.12.
Jakob Brauers 12.12.
Hermann Kollmann 12.12.
Johann Leimbach 12.12.
Emil Schulz 14.12.
August Müller 15.12.
Heinrich Rieck 18.12.
Gerhard Forst 18.12.
Johannes Brocks 05.11.
Max Boeke 15.11.
Gustav Meißner 29.11.
Franz Ropland 02.12.
Heinrich Finke 09.12.
Wilhelm Schroer 09.12.
Adolf Simoneit 09.12.
Josef Dick 10.12.
Rudolf Soelter 12.12.
Hermann Basenau 13.12.
Richard Becker 14.12.
Kaspar Daufenbach 14.12.
Otto Blanke 15.12.
Albert Truffner 15.12.
Albert Warzecha 15.12.
Walter Lempens 16.12.
Franz von Spiczak 16.12.
Karl Klas 17.12.
Friedr.Wilh.Mortainge 20.12.
Heinrich Saul 20.12.
Arthur Merkel 22.12.
Max Völker 22.12.
Josef Bumberger 24.12.
Josef Trost 24.12.
Walter Jakobs 26.12.
Wilhelm Wievelhoff 26.12.
Johann Biales 28.12.
Karl Warschat 29.12.
Wilhelm Hicking 30.12.
Adam Lemm 31.12.
Wilhelm Schäfer 31.12.
Herbert Struse 31.12.
Gustav Stutzki 31.12.
August Burghold 09.12.
Theodor Herveling 30.12.
Theodor Kirchhoff 11.12.
Karl Tegtmeyer 21.12.
Friedrich Meier 22.12.
Heinrich Schmitz 25.12.
Johann Martin 31.12.

seya
04.01.2008, 16:10
Hallo
Endlich ein Fund.!!
Was steht dem zum Franz Delveaux +1.8. ?Vielleicht von wo er kommt?

Vielen Dank
Ruben

GeraldMax
04.01.2008, 20:17
Hallo Ruben,

habe Dir eine Mail geschickt.

Die Herkunft steht leider nicht drin, aber die Info, wo Franz tätig war. Sehr wahrscheinlich ist die Sterbeurkunde an dem genannten Ort zu finden, sodaß Du an dieser Stelle weiterkommen könntest. Sollte mir der Name an anderer Stelle nochmal auffallen, melde ich mich gerne.

Viele Grüße

Gerald

seya
04.01.2008, 20:32
Hallo Gerald
Vielen Dank für die Sterbeurkunde. Bestimmt kann ich ihn zuordnen. :D

Schöne Grüße
Ruben

GeraldMax
05.01.2008, 11:13
gern geschehen Ruben :D

Sterbefälle 1937 Teil I

Hugo Arens 01.01.
Georg Kloiber 01.01.
Eduard Nüchter 01.01.
Johann Meier 03.01.
Hermann Kairies 06.01.
August Kohl 04.01.
Hans Gutt 09.01.
Eduard van Fondern 14.01.
Wilhelm Baldes 04.01.
Hermann Meiritz 08.01.
Gottfried Ramacher 09.01.
Kurt Pinkwart 09.01.
Hans Terheggen 14.01.
Rudolf Herbst 19.01.
Franz Gendzik 20.01.
Herbert Deckert 21.01.
Paul Haaben 23.01.
Heinrich Hahn 24.01.
Ernst Meyer 24.01.
Albert Kormann 25.01.
Wilhelm Obersperger 26.01.
Rudolf Dargatz 29.01.
Wilhelm Schumann 29.01.
Albert Sprenger 03.02.
Heinrich Wilmeroth 04.02.
Georg Kolb 05.02.
Hubert Heßling 07.02.
Paul Topolski 01.02.
Josef Rütte 05.02.
Hubert Schenauer 05.02.
Theophil Soltysiak 05.02.
Peter Lehnen 06.02.
Hermann Baasner 08.02.
August Lichtenberg 08.02.
Heinrich Rosche 08.02.
Robert Greis 10.02.
Gustav Plettau 10.02.
Nikolaus Degelmann 11.02.
Georg Messelhäußer 11.02.
Heinrich Awiszus 18.02.
Bruno Giezek 18.02.
Erich Müller 19.02.
Rolf Hackert 22.02.
Walter Käselau 02.01.
Karl Howe 10.02.
Hermann Dietz 12.02.
Adam Wolfram 14.02.
Hans Gailing 17.02.
Friedrich Kucki 20.02.
Bernhard Bodden 22.02.
Alfred Niemann 23.02.
Richard Prause 23.02.
Emil Wöller 24.02.
Johann Petersen 25.02.
Gustav Grözinger 27.02.
Karl Gehring 28.02.
Richard Hottel 05.03.
Karl Stölzel 05.03.
August Leßner 07.01.
Kurt Helzig 23.01.
Karl Simon 01.03.
Ludwig Brüster 03.03.
Stanislaus Wollny 06.03.
Wilhelm Basche 08.03.
Georg Carl 10.03.
Hermann Hantel 13.03.
Friedrich Besmehn 15.03.
Gottfried Götzen 16.03.
Gottfried Döring 18.03.
Franz Seidenschwan 18.03.
Anton Wollweber 17.03.
Josef Eickeltrath 19.03.
Karl Dörge 23.03.
Albert Müller 24.03.
Alfred Nöthe 24.03.
Fritz Strack 24.03.
Jakob Bister 25.03.
Richard Hellwig 25.03.
Gustav Kimmeskamp 25.03.
Gustav Jordan 26.03.
Friedrich Stier 26.03.
Peter Feldewerth 27.03.
Karl Hohmann 27.03.
Paul Pöppinghaus 27.03.
Hermann Sator 27.03.
Heinrich Müller 29.03.
August Kuhfuß 31.03.
August Allekotte 02.04.
Heinrich Kämpchen 03.04.
Otto Kerim 05.04.
Wilhelm Wulf 02.03.
Walter Mohr 17.03.
Otto Koch 06.04.
Otto Faust 07.04.
Otto Hoffmann 09.04.
Andreas Weber 09.04.
Heinrich Hülshorst 11.04.
Heinrich Hoffmann 13.04.
Johann Winthuis 13.04.
August Kledtke 15.04.
Friedrich Bönecke 16.04.
Peter Becker 17.04.
Otto Noß 17.04.
Hugo Quadt 18.04.
August Samotia 18.04.
Wilhelm Stasch 19.04.
Emil Roß 21.04.
Ernst Wallbrandt 23.04.
Johann Schwarz 20.04.
Martin Szegnotat 24.04.
Hermann Köllmann 25.04.
Konrad Matzel 27.04.
Ernst Vüllings 28.04.
Wilhelm Hofmann 30.04.

GeraldMax
06.01.2008, 18:54
Sterbefälle 1937 Teil II

Hans Springob 05.05.
Georg Thull 06.05.
Heinrich Zimmermann 06.05.
Theodor Peters 09.05.
Heinrich Doose 27.04.
Kasimir Cyrotzki 29.04.
Theodor Steffens 05.05.
Max Pfeiffer 06.05.
Karl Felgentreff 07.05.
Karl Marquardt 07.05.
Heinrich Grundmann 08.05.
Emil Seeger 08.05.
Johann Gellings 09.05.
Rudolf Böhmer 10.05.
Josef Gipperich 10.05.
Heinz Griese 11.05.
Christoph Juschka 11.05.
Theodor Trouwain 11.05.
Wilhelm Engelen 13.05.
Heinrich Färber 13.05.
Heinrich Peters 14.05.
Ludwig Wehrheim 15.05.
Johannes Köß 18.05.
Heinrich Sander 19.05.
August Meyer 16.05.
Gustav Bestling 17.05.
Friedrich Gebauer 17.05.
Hermann Hampel 18.05.
Wilhelm Marienfeld 20.05.
Konrad Terner 22.05.
August Igogeit 25.05.
Leo Lindner 26.05.
Hermann Reimers 29.05.
Georg Schmidt 30.05.
Otto Pessel 30.05.
Aloys Lehmich 01.06.
Hermann Hendricks 02.06.
Ernst Fürst 03.06.
Frl. Marta Ettl 03.06.
Gustav Joswig 04.06.
Johann Schmidt 06.06.
Gustav Belk 07.06.
Robert Würsig 25.05.
Heinrich Bruckhoff 06.06.
Hermann Pohlmann 06.06.
Friedrich Scharein 06.06.
Hermann Glaser 10.06.
Johann Ophaelders 11.06.
Walter Hagener 12.06.
Heinrich Claasen 13.06.
Johannes Bertulies 17.06.
Johann Strenge 17.06.
Josef Ternirsen 18.06.
Georg Berge 20.06.
Paul Quäker 22.06.
Gustav Wengel 14.06.
Karl Tolksdorf 18.06.
Josef Bücken 21.06.
Wilhelm Lutz 22.06.
Hermann Hastermann 26.06.
Robert Grünig 29.06.
Emil Viebahn 30.06.
August Luke 01.07.
Hans Augustin 02.07.
Wilhelm Ostwald 03.07.
Heinrich Curdt 07.07.
Albert Götze 02.06.
Albert Brosch 10.06.
Paul Rhode 12.06.
Julius Franke 20.06.
Peter Andresen 27.06.
Bernhard Basikowski 03.07.
Emmi Gebhardt 03.07.
August Brall 07.07.
Theodro Junk 08.07.
Friedrich Panse 09.07.
Franz Bannenberg 10.07.
Paul Cebulla 11.07.
Albert Krüger 11.07.
Heinrich Krause 12.07.
Heinrich Jahn 14.07.
Willy Pöpping 16.07.
Paul Gernhardt 18.07.
Josef Jansen 18.07.
Martin Lendowski 18.07.
Friedrich Loos 20.07.
Johann Brinksmeyer 21.07.
Theodor Diebels 21.07.
Ernst Dilz 04.07.
Richard Ackmann 12.07.
Walter Engler 21.07.
Karl Habicht 21.07.
Helmut Messerschmidt 23.07.
Eugen Winkler 23.07.
Johann Kobuschinski 27.07.
Franz Wolberg 27.07.
Wilhelm Roseneck 28.07.
Hans Frings 30.07.
Heinrich Kuhlmann 30.07.
Erich Loesdau 30.07.
Johannes Doll 02.08.
Heinrich Börner 03.08.
Karl Emmerich 08.08.
Wilhelm Springfeld 14.07.
Georg Müller 17.07.
Bernhard Schroer 18.07.
Johann Schwirtz 20.07.
Ewald Jaspers 24.07.
Josef Zepp 30.07.
Otto Paetsch 01.08.
Julius Neu 07.08.
Wilhelm Pittig 07.08.
Gerhard Radtke 18.08.
Christoph Reuther 19.08.
Fritz Brandstetter 20.08.
Gerhard Fricke 19.07.
Anton Mrozik 29.07.
Jakob Büchel 01.08.
Josef Reichert 07.08.
Anton Senn 18.08.
Reinhold Messel 21.08.
Richard Gassen 22.08.
Hubert Bielefeld 24.08.
Josef Iffland 24.08.
Otto Stolz 25.08.
Franz Grieger 28.08.
Hermann Witt 01.09.
Franz Gorski 02.09.
Rudolf Meyer 03.09.
Christian Berchem 04.09.
Anton Gräf 04.09.
Johann Neitzert 04.09.

Hinweis:
die weiteren Sterbefälle bis 31.12.1937 finden Sie unter 1934. Ich hatte mich damals mit dem Jahrgang vertan. Bitte zurückblättern nach 1934 und nach dem fettgedruckten blauen Hinweis schauen. Alle Daten darunter enstprechen 1937.

grundus
07.01.2008, 19:06
Hallo Gerald,
ich bin’s nochmal, noch in Erinnerung!?
Ich hätte gerne etwas über Heinrich Grundmann erfahren der am 8.5.1937 gestorben ist.

Gruss grundus

Heiner
07.01.2008, 23:57
Hallo liebe Forumleser,
mein Großvater war bei Krupp beschäftigt. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Kruppschen Archiv gemacht. Mein Großvater ist 1928 gestorben, aber seine Personalakte war noch im Archiv vorhanden und ich habe bereitwillig und kostenfrei sehr interessante Kopien bekommen. Der Archivar schien ein Herz für familienforscher zu haben.
Gruß . . . Heiner

GeraldMax
08.01.2008, 06:04
Hallo Grundus,

natürlich kann ich mich erinnern :D, Info kommt heute abend per Mail,

hier schonmal 1938:

Sterbefälle 1938 Teil I

Hans Jerschke 02.01.
Johann Koch 05.01.
Julius Lippke 06.01.
Josef Vrenegor 04.01.
Maria Wierwille 05.01.
Josef Puth 06.01.
Heinrich Kleibrink 07.01.
Willy Wienhusen 07.01.
Karl Maleika 07.01.
Karl Engelbach 08.01.
Heinrich Barkat 10.01.
Johannes Metken 10.01.
Karl Ziggert 11.01.
Karl Lipinski 12.01.
Frl. Eleonore Schröter 15.01.
Gustav Kersten 17.01.
Bruno Kowalewsky 17.01.
Franz Höke 18.01.
Johannes Rebehn 03.01.
Heinrich Jebe 14.01.
Adolf Börner 16.01.
Karl Bolte 17.01.
Josef Diemunsch 21.01.
Bernhard Marquardt 21.01.
Gustav Mittke 22.01.
Johann Müller 23.01.
Johann Becker 24.01.
Karl Netz 24.01.
Alfred Seeck 25.01.
Karl Hülsmann 26.01.
Alfons Reisewitz 27.01.
Rudolf Tautzt 27.01.
Hermann Czesla 28.01.
Heinz Reiter 28.01.
Karl Haak 29.01.
Mathias Verhoeven 29.01.
Karl Dinkelbach 30.01.
Oskar Kehren 30.01.
Emil Sawada 02.02.
Julius Baecker 04.02.
Wilhelm Brandt 04.02.
Johann Hausmann 04.02.
Max Kirchner 04.02.
Fritz Koch 04.02.
Paul Tyrra 04.02.
Walter Bauer 05.02.
Bruno Hallmann 05.02.
Heinrich Hütten 08.02.
Erich Schulze 17.01.
Robert Wallstab 18.01.
Adolf Kluge 24.01.
Wilhelm Mänz 01.02.
Anton Marienfeld 08.02.
Wilhelm Buschmann 10.02.
Friedrich Lüdecke 12.02.
Friedrich Müller 12.02.
August Sandlöhken 12.02.
Frl. Ingeborg Weber 13.02.
Heinrich Scheffer 15.02.
Friedrich Kimmel 18.02.
August Masurat 20.02.
Johann Widerka 27.01.
Robert Hahn 07.02.
Ernst Schefski 10.02.
Ernst Baresel 14.02.
Karl Freytag 14.02.
Jakob Höbkes 17.02.
August Pichler 19.02.
Herbert Lengenfeldt 20.02.
Wilhelm Börries 21.02.
Fritz Albrecht 22.02.
Max Heck 23.02.
Eduard Terner 23.02.
Frl. Ilse Fuhrmann 24.02.
Heinrich Baring 25.02.
Fritz Gehnen 25.02.
Frl. Luise Menzel 26.02.
Karl Pörschke 26.02.
Richard Grundt 27.02.
Ernst Krause 27.02.
Julius Wenderoth 27.02.
Friedrich Schätzel 28.02.
Josef Kayser 01.03.
Frabz Kuczaba 02.03.
Karl Nowak 02.03.
Wilhelm Gauß 03.03.
Philipp Sinz 03.03.
Pauline Offermann 07.03.
Karl Tuschen 07.03.
Philipp Dietz 08.03.
Georg Wachtel 08.03.
Anton Refflibghaus 09.03.
Hermann Kolf 11.03.
Josef Roth 11.03.
Kurt Meyer 12.03.
Wilhelm Danker 13.03.
Otto Preuß 13.03.
Franz Gotzhein 15.03.
Karl Bastek 16.03.
Wilhelm Bruhn 17.03.
Wolfgang Idel 17.03.
Richard Kurz 17.03.
Heinz Scholl 17.03.
Ernst Schröer 17.03.
Josef van der Locht 17.03.
Heinrich Buschmann 19.03.
Anton Örters 21.03.
Erwin Fichter 25.01.
Wilhelm Backwinkel 11.03.
Johann Lenders 18.03.
Reinhard Pott 20.03.
Otto Sieh 20.03.
Hermann Grusdas 21.03.
Hugo Wegener 22.03.
Rudolf Schlußnus 23.03.
Hermann Veit 23.03.
Louis Wagner 23.03.
Wilhelm Scheele 25.03.
Michael Kirtz 25.03.
Kurt Schöbb 26.03.
August Schoemaker 27.03.
Gerhard Uerschels 28.03.
Karl Dohr 29.03.
Hugo Althoff 30.03.
Peter Giesen 30.03.
Ferdinand Hopp 30.03.
Heinrich Hübecker 30.03.
Albert Lück 30.03.
Hermann Nowak 30.03.
Karl Pfeifer 30.03.
Heinrich Stratmann 30.03.
Wilhelm Bister 31.03.
Karl Tomaschewski 31.03.
Wilhelm Meyer 02.04.
Adolf Müller 02.04.
Josef Auffenberg 04.04.
Eduard Lenssen 04.04.
Heinrich Fritzen 06.04.
Josef Bierbüsse 07.04.

GeraldMax
08.01.2008, 18:42
Hallo Grundus,

Mail an Dich ist raus.

Viele Grüße aus Essen

Gerald

GeraldMax
09.01.2008, 18:41
Sterbefälle 1938 Teil II

Jürgen Rahn 05.04.
Heinrich Rabeneck 06.04.
Ernst Peters 07.04.
Ferdinand Gockel 08.04.
Michael Krawczynski 08.04.
Friedrich Diening 09.04.
Willi Haß 09.04.
Johann Schmidt 10.04.
Rudolf Schmidt 11.04.
Heinrich Hoff 12.04.
Wilhelm Grunewald 13.04.
Helmuth Dilthey 14.04.
Friedrich Börner 15.04.
Karl Grosse 16.04.
Hermann Peter 16.04.
Valentin Theis 16.04.
Maximilian Straube 17.04.
Louis Hund 19.04.
Gerhard Krämer 20.04.
Ernst Kruse 21.04.
Willy Mertens 22.04.
Alfred Otto 25.04.
Johann Truschel 25.04.
Josef Weiers 28.04.
Wilhelm Stamm 29.04.
Reinhold Suhr 29.04.
Hans Elsner 30.04.
Karl Träger 01.05.
Theodor Birkemeyer 03.05.
Paul Cellmer 03.05.
Hans Steeger 03.05.
Heinrich Peters 04.05.
Theodor Hüwe 07.05.
Bruno Januchowski 11.04.
Fritz Hannig 13.04.
Johann Waldoch 01.05.
Johann Brüntgen 04.05.
Stanislaus Lisek 06.05.
Franz Kruppki 08.05.
Gustav Kettenring 08.05.
Andreas Wisiorek 08.05.
Adam Bierenfeld 09.05.
Fritz Grüter 09.05.
Johann Stutzinger 09.05.
Franz Budde 10.05.
Gustav Hartmann 12.05.
Anton Przytula 12.05.
Johann Rohfleisch 13.05.
Karl Sigmund 13.05.
Wilhelm Grimm 14.05.
Hermann Kausch 14.05.
Wilhelm Schmidt 14.05.
Erich Markschat 16.05.
Wilhelm Niklas 16.05.
Friedrich Fikenzer 17.05.
Fritz Naschke 18.05.
Heinrich Friemuth 20.05.
Ernst Perlberg 19.05.
Friedrich Hein 10.05.
Jakob Tumiks 18.05.
Franz Braß 21.05.
Karl Jurgschat 21.05.
August Neumann 22.05.
Friedrich Reisewitz 22.05.
Reinhold Wolff 22.05.
Paul Lindemann 24.05.
Karl Schmiedlau 25.05.
Friedrich Paul 28.05.
Albert Marquardt 29.05.
Otto Schäfer 29.05.
Walter Schenk 29.05.
August Urban 29.05.
Gustav Olk 30.05.
Meinolf Lippegaus 31.05.
Franz Rennemeyer 31.05.
Hermann Kablitz 02.06.
Hermann Rüsenberg 01.06.
Josef Schmitz 06.06.
Ernst Breddemann 07.06.
Peter Denkel 07.06.
Richard Droese 07.06.
Heinrich Ruhrort 07.06.
Reinhold Matern 08.06.
Eugen Panthel 11.06.
Gustav Schienke 11.06.
Heinrich Zaniera 11.06.
Peter Herresthal 13.06.
Friedrich Höft 13.06.
Willi Lehbrink 13.06.
Karl Waschkowski 13.06.
Friedrich Wurdelmann 14.06.
Karl Völling 16.06.
Hermann Beck 19.06.
Alfred Werther 21.06.
Ludwig Mierzwa 01.06.
Ernst Schneider 08.06.
Richard Dreher 14.06.
Paul Selter 17.06.
Kurt Strehlow 17.06.
Karl Cornelius 20.06.
Werner Ernsting 20.06.
Frl. Hildegard Winkler 20.06.
Otto Fischer 21.06.
Johann Stenger 21.06.
Karl Blendien 23.06.
Peter Becker 24.06.
Heinrich Pasch 24.06.
August Karsten 26.06.
Heinrich Büscher 27.06.
Horst Nattermann 28.06.
Heinrich Traue 29.06.
Hugo Jötten 30.06.
Otto Springer 30.06.
Klemens Stensbeck 30.06.
Konrad Beinling 02.07.
Wilhelm Hautkappe 03.07.
Heinrich Teepe 03.07.
Robert Bienek 05.07.
Arnold Höfken 27.06.
Heinrich Rotthauwe 02.07.
Franz Pogorzaly 05.07.
Johann Hotze 07.07.
Johann Rems 10.07.
Willy Heinrich 11.07.
Karl Mollenhauer 11.07.
Fritz Rui 11.07.
Ludwig Blask 12.07.
Heinrich Kobrink 13.07.
Johann Westerdorf 13.07.
Adolf Szameitat 14.07.
Paul Tokarski 14.07.
Karl Beinert 15.07.
Otto Barth 17.07.
Otto Kulina 17.07.
Hermann Szillat 17.07.
Bernhard Troxbörnker 17.07.
Otto Sahlmann 19.07.
Josef Sigl 21.07.
Heinz Schwering 22.07.
Otto Groeger 03.07.
Wilhelm Rey 05.07.
Hans Rulff 09.07.
Paul Reppin 15.07.
Ludwig Weigand 20.07.
Wilhelm Albien 22.07.
Kaspar Heusner 24.07.
Ernst Schmude 24.07.
Paul Müller 27.07.
Wilhelm Paul 27.07.
Adolf Rettberg 28.07.
Willibald Limpio 29.07.
Wilhelm Pagalies 01.08.
Josef Sonnenschein 02.08.
Wilhelm Ries 05.08.
Josef Rogalla 30.07.
Aloys Witte 30.07.
August Mondon 02.08.
Wilhelm Haardt 05.08.
Otto Wunder 05.08.
Hans Gerhard Berg 07.08.
Adolf Meyer 07.08.
Theodor Rößler 09.08.
Felix Wiesner 10.08.
Otto Bruckhoff 12.08.
Heinrich Dreesen 12.08.
Wilhelm Bremer 14.08.
Alfred Dott 14.08.
Max Hensel 15.08.
Heinrich Schäfer 16.08.
Karl Otten 17.08.
Willi Hoffmann 18.08.
Ernst Lintz 18.08.
Fritz Sandner 18.08.
Willi Tannenberg 18.08.
Josef Uhlenbroich 20.08.
Wilhelm Brekow 21.08.
Anton Budde 21.08.
Frl. Alma Hoffmann 24.08.
Josef Stephans 26.07.
Franz Latzelberger 02.08.
Richard Scharke 04.08.
Wilhelm Verfürt 05.08.
Karl Ostenrath 11.08.
Marion Chudzicki 13.08.
Franz Hüsch 21.08.
Aloys Pies 23.08.
Heinrich Seefeldt 23.08.
Klara Heidfeld 24.08.
Adolf Rademacher 24.08.
Heinrich Schumacher 24.08.
Hugo Flüshöh 25.08.
Ferdinand Lange 25.08.
Otto Hellie 27.08.
Bruno Schauer 27.08.
Ernst vom Scheidt 28.08.
Helmut Emmert 30.08.
Josef Rommerskirchen 31.08.
Heinrich Augst 01.09.
Franz Macher 01.09.
August Ritter 01.09.
Johann Schumacher 01.09.
Josef Stockhausen 01.09.
Friedrich Zubel 01.09.
Karl Mombeck 03.09.
Franz Karasch 05.09.

GeraldMax
10.01.2008, 11:56
Sterbefälle 1938 Teil III

Johann Freund 06.09.
Frl. Maria Lüger 08.09.
Johann Borgards 09.09.
Friedrich Himmelmann 09.09.
Gerhard Langer 10.09.
Franz Wagner 11.09.
Fritz Wibiralsky 11.09.
Bernhard Koschalke 12.09.
Paul Hamann 14.09.
Albert Voß 16.09.
Johann Weiher 16.09.
Heinrich Terstegge 23.09.
Johann Gräpel 23.09.
Albert Spatz 24.09.
Paul Weigt 24.09.
Hermann Hauptmann 25.09.
Karl Kraft 25.09.
Heinrich Pettrup 26.09.
Bruno Auktuhn 28.09.
Heinrich Braukmann 29.09.
Alexander Craemer 29.09.
Gustav Hennig 29.09.
Albert Knorr 29.09.
Kurt Streich 01.10.
Fritz Scheich 02.10.
Frau Wwwe. Antonie Lücke 02.10.
Hermann Dannenberg 04.10.
Wilhelm Balzer 07.10.
Nikolaus Gerritzen 22.09.
Wwe. Franziska Papperitz 02.10.
Arnold Schmertmann 04.10.
Hermann Göbel 08.10.
Albert Lamberti 08.10.
Jakob Schey 09.10.
Max Soberg 09.10.
Friedrich Karliczek 11.10.
Wilhelm Lauterborn 11.10.
Alfred Reckmann 12.10.
Bernhard Wolf 13.10.
Gottlieb Misterek 14.10.
August Orthey 16.10.
Hans Möller 18.10.
Hermann Kehren 19.10.
Willi Wallstab 30.09.
Otto Schakat 01.10.
Fritz Wittrin 11.10.
Karl Thiele 17.10.
Alois Sprenger 19.10.
Adolf Huth 20.10.
Heinrich Lueg 20.10.
Friedrich Rathie 20.10.
Adam Ludolph 21.10.
Georg Roderig 22.10.
Josef Klosowski 23.10.
Peter Wüllenweber 23.10.
Josef Goertz 27.10.
Friedrich Merten 29.10.
Wilhelm Stratmann 29.10.
Karl Klühs 04.11.
Hermann Lapschies 05.11.
Otto Heinrich 07.11.
Johann Krebbers 08.11.
Mathias Schmitt 08.11.
Oskar Seifert 09.11.
Heinrich Schlieper 09.11.
Hermann Ebert 11.11.
Wilhelm Barthel 12.11.
Wilhelm Duvenbeck 12.11.
Heinrich Vollmer 12.11.
Michael Deckers 13.11.
August Jungmann 13.11.
August Kropf 13.11.
Wilhelmine Oberhäuser 13.11.
Frl. Maria Lindner 14.11.
Leonhard Niederberger 14.11.
Peter Servatz 15.11.
Mathias Steffen 16.11.
Johannes Esser 17.11.
Eugen Marcus 19.11.
Friedrich Taube 19.11.
Georg Flach 20.11.
Rudolf Knade 14.11.
Wilhelm Simonsen 14.11.
Johann Krölls 17.11.
Max Czichy 20.11.
Herbert Sabeleck 20.11.
Paul Kurowski 22.11.
Johann Wickrat 23.11.
Franz Müller 25.11.
Jakob Brukschen 29.11.
Ernst Kabisch 02.12.
Karl Dilly 05.12.
Artur Schmidt 05.12.
Paul Wieden 06.12.
Willy Bauer 26.11.
Ludwig Imling 03.12.
Karl Pulvermacher 04.12.
Ernst Munsch 07.12.
Peter Knerr 09.12.
Josef Michalke 10.12.
Hermann Bruß 12.12.
Ernst Grote 12.12.
Bernhard Matysik 12.12.
Johann Adam 14.12.
Anton Burk 14.12.
Wilhelm Schaardt 16.12.
Johann Litterscheidt 17.12.
Otto Kleefeldt 14.12.
Albert Wölk 17.12.
Emil Sobiech 19.12.
Wilhelm Löbbert 20.12.
Heinrich Henricy 21.12.
Josef Kinnigkeit 21.12.
Hans Günther 23.12.
Franz Laufhütte 23.12.
Franz Nicolaus 23.12.
Aloys Schlegel 23.12.
Benno Grund 24.12.
Ceslaus Kaczmarek 27.12.
Christoph Rammonat 27.12.
Wilhelm Schuster 27.12.
Otto Vogel 28.12.
Karl Bensohn 29.12.
Frl. Maria Adolph 30.12.
Johann Kister 30.12.
Heinrich Hobirk 31.12.
Albert Diefert 04.11.
August Leven 22.12.
Paul Lesin 23.12.
Ernst Winkler 25.12.
Josef Behlau 30.12.
Bruno Treppner 30.12.

GeraldMax
11.01.2008, 21:20
Sterbefälle 1939 Teil I

Julius Schreiber 02.01.
Johann Meierotte 03.01.
Wilhelm Oberhäuser 03.01.
Friedrich Möhren 04.01.
Wilhelm Stets 04.01.
Wilhelm Dose 03.01.
Hermann Elbers 04.01.
Jakob Elbers 04.01.
Heinrich Kühl 04.01.
Friedrich Kummerfeld 05.01.
Gerhard Huwald 06.01.
Karl Möbius 06.01.
Max Raucamp 07.01.
Heinrich Holldack 08.01.
Johann Boveleth 09.01.
Hinrich Hamm 10.01.
Heinrich Dette 11.01.
Alfred Reimann 11.01.
Goerg Sachs 11.01.
Franz Sklomeit 12.01.
Max Blaschke 13.01.
Matthias Montz 13.01.
Wilhelm Schmalhausen 13.01.
Anton Hecker 15.01.
August Jesse 16.01.
Johann Hoffmann 17.01.
Jakob Peschkes 17.01.
Johann van Geldern 18.01.
Johann Clees 21.01.
Karl Schmidt 21.01.
Hans Müller 23.01.
Wilhelm Dahlbeck 24.01.
Hans Bendrien 25.01.
Peter Küppers 25.01.
August Schwandt 25.01.
Arnold Susen 25.01.
Heinrich Haak 27.01.
August Kitzelmann 27.01.
Franz Machalinski 27.01.
Gustav Schlagregen 28.01.
Emil Koch 29.01.
Wilhelm Mattern 29.01.
August Konetzko 30.01.
Karl Lange 30.01.
Franz Röttger 03.02.
Josef Jakobi 04.02.
Wilhelm Eickmeyer 05.02.
Wilhelm Stephan 05.02.
Heinrich Jacob 06.02.
Hermann Thelen 06.02.
Josef Steins 08.02.
Karl Rasche 05.01.
Hieronymus Heuser 06.01.
August Lorenz 14.01.
Frl. Hertha Rudolph 18.01.
Hermann Papke 27.01.
Johann Haalck 01.02.
Karl Bischoff 08.02.
Friedr. August Böttner 09.02.
Dietrich Bergs 10.02.
Friedrich Beyermann 10.02.
Max Caspers 10.02.
Wilhelm Nungesser 10.02.
Emil Sander 10.02.
Paul Matthias 11.02.
Rudolf Sichau 11.02.
Karl Heinz Bürgin 12.02.
Paul von der Weppen 12.02.
Karl Wirth 14.02.
Andreas Ensch 15.02.
Karl Schäfer 15.02.
Adolf Henkes 16.02.
Julius Kehl 16.02.
Joachim Stinka 16.02.
Wilhelm Bingel 17.02.
Hugo Krebber 17.02.
Johann Oksas 18.02.
Friedrich Schumacher 18.02.
Friedrich Ufler 19.02.
Wilhelm Beyer 20.02.
Karl Herzog 20.02.
Johann Rettek 20.02.
Walter Sieger 20.02.
Josef Mrusek 30.01.
Eberhard Nachtweide 06.02.
Christian Schladitz 06.02.
Franz Grabarek 07.02.
Anton Lang 19.02.
Franz Rolland 20.02.
Frau Tetje Vogel 20.02.
Friedrich Trampenau 21.02.
Karl Abbing 23.02.
Friedrich Gerlach 23.02.
Rudolf Hoffmann 23.02.
Johann Rüdesheim 23.02.
Friedrich Saber 23.02.
Georg Hohendahl 24.02.
Heinrich auf der Springe 25.02.
Sigmund Fischer 25.02.
Walter Lüttringhaus 25.02.
Heinrich Schneider 25.02.
Josef Hanster 26.02.
Karl Schuldt 26.02.
Ernst Müller 27.02.
Kurt Redlich 27.02.
Melchior Alt 01.03.
Wilhelm Brambach 01.03.
Eugen Pietsch 01.03.
Gustav Krzyzyk 02.03.
Wilhelm Kurtenbach 02.03.
Paul Müller 03.03.
Otto Barkhofen 04.03.
Theodor Schulte 04.03.
Karl Biegang 05.03.
Wilhelm Eichwald 05.03.
Felix Heidelbach 05.03.
Emil Schindelmeister 06.03.
Franz Lamberti 28.02.
Gustav Rogalla 28.02.
Franz Kämmers 01.03.
Paul Reichel 01.03.
Heinrich Höffken 02.03.
Karl Moldenhauer 02.03.
Anton Frühauf 05.03.
Johann Altenhoff 07.03.
Josef Böhner 09.03.
Robert Janke 09.03.
Josef Mucke 09.03.
Johann Malycha 11.03.
Wilhelm Müller 11.03.
Peter Riemenschneider 11.03.
Heinrich Hoffmann 13.03.
Josef Krenn 13.03.
Lorenz Schmidt 14.03.
August Bergmann 15.03.
Franz Doepelmann 15.03.
Herbert Eich 15.03.
Karl Röher 15.03.
Franz Engling 16.03.
Leonhard Hennes 16.03.
Franz Krause 16.03.
Heinrich Hinkel 19.03.
Wilhelm Söntgerath 19.03.
Wilhelm Westphal 26.03.
Gustav Hildebrand 17.03.
Franz Jedrzejak 19.03.
Josef Kroonen 23.03.
Mathias Jansen 24.03.
Johann Turowski 24.03.
Ernst Jacobs 26.03.
Karl Buchholz 27.03.
Heinrich Götzen 28.03.
Josef Pings 29.03.
Ernst Schürmann 29.03.
Karl Hering 01.04.
Karl Reider 01.04.

GeraldMax
13.01.2008, 08:03
Sterbefälle 1939 Teil II

Frl. Gerda Holland 10.03.
Otto Voigt 20.03.
Josef Okon 27.03.
Johann Brockmann 30.03.
Hermann Albrink 02.04.
Karl Oswald 02.04.
Bernhard Ott 02.04.
Fritz Pakleppa 02.04.
Philipp Krämer 03.04.
Oskar Gieß 04.04.
Hubert Häuschen 04.04.
Bruno Dargel 06.04.
Wilhelm Limpinsel 07.04.
Max Raab 08.04.
Hans Riep 08.04.
Hans Kästner 11.04.
Bernhard Selzer 12.04.
Friedrich Rabdzio 13.04.
August Petig 14.04.
Johann Beckmann 16.04.
Friedrich Otermann 16.04.
Wilhelm Tieth 16.04.
Wilhelm Nürnberg 18.04.
Kaspar Bauer 19.04.
Paul Grieger 19.04.
Heinrich Hohn 19.04.
Paul Bothur 21.04.
Erich Müller 21.04.
Friedrich Neumann 22.04.
Heinrich Christ 23.04.
Johann Dunkel 23.04.
Cornelius Kersti 24.04.
Johann Küch 25.04.
Wilhelm Brencher 26.04.
Ferdinand Kommerowski 26.04.
Heinrich Kanders 27.04.
Wilhelm Weber 28.04.
Andreas Klösen 30.04.
Johann Schrübbers 30.04.
Peter Derix 01.05.
Stefan Gularek 01.05.
Eugen Bendig 02.05.
Emil Schunk 05.05.
August Uthmann 05.05.
Richard Schwank 01.04.
Max Pütschkus 02.04.
Josef Hater 13.04.
Johann Böhnke 22.04.
Mathias Buchenthal 23.04.
Helmut Schmidt 06.05.
Josef Karlheim 07.05.
Karl Reich 07.05.
Josefeine Hahner 08.05.
Wilhelm Beniers 10.05.
Hans Kunst 10.05.
Hermann Fendel 12.05.
Heinrich Mack 12.05.
Wilhelm Schminck 12.05.
Wilhelm Schneider 12.05.
Karl Büker 14.05.
Robert Neidebock 14.05.
Paul Schuster 15.05.
Hubert van Meegen 08.05.
Josef Brüster 10.05.
Hermann Herbold 13.05.
Kurt Hansen 19.05.
Willy Zieres 19.05.
Edmund Voll 20.05.
Otto Biering 21.05.
Friedrich Komp 21.05.
Max Stein 24.05.
Wilhelm Flöttmann 25.05.
Johann André 26.05.
Bernhard Wulf 26.05.
Anton Kreuzfelder 27.05.
Wilhelm Baldus 29.05.
Jakob Drüen 30.05.
Frieda Graßl 30.05.
Johann Kriesel 30.05.
Hubert Gennen 01.06.
Heinrich Schumacher 01.06.
Georg Wesener 01.06.
Waldemar Schulen 02.06.
Reinhard Skrubel 14.04.
Silvester Rogowicz 17.04.
Heinrich Uhl 17.04.
Adolf Drevenstedt 01.05.
Josef Bretter 21.05.
Ignaz Stuparits 21.05.
Walter Rosenhagen 22.05.
Karl Maltusch 24.05.
Walter Mekelburg 01.06.
Bernhard Fuhrmann 03.06.
Johann Pawlowski 03.06.
Emil Widuckel 03.06.
Walter Blume 05.06.
Franz Paliwodda 05.06.
Friedrich Pitzer 05.06.
Robert Siepmann 05.06.
Konrad Knüdeler 06.06.
Gerhard Kox 06.06.
Johann Heinen 07.06.
Paul Wachsmuth 10.06.
Eduard Müller 13.06.
Johann Kohl 14.06.
Artur Rosner 14.06.
Paul Dragon 15.06.
Heinrich Tölle 15.06.
Otto Theis 16.06.
Erwin Steeger 17.06.
Heinrich Denker 18.06.
Wilhelm Küpper 19.06.
Andreas Boh 05.06.
Adam Daube 06.06.
Hermann Pohl 06.06.
Willi Fischer 08.06.
Georg Jankowski 08.06.
Hermann Immenroth 16.06.
Boleslaus Garbarek 16.06.
Hermann Neubauer 20.06.
Johann Gronostey 21.06.
Hans Haug 21.06.
Wilhelm Müller 21.06.
Johann Braun 23.06.
Franz Ehmke 23.06.
Hein rich Schumacher 23.06.
Richard Treuke 23.06.
Werner Letsch 24.06.
Wilhelm Pattberg 25.06.
Hans Neumann 27.06.
Emil Zwieling 27.06.
Erich Feisel 28.06.
Gustv Markwaldt 28.06.
Martin Skibowski 29.06.
Hans Riff 30.06.
Ernst Bahrke 01.07.
Paul Metz 01.07.
Wilhelm Hecker 03.07.
Hermann vom Bruch 06.07.
Augustin Franz 06.07.
Wilhelm Welke 07.07.
Johann Krupka 09.07.
Johann Freymann 10.07.
Maria vom Scheidt 10.07.
Karl Clusen 11.07.
Ludger Faubel 11.07.
Karl Vautländer 11.07.
Ernst Kursch 12.07.
Josef Steffes-Mies 13.07.
Franz Mönninger 14.07.
Karl Mengel 15.07.
Ferdinand Stakelbeck 15.07.
Erwin Kipp 17.07.
Christian Richter 17.07.
Fritz Herting 19.07.
Wilhelm Guth 22.07.
Friedrich Scherra 23.07.
Fritz Hentze 16.07.
Johann Schulz 17.07.
Johann Bauch 20.07.
Josef Rech 22.07.
Erhard Armborst 23.07.
Wilhelm Stein 23.07.
Gustav Koch 25.07.
Heinrich Bödingmeier 26.07.
Ernst Daube 26.07.
Theodor Temme 26.07.
Wilhelm Zimmermann 26.07.
Karl Bonten 28.07.
Heinrich Jochheim 29.07.
Hans Patzewitz 29.07.
Franz Wozniak 29.07.
Heinrich Hostenkamp 30.07.
Johannes van de Sand 30.07.
Heinrich Gardemann 31.07.
Heinrich Breil 01.08.
Johann Gunck 01.08.
Frl. Klara Lammers 02.08.
August Scheiwer 03.08.
Josef Inderhees 06.08.

GeraldMax
14.01.2008, 19:34
Sterbefälle 1939 Teil III

Gustav Schäffer 27.07.
Karl Gießauf 02.08.
Franz Blum 05.08.
Wilhelm Nink 08.08.
Albert Szametat 08.08.
Rudolf Vehring 08.08.
Paul Klimmek 09.08.
Franz Schürgers 09.08.
Willi Stürznickel 15.08.
Ludwig Wahl 16.08.
Heinrich Holzapfel 17.08.
Karl Sebus 17.08.
Hermann Einig 21.08.
Mathias Roth 02.08.
August Voigt 02.08.
Wilhelm Hethey 15.08.
Bruno Kallenbach 18.08.
Friedrich Herforth 21.08.
Frl. Frieda Krüger 22.08.
Philipp Löber 23.08.
Ferdinand Remfort 23.08.
Gustav van Boven 24.08.
Heinrich Kreutz 25.08.
Heinrich Ludwig 26.08.
Johannes Oelze 26.08.
Franz Rolles 27.08.
Heinrich Steinbach 29.08.
Richard Keitel 30.08.
Heinrich König 30.08.
Helmut Heide 31.08.

Liebe Forscher,

an dieser Stelle angekommen, möchte ich einen Moment innehalten:

Der 31.August 1939 war der letzte Tag vor Ausbruch des II.Weltkrieges. Aus diesem Grund wird die Fortschreibung zunächst einen anderen Weg nehmen. Zu Anfang dieser Datenbank hatte ich erwähnt, dass zunächst die „normal“ Verstorbenen aufgeführt werden, und nicht die im Krieg an der Front gefallenenen Werksangehörigen.

Deshalb wenden wir in Kürze den Blick zurück auf die Gefallenen des I.Weltkriegs (1914-1918). Danach wird es mit den Verstorbenen bzw. den Gefallenen des II.Weltkriegs ab 01.09.1939 weitergehen.

Ihnen weiterhin viel Spannung beim Lesen dieser Seite und hoffentlich weitere Fundstücke, die Ihre Familiengeschichte komplettieren.

Gerald

famfo
17.01.2008, 20:26
Guten Abend,

vorweg erstmal einen riesigen Dank für die viele Mühe. Alle Seiten durchgeackert und fündig geworden in der frühen Zeit, sprich gar net so weit weg.

1938 Teil II - Wilhelm Stamm 29.04.

Ich würde mich freuen, wenn zu diesem Herren noch einige Informationen vorhanden wären.

GeraldMax
19.01.2008, 15:27
Hallo Famfo,

Mail an Dich ist raus.
Viele Grüße aus Essen
Gerald

GeraldMax
19.01.2008, 15:35
Liebe Leser,

wie angekündigt folgen nun die im I.Weltkrieg gefallenen Werksangehörigen.
Hinweis:manche Namen erscheinen doppelt, da zwei Annoncen vorhanden sind.

Eine chronologische Meldung der Personen ist –logischerweise- nicht möglich, da es abhängig davon war, wann die Meldung über den Tod an der Front bei den Angehörigen bzw. im Personalbüro eingegangen ist. So gibt es auch im Jahr 1919 noch jede Menge Meldungen, obwohl der Krieg im November 1918 endete.

Bei den nachfolgenden Meldungen ist in der Annonce immer der Dienstgrad/Bataillon bzw. die Tätigkeit bei Krupp angegeben, ab und an ein genaues Datum.

Los geht’s:

Für das Jahr 1914 wurden als an der Front gefallene Werksangehörige gemeldet:

Karl Stecker
Erich Werner
Leonhard Hoffmann
Ernst Schneider
Wilhelm Heldt
Adolf Schilffarth
Ernst Obitz
Ernst Zimmermann
Fritz Timmermann
Heinrich Kuhlmann
Ernst Nikolaus
Rudolf Haux
August Brake
Karl Fietze
Walter Natzel
Karl Niklaus
Johann Sonnenberg
Fritz Stein
Otto Tausendfreund
Johann Vetter
Wilhelm Wirths
Franz Wirtz
Karl Hackhausen
Bernhard Schäfer
Wilhelm Bömelburg
Friedrich Brinkmann
Otto Eichhorst
Uller Güthling
August Pahlke
August Pennekamp
Mathias Petrat
Johann van Rhé
Karl Runkler
Aloys Schuchard
Johann Wegenaer
Friedrich Westermeier
Clemens Schirk
Werner Podewelz
Walter Zinne
Paul Günther
Richard Weiß
Heinrich Stark
Heinrich Bauch
Johann Becker
Heinrich Blank
Paulus Bommel
Linus Brenner
Wilhelm Büttinghaus
Hermann Cornelius
Arthur Dietrich
Hermann Herbers
Peter Hüsch
Wilhelm aus dem Kahmen
Valentin Kazmierczak
Franz Krusche
Andreas Leineweber
Friedrich zur Mühlen
Wilhelm Neumann
Johann am Orde
Wilhelm Poschkamp
Willy Schaarmann
Clemens Schirk
Josef Schmidt
Clemens Schulz
Friedrich Schweizer
Edmund Grüning
Paul Wienand
Hermann Zierau
Wilhelm Beckershoff
Wilhelm Müller
Paul Alken
Wilhelm Baumdicker
Max Englisch
Karl Hennemann
Paul Holler
Wilhelm Kloster
Johann Krahl
Wilhelm Müller
Hermann Schmadtke
Wilhelm Schmidt
Karl Strube
Felix Volland
Heinrich Walger
Wolfgang Poel
Ernst Illmer
Hermann Lingener
Wilhelm Schulte
Konrad Wolters
Wilhelm Bauer
Erst von der Heiden
Michael Birtsch
Kurt Preis
Otto Schmidt
Paul Gallert
U.Adam
Emil Aschmann
Leopold Becker
Johann Borutha
Friedrich Bradler
Friedrich Brockgreitens
Rudolf Dujardin
Karl Enders
Wilhelm Engel
Wilhelm Faust
Paul Herrmann
Ernst Illmer
Josef Innen
Anton Jendrzejczak
Hermann Lagodni
Julius Lamers
August Lorenz
Wilhelm Röhr
Wilhelm Rohrbach
Walter Rosenkranz
Heinrich Saatkamp
Paul Schmitz
Otto Schröder
Wilhelm Schulz
Friedrich Schumacher
Gustav Seidler
Wilhelm Simon
Peter Sinnwell
Ludwig Wolzick
Georg König
Hermann Benz
Heinrich Müller
Karl Wilhelm Sudhaus
Max Eickenscheidt
August Bauten
Emil Peglau
Johann Badziong
Heinrich Butschke
Joachim Döhn
Albert Eichhorn
Peter Etzenbach
Karl Frese
Albert Jahnert
Karl Halfmann
Georg König
Otto Kosmahl
Paul Kreutzer
Wilhelm Kuppler
Andreas Lerch
Josef Mais
Adolf Meinholz
Emil Onischke
Wilhelm Pothoff
Hermann Ramseger
Ernst Schulz
Heinrich Schwaab
Otto Strötzel
August Trott
Franz Witt
Georg Held
Julius Witzel
August Richardt
Otto Schmengler
Adolf Timme
Ernst Arndt
Max Braun
Adolf Ermert
Heinrich Ermert
Hermann Glandien
Hermann Hellrung
Rudolf Heinrich
Willy Janke
Friedrich Kelch
Philipp Kiefer
Peter Kipping II
Paul Kneipp
Mathias Marzik
Friedrich Metzler
Otto Petke
Karl Plehn
Wilhelm Rothe
Wilhelm Rührup
Nikolaus Schäfges
Martin Schintz
Georg Sterhut
August Schröder
Joseph Szymkowiack
Joseph Wagner
Peter Weiler
Johann Wiedemeyer
Johann Witt
August Stotz
Friedrich Keienburg
Hans Müller
Fredy Langwald
Adolf Windel
Anton Herbold
Otto Großkopf
Heinrich Bertrams
Adolf Küch
Johann Roßkothen
Hermann Wegner
Willy Auffenberg
Peter Baumgarten
Karl Bock
Heinrich Boll
Bernhard Clostermann
Reinhard Dahlke
Richard Denso
Walter Dieme
Peter Dorth
Friedrich Felsch
Peter Firmenich
Josef Fleuren
Ernst Gronietz
Adolf Küch
Josef Lingk
Hermann Miering
Karl Mill
Hans Müller
Otto Neumeyer
Johann Roßkothen
Hermann Scholz
Heinrich Stiller
Wilhelm Wosikowski
August Zöllig
Emil Griusk
Felix Aßmann
Wilhelm Reimer
Rudolf Jankowski
Bernhard Eigenwillig
Friedrich Wegener
C. Almenröder
Albert Arntz
Wilhelm Blasius
G. Bürschinger
Friedrich Wilhelm Büttner
A. Czechan
Eduard Dittrich
Carl Dufour
H. Fischer
Paul Guth
Alfred de Haar
Jakob Wilhelm Hagner
Fritz Heitmann
H. Hungerge
Ferdinand Jantzen
Franz Kaussen
Franz Kuklinski
Wilhelm Lenz
C. Meizis
Gabriel Mirquet
L. Moczarski
Wilhelm Pries
Ludwig Rogoisch
August Schemel
Gustav Schindelmeier
Theodor Schüßler
Wilhelm Schulze
August Stotz
M. Szczepaniak
C. Tilger
Johann Friedrich Veit
Heinrich Walk
Wilhelm Welzel
H. Wiebach
Franz Wolinski
Josef Heidkamp
Josef Angenvoort
Gottfried Eymers
Peter Neuhoff
Theophil Lanetzki
Franz Rosenbaum
Alfred Klinkhart
Gustav Rühl
Reinhold Reinhardt
Adolf Roloff
Kurt Kara
Willi Schumann
Ludwig Behr
Rudolf Zimmer
Walter Schmidt
Wilhelm Schütze
Karl Schramm
Martin Dybiona
Willi Hoppe
Albert Arndt
Eduard Franz Böttcher
Johann Brickel
Anton Golz
Hans Heinrich Hamann
Johann Jakubik
Ernst Kamphausen
Xaver Kaspar
Paul Kehl
Friedrich Keienburg
Heinrich Kempen
Viktor Kerkmann
Alfred Klinkhart
August Köster
Johann Linnenschmidt
Johann Lübbert
Ferdinand Mockenhaupt
Hermann Mohrmann
Clemens Münker
Ernst Neumann
Gustav Röthing
Franz Rosenbaum
Philipp Ruppel
Johann Schlößer
Jakob Schmitz
Johann Schröder
? Splieth
Christian Friedrich Johann Stabe
Johann Stefank
Hermann Thomeczek
Gustav Rühl
Johannes Liegel
Ernst Neumann
Emil Roeloffs
Karl Klusmann
Heinrich Nockmann
Fritz Appel
Karl Peters
Hermann Gebhardt
Julius Rosin
Heinrich Barteck
Karl Bertram
Peter Brot
Johann Buse
Albert Fahrenkrug
Martin Hirschfeld
Heinrich Hitzel
Gustav Hörnke
Fritz Janusch
Wilhelm Kamp
Hermann Kalthoff
Heinrich Kemper
Karl Klusmann
Marian Kosowicz
Ludwig Kozlowski
Johannes Liegel
Heinrich Nockmann
Rudolf Pokart
Emil Roeloffs
Gustav Rühl
Ernst Schulte
Eduard Splittgard
Gustav Veit
Eduard Wischnewski
Wilhelm Berger
Max Brandt
Franz Redlich
Johannes Rühl
Anton Nowak
Leo Sackowski
Carl Lorenz
Anton Hochwald
Wilhelm Krause
Karl Eichbaum
Ewald Gruhn
Erich Hammerstein
Gustav Heldt
Anton Janier
Hermann Janßen
Oskar Klüh
Hermann Landwehr
Peter Lenzen
August Löffler
Ernst Nieding
Theodor Ockenfeld
August Pfahl
Franz Piepenbreier
Paul Schallbruch
Rudolf Schellwat
Joseph Schmitz
Anton Weber
Friedrich Weiduschat
Hermann Duchstein
Oskar Mentzel
Paul Wolfskämpf
Johann Schommen
August Hoffmann
Wilhelm Arnold
Wilhelm Arnold
Emil Behrendt
Luswig Garritzen
Hermann Gronau
Heinrich Hainz
Johann Haldenstein
Johann Heußner
Johannes Hink
August Hoffmann
Hermann Jostes
Wilhelm Jurkeit
Heinrich Kickuth
Paul Konitzer
Johann Pelkowski
Gustav Christian Pfeiffer
Peter Schlicher
August Friedrich Schmied
Johann Schommen
Wilhelm Schriewer
Wilhelm Schriewer (Namensgleichheit)
Emil Sperling
Josef Stuer
Stanislaus Szczesniak

famfo
20.01.2008, 00:10
Guten Morgen, ... vielen Dank für die schnelle Zusendung, geh ich mir gleich abholen. Schönes Wochenende

GeraldMax
26.01.2008, 14:54
Im Jahr 1915 wurden als an der Front gefallene Werksangehörige gemeldet:

Hinweis: Manche Namen erscheinen doppelt, da zwei Annoncen vorhanden sind.
Eine chronologische Meldung der Personen ist –logischerweise- nicht möglich, da es abhängig davon war, wann die Meldung über den Tod an der Front bei den Angehörigen bzw. im Personalbüro eingegangen ist.

1915-----Teil I

Willi Vogt
Josef Dunkel
Alfred Blumenthal
August Plaumann
Wilhelm van de Sand
Julius Niermann
Wilhelm Siegling
Aloys Emming
Arthur Powel
Karl Denker
Kasimir Lepschinski
Friedr. Franz Teitlinski
Gerhard Schollenberg
Wilhelm Abbing
Johann van Affeldonk
Gustav Balke
Karl Bertram
Martin Brühl
Alfons Buchen
Johann Centkowski
Franz Dobslaw
August Dörner
Ernst Dubbert
Josef Dunkel
Ludwig Glose
Friedrich Henn
Bernhard Hof
Otto Kahle
Hilarius Kipping
Hugo Knoth
Anton Kranich
Johann Kremer
Julius Kühnke
Franz Kuhnke
Lorenz Liesenfeld
Paul Linde
Rudolf Losch
Otto Neumann
Gustav Oehlert
Martin Pohlmeier
Johann Rieger
Peter Schlechtriemen
Heinrich Schmidt
Karl Schmidder
Otto Sonnenberg
Friedrich Stachel
Ernst Svensson
August Torkler
Gustav Wilbat
Johann Klein
Heinrich Rickhues
August Pilz
Otto Bethge
Bernhard Fritzsche
Heinrich Pietsch
Albert Schoof
Johann Siepmann
Wladisl. Wisniewski
Tilman Terlinden
Franz Schumacher
Erwin Buchmann
Albert Stobbo
Vinzent Kubsch
Bernhard Makurath
Otto Ardelmann
Heinrich Friedr. Baumann
Balthasar Bernard
Alfred Blumenthal
Friedrich Bremond
Heinrich Brockgreitens
Jean Caccia
Karl Anton Diehl
August Elsner
Leo Fierenkothen, gnt. Kaiser
Heinrich Grywarczewski
Wilhelm Huiffmann
Otto Kattwinkel
Johann Klein
Karl Krautmann
Theodor Krollpfeiffer
Johann Kuczina
Mathias Monzel
Julius Niermann
Emil Otter
August Pilz
Friedrich Pladies
August Plaumann
Joseph Post
Wilhelm van de Sand
Karl Schollenbruch
Arnold Schröder
Heinrich Bandieken
Willi Vogt
August Wegener
Theodor Wissing
Bernhard Buschmann
Johannes Scheller
Friedrich Wischmeyer
Aloys Bröhl
Wilhelm Becker aus Herdorf
Alfred Bersch aus Herdorf
Peter Blum
Aloys Bröhl
Bernhard Buschmann
Wilhelm Damm
Robert Dobruns
Christian Gillmann
Paul Hinz
Wilhelm Köster
Wilhelm Kohl aus Eupel
Karl Lomb
Michael Lorenz
Paul Meyer
August Möhle
Leo Muth aus Saßenroth
Heinrich Reich
Franz Reimann
August Römer
Johannes Scheller
Emil Schmitz
Joseph Schuster
Friedrich Stommel
Wilhelm Vogt
Ferdinand Voß
Friedrich Wischmeyer
Hugo Zimmermann

GeraldMax
27.01.2008, 13:07
1915 Teil II


Rudolf Bertram
Ernst Deye
Friedrich Kraft
Ernst Mahler
Franz Schaffarczyk
Paul Siegert
Albert Bartsch
Josef Schimmelpfennig
Artur Grunewald
Fritz Reese
Karl Kirschner
Richard Weinkauf
Tillmann Tervoorth
Leo Klafke
Thomas Madry
August Schreiber
Heinrich Bruckhaus
Tillmann Wessels
Wilhelm Melchior
Johann Helmerich
Paul Schulz
Peter Auriga
Albert Bartsch
Albert Botsch
Karl Fucht
Theobald Grob
Hermann Heuser
Hermann Horch
Theobald Köhler II
Julius Lischewski
Franz Meyer
Karl Müller
Eberhard Ostermann
August Paulmann
Franz Prill
Heinrich Rieckhues
Ewald Rosendahl
Heinrich Sann
Johann Schneider
Peter Simon
Heinrich Thronberens
Karl Wolf
Anton Schäper
Emil Görlitz
Kurt Lautenschläger
Adam Adorf
Ludwig Bulinski
Christian Dehnhardt
Wilhelm Fax
Emil Görlitz
Johann Illes
Anton Idziak
Johann Küppers
August Labinsky
August Lehmann
Max Mitesser
Heinrich Niehaus
Franz Quoos
Friedrich Rüth
Franz Stahnke
Ferdinand Zimmermann
Alfred Tolksdorf
Albert Wilbat
Wilhelm Zibell
Gottlieb Zimmermann
Konrad Ziolkowski
Max Zwolinski
Johann Speier
Paul Zimmermann
Wilhelm Brauer
Johann Duvenbeck
Karl Frischmann
Theodor Giesen
Richard Gohr
Richard Keil
Paul Kümper
Jakob Lorenz
Felix Napiray
Bernhard Recker
Hermann Riemann
Michael Roß aus Wollmeringen
Joseph Schaffernoth
Heinrich Schäfer
Anton Schäper
Rudolf Wenk
Hermann Wodzak
Joseph Wybranitz
Georg Zerbst
Paul Zimmermann

GeraldMax
29.01.2008, 18:34
1915 Teil III

Hinweis: Manche Namen erscheinen doppelt, da zwei Annoncen vorhanden sind.
Eine chronologische Meldung der Personen ist –logischerweise- nicht möglich, da es abhängig davon war, wann die Meldung über den Tod an der Front bei den Angehörigen bzw. im Personalbüro eingegangen ist.


Fritz Walter
Karl Frischmann
Lorenz Portmann
Otto Kattwinkel
Karl Katschinski
Paul Müller
Paul Chlebik
Wilhelm Alpes
Fritz Hülsiek
Dietrich Börgartz
Paul Krölls
Karl Böhle
Johann Okupnik
Gustav Senft
Wilhelm Uhrmann
Karl Frischmann
Rudolf Gudereit
Friedrich Hien
Wilhelm Horion
Alfred Jansen
Johann Iseke
Karl Katschinski
Karl Kluwe
Willy König
Franz Leggewie
Josef Lohaus
Johann Lohmann
Johann Marx
Friedrich Ott
Franz Plottke
Lorenz Portmann
Hans Schmidt
Johann Speyer
Heinrich Staffel
Joseph Topp
Otto Wagner
Fritz Walter
August Wannagat
Reinhold Becker
Heinrich Groote
Josef Kolocinski
Heinrich Bröscher
Georg Bäcker
Robert Gravenhorst
Wilhelm Kanitz
Gustav Meinecke
Walter Rogge
Hermann Schilinsky
Walter Thiel
Georg Bäcker
Anton Barczinski
Ignatz Bartmann
Albert Becker aus Herdorf
Heinrich Bröscher
Alfred Dietz
Ferdinand Gerhard I aus Emmerzhausen
Heinrich Groote
Heinrich Harbord
Eduard Heun aus Herdorf
Joseph Kolocinski
Heinrich Link aus Herdorf
Ludwig Mazur
Linus Mockenhaupt aus Saßenroth
Joseph Täufer aus Saßenroth
Heinrich Ullenboom
Adam Wink
Jakob Wolf
Gerhard Rusch
Hermann Nolte
Heinrich Kempken
Hermann Voß
Stanislaus Kosidowski
Karl Neumeyer
Wilhelm Theißen
Wilhelm Berndt
Franz Bilzeck
Friedrich Brandenburger
Wilhelm Czeckey
Johann Siepen
Friedrich Girleit
Wladislaus Gliniecki
Johann Herschbach
Wilhelm Hoben
Heinrich Langerbein
Karl Mager
Anton Nawrocki
Hermann Nolte
Bernhard Ostermann I
Gustav Papendick
Martin Pollender
Gerhard Rusch
Friedrich Salamon
Michael Schmielewsky
Julius Spieler
Wilhelm van Swaay
Jakob Theobald
Andreas Wasiewicz
Anton Wilhelm

GeraldMax
02.02.2008, 08:09
Gefallene 1915 Teil IV

Karl Roesner
Wilhelm Dietrich
Fritz Franke
Max Heine
Hans Pessel
Hermann Brings
Johann Czeschewsky
Wilhelm Dietrich
Bernhard August Engels
Ernst Faust
Ludger Fehrholz
Ferdinand König
Johannes Maas
Wilhelm Meurer
Andreas Spichala
Johann Peter Spirkel
Friedrich Stahl
Heinrich Wetzel
Heinrich Knappmann
Willi Plicht
Hermann Schünke
Karl Fischer
Peter Schmitz
Eduard Amberge
Wilhelm Bansleben
Wilhelm Gardenier
Theodor Hegenberg
Hugo Heße
Karl Kaiser
Karl Knapp
Heinrich Knappmann
Richard Kosin
Wilhelm Leineweber
Hermann LubeErnst Marner
Peter Müller
Ewald Neufang
Friedrich Karl Roesner
Rudolph Schrimpf
Otto Schulz
Valentin Sobierajski
Wilhelm Walter
Gustav Webelsiepen
Friedrich Wintermeyer
Karl Krämer
Richard Siebrecht
Peter Cappallo
Stanislaus Belke
Gustav Piller
Franz Gakowski
Anton Marczak
Wilhelm Zerres
Otto Gebert
Johann Wittfeld
Theodor Beilfuß
Ernst Blumentrath
Leo Brenner aus Fensdorf
Otto Dorge
Peter Emonts
Wilhelm Gräwert
August Haverlender
Hermann Höfer aus Biersdorf
Wilhelm Höfer aus Biersdorf
Emil Kausch
Heinrich Knauß II aus Friedewald
Eduard Albert Kober aus Friedewald
Willy Karl Oskar Kölln
Karl Krämer
Albert Meyer aus Daaden
Gustav Meyer aus Biersdorf
Alois Mockenhaupt aus Neuroth
Leo Müller aus Morlen
David Schneider
Heinrich Schütz aus Daaden
Otto Schulz
Richard Siebrecht
Karl Stickdorn
Ludger Trosky
Hermann Winkel aus Herdorf
Emil Schmitz
Paul Menge
Gerhard Spliethoff
Alfred Bruze
Paul Eggert
Heinrich Hentrich
Franz Körner
Wilhelm Ulbrich
Karl Anus
Klemens Becker
Otto Berghoff
Wilhelm Bonk
Peter Brodka
Albert Eckhardt
Heinrich Fischer
August Gill
Anton Gröbe
Theodor Günther
Julius Hageböcke
Hermann Hanuschick
Peter Holwek
Franz Kaminski
Bernhard Krause
Martin Mannel
Paul Menge
Karl Möller
Johann Niezka
Wilhelm Schlott
Emil Schmitz
Paul Schulze II
Rudolf Schwan
Valentin Sowinski
Friedrich Speck
Gerhard Spliethoff
Johannes Streich
Valentin Theis
Richard Wilke
Willi Schlott
Adolf Dreischer
Otto Berghoff
Richard Neubauer
Otto Harz
August Gill
Wilhelm Pfaff
Bernhard Schlicker
Wilhelm Klöckner
Erich Lau
Johann Sier
Max Fleder
Johann Höschen
Stanislaus Markowski
Peter Kneip
Friedrich Alt
Karl Ambacher
Valentin Bajda
Theodor Bansgert
Joseph Bauer
Friedrich Blaudszun
Adolf Dreischer
Anton Drozmiwicz
Gustav Ehlert gnt. Ecklert
Joseph Emmerich
Karl Gabriel
Korbinian Huber
Fritz Kahl
Emil Kastaun
Karl Knust
Karl Köhler
Hyronimus Krygier
Johann Lamers
Joseph Lorscheid
Gustav Gustav Losies
Johann Meurer
Franz Müller
Friedrich Müller
Fritz Müller
Richard Neubauer
Wilhelm Pfaff
Peter Resch
Robert Roth
Paul Schindler
Bernhard Schlicker
Emil Schütt
Wilhelm Surmeier
Ignatz Totzek
Joseph Lorscheid
Emil Kastaun
Wilhelm Hackmann
Wilhelm Wichmann
Paul Himmelmann
Michael Bolg
Wilhelm Gerling
Willi Nawracala
Hermann Stephan
Karl Tuchen
Gustav Wahrenholz
Gerhard Sawelkoul
Christian Bickerich
Damian Schröder
Johannes Dulleck
Heinrich Schmengler
Otto Richard Schwarzkopf

GeraldMax
05.02.2008, 10:54
Gefallene 1915 Teil V

Hinweis: manche Namen erscheinen doppelt, da zwei Annoncen vorhanden sind.

Andreas Achatz
Paul Bauer
Michael Bolg
Johann Bündert
Gottfried Burger
Joseph Cislewicz
Xaver Dirscherl
Wilhelm Ehrmann
Wilhelm Hackmann
Otto Harz
Otto Henz
Paul Himmelmann
Valentin Kirchberg
Wilhelm Lange
Joseph Lemki
Peter Luda
Richard Ludewig
Erwin Meier
Friedrich Nahrgang
Fritz Schulz
Georg Tippmann
Wilhelm Wichmann
Karl Gminder
Emil Kastaun
Erwin Meier
Theodor Bäcker
Heinrich Bußmann
Josef Fries I
Josef Hicking
Theodor Bäcker
Wilhelm Brüggemann
Heinrich Bußmann
Emil Caesar
Rudolf Deichmann
Peter Dötsch aus Kärlich
Heinrich Endrulat
Fritz Erdmann
Wilhelm Gerharz aus Bendorf
Paul Haase
Karl Jabs
Jakob Imig
Johann Kaminski
Josef Kamp aus Bendorf
Wilhelm Keller
Bolus Konczik
Christian Krah aus Dausenbach
Martin Kreiner
Adam Kries
Heinrich Kopper
Karl Wilhelm Lübker
Christian Noll aus Hümmerich
Alfred Nowak
Leo Ottawa
Peter Punn
Peter Schmidt
August Schröder
Otto Schürmann
Wilhelm Siebenmorgen II aus Nassen
Alois Stinner aus Harbach
Viktor Stützel
Heinrich Vervoorts
Hans Grothe
Johann Schulz
Alois Fabian
Robert Krähling
Gustav Aust
August Bendig
Max Braun
Franz Bukowski
Alois Fabian
Josefph Fries I
Hans Grothe
Richard Heim
Joseph Hicking
Georg Hopfeld
Joseph Kirschbaum
Karl Klages
Robert Krähling
Paul Kuck
Heinrich Lückemeier
? Liezmanski
Otto Martiny
Wilhelm Murmann
Paul Müller
Anton Neuhaus
Friedrich Preuß
Ludwig Rautenberg
Emil Rudat
Heinrich Scharfenstein
Kamille Schlesser
Willy Scholz
Otto Schubstadt
Eugen Schuler
Gustav Schulz
Johann Schulz
Eduard Thenne
Georg Urban
Hermann Wallner
Heinrich Weitz
Anton von Wensierski
Max Reisewitz
Paul Kuck
Wilhelm Albrecht
Leo Antczak
Johann Bollermann
Friedrich Filipowski
Johann Grunert
Wilhelm Hoffmann
Eduard von der Höh
Karl Hundhausen
Bruno Kamrowski
Bernhard Kenneweg
Heinrich Michelbacher
Anton Mirr
Otto Moldenhauer
Fritz Palm
August Palussek
Franz Przywara
Georg Schalkalwis
Franz Sodolski
Ewald Sopp
Adam Szardenings
Joseph Voiß
Max von Axleben
Johann Kautz
Otto Bertram
Rudolf Eigen
Friedrich Lampe
Hermann Sölter
Heinrich Wendt
Hans Hasselbeck
Xaver Bissa
Franz Morsnowsky
Josef Kinka
Peter Kowalczyk
Walter Gerhard Ruhnen
Paul Puchala
Johann Janssen I
Franz Szymanski
Stanislaus Szymalka
Johann Schuh
Ignaz Stanoßek
Stefan Galla
Max Juschka
Harald Lassen
Josef Rademacher
Max von Axleben
Gustav Dreyer
Karl Faber
Hermann Feggeler
Hans Hasselbeck
Wilhelm Höffken
August Hüwe
Bruno Jähnig
Johann Kalusa
Johann Kaldewei
Johann Kautz
Max Kramer
Joseph Kunke
Friedrich Nölle
Wilhelm Olschewski
Otto Patzke
Joseph Rademacher
Wilhelm Rudnick
Ignaz Ruhnke
Theodor Schneider
Philipp Schwinn
Ludwig Sulot
Ernst Thiel
Heinrich Wekenborg IV
Karl Zahn
Karl Schneider
Wilhelm Bussick
Fritz Back
Fritz Back
Hermann Boll
Wilhelm Bussick
Peter Carpentier
Eduard Grote
Friedrich Heddinghaus
Friedrich Höper
Jakob Jene
Friedrich Liedtke
Adolf Lukas
Hermann Marquardt
Hans Matull
Friedrich Monzen
Peter Raß
Wilhelm Runkler
Karl Schneider
Karl Theodor Schneider
Adolf Schnoor
Hermann Warthon
Adalbert Weißenfeldt

GeraldMax
10.02.2008, 14:58
Gefallene 1915 Teil VI

Fritz Sander
Johannes Pawlicki
Johann Dötsch
Johann Fenners
Alfred Aßmann aus Herdorf
Karl Berendsen
Oskar Delf
Rudolf Fürstenau
Hans Hartmann
Joseph Hofmann
Wilhelm Hölz
Hugo Kämper
Paul Klimke
Hermann Kosmalski
Johann Malachinski
Leopold Meyer aus Herdorf
Gustav Mölders
Otto Opfer aus Hof
Albert Reifenrath aus Herdorf
August Schilla
Gustav Schulz
Ernst Schwab
Franz Sonnen
Bernhard Stark aus Herdorf
Richard Steiner
Albert Thiel aus Steinebach
Gustav Traut aus Derschen
Fritz Wienke
Franz Zimmermann aus Hellenhahn
Gustav Kranefeld
Hugo Eicker
Hermann Fuchs
Albin Ißbrücker
Heinrich Tendick
Johann Bruckschen
Hermann Schünke
Ewald Friedrich Prehn
Jakob Höffken
Karl Pohl
Hubert Dieckmann
Johann Stoff
Ewald Weber
Josef Gawin
Diedrich Gohres
Wilhelm Bach
Hermann Begehold
Walter Biedermann
Adolf Bruns
Friedrich Drewermann
Hugo Eicker
Paul Enkelmann
Theodor Gerritzen
Joseph Große
Arthur Gusowsky
Heinrich Hang
Johann Hoeke
Theodor Hüer
Albin Ißbrücker
Wilhelm Kruse
Wilhelm Lambrich I
August Langer
Hermann Menke
Martin Petersen
Heinrich Rüffer
Fritz Sander
Heinrich Speck
Joseph Stachowiak
Heinrich Tendick
Peter Wrobel
Friedrich Quest
Friedrich Walger
Carl Pohl
Fritz Kleppen
Aloys Emming
Wilhelm Theissen
Paul Clebick
Ewald Weber
Wilhelm Bauer
Leo Gackowski
Josef Wurst
Emil Adrian
Adam Bannach
Friedrich Benecken
Wilhelm Greiffendorf
Johann Grus
Aloys Hertle
Joseph Heselhaus
Theodor Hülsmann
Eibo Jansen
Gustav Kranefeld
Erich Lauensbach
Wilhelm Lenz
Hermann Lohrke
Johannes Lübker
Eduard Müller
Paul Sautmann
Wilhelm Schneider
Heinrich Stemmick
Friedrich Walger
Max Heinzerling
Albert Kwias
Heinrich Schmitz
August Puff
Wilhelm Willwoldt
Johann Weinand
Heinrich Schafmeyer
Gerhard Heesen
Johann Becker
Wilhelm Ebert
Wilhelm Funder
Johann Görres
Max Heinzerling
Wilhelm Hering
Lucian Jonas
Peter Jonek
Albert Kwias
August Leineweber
Konrad Lotz
Franz Ludwig
Julius Lueg
Karl Münch
Josef Pichowski
Friedrich Quest
Otto Ruschinzik
Johann Stelmaszyk
Joseph Tos
Reinhold Wagner
Wilhelm Wienecke
Richard Wohlleben
Johannes Düntzsch
Fritz Gerlhoff
Max Zeiß
Otto Beel
Gustav Kilias
Jean Rühl
Gustav Senft
Richard Weiß
Franz Hauck
Heinrich Pannhausen
Fritz Allwermann
Franz Aust
Gustav Benschkowski
Wilhelm Ehmke
August Ellerkmann
Arnold Frerix
Franz Hauck
Wilhelm Herfort
August Jadatz
Nikolaus Jckes
Joseph Jösch
Adolf August Krombach
Johann Luer
Theodor Mecklenburg
Heinrich Meier
Heinrich Pannhausen
Wilhelm Pferdehirt
Wilhelm Radicke
Wilhelm Rohde
Heinrich Schmitz
Franz Tuma
Karl Zargurna
Johann Luer
Karl Schürmann
Willi Lindemuth
Heinrich Stemick
Hans Borrmann
Arno Herbst
Ewald Kohle
Gustav Lange
Karl Blaurock
Heinrich Enger
Wilhelm Feith
Julius Gundermann
Max Hohmeier
Wilhelm Humberg aus Huf
Gerhard Kolks
Johann Kriwzinski
Albert Kuhsittig
Franz Leonhardt aus Bendorf
Georg Luck
Mathias Ludwig
Otto Petrick
Karl Platz
Heinrich Schürmann
Bernhard Weyer aus Steinebach
Johann Paul Wolf
Peter Kubacki
Willy Wilke
Karl Bartenwerfer
Otto Behne
Erich Ehrenbrecht
Walter Rauendorf
Frietz Riedel
Friedrich Lunk
Valerian Jaworski
August Pfeiffer
Heinrich Hertgen
Karl Bartenwerfer
Fritz Bouvelet
Heinrich Endrejat
Julius Göttinger
Jakob Hammerschmidt
Wilhelm Hatting
Joseph Hofmann
August Hommel
Johann Hungenberg
Peter Kienz
Peter Kubacki
Anton Kuhn
Martin Lankat
Martin Murawski
Robert Reschke
Heinrich Rummel
Franz Sarna
Michael Schmitz
Peter Schmitz
Friedrich Schomäcker
Julius Schulz
Ernst Spiller
Gerhard Steffens
Peter Stollwerk
Wilhelm Weymans
Willy Wilke
Mainhard Aits
Erhard Kaiser
Karl Krone
Karl Linde
Max Ramstedt
Meinhard Aits
Adam Armonies
Karl Blancke
Johann Downar
Heinrich Eickelmann
Wilhelm Ekrut
Gustav Franzen gnt. Kramer
Ludwig Haase
August Jegutzki
Bernhard Keim
Robert Kipper
Karl Krapf
Viktor Lakotta
Albert Lamprecht
Wilhelm Ostermann
Franz Otto
Hermann Sasse
Johannes Wilhelm Scheibner
Lorenz Soballa
Stanislaus Sobczack
Emil Sonnenschein
Friedrich Wienke
Paul Klimke
Gustav Kranefeld
Paul Sautmann
Heinrich Rennen
Heinrich Scheidtsteger
Bernhard Derks
Georg Apel
Alwin Kempe
Otto Markgraf
Max Rühlemann
Ludwig Carl
Peter Cornelißen
Bernhard Derks
Johann Ende
Heinrich Even
Richard Frank
Paul Harnack
Gustav Hellweg
Georg Heykamp
Ludwig Heyn
Franz Küßner
Wilhelm Meyer
Heinrich Petermann
Heinrich Rennen
Heinrich Scheidtsteger
Louis Seip
Adolf Simon
Kurt Ullrich
Klemens Weber
Adolf Woop

GeraldMax
14.02.2008, 09:20
1915 Teil VII

Hinweis: einige Personen erscheinen mehrfach, da mehrere Annoncen für diese Personen vorhanden sind.

Friedrich Carus
Heinrich Schluchmann
Peter Potera
Karl Trappenberg
Michael Andrzejewski
Otto Beel
Wilhelm Binder
Otto Brauckhoff
Johann Bruckschen
Karl Bürlet
Leo Ceglarsk
Heinrich Drawert
Josef Beitzert
Oskar Carl
Friedrich Ackermann
Vinzenz Bradler
Friedrih Carus
Hermann Czypulowski
Johann Franzikowski
Fritz Fricke
Hermann Glaß
Jakob Glowacz
Joseph Grabowski
Johann Wilhelm Grewe
Hermann Kitscha
Julius Kitscha
Robert Kretschmann
Paul Krutschkowski
Franz Nowarczyk
August Piontek
Heinrich Schluchmann
Adam Schmidt
Albert Szymanski
Stanislaus Tomaschewski
Heinrich Verharen
Otto Wendt
Friedrich Wilzewski
Wilhelm Ostermann
Wilhelm Röger
Ernst Friedemann
Heinrich Heuer
Franz Plathe
Otto Schäfer
Marian Laskowski
Wilhelm Ebbefeld
Wilhelm Schaefer
Alfred Retzel
Josef Pladwig
Josef Füsser
Martin Gabrisch
Hubert Giesow
Jakob Görge
Hermann Hämmerling
Heinrich Heinbach
Nikolaus Heintz
Wilhelm Hennen
Paul Hilgendorf
Heinrich Hölz
Friedrich Claus
Heinrich Hasenkämper
August Huck
Karl Kemmler
Theophil Kraiczewski
Ludwig Kudritzki
Werner Kunz
Wilhelm Meseke
Karl Müller
Thomas Plociniczak
Heinrich Schaab
Otto Schramm
Fritz Stelges
Paul Teske
Gustav Heyer
Paul Schlee
Wilhelm Ziepel
Wilhelm Hucks
Martin Ziesiak
Bernhard Hellwig
Theodor Holleck
Carl Jasper
Peter Kaczor
Albert Kessler
Gustav Kilias
Friedrich Kleppen
Christian Klinkner
Paul Konieczny
Josef Kuba
Josef Kula
August Lichtenthäler
Heinrich Bamberg
Martin Domeratzki
Hermann Dräger
Jakob Dudziak
Jakob Elbers
Franz Hecker
Hermann Hildebrand
Gustav Jeroschewski
Alfred Kautz
Christian Kirfel
Johann Klosowski
Bernhard Lammers III
Ludwig Landgraf
Marian Laskowski
Friedrich Lommel
Otto Nußbaum
Johann Reinhardt
Wilhelm Röger
Johannes Schmutzler
Anton Schütt
Heinrich Seier
Fritz Stursberg
Ernst Woop
Siegfried Rüßler
Stanislaus Kiestryn
Hermann Mai
Simon Mehres
Martin Merle
Georg Meyer
Gerhard Möhlendick
Rochis Musiala
Jakob Nellen
Eduard Nies
Josef Plading
Adam Rauth
Alfred Smolinski
Josef Schäfer
Rupert Schätz
Fraz Scheidt
Gottfried Schicks
Karl Sagowski
Theodor Breukmann
Gustav Aderholt
Eil Bernecker
Wilhelm Birkenbeul

GeraldMax
17.02.2008, 07:37
Gefallene 1915 Teil VIII

Johann Chudziak
Peter Dörholt
Albert Elbers
Otto Fahl
Ignatz Frankowiak
Gustav Hahne
Peter Jedrczak
Karl Karußeit
Franz Krause
Georg Krause
August Kuenzel
Heinrich Laufermann
August Lawo
Theodor Meister II
Wilhelm Peters
Heinrich PitzFranz Raabe
Friedrich Stüker
Adalbert Szymoniak
Wilhelm Weiden
Peter Wenzlawiak
Wilhelm Eichelhardt
Jean Schmitz
Hermann Bosinger
Gustav Eiserbeck
Walter Rohde
Jakob Schinhammer
Johann Schmitt
August Schneider
Josef Schultheis
August Thiel
Albert Wenzel
Franz Wittkowski
Paul Schulz II
Heinrich Hülsken
Wihelm Tereik
Franz Beckermann
Mathias Bolz aus Kumkel
Theodor Breukmann
Friedrich Droß aus Daaden
Wilhelm Eichelhardt
Joseph Esser
Willy Horn
Adolf Hundertmark
Richard Johannes aus Derschen
Karl Koch
Friedrich Meier
Paul Meierjohann
Wilhelm Nähle
Siegfried Nüßler
Wilhelm Palmen
Ignatz Pilarczyk
Karl Sagowski
Kurt Salzmann
Jean Schmitz
Bernhard Schwering III
Johann Wagner
Karl Weyand aus Kirburg
Rudolf Giesecke
Emil Kreitschmann
Leo Jendraszek
Josef Jakrzewski
Rudolf Ducke
Heinrich Börgardts
Robert Werner
Wilhelm Westrink
Johann Wesniewski
Johann Wirkowski
Johann Wolf
August Wrobbel
Franz Wulff
Joseph Adeneuer
Robert Eckhardt
Wilhelm Frank
Wilhelm Grefen
Rudolf Hensel
Leo Jendraszek
Erwin Jung
Paul Kaliske
Ludwig Körner
Richard Kutzinski
Karl Meß
Franz Michallak
Karl Roß
Hans Heinrich Anton Siewertsen
Heinrich Steffan
Eduard Steinmetz
Wilhelm Volk
Joseph Jakrzewski
Franz Urbanski
Ludwig Thiel
August Sowa
Peter Adamczak
Heinrich Amkreutz
Valentin Bemben
Friedrich vom Berg
Christian Böckenhüser
Joseph Cebulla
Wilhelm Dommel
Theodor Dreyssen
Adolf Estermann
Bernhard Evers
Karl Förder
Rudolf Giesecke
Friedrich Hausmann
Ernst Heeß
Willibald Henrich
Karl Hildebrandt
Fritz Hirschfeld
Reinhold Kalbitzer
Franz Kernke
Emil Kreitschmann
Karl Leppek
Richard Neuber
Karl Popien
Konrad Schäfer
Otto Schiemann
Heinrich Schütte
Peter Spyra
Johann Teubert
Wilhelm Tuttas
Stanislaus Urbaniak
Andreas Vollmer
Adolf Wernick
Adolf Wernick
Wilhelm Kleineschulte
Walter Böhme
Friedrich Krüger
Jakob Braun
Karl Heisel
Johann Kircher
Hermann Schürmann
Wilhelm Bendinger
Hugo Goßmann
Otto Gremm
Wilhelm Hellwig
Wilhelm Kleineschulte
Fritz Otto Lauermann
Karl Schäfer
Paul Schüran
Johann Schwenne
August Sowa
Franz Spiekermeier
Ludwig Thiel
Fritz Tölle
Franz Urbanski
Konrad Ackermann
Johann Bär
Franz Bonsen
Paul Brasch
Anton Brieskorn
Heinrich Eimer
Karl Gutenberger
Johann Haubt
Adolf Hylla
Joseph Huhn aus Horhausen
Gottlieb Kalenka
Franz Karczewski
Karl Körner
Leo Kosiol
Andreas Koza
Martin Marek
Adam Metz
Wilhelm Minuth
Wilhelm Mölders
Konrad Möller III
Albert Petschullat
Gustav Pfeifer
Heinrich Philipp Christian Rosenkranz
Joseph Schmiescheck
Hermann Schunk
Martin Sinz
Wilhelm Thiele
Friedrich Tokorra
August Tornau
August Uellenbeck
Andreas Giffhorn
Gustav Kallweit
Karl Schneider
Erich Schulze
Josef Müller
Karl Fellenzer
Josef Michalewski
Heinrich Lamers
Albert Betz
Johann Beck
Theodor Berendonk
Albert Betz
Heinrich Buchmeier
Peter Dombetzki
Wladislaus Fulczynski
Joseph Gemein
Wilhelm Groß
Karl Herbst
Alfred Kieper
Friedrih Konopka
Heinrich Lamers
Wilhelm Lange
Hermann Mauritz
Joseph Michalewski
Erich Rademacher
Wilhelm Theißen
Franz Voß
Ferdinand Weber
Wilhelm Otto
Jean Backes
Wlad. Malinowski
Johann Gabriel
Franz Nagels
Friedrih Heim
Hermann Holzgrewe
Wilhelm Krämer
Fritz Lippuner
Gustav Mickinn
Wilhelm Otto
Wilhelm Peters
Theodor Schmidt
Gustav Sparrer
Gustav Weichler
Friedrih Werner
Franz Heldt
Franz Blum
Johann Scheffler
Paul Friedrich
Wilhelm Hamann
Hermann Robert
Karl Bierstedt
Karl Bluhm
Franz Blum
K. Cailloux
Heinrich Feldewerth
Otto Finselberger
Karl Harz
Franz Heldt
August Henke
Wilhelm Herkendell
Paul Hombach
Immanuel Jung
Heinrich Kunze
Karl Lange
Emil Leo
Albert Meier
Heinrich Mertens
Nikolaus Metzler
Johann Proff
Gustav Quickert
Heinrich Reusch
Wilhelm Ruland
Johann Scheffler
Wilhelm Schulze
Heinrich Küch
Friedrich Tüchthüsen
Otto Brinkmann
Johann Knüselmann
Ernst Döppner
Wilhelm Lipke
Robert Schmidt
August Schnok
Reinhold Tietge
Michael Dommermuth
Wilhelm Groß
Otto Penske
Heinrich Küch
Wilhelm Scherb
Robert Nowak
Ernst Kähler
Josef Grzybowski
Karl Wittfeld
Tillmann Becker
Johann Baum
Wilhelm Baumann
Mathias Bayczak
Anton Dippel
Michael Dommermuth
Albert Eller
Johann Galonska
Joseph Grewe
Hermann Gronau
Joseph Grzybowski
Theophil Haase
Wilhelm Hille
Hermann Hoffmann
Michael Jerosch
Ernst Kähler
Johann Kempener
Heinrich Kerkhoff
Friedrich Kolbaum
Friedrich Krajewski
Joseph Lehnen
Robert Mette
Leo Neuhaus
Robert Nowak
Ernst Ottlinghaus
Rudolf Paschooß
Heinrich Pfeifer
Adolf Roth
Kurt Ruder
Heinrich Schäfers
Theodor Schmidt
Adolf Unthan
Franz Weber
Karl Weber
Karl Wendt
Karl Wittenfeld
Alfred Obladen
Franz Gerhards
Richard Espey
Anton Götte
Franz Klink
Robert Ehrecke
Wilhelm Günther
Erich Hoffmann
Emil Mertens
Paul Schönewolff
Joseph Spröd
Richard Espey
Wilhelm Flohr
Heinrich Schefels
Peter Canters
Ludwig Schall
Julius Thal
Josef Kloß
Johann Jellessen
Ferdinand Scharnweber
Hermann Angele
Karl Ahrendt
August Ahrens
Paul Albrecht
August Bauske
Heinrich Böker
Johann Brysa
Eduard Demuth
Theodor Dickmann
Michael Droczniewicz
Karl Duisberg
Richard Espey
Hermann Eckert
Joseph Feugmann
Franz Gerhards
Anton Götte
Hermann Growe
Joseph Hohn
Franz Klink
Josef Kölbl
Hubert Kreilos
Wilhelm Laubinger
August Linnenbürger
Ernst Lukas
August Mackschin
Stanislaus Maschinek
Ludwig Michaelis
Fritz Müller
Alfred Obladen
Heinrich Orben
Otto Penske
Friedrich Rühl
Wilhelm Scherb
Wilhelm Schmölders
Gustav Steffner
Anton Wenglewski
Wilhelm Witt
Anton Wolff
Hans Zuber
Heinrich Blankmeister
Heinrich Blankmeister
Hans Zuber
Wilhelm Winkelmann
Heinrich Blankmeister
Johann Koslowski
Heinrich Blankmeister
Nikolaus Creutz
Albert Johann Dunst
Franz Heithorst
Adam Höner
Otto Kachel
Johann Koslowski
Joseph Laukart
Wilhelm Liesens
Karl Mutz
Franz Neubert
Joseph Nink
Friedrich Rotermund
Heinrich Sattur
Johann Schneider
Franz Sumiersky
Johann Szyczynski
Friedrich Wiegel
Josef Fischer
Karl Horz
Hans Zuber
Johann Rangs
Richard Schwarzer
Josef Janiak
Edmund Konopatzki
Johann Bouß
Otto Beberniß
Wilhelm Blank
Albert Bongers
Heinrich Bramkamp
Wilhelm Ehrenberg
Wilhelm Fischer
Wilhelm Halberstadt
Konrad Kück
Konrad Lübeck
Hermann Maus
Hans Müller
Robert Pack
August Prusseit
Johann Quast
Friedrich Schäferdick
Georg Schmid
Johann Heinrich Schmidt
Julius Schwardt
Peter Walkenbach
Johann Weber
Hans Zuber
Karl Weigel
Karl Horz
Gustav Dornbusch
Paul Kothe
Otto Schwanitz
Wilhelm Tietzel
Fritz Schmidt
Johannes Scheer
Gustav Tschammer
Karl Arnold Werner
Karl Friedrich Wilhelm Frenke
Karl Metten
Andreas Lehmann
Jakob Werner
Heinrich van Beek
Hermann van Beek
Wilhelm Böminghaus
August Brandt
Johann Brockmann
Hermann Brommann
Wilhelm Bruckmann
Joseph Fischer
Theodor Fölling
Erwin Gabel
Jürgen Wilhelm Gripp
Karl Horz
Gustav Ketturkat
Gustav Kloß
Karl Kollenberg
Ferdinand Langguth
Andreas Lehmann
Jurgis Lorat
Franz Meyer
Heinrich Peters
Bernhard Rinschen
August Scherer
Walter Schuh
Josef Schulte
Peter Schwellenbach
Emil Seifert
Wilhelm Seul
August Sewöster
Karl Theuergarten
Karl Weigel
Otto Ziems
Johann Szopieray
Reinhold Doobe
Gerhard Gräfe
Gottlieb Häusler
Hermann Knuhr
Friedrich Waschmeier
Ludwig Möller
Friedrich Obernolte
Peter Ponidzialek
Johann Porsch
Joseph Röhrig
Karl Schulte
Stanislaus Skorupinski
Ernst Henrichs
Otto Becker
Johann Böhm
Bernhard Buhr
Heinrich Fuchs
Heinrich Henke
Ernst Henrichs
Karl Klyscz
Richard Kuhlmann
Hermann Leuwer
Abraham Nolzen
Peter Poeting
Karl Reitz
Karl Roder
Friedrich Struwe
Aloys Szamocki
Wilhelm Daniel Will
Heinrich Wolf
Karl Bauer
Paul Jakubik
Peter Krcziminski
Mathias Flesch
Peter Kolling
Wilhelm Kramer
Karl Kreutz
Valerian Andrzejewski
Michael Bandt
Diedrich Braun
Wiegand Brill
Joseph Gecks
Stanislaus Grzelski
Gustav Hilscher
Karl Heggemann
Friedrich Karbowski
Johann Kühlborn
Joseph Leis
Ferdinand Mathias
Adolf Sching
Franz Schwarz
Johann Severin
Karl Treffner
Georg Weber
Walter Wolf

GeraldMax
20.02.2008, 19:05
Gefallene 1916

Teil I

Jakob Malecki
Georg Walter
Bernhard Wehmhoff
Ernst Hintze
Walter Lamprecht
Wilhelm Schmidt
Johann Werner
Michael Schort
Franz Aust
Anton Bülling
Jakob Malecki
Friedrich Malunat
Hermann Neumann
Eduard Noerthen
Georg Walter
Bernhard Wehmhoff
Karl van Ackeren
Karl van Ackeren
Hugo Blanke
August Ebert
Johann Florkowski
Johannes Haunerland
?? Karbowiak
Paul Karwatzki
Johann Kazubek
Georg Klöpfel
Nikolaus Krämer
Anton van Melis
Stanislaus Michalski
Eugen Murmann
Franz Nagorski
Joseph Newetschersal
Karl Richter
Erich Schuster
Heinrich Tschirner
Heinrich Vogel
Hermann Wolter
Hermann Zeppenfeld
Friedrich Buczko
Friedrich Buczko
Ignatz Eulenbach
Joseph Klar
Gustav Lacombe
Friedrich Steeger
Stanislaus Szuberga
Ferdinand Giebeler
Franz Rohde
Anton Dietzen
Alfred Behrendt
Anton Dietzen
Wilhelm Heckmann
Joseph Jagodczik
Gerhard Keuter
Alwin Kragler
Thomas Marcziniak
Josef Mayer
Edmund Meischer
Ernst Melzner
Kaspar Nickel
Josef Nowak
Karl Ortwein
Franz Pawelski
Martin Plaga
Erich Platha
Franz Prengel
Heinrich Steinhoff
Fritz Terrach
Andreas Ulrich
Theodor Wienemann
Heinrich Hilmes
Karl Pörschke
Heinrich Keens
Johann Bera
Karl Hacker
Otto Ludewig
Ernst Strohmeyer
Hermann Wöhlbier
Emil Schauer
Franz Ritter
Aloys Gwisdalla
Heinrich Hilmes
Franz Kaddik
Otto Lucas
Johann Marciniak
Peter Pees
Karl Rosenkranz
Albert Beutler
Gottfried Grüneberg
Max Heihaus
Julius Honnef
Albert Heinrich Jopp
Heinrich Mager
Michael Olias
Alex Palkowski
Wilhelm Rütt
Karl Schindhelm
Heinrich Schoenfeld
Otto Struschka
Wilhelm Wenderoth
Wilhelm Wirth
Karl Wulf
Anton Zlobinski
Hermann Billarek
Franz Henkies
Johann Nickenig
Konrad Schnetter
August Stober
Albert Voelter
Johann Zimmermann
Albert Voelter
Ernst Borgemeister
Franz Szigat
Friedrich Götte
Ernst Borgemeister
Friedrich Wilhelm Richard Kurz
Johann Meurer
Willy Rothe
Richard Szigat
Paul Schlieper
Alfred Horstmann
Gerhard Lüttgens
Hubert Schmoll
Gustav Fricke
Wilhelm Kuhlmann
Franz Kipke
Wilhelm Kalthoff
Paul Müller
Hermann Dröse
August Wellendorf
Alfred Behrendt
Josef Gudermann
Gustav Hartmann
Johann Henke
Peter Horn
Rudolf Hundsdörfer
Wilhelm Kalthoff
Franz Kipke
Paul Müller
Gustav Ostaschiski
Adolf Ramm
Albert Schiefke
August Schmidt
Friedrich Sieg
Wilhelm Alipas
Friedrich Christmann
Friedrich Göpel
Karl Hartmann
Johann Limburg
Aloys Nellessen
Ferdinand Siegel
Paul Stegemann
Christian Sippel
Wilhelm Schlierbach
Alfred Göhler
Leo Begger
Johann Kühn
Richard Böhmer
Richard Fahsel
Hermann Franke
Paul Gutte
Johannes Hendricks
Franz Kiesler
Peter Quaß
Franz Rolf
Wilhelm Siegfried
Christian Sippel

Ingrid5
23.02.2008, 16:52
Hallo GeraldMax

In Deiner Liste Sterbefälle von 1936 Teil I befindet sich ein Friedrich Plöger 23.02.
Ich würde mich sehr für diesen Eintrag interessieren. Meine Grossmutter war eine geborene Plöger.
Vielen Dank für Deine Mühe.
Liebe Grüsse
Ingrid

GeraldMax
24.02.2008, 18:00
Liebe Ingrid,

den Band mußte ich zwischenzeitlich wieder abgeben. Werde in der nächsten Woche in die Bibliothek fahren und ihn für Dich abfotografieren.
Viele Grüße

Gerald

Ingrid5
24.02.2008, 20:13
Lieber Gerald
Vielen Dank für Deine Mühen.
Liebe Grüsse
Ingrid

gudrun
24.02.2008, 23:43
Hallo Ingrid,

schon mal auf
www.woiste.de
geschaut.
Da gibt es einige Plöger.


Viele Grüße
Gudrun

GeraldMax
29.02.2008, 08:23
Hallo Ingrid,

habe Dir eine Mail zugesandt, viele Grüße

Gerald

Gefallene 1916 Teil II

Karl Eickmeier
Alfred Pietsch
Heinrich Graun
Heinrich Graun
Josef Bessen
Ferdinand Diermann
Josef Droste
Karl Eickmeier
Heinrich Göcke
Wilhelm Goldscheid
Heinrich Graun
Hugo Häck
Hermann Jost
Johann Lehnen
Nikolaus Maas
Walter Niesenhaus
Wilhelm Rühl
Walter Schurgels
Wilhelm Mathuse
Hermann Schlingmann
Ernst Weiser
Johann Bißling
Gerhard Hoffschen
Alois Lortz
Franz Klauke
Alfons Abele
Johann Durchleuchter
Robert vom Felde
Johann Felderhoff
Josef Förster
Hermann Frerix
Josef Gerhardt
Georg Hammen
Wilhelm Keifenheim
Friedrich Knoll
Alfred Pietsch
Emil Quednau
Julius Schreiber
Franz Sobik
Friedrich Thiel
Hermann Altemeier
August Arnd
Emil Buttgereit
Carl Daunhorn
Wilhelm Dorlöchter
Hubert Glaser
Karl Gröger
Reinhold Künkler
Otto Leu
Wilhelm Mathuse
Bernhard Middendorf
Heinrich Müller
Hermann Schlingmann
Heinrich Janssen
Heinrich Müller
Wilhelm Muster
Friedrich Auriga II
Reinhard Borgmann
Karl Diebener
Karl Dietrich
Friedrich Döring
Wilhelm Druse
Wilhelm Eifel
Heinrich Grolle
Theodor Hagenkort
Otto Kijeck
Carl Lakotta
Heinrich Müller
Max Schael
Friedrich Thiel
Gottlieb Kehne
Karl Schott
Friedrich Jahn
Wilhelm Holscher
Ludwig Blümlein
Otto Bartens
Adolf Blum
Karl Hicking
Heinrich Janssen
Ferdinand Kaspar
Richard Kühnast
Ernst Mahlig
Josef Mergler
Heinrich Müller
Josef Müller
Wilhelm Muster
Walter Raspe
Klemens Selker
Emil Strehlow
Karl Benner
Heinrich Remmert
Otto Möbes
August Carius
Richard Vogel
Peter Bartels
Karl Bier
Heinrich Buse
Hugo Eulerich
Friedrich Jammer
Heinrich Kähler
Gottlieb Kehne
Hermann Kohnen
Konrad Kreß
Peter Neunzig
Karl Otten
Heinrich Schleper
Albert Unger
Oskar Zilske
Karl Bier
Karl Brenner
Mathias Faber
Konrad Freidhof
Lucian Koß
August Leppeck
Ignatz Stachera
Constantin Quasniok
Heinrich Remmert
Franz Schabram
Wilhelm Voß
Walter Ziemer
Josef Wüff
Peter Potthast
Gustav Schendel
Reinhold Franz Emil Dumke
Peter Kamp
Wilhelm Gebhard
Leon Bagniewski
Josef Bartkowiak
Wilhelm Bonin
Heinrih Dickmann
Emil Domnik
Anton Elsesser
Johann Gluba
Lorenz Grob II
August Hartmann

GeraldMax
06.03.2008, 08:10
Gefallene 1916 Teil III


Reinhold Jungmann
Emil Kinner
Karl Köllner
Konrad Melchior
Peter Potthast
Josef Wüff
Franz Dorn
Karl Ehmke
Bruno Gand
Emil Luft
Hermann Johannes Christian Osbahr
Wilhelm Prengel
Friedrich Prohl
Friedrich Rohkämper
Gustav Rozwadowski
Wilhelm Staneck
Wilhelm Clermont
Artur Borchers
Artur Ellenbeck
Johann Endrigkeit
Erich Faber
Bernhard Hahne
Lorenz Hoffmann
Wilhelm Kremer
Karl Michel
Peter Miebach
Gustav Post
Josef Rennecke
Michael Schubert
Johann Stadtfeld
Paul Zillgitt
Paul Kappes
Wilhelm Clermont
Albert Daams
Wilhelm Haas
Emil Moritz
Andreas Schindler
Friedrich Schmidt
August Schmölders
Adolf Schoensohn
Wilhelm Eduard Spethmann
Jakob Szymanski
Wilhelm Nottelmann
Wilhelm Dörr
Bernhard Meuer
Max Wesarg
Wilhelm Dörr
Franz Dunaiski
Albert Göbel
Heinrich Hensen
Paul Kappes
August König
Hermann König
Otto Kukla
Franz Loeffel
Wilhelm Nottelmann
Gustav Purmann
Karl Schlottmann
Hubert Schömers
Christian Wollny
Bruno Schubotz
Otto Kischlat
Karl Vaasen
Friedrich Saul
Otto Albrecht
Fritz Bachmann
August Dimpke
Johann Jaloszinski
Josef Jarosch
Otto Kischlat
Bernhard Loh
Wilhelm Otten
Wilhelm Prinz
Friedrich Saul
Bruno Schubotz
Josef Seelbach
Franz Sievers
Karl Vaasen
Otto Lieshoff
Gustav Mertens
Alwin Schulze
Emil Vollrath
Johann Bledau
Peter Einig
Hermann Groll
August Hehnen
?? Kieseler
Thomas Kosalewski
Hermann Krebs
Wilhelm Mehring
Wilhelm Oelmann
August Potthoff
Johan Schafrina
Johann Schneider
Wilhelm Schüttfort
Ernst van Son
Heinrich Kühnen
Gustav Wettläufer
Matthias Daum
Karl Folgert
Paul Frys
Johann Gorgus
Friedrich Kalthoff
Max Kettelhuth
Friedrich Kuhlmann
Heinrich Kühnen
Hans Lackner
Anton Müller
Wilhelm Nelson
Joseph Opp II
Johann Prenting
Wilhelm Schluß
Albert Schmidt
Philipp Schmidt
Karl Schneider
Reinold Benecke
Ernst Bernstorff
Wilhelm Diesing
Rudolf Krebs
Otto Pohl
Hermann Stieler
Paul Wagner
Edmund Wiemann
Gustav Kehrmann
Johann Labonte
Bernhard Meuer
Paul Mühlhaus
Franz Plückthun
Wilhelm Reifenberg
Johann Rudolf
Bernhard Schlömer
Heinrich Schmidt
Karl Siebert
Heinrich Söhnchen I
Wilhelm Straßburger
Johann Tekath
Gustav Wettläufer
Paul Haak
Karl Angenendt
Karl Becker
Max Dennullus
Gotthard Distelkamp
Willy Giesbert
Paul Haak
Clemens Kortyka
Paul Krawelitzky
Reinhard Limbart
Wilhelm Mayweg
Franz Rogalli
Johann Schmidt
Karl Schmitt
Emil Strunk
Karl Gerbig
Willi Schurig
Otto Ulrich
Anton Beykirch
Hubert Breuer
Friedrich Eichhöfer
Anto Fack
Mathias Fischer
Mathias Fischer
Aöbert Friedrih
Heinrich Hullmann
Gustav Klapproth
Peter Klöckner
Heinrich Kraska
Gustav Stascheid
Mathias Wolff
Rudolf Wondzinski

GeraldMax
16.03.2008, 13:00
Gefallene 1917

Teil I

Ernst Hermecke
Hermann Rusche
Heinrich Sander
Paul Sußmann
Karl Schirmer
Ludger Bruckmann
Wilhelm Burkhardt
Albert Gerbracht
Ludger Hagemeier
Christian Melcher
Hermann Mertens
Philipp Recker
Albert Rieck
Otto Schmidt
Johann Hahn
Karl Bischoff
Karl Schirmer
Karl Bischoff
Wilhelm Crämer
Adam Dillenburger
Adolf Franz
Johannes Götte
Karl Günther
Johann Hahn
Emil Landsberger
Hermann Lommel
Simon Reif
Adam Reitz
Friedrich Schäfer
Josef Tomczak
Georg Wenzel
Wilhelm Bernhardt
Jakob Bretz
Gustav Cracziewski
Emil Kerstan
Heinrich König
Johann König
Franz Kotlenga
Gustav Kubernus
August Mühlenbäumer
Johann Schwieder
Wilhelm Thiemann
Bernhard Vogt
Adam Wollenhaupt
Heinrich Wollenhaupt
Ernst Bergmann
Johann Braukmann
Arthur Hepke
Hermann Kasper
Fritz Krock
Jakob Pitron
Anton Rauh
Johann Reitemeier
Friedrich Plassmann
Theo Schneider
Wilhelm Hahn
Adolf Wellhausen
Heinrich Peckels
Bruno Burau
Vinzent Gliniecki
Peter Goergens
Alwin Götze
Wilhelm Hahn
Wilhelm Kirschner
Heinrich Lippeck
Emil Lorenz
Friedrich Plassmann
Johann Reitemeier
Theo Schneider
Georg Thiede
Hermann Wefers
Johann Wehner
Heinrich Melzer
Fritz Stein
Wazlaw Marcinczak
Gustav Krause
Julius Groth
Karl Beste
Nikolaus Gasser
Guido Buchsbaum
Franz Wierzba
Heinrich Anneberg
Paul Frank
Adolf Hoppe
Bernhard Kaminski
August Kampmann
Richard Kirschner
Friedrich Klein
Stanislaus Kujawinski
August Müller
Heinrich Müller
August Saleika
Fritz Schunacher
Hubert Terheiden
Reinhold Voigt
Wilhelm Rapmund
Hermann Berger
Emil Blombach
Alois Eisesser
Anton Heinki
Max Hinz
Fritz Kaffke
Ignatz Leweck
Heinrich Peckels
Rudolf Schamp
Josef Brechmann
Arno Heinze
Fritz Kaub
Heinrich Lüger
Wilhelm Rapmund
Hubert Schlagheck
Johann Skapski
Fritz Stein
Wilhelm Storb
Nikolaus Weber
Martin Wachowski
Adolf Wellhausen
Wilhelm Ziemann
Friedrich Ziplies
Arthur Lehmann

GeraldMax
23.03.2008, 18:35
Gefallene 1917 Teil II

Friedrich Wilhelm Bublitz
Josef Quasch
Adolf Bratz
Richard Knape
Stanislaus Kasperczak
Wilhelm Wegen
Friedrich Wilhelm Lonz
Karl Becker
Walter Voigt
August Arendt
Michael Derdulski
Valentin Hahn
Wilhelm Hahne
Anastasius Hein
Martin Hilfe
Theodor Hornung
Wilhelm Jung
Stanislaus Kuchta
Heinrich Melzer
Hermann Mücke
Karl Neumann
Fritz Schumacher
Gerhard Steinbach
Paul Amhauser
Friedrich Wilhelm Bubitz
Wilhelm Dekiert
Rudolf Genz
Karl Gutsche
Nikolaus Hoffmann
Joseph Höring
Leo Kimmeskamp
Peter Königs
Nikolaus Kuscharski
Adam Nioduschewski
Peter Petry
Gustav Sackel
Fritz Wieland
Otto Hilpert
Wilhelm Jung
Heinrich Kickert
Fritz Ochel
Ernst Klerx
Nikolaus Alda
Joseph Teppe
Eduard Dierk
Karl Grzyb
Otto Hilpert
Karl Hölscher
Ernst Klerx
Karl Lomberg
Franz Lindecke
Heinrich Moritz
Hermann Pantförder
Adolf Plücker
Joseph Rosenkranz
Albert Wienecke
Paul Ebert
Josef Braun
Paul Ebert
Otto Haas
Albert Hensgen
Philipp Humberg
Heinrich Kickert
Alfons Koppen
Emil Marquardt
Friedrich Prengel
Heinrich Rimbach
Titus Sanner
Karl Schlosser
Anton Schmidt
Friedrich Schöller
Karl Köhler
Wilhelm Schröbel
Ernst Deutschmann
Anton Eul
Wilhelm Grün
Karl ten Haaf
Otto Hermanni
Johann Herrig
Wilhelm König
Hellmuth Manns
Oskar Merke
Alex Müller
August Objartel
Paul Ruhfuß
Anton Simon
Alfred Ullrich
Wilhelm Schmidt
Wilhelm Odenthal
Alfred Ullrich
Eduard Büschgens
Ignaz Eckhardt
Paul Honnacker
Ferdinand Liebeton
Heinrich Probst
Johann Renner
Heinrich Seitz
Franz Stahl
Heinrich Stratmann
Wilhelm Schmidt
Anton Schmitz
Wilhelm Vollmer
Valentin Weska
Otto Wohlers
Franz Laupichler
Karl Benz
Heinrich Schroer
Paul Jörke
Willi Holle
Theodor Reich
Ernst Timmroth
Karl Bauer
Karl Benz
Max Dittmar
Josef Hehl
Hermann Michaelis
Wilhelm Odenthal
Johann Probst
Georg Reitz
Artur Senkbeil
Johann Schotters
Heinrich Schroer
Max Schuth
Paul Stieber
Julius Wittkowsky
Wilhelm Artzt
Fritz Bartos
Friedrich Belusa
Paul Berke
Peter Bleser
Josef Braunstein
Max Einhorn
Gisbert Elsing
Fritz Habicht
Wilhelm Holtbecker
Paul Jörke
Franz Junglas
Wilhelm Kehl
Johann Klefken
August Krämer
Friedrich Kruse
Karl Küpper
Karl Lauschat
Otto Lukas
Guido Maeusel
Heinrich Mehrens
Franz Michalowski
Paul Nitsche
Karl Remmert
Karl Riese
Karl Schlüter
Georg Schramm
Karl Stroetgen
Friedrich Tunat
Wilhelm van Vorst
Heinrich Wolf
Anton Kös
Johann Heßler
Johann Walischewski
Friedrich Bolscho
Hubert Hermes
Bernhard Klutzkowski
Paul Lehmann
Felix Metzke
Friedrich Paffenheim
Johann Scheerer
Theodor Schraven
Otto Schulte
Heinrich Steinke
Johann Timinski
Karl Witt
Hermann Wittwar
Johann Zimmermann

niederrheinbaum
24.03.2008, 20:51
Hallo!
Tolle Arbeit und sehr interessant auch für mich. Habe noch eine Frage nebenbei: Ich suche Daten zu Lokführern bei Thyssen in Ruhrort, so um 1930 bis 1960. Hast Du vielleicht Tips für mich? Danke, Ina

Christian40489
24.03.2008, 23:36
Hallo Gerald,
gibt es in der Datenbank Infos zu Gustav Seidler, der 1914 gefallen ist?
Für eine Nachricht bedanke ich mich schon jetzt bestens. Gruß Christian

GeraldMax
25.03.2008, 16:58
Hallo Christian,

Du hast Post :wink:

Beste Grüße
Gerald

Christian40489
25.03.2008, 17:07
Gerald, hallo!
Hab schon gelesen und auch schon geantwortet! Besten Dank, damit findet sich vielleicht noch ein Weg aus einer der Sackgassen meiner Ahnenforschung. Klasse und nochmals herzlichen Dank! Christian

GeraldMax
25.03.2008, 17:49
Gefallene 1917 Teil III

Franz Ewert
Heinrich Merg
Gottfried Zander
Friedrich Fraecke
Hermann Schaper
Ernst Kniese
Karl Rambke
Wilhelm Berns
Johann Stöhr
Richard Beese
Heinrih Heinen
Leo Piekarski
Franz Becker
Martin Beckby
Franz Becker
Johann Becks
Heinrich Christian Dienst
Philipp Drebert
Peter Eubeln
Christian Hecker
Anton Hentrich
Hermann Hermes
Johann Heßler
August Höper
Joseph Hüer
Wilhelm Jansen
Willi Kirschey
Wilhelm Klee
Louis Koch
Anton Kös
Johann Malischewski
Heinrih Merg
Johannes Möllenberg
Hermann Reul
Alfred Rademacher
Paul Reinke
Rudolf Rüttger
Gustav Sachs
Adolf Schütte
Joseph Franz Schweitzer
Heinrih Siggemeier
Joseph Stolz
Friedrich Tunnat
Gottfried Zander
Hermann Kuckhoff
Joseph Bürvenich
Friedrich Cirkel
Konstantin Dippel
Paul Ernsting
Franz Ewert
Johann Gehrmann
Ludwig Grodzki
Wilhelm Hoffmann
Friedrich Holz
Johannes Juhnke
Max Kalle
Franz Klein
Ernst Kreikenbaum
Hermann Kuckhoff
Friedrich Langanke
Heinrich Maletzki
Wilhelm Marre
Karl Menge
Leo Müller
Peter Pfeil
Wilhelm Quaschning
August Rauscher
Wilhelm Renner
Paul Saloga
Otto Waitschies
Heinrich Koenemann
Wilhelm Rennefeld
Jakob Braumüller
Hermann Eisenberg
Wilhelm Gerber
Robert Haaf
Otto Häublein
Fritz Hake
Wilhelm Hein
Heinrich Hoechst
Heinrich Hoffjan
Justus Jäger
Georg Jakobsmeier
Fritz Koch
Heinrich Koenemann
Johann Könsgen
Emil Lamotke
Wilhelm Rennefeld
Anton Richtering
Wilhelm Schöne
Max Stephan
Richard Stock
Hermann Weber
Ludwig Zart
Walter Zippmann

GeraldMax
28.03.2008, 13:57
Gefallene 1917 Teil IV

Johannes Blum
Ewald Vitenius
Paul Bielitz
Emil Plate
Wilhelm Hausmann
Fritz Wisian
Karl Blome
Josef Brinkmann
Emil Blome
Josef Brinkmann
Emil Karrasch
Fritz Komnick
Karl Krebber
Theodor Kremer
Wilhelm Kroth
Jakob Kup
August Lehmann
Anton Lilienthal
Konrad Noll
Martin Pipper
Paul Vollmer
Ludwig Wienkötter
Wilhelm Geller
Fritz Wisian
Josef Kaufhold
Karl Hohenstein
August Caspers
Gottlieb Grote
August Kühn
Josef Reifenberg
Hans Buch
Franz Elzer
Gustav Stefan
August Wetterau
Ernst Albrecht
Alfred Herrling
Otto Reinhardt
Willy Richter
Bruno Rurack
Josef Becker
Wilhelm Bernardi
Johannes Blum
Robert Eckstein
Wilhelm Felderhoff
Willy Geller
Friedrich Gergaut
Hermann Gramm
Heinrich Hahn
Wilhelm Hausmann
Anton Hentrich
Karl Hohenstein
Gerhard Hohmann
Josef Kaufhold
Joseph Koletzki
Ferdinand Kötting
Arthur Krymietz
Robert Maertins
Friedrich Marsch
Paul Meyer
Julius Neumann
Josef Oberborbeck
Hugo Panthel
Franz Philipsenburg
Max Schaub
Hermann Stüber
Fritz Tausendfreund
Ewald Vitenius
Alfred Wirz
Fritz Wisian
Wilhelm von der Thüsen
Johann Weidenfeld
Willi Ostermann
Walter Richter
Heinrich Back
Wilhelm Becker
Wilhelm Böllert
August Diels
Stefan Gnabasyk
Johann Gonschoreck
Georg Kleingeist
Franz Kowalski
Albert Platte
Peter Rüth
WilhelmStrack
Karl Velten
Ernst Weber
Paul Wurch
Johann Weidenfeld
Rudolf Stolle
Artur Strube
Johann Wiegand
Franz Borski
Wilhelm Schady
Hermann Berns
Heinrich Klören
Wilhelm Born
Johann Kunibert Niewerth
Josef Schucht
Albert Schlauß
Jakob Hackstein
Josef Okupnik
Dionysius Omiela
Hermann Schmitz
Hans Buch
August Caspers
Johann Denkel
Karl Döding
Paul Eichert
Johannes Eifländer
Franz Elzer
Gottlieb Grote
Johann Hick
Karl Köhler
Karl Kanapin
Augut Korengel
Johann Koronkowski
August Kühn
Wilhelm Lücke
Johann May
Wilhelm Müller
Franz Müseler
Peter Reifer
Friedrich Pethke
Heinrich Portugall
Josef Reifenberg
Paul Renneke
Johann Simon
Johann Simoneth
Hermann Stammel
Gustav Stefan
Friedrich Stenzel
Gustav Tecklenburg
August Wetterau
Heinrich Willers
Friedrich Pieper
Hermann Hoyer
Walter Schindelmeiser
Walter Funke
Adolf Wehling
Karl Anklam
Andreas Blum
Gottlieb Brosowsky
Hermann Brosowsky
Willi Bitterlich
Richard Feige
Eduard Hain
Wilhelm Jäger
Ernst Kliesmann
Robert Peters
Peter Josef Philipps II
August Schöning
Wilhelm van der Thüsen
Theodor Zocha
Julius Lemmer
Richard Wagener
Johann Beul
Karl Bruse
Friedrich Diekmann
Hermann Fleischer
Albert Gellings
Joseph Grewe
Hermann Heidebruch
Heinrich Landi
Friedrich Loepke
Stefan Michovian
Wilhelm Penko
Richard Scharein
Albert Schmoginski
Adolph Tonn
Gustav Barnowski
Karl Bechthold
Fritz Butters
Wilhelm Coppel
Otto Engel
Heinrich Heberlein
Jakob Heil
Karl Jedermann
Wilhelm Indervoort
Karl Ivach
Otto Kahl
Friedrich Küppersbusch
Friedrich Maiworm
Fraz Matzewitzki
Ignatz Mroskowski
Walter Pattberg
Friedrich Pieper
Otto Rappold
Franz Franz Robaczewski
Arthur Sankowski
Josef Schäfers
Walter Schindelmeiser
Heinrich Spielkamp
Emil Tonn
Wilhelm Wasen
Johann Weidenfeld
Johannes Wiegand
Peter Wilmeroth
Gustav Wolter
Johann Wünnenberg
Robert Bovensiepen
Theodor Weinberger
Franz Falk
Willy Kühne
Gerhard Welbers
Karl Freienstein
Bonifazius Baumgarten
Johann Broer
Johann Chrzan
Heinrich Gondermann
Mathias Huizinga
Josef Kowalski
Friedrich Lauffer
Julius Lemmer
Peter Josef Mostertz
Georg Pfeil
Bernhard Ratelband
Clemens Reichwein
Franz Rudolph
Richard Wagener
Wilhelm Bierhoff
Robert Bovensiepen
Konrad Hermsen
Josef Hoffmann I
Peter Höffner
Jakob Kalamala
Konrad Knieriem
Adalbert Koch
Ernst Kuhn
Karl Freienstein
Franz Pludra
Theodor Weinberger
Otto Weiß
Gerhard Welbers
Richard Hesse
Karl Langner
Georg Schmidt
Hugo Stamm
Josef Unterhalt

Franz Malangeri
28.03.2008, 18:29
Hallo Gerald,
ich habe in der Liste gerade den Namen Wilhelm von der Thüsen entdeckt.
Gibt es dazu bei Dir nähere Einzelheiten, wann genau und wo er gefallen ist?

GeraldMax
29.03.2008, 15:06
Hallo Franz,
Mail ist unterwegs.
Viele Grüße
Gerald

Franz Malangeri
29.03.2008, 19:52
Hallo Gerald,
auch auf diesem Wege meinen herzlichen Dank für die Annoncen. Ich hoffe, dass ich im Laufe der Zeit auch noch einmal fündig werde.

Welli
01.04.2008, 12:51
Adolf Wellhausen ist 1917 2 mal gefallen... oder gabs dort 2?

phamospapst
01.04.2008, 13:27
Hallo Gerald,

in der Liste der Gefallenen 1917 Teil IV erwähnst du einen
"Paul Vollmer".
Diese Person könnte "bei mir reinpassen". Hast Du noch nähere Daten über diesen Gefallenen? Wann, wie alt, wo usw.?

Gruß Torsten

GeraldMax
01.04.2008, 18:20
Hallo Torsten,
Mail an Dich ist raus.
Viele Grüße
Gerald

GeraldMax
05.04.2008, 14:07
Gefallene 1918

Teil I

Albert Anschütz
Michael Armonies
Bernhard Barmscheidt
Heinrih Böttner
Georg Brandau
Ernst auf dem Bruch
Anton Bubel
Wilhelm Heinrich Dietz
Fritz Faulstich
Karl Ficht
Hermann Eickhoff
Friedrich Hück
Heinrich Hülsing
Heinrich Jordan
Otto Jung
Otto Kappert
Wilhelm Kleinjung
Hugo Kolk
Hermann Korls
Johann Krings
Helmuth Kühl
Leo Kühn
Paul Lege
Franz Lenkeit
August Martin
Josef Orlowski
Fritz Pallutat
Wilhelm Pörtner
Heinrich Sickmann
Peter Sievers
Theodor Stevens
Martin Tresp
Martin Tyberian
Valentin Walkowiak
Heinrich Walter
Karl Weiler
Karl Weiß
Johannes Weth
Gustav Ziehlke
Richard Schmidt
Anton Jansen
Willi Haßmann
Max Nocon
Bernhard Schober
Theodor Schulte
Ewald Ufer
Heinrich Albertz
Ferdinand Bachmann
Anton Boost
Heinrich Büchsenschuß
Emil Ganteführ
Eduard Gollbach
Otto Haferstroh
Fritz Karwowski
Karl Kruse
Wilhelm Lausen
Franz Sackenheim
Adolf Simon
Hugo Stamm
Hermann Streicher
Josef Unterhalt
Heinrich Verheyen
Paul Zühlke
Peter Schmieden
Hermann Göbel
Eduard Richert
Erich Biersack
Jakob Christ
Ludwig Hartwig
Anton Jansen
Peter Kirst
Karl Konradi
Johann Krause
Bruno Kußmann
Nikolaus Merz
Johann Orseski
Johann Rolf
Johann Rudolph
Richard Schmidt
Bernhard Schober
Karl Terfor
Ewald Ufer
Wilhelm Voßbeck
Karl Wenzel
August Bauß
Robert Haedke
Konrad Heil
Paul Horchler
Gerhard Ingendahl
Willi Jung
Johann Kasel
Karl Otte
Richard Heinrich Krüger
Friedrich Laumer
Reinhard Ludwig
Anton Meisohle
August Neumann
Joseph Rix
Heinrich Rustemeier
Oskar Schmidt
August Trempelmann
Wilhelm Schepers
Walter Bongert
Heinrich Nagels
Fritz Mengeringhaus
Hermann Leuckefeld
Adolf Gustav Küppers
Paul Puchalla
Karl Berndt
Otto Bieck
Wilhelm Ewers
Alfred Heischkamp
Heinrich Jungblut
Johann Kaziaka
Bernhard Lauters
Wilhelm Nagel
Albert Piatkowski
Emanuel Pientka
Leopold Rietz
Mathias Schneider
Friederich Schneidereit
Karl Schürbusch
Friedrich Temme
August Warweg
Johann Baran
Heinrich Dalhaus
Heinrich Gothe
Heinrich Hollens
Bernhard Körner
Jakob Laufenberg
Heinrich Lucas
Paul Marienfeld
Wilhelm Müller
Paul Skibba
Klaus Schlüter
Georg Schmidt
Theodor Schulte
Karl Wenzel
Heinz Artz
Johann Bleser
August Bogowski
Friedrich Brandt
Erich Kroll
Wilhelm Krümmel
Paul Reichardt
Adolf Wolferts

Christian40489
16.04.2008, 00:30
Hallo Gerald,
ich noch mal wegen Seidler. Gustav ist inzwischen eindeutig recherchiert. Das Krupp Archiv war sehr hilfsbereit und konnte auch helfen. Danke für Deinen Tip. Jetzt suche ich nochmal in anderer Sache: Herbert Seidler gefallen im WK l. weitere Angaben unbekannt, außer dass er auch bei Krupp in Essen gearbeitet haben soll. Kannst Du irgendetwas dazu in den Dir zur Verfügung stehenden Quellen finden? Danke vorab für Deine erneute Hilfe. Gruß Christian

kroko
18.04.2008, 15:19
Habe Ihren Artikel gelesen bzgl. gefallenen des 1. Weltkrieges.

Bin auf der suche nach Daten von Johann Teubert. Dieser taucht in Ihrer Liste auf. Haben Sie da näherer Daten?

MfG

GeraldMax
18.04.2008, 19:39
Hallo Kroko,

werde gerne für Dich in den nächsten Tagen den Eintrag in der Bücherei abfotografieren, da ich den Band zwischenzeitlich abgeben mußte. Bitte etwas Geduld.

Viele Grüße

Gerald

GeraldMax
18.04.2008, 19:48
Gefallene 1918

Teil II

Willi Potthast
Adolf Mebhs
Erich Anders
Benedikt Baldus
Johann Brüggemann
Quirinus Engels
Heinrich Frühoff
Alfred Gaedtke
Alfred Genenger
Johann Hecker
Otto Henze
Richard Jaeckel
Karl Kayser
Hermann Große Kleffmann
Franz Kosfeld
Otto Paulini
Willi Potthast
Franz Schmidtke
Josef Himmerich
Fritz Rensinghoff
Heinrich Adler
Wilhelm van Holt
Arthur Landwehr
Ernst Zickwolff
Friedrich Eggert
Karl Lorenz
Friedrich Reimann
Gustav Sandrock
Karl Uhlenhut
Josef Lehnen
Anton Jost
Hans Furrer
Wilhelm Hörner
Wilhelm Gödert
Oskar Biddermann
Michael Sommer
Franz Brückmann
Richard Chur
Hermann Kerl
Karl Paulat
Willi Schnegelsberg
Karl Werntges
Paul Hesse
Heinrich Hollburg
Otto Paul
Wilhelm Remme
Wilhelm Ruppreht
Hermann Zwarg
Heinrich Adler
Arthur Adolphi
August Amend
Joseph Baroth
Oskar Biddermann
Gustav Bilda
Franz Budau
Julius Fassbender
Johann Fehl
Karl Füllenbach
Wilhelm Gödert
Ludger Goebels
Otto Güldenpfennig
Albert Heimerzheim
Josef Himmerich
Wilhelm van Holt
Wilhelm Körner
Anton Jost
Hermann Koch
Ernst König
Joseph Klüber
Wilhelm Krah
Arthur Landwehr
Paul Langner
Joseph Lehnen
Heinrich Loh
Adolf Mebhs
Wilhelm Müller
Paul Oesterbegr
Bernhard Preuß
Fritz Rensinghoff
Wilhelm Shäfer
Wilhelm Schniewind
Reinhold Schulze
Michael Sommer
Franz Werner
Ernst Zickwolff
Karl Gelzer
Willi Hemsing
Wilhelm Schäfer
Erich Schmidt II
Otto Voß
Johann Biel
Franz Brückmann
Richard Chur
Franz Josef Dietrich
Friedrich Dietz
Hermann Enseleit
Hermann Geßmann
Wilhelm Giebeler
Karl Glaßner
Willy Heyrich
Peter Kaiser
Hermann Kerl
Fritz Kersthold
Peter Küchler
Willy Leiting
Hermann Lenz
August Leßner
Julius Lichtenthäler
Bernhard Lübbers
Heinrich Maas
Karl Paulat
Karl Petreit
Otto Rauter
Willi Schnegelsberg
Fritz Skehr
Erich Sperling
Joseph Stötzel
Wilhelm Striewski
Wilhelm Thier
Joeph Thiet
Bernhard Tiggelbeck
Wilhelm Tombrink
Joseph Udelhofen
Michael Verheyen
Karl Werntges
Arthur Bettermann
Wilhelm Leßmann
Johann Heckmann
Gerhard Bambeck
Robert Belter
Wilhelm Blomberg
Ludwig Borgers
Christian Büsser
Paul Demes
Johann Detsch
Friedrich Deutgen
Julius Düser
Joseph Enteneuer
Otto Glück
Friedrich Growe
Peter Heiderich
Karl Henseler
Bernhard Holstein
Wilhelm Holzapfel
Johann Jekstat
Wilhelm Josten
Johann Karrenbauer
Heinrich Keienburg
Anton Kolte
Winzens Koschützki
Josef Lutz
Heinrich Maßhoff
Arthur Meier
Hugo Reitz
Peter Ruland
Wilhelm Schäfer
Paul Schneider
Georg Selting
Wilhelm Stellbrink
Theodor Stümpler
Gustav Textor
Peter Vogels
Robert Wiese
Wilhelm Göbel
Heinrich Rehm
Reinhard Sprenger
Otto Bachmann
Hermann Fischer
Wilhelm Knabe
Karl Rade
Willy Springhoff
Heinrich Wölker
Anton Bergmann
Heinrich Diefenau
Alfred Eigen
Paul Enders
Ernst Fiedler
Wilhelm Füntmann
Heinrich Harting
Johann Hochfeld
Wilhelm Hohendahl
Karl Hollbach
Johann Josefiak
Philipp Kalscheid
Heinrich Klaholt
Jakob Krusen
Wilhelm Kunz
Alfred Marquardt
Hugo Meyer
Heinrich Müller
Martin Renzerling
Wilhelm Rau
Johann Rehder
Hermann Reuß
Ferdinad Roeser
Karl Rump
August Salein
Otto Schäfer
Heinrich Peter Schmidt
Adolf Schwertfeger
Wilhelm Christian Späth
Wilhelm Stangier
Hermann Tepper
Georg Wagner
Johann Wagner
Peter Weingarten
Friedrich Wulff
Josef Geiger
August Kolb
Josef Breilmann
Heinrich Simon
Paul Schulz
Peter Druckenmüller
Wilhelm Eichler
Gustav Hahne
Paul Borchert
Fritz Czerwonka
August Giesel
Johann Heckmann
Oskar Jopeck
Paul Kamm
August Kolb
Heinrich Kuchel
Karl Lenk
Wilhelm Leßmann
Karl Puderbach
Bernhard Röthig
Johann Sonnenberg
Paul Schöß
Arthur Bettermann
Gustav Winter
Johann Zappen
Karl Winkelbach
Willi Fels
Heinrich Hüge
Adam Knierim
Adolf Schulze
Karl Weihe
Heinrich Aufdemkamp
Julius Augat
Wilhelm Heckenhahn
Heinrich Öttgen
Friedrich Olzem
Hermann Vogel
Walter Wegermann
Josef Breilmann
Johann Burchhardt
Theodor Dorn
Wilhelm Ehl
Josef Geiger
Wilhelm Goebel
Hermann Häscher
Friedrich Hellmich
Heinrich Jankowiak
Hermann Kolf
Ernst Kreuder
Heinrich Rehm
Paul Schulz
Heinrich Simon
Reinhard Strenger
Heinrich Vollmer
Josef Wagner

GeraldMax
25.04.2008, 20:09
Gefallene 1918

Teil III

Heinrich Nottelmann
Emil Röhrig
Heinrich Oettgen
Richard Baumgart
Georg Doelling
Hans Rockar
Arthur Hartwig
Gerhard Liesen
Georg Siepmann
Karl Bonveret
Max Lux
Otto Schneidewind
Heinrich Waldt
Heinrich Aufdemkamp
Julius Augat
Karl Götze
Wilhelm Heckenhahn
Franz Heimann
Georg Hesse
Otto Hotz
Adolf Jungmann
Friedrich Kirchheim
August Lengenfeld
Heinrich Oettgen
Friedrich Olzem
Hermann Osterfeld
Karl Uhrhan
Hermann Vogel
Hubert Weber
Walter Wegermann
Jakob Blum
Karl Dobirr
Paul Enders
Heinrich Everding
Wilhelm Glück
Konrad Hartmann
Heinrich Höhnerbach
Karl Kirchner
Ludwig Köppchen
Karl Kräwinkel
Christian Lerch
August Nies
Heinrich Nottelmann
Emil Röhrig
Alois Schmidt
Jörgen Strunk
Friedrich Tillmann
Johann Almenröder
Eugen Brunnstein
Willi Hackländer
Friedrich Harder
Wilhelm Jenzen
Wilhelm Klomberg
Karl Küpper
Heinrich Leitung
Maximilian Lücker
Anton Marcinek
Heinrich Melang
Hugo Nölker
Otto Steckert
Adolf Tillmann
Wladislaus Urbaniak
Johann Vogt
Gustav Wieseler
Alfred Poller
Otto Henseler
Peter Schlich
Wilhelm Musche
Fritz Thauß
Fritz Albert
Ferdinand Bierbüsse
Gottfried Hoffmann
Nikolaus Irmen
Kornelius Jansen
Karl Kahe
Hermann Klös
Otto Köster
Josef Kunzer
Heinrich Lindemann
Johann Philippi
Josef Quickels
Karl Schlosser
Peter Schlich
Heinrich Schmelzpfennig
Heinrich Siebertz
Alfred Timmermann
Heinrich Becker
Walter Olszewski
Otto Böhnke
Christian Boinghaus
Hans Leo Danker
Erich Deitermann
PhilippDöhne
August Heiter
Franz Hesse
Friedrich Krüger
Emil Lodder
Hugo Poschen
Karl Resewski
Johann Ricken
Emil Schmuckat
Ludwig Späth
Otto Strümpke
Johann Vohl
Karl Winkelbach
Fritz Hobus
Bernhard Kröll
Emil Buch
Josef Löhrer
Friedrich Hobus
Karl Elsmann
Otto Hoffsommer
Wilhelm Melcher
Robert Thomalla
Heinrich Becker
Johann Berthold
Paul Dreßler
Friedrich Eickermann
Karl Hasselbach
Ernst Heenes
Johann Kalies
Georg Kaufmann
Gustav Kaun
Gustav Klein
Martin Lindemann
Wilhelm Paus
Alfred Poller
Georg Sippel
Hermann Wauben
Wilhelm Wegener
Albert Wulff
Josef Michalke
Karl Winkelbach
Paul Klickermann
Wilhelm Zimmermann
Alfred Bollmann
Nikolaus Böttner
Heinrich Denda
Heinrich Dröner
Otto Henseler
Friedrich Hobus
Martin Kaup
Bernhard Kröll
Robert Maus
Wilhelm Müßner
Anton Polerowicz
Theodor Reddig
Lorenz Schütte
Franz Sprenger
Peter Stahl
Walter Olszewski
Anton Zygmunt
Hermann Liphardt
Wilhelm Hartwig
Rudolf Ferdinand Schmidt
Johann Heinrich Spinnen
Hermann Peters
Friedrich Frings
Wladimir Janssen
Wilhelm Dreesen
Dietrich Mootz
Johann Strüder
Ignatz Grabarczyk
Ernst Glaum
Paul Riegemann
Karl Ahrendt
Gustav Hartwig
Hermann Sommer
Bernhard Behle
Emil Buch
Kurt Buchholz
Karl Elsmann
Ludwig Fachinger
Theodor Freikamp
Wilhelm Gerritzen
Johann Grisail
Paul Harnasch
Heinrich Helnerus
Konrad Karl Kern
Franz Lampert
Wilhelm Lang
Josef Löhrer
Andreas Pfeil
Karl Richard Richter
Emil Schilling
Ludwig Beckschäfer
Leopold Ehleben
Eduard Hauptreif
Wilhelm Heyer
Johann Homey
Erich Kirsch
Friedrich Lehmann
Otto Lübeck
Heinrich Merten
Otto Messarius
Josef Michalke
Friedrich Nierendorf
Karl Schäfer
Franz Schütte
Franz Tubaja
Wilhelm Wallbaum
Karl Winkelbach
Alfred Hafner
Alfred Liebau
August Mack
Gustav Meinecke
Erich Wilhelm
Josef Bahl
Friedrich Bastisch
Werner Blumenau
Wilhelm Fricke
Walter Geilmann
Ernst Glaum
Willy Hammer
Karl Jacob
Albert Kemske
Wilhelm Kreutz
Wilhelm Messing
Paul Niegemann
Johann Nolte
Hermann Ad. Rathschlag
Albert Rink
Heinrich Vollersen
Reinhold Zeidler
Josef Zimmermann
Friedrich Bähre
Heinrich Klein
Friedrich Baun
Walter Köcke
Ernst Kracht
Erich Mertens
Willy Schollau
Ernst Selle
Karl Brockerhoff
Franz Buß
Friedrich Butgereit
Albert Domke
Otto Fuhlrodt
Viktor Godawa
Alfred Hafner
Josef Kahn
Josef Klose
Peter Kochem
Fritz Mahnstein
Hermann Müller
Nikolaus Scheifele
Johann Schmidt
Theodor Sonnenschein
Wilhelm Vandieken
Friedrich Werning

issum
26.04.2008, 14:33
hallo, ich bin auf 2 namen gestossen die mir evtl. weiterhelfen können.
1. karl hering 1939 teil 1 und
2. wilhelm hering 1915 teil VI
könntest du mir die daten schicken, wenn vorhanden
danke

gruß o.hering

GeraldMax
26.04.2008, 15:49
Hallo Oliver,
Mail an Dich ist raus.
Gruß
Gerald

issum
27.04.2008, 00:16
könntest du mir die daten nochmal schicken, es ist nichts angekommen, e-mail oliver@herings.de


danke dir

gruß o. hering

GeraldMax
27.04.2008, 07:13
Hallo Oliver,

hatte keine Fehlermeldung erhalten, habe sie aber nochmal losgejagt :-)
Gruß
Gerald

GeraldMax
03.05.2008, 09:10
Gefallene 1918 Teil IV

Heinrich Lüddecke
Friedrich Mertens
Wilhelm Rottmeier
Otto Schiebeck
Max Wenig
Heinrich Johannes Bernhard Wäller
Franz Eduard Rieke
Ernst Rudolf Girndt
Wilhelm Friedrich Buddenberg
Heinrich Raaf
Albert Dierang
Friedrich Piezonka
Friedrich Dehne
Peter Stoffelen
Alfred Kölbel
Karl Reinicke
Gottlob Reinicke
Wilhelm Ulrich
Ewald Kammeier
Franz Eix
Otto Müller
Josef Bahl
Friedrich Bähre
Friedrich Baun
Richard Conrad
Anton Dierkes
Johann Dierkes
Friedrich Eckenbach
Karl Kirschkowski
Heinrich Klein
Anton Mayer
Hubert Mertens
Franz Müller
Josef Ostwald
Wilhelm Scheu
Jakob Schön
Franz Schrade
Heinrich Sticht
Max Heurich
Heinrich Keil
Heinrich Koch
Simon Schmidt
Wilhelm Birkenkamp
Anton Clemens
Wilhelm Ewert
Oskar Hoffmann
Hermann Kaßing
Johann Kiebes
Julius Köhler
Heinz Lampert
Paul Lotz
Konrad Nau
Franz Ostroga
Karl Pfeiffer
Ernst Pieper
Rudolf Röhrscheit
Hermann Schimmelpfennig
Friedrich Welle
Gustav Werpuy
Wilhelm Berger
Fritz Dederich
Josef Haurand
Adolf Düllmann
Gustav Gruhn
Albert Bendler
Wilhelm Christ
Walter Jacobs
Andreas Möhring
Gustav Wiehe
Eugen Ackermann
Peter Amberger
Erich Auhut
Hans Armbrust
Johannes Berg
Josef Blabusch
Paul Damasch
Wilhelm Damaschun
Ignatz Dolniak
Johann Hinz
Valentin Kazmierczak
Johann Lagermann
Christian Lindemann
Jakob Miehm
Hermann Nagel
Peter Stoffelen
Friedrich Walter
August Fleer
Karl Gerharz
Johann Haupt
Reinhard Wilhelm Heumann
Friedrich Jedamczyk
Ewald Kammeier
Johann Kokot
Christian Lauterbach
Max Manegoldt
Josef Niggemann
Karl Reinecke
Paul Remfort
August Rieth
Franz Schwane
Ernst Stücker
Josef Waschkau
Karl Zilkenath
Josef Schrepper
Anton Elosge
Emil Greber
Max Henrich
Ernst Hilbringhaus
Wilhelm Hildebrandt
Friedrich Hofmann
Paul Ilsebeck
Fritz John
Heinrich Keil
Heinrich Koch
Friedrich Marschall
Peter Michels
Johann Oligmüller
Karl Seebode
Max Schieweck
Simon Schmidt
Fritz Schönfeld
Hubert Welling
Otto Bosse
Karl Budde
Rudolf Dierdich
Alfred Eichwald
Adolf Hauschild
Wilhelm Jahn
Friedrich Koch
Edmund Lange
Paul Lehmbach
Johannes Platt
Otto Schoof
Karl Seiler
Hermann Siersleben
Wilhelm Sommer
Wilhelm Stein
Wilhelm Berger
Joseph Blum
Fritz Dederich
Adolf Düllmann
Rudolph Furhop
Gustav Gruhn
Josef Haurand
Bernhard Keilkamp
Friedrich Klöppel
Christian Mackeprang
Josef Franz Monno
Karl Petry
Friedrich Potrafke
Josef Schaub
Hermann Sieberg
Gustav Tobies
Wilhelm Wellmann
Gustav Adam
Johann Balzer
Johann Blum
Josef Caspari
Anton Elosge
Ludger Forst
Gustav Hölscher
Mathias Junk
August Lankeshofer
Paul Rieghorn
Alfred Rommelswinkel
Josef Schiller
Karl Schmidt
Josef Schrepper
Stanislaus Szymkowiak
Bernhard Teßling
Karl Tokarski
August Brückmann
Wilhelm Fischer
Johann Görtz
Johannes Hahner
Hermann Hinz
Johann Kleine
Bernhard Krabbe
Rudolf Lange
Albert Portmann
Karl Schlösser
Wilhelm Schöneberg
Wilhelm Weßkamp

GeraldMax
17.05.2008, 14:31
Liebe Forscher,

Im Jahr 1919 wurden noch Gefallene nachgemeldet. Dieser Band liegt mir momentan nicht vor, deshalb werden die Daten zum späteren Zeitpunkt eingestellt.

Jetzt gehts wie folgt weiter:

Vor den Daten der Gefallenen des I.Weltkriegs endeten die Aufzeichnungen mit dem 31.08.1939, also einen Tag vor Beginn des II.Weltkriegs.

Zunächst werde ich jetzt die Verstorbenen ab September 1939 bis Februar 1945 einstellen. Hierbei werden die verstorbenen "Kruppianer" aus allen deutschen Werken sowie der Metallwarenfabrik aus Berndorf- Österreich aufgeführt.

Den Abschluß dieser Rubrik wird danach die Datenbank der Gefallenen des II.Weltkriegs bilden.

Ihnen viel Freude beim Lesen!


Verstorbene Werksangehörige September/Oktober 1939


Wilhelm Bellenberg 04.09.
Stanislaus Sierszyn 04.09.
Philipp Thronberens 05.09.
Paul Müller 07.09.
Alex Lanters 08.09.
Anton Seidler 08.09.
Christian Heix 09.09.
Peter Ernst 10.09.
Mathias Schipolowski 11.09.
Heinrich Schulz 11.09.
Arnold Schumacher 11.09.
Wilhelm Vogelsang 12.09.
Wilhelm Gehnen 13.09.
Peter Schroers 14.09.
August Grams 16.09.
Josef Kleehammer 17.09.
Wilhelm Bauer 19.09.
Hermann Heyer 19.09.
Wilhelm Thorwesten 19.09.
Joroslav Korinek 01.09.
Albert Kersten 13.09.
Oskar Weickmann 13.09.
Josef Györök 20.09.
Albert Hellwig 20.09.
Valentin Prawda 20.09.
Eduard Reiß 20.09.
Ernst Streiber 21.09.
Ernst Bongardt 23.09.
Adolf Tschunky 23.09.
Otto Banowsky 24.09.
Wilhelm Distelkamp 27.09.
Heinrich Große-Ruyken 27.09.
Reinhold Hädrich 27.09.
Gustav Hoffmann 27.09.
Otto Frahne 15.09.
Julius Bristrup 18.09.
August Kuhn 19.09.
Martha Lerch 03.10.
Artur Roßner 01.10.
Edmund Becker 03.10
Wilhelm Buschmüller 03.10.
Hermann Barthofen 04.10.
Wilhelm Wiese 04.10.
Josef Reithofer 04.10.
Alexander Pietron 05.10.
Erich Betting 07.10.
Louis Massolle 08.10.
Anton Stüber 10.10.
Heinrich Schlüter 11.10.
Josef Jaworski 13.10.
Erich Wegert 14.10.
Peter Granzen 16.10.
Ludwig Simon 17.10.
Johann Huiskes 19.10.
August Jurgeleit 20.10.
Philipp Schmuck 21.10.
Reinhold Stumm 21.10.
Gustav Meyer 06.10.
Wilhelm Wawrzynkewitz 18.10.
Johann Kurth 21.10.
Theodor Windhuis 22.10.
Hermann Brommann 23.10.
Karl Leitsch 23.10.
Heinrich Büngener 24.10.
Josef Barkhofen 25.10.
Jakob Brings 25.10.
Franz Nordmann 25.10.
Heinrich Prang 25.10.
Theodor Gödde 26.10.
Karl Kaufmann 26.10.
August Bremicker 28.10.
Wilhelm Drecker 28.10.
August Dietrich 29.10.
Friedrich Hübbers 29.10.
Karl Dickhöfer 30.10.
Josef Acker 31.10.
Gottfried Sarimski 31.10.
Peter Boskamp 31.10.
Walter Zobel 13.10.

GeraldMax
22.05.2008, 09:32
Verstorbene Werksangehörige November/Dezember 1939


Wilhelm Bittern 01.11.
Friedrich Borchert 01.11.
Johann Dücree 03.11.
Franz Dickmann 05.11.
Wilhelm Jakobs 05.11.
Gustav Szameit 05.11.
Johann Westerkamp 06.11.
Fräulein Maria Schwarz 05.11.
Bernhard Bette 08.11.
Paul Järisch 08.11.
Karl Sterl 11.11.
Ernst Steffen 11.11.
Fritz Wetzel 12.11.
Alfred Hermuth 14.11.
Ferdinand Schwarz 14.11.
Heinrich Schäfer 14.11.
Wilhelm Schweitzer 15.11.
Gustav Kirschnik 16.11.
Hubert Schnitzler 16.11.
Richard Lippert 20.11.
Heinrich van Buer 21.11.
Karl Simon 22.11.
Josef Kuchner 23.11.
Paul Gensich 01.11.
Alwin Salbreiter 06.11.
Albert Pirrung 11.11.
Wilhelm Lins 18.11.
August Enger 19.11.
Paul Lixfeld 19.11.
Christian Siegner 23.11.
Robert Certa 25.11.
Josef Herbst 25.11.
Albert Sulies 25.11.
Hermann Kürten 28.11.
Heinrich Langenberg 28.11.
Franz Tabel 03.11.
Rudolf Zarfl 15.11.
Franz Sahlmen 23.11.
Karl Höbbel 01.12.
Georg Jäger 01.12.
Georg Kappner 02.12.
Karl Stahlschmidt 03.12.
Jakob Fuchs 04.12.
Hermann Thielert 04.12.
Johann Kowollik 05.12.
Josef Kuckelkorn 08.12.
Richard Neumann 08.12.
Johann Kuhlmann 09.12.
Friedrich Knoche 11.12.
Johann Drießen 12.12.
August Achenbach 13.12.
Karl Kreuder 16.12.
Franz Runiewicz 16.12.
Josef Bischoff 17.12.
Karl Faltinath 03.11.
Paul Kirchner 30.11.
Friedrich Steffen 07.12.
August Florian 13.12.
Wilhelm Szechowski 14.12.
Nikolaus Arend 17.12.
Johann Blum 17.12.
Josef Kühnen 19.12.
Wilhelm Nolten 19.12.
Rudolf Röken 19.12.
Karl Deumert 20.12.
Ludwig Heidingsfeld 21.12.
Wilhelm Schier 21.12.
Karl Sachan 22.12.
Gustav Kerstan 23.12.
Hermann Lummer 23.12.
Karl Möller 23.12.
Christian Lenz 25.12.
Heinrich Lückert 25.12.
Johann Miermann 25.12.
Georg Schmitt 25.12.
Fritz Gutzeit 26.12.
Otto Hollinger 28.11.
Friedrich Kiesler 28.11.
Karl Ueding 28.12.
Paul Sorgenicht 29.12.
Wilhelm Hinne 30.12.
Aloys Lochthove 30.12.
Friedrich Armbrüster 31.12.
Bernhard Bröcker 31.12.
Johann Wasko 31.12.
Josef Miera 12.12.
Josef Bahno 27.12.
Wilhelm Okum 27.12.

GeraldMax
28.05.2008, 07:07
Verstorbene Werksangehörige Januar/Februar 1940

Johannes Geilhaupt 01.01.
Max Wurll 01.01.
Alfred Becker 03.01.
Erich Ahrendt 04.01.
Heinrich Bramers 04.01.
Wilhelm Weitkunat 04.01.
Heinrich Luig 05.01.
Johann Necking 05.01.
Gerhard Prummenbaum 05.01.
Heinrich Scheid 06.01.
Karl Zenker 07.01.
Anton Bialopolski 08.01.
Johann König 08.01.
Rudolf Lippeck 08.01.
Rudolf Weitkunat 08.01.
Erich Klein 10.01.
Friedrich Knoblauch 10.01.
Johann Vogt 10.01.
Heinrich Höning 12.01.
Johann Grünke 13.01.
Karl Langmann 13.01.
Karl Putz 13.01.
Theodor Stratmann 13.01.
Albert Heinenberg 14.01.
Aegidius Königsmann 14.01.
Johann Gobbert 15.01.
Franz Schlimm 15.01.
Heinrich Schmidt 15.01.
Heinrich Rundgeburt 16.01.
Wilhelm Berning 17.01.
Michael Mathias 18.01.
Albert Fähnrich 20.01.
Emil Remann 20.01.
Franz Tucholsky 22.01.
Albert Timpte 22.01.
Wilhelm Mrosek 09.01.
Carl Hoffmann 15.01.
Fraülein Marie Herrling 17.01.
Ewald Laukamp 17.01.
Hugo Cieminski 19.01.
Karl Hüser 20.01.
Bernhard Jansen 20.01.
August Pütz 20.01.
Georg Bußweg 22.01.
Paul Krispin 22.01.
Josef Schemkes 23.01.
Hugo Girbig 24.01.
Fräulein Marie Hufnagel 24.01.
Johann Weichert 25.01.
Wilhelm Scholten 26.01.
Anton Kellermann 27.01.
Frau Käthe Rogmann 27.01.
Bernhard Kühl 29.01.
Heinrich Liebeton 29.01.
Karl Maasfeller 29.01.
Otto Pippig 29.01.
Josef Schmidt 29.01.
Christian Schüler 29.01.
Johann Strott 29.01.
Josef Baran 31.01.
August Genseke 31.01.
Karl Schmunz 31.01.
Adolf Stumpf 31.01.
Hermann Hackenberg 01.02.
Alfons Kalusche 12.01.
Karl Kemper 01.02.
Otto Kuhn 01.02.
Hermann Langen 01.02.
Albert Ludwig 02.02.
Walter van Drunen 03.02.
Gustav Feldmann 03.02.
Emil Peters 03.02.
Heinrich Zell 03.02.
Wilhelm Heinrichs 04.02.
Paul Schloeder 04.02.
Lukas Idziak 06.02.
Robert Seichter 07.02.
Fritz Ebeling 09.02.
Wilhelm Siekmann 09.02.
Friedrich Defner 10.02.
Max Eisfeld 11.02.
Ernst Paquin 12.02.
Josef Friedrichs 14.02.
Gottfried Hotsch 14.02.
Johann Kohlepp 14.02.
Wilhelm Schröder 05.02.
Gustav Baldenbach 10.02.
Karl Lotz II 10.02.
Hubert Wolhöfer 14.02.
Johann Hermann 15.02.
Josef Wittke 15.02.
Christian Müller 16.02.
Paul Böttcher 18.02.
Otto Bober 19.02.
Erich Klischies 19.02.
Franz Pollberger 19.02.
Emil Franz 20.02.
Otto Mehle 20.02.
Gustav Kuster 21.02.
Wladislaus Swiaczkowski 21.02.
Josef Velten 21.02.
Wladislaus Koczbanski 22.02.
Friedrich Lieven 22.02.
Karl Stehen 22.02.
Johannes Brüser 23.02.
Albert Schrader 24.02.
Franz Fehmers 25.02.
Willi Oertel 25.02.
Ernst Gros 26.02.
Wilhelm Niegemann 26.02.
Peter Heinrichs 28.02.
Otto Krumm 28.02.
Wilhelm Wälscher 28.02.
Wilhelm Becker 29.02.
Karl Berszick 29.02.
Kurt Roßberg 29.02.

GeraldMax
31.05.2008, 12:29
Verstorbene Werksangehörige März/April 1940

Clemens Kier 02.03.
Jakob Walter 02.03.
Otto Küpper 03.03.
Josef Hüser 04.03.
WilhelmSchaub 05.03.
Friedrich Küppershaus 06.03.
Jakob Scheid 06.03.
Frau Ww.Martha Wassyl 11.03.
Heinrich Daniel 12.03.
Wilhelm Kommritz 12.03.
Gustav Nitschke 13.03.
Alfred Hill 14.03.
Emil Keuwel 14.03.
Johann Schneider 14.03.
Willy Rattay 15.03.
Heinrich Zander 16.03.
Heinrich Kowalewitz 17.03.
Johannes Lundius 18.03.
Peter Schmahl 19.03.
Paul Huver 22.03.
Otto Schöps 10.03.
Franz Rheker 11.03.
Ludwig Lohr 12.03.
Reinhold Möller 12.03.
Gottlieb Zegarek 14.03.
Paul Reich 20.03.
Goswin Boden 22.03.
Walter Ruthe 22.03.
Karl Schulz 24.03.
August Knappertsbusch 25.03.
Hermann Kröger 25.03.
Franz Meier 25.03.
August Pilgrim 26.03.
Philipp Heim 27.03.
Josef Schwetschenau 27.03.
Aloys Kauth 28.03.
Ernst Siego 28.03.
Johann Wegerhoff 28.03.
Otto Zefzig 28.03.
Hermann Kamps 31.03.
Bernhard Mäsing 31.03.
Nikolaus Kleifges 01.04.
Heinrich Peterburs 01.04.
Friedrich Kühn 02.04.
Konrad Bentler 03.04.
Peter Mischo 03.04.
Heinrich Blankenheim 04.04.
Wilhelm Scezpansky 26.03.
Michael Mohr 29.03.
Paul Loens 04.04.
Friedrich Bartsch 06.04.
Otto Mende 06.04.
Hermann Becker 08.04.
Wilhelm Hellriegel 08.04.
Werner Jakobs 08.04.
Franz Luke 08.04.
Robert Schwedtmann 08.04.
Johann Lameck 09.04.
Johann Bay 10.04.
Albert Bierkamp 10.04.
Albert Gentner 10.04.
Wilhelm Haag 11.04.
Anton Moesch 12.04.
Hermann Radtke 12.04.
Karl Reiter 12.04.
Fritz Tiedmann 12.04.
Julius Ulbrich 13.04.
Bernhard Prochmann 15.04.
Johann Lange gen.Böhmer 16.04.
Johann Zielewski 16.04.
Otto Wilkes 18.04.
Josef Christoph 19.04.
Wilhelm Teichmann 19.04.
Gerhard Bungers 22.04.
Gustav Hempelmann 22.04.
Hermann Schwichtenberg 22.04.
Michael Stillings 22.04.
Theodor Müller 24.04.
Wilhelm Bung 25.04.
Heinrich Hegenscheidt 25.04.
Georg Freymann 28.04.
Georg Münster 30.04.
Frau Wilhelmine Stalix geb.Schmidt 30.04.
Alfred Neuperdt 03.04.
Fräulein Käthe Schulz 07.04.
Joachim Wietschke 08.04.
Johann Ott 11.04.
Albrecht Berger 22.04.
Herbert Mittendorf 24.04.
Hermann Lomberg 26.04.
Michael Pietsch 30.04.
Heinz Ruhnau 30.04.
Ferdinad Vorwerg 14.04.

GeraldMax
05.06.2008, 13:56
Verstorbene Werksangehörige Mai/Juni 1940

Heinrich Kamphaus 02.05.
Karl Börsken 05.05.
Hermann Zey 05.05.
Ernst Tornläufer 06.05.
Eduard Reich 06.05.
Michael Reinmold 07.05.
Julius Tormann 07.05.
Johann Wissing 08.05.
Adolf Albert 09.05.
Friedrich Kriner 09.05.
Wilhelm Jansen 10.05.
Josef Junglas 10.05.
Leo Siepmann 10.05.
Johann Roth 12.05.
Heinrich Ziffer 12.05.
Wilhelm Napierski 14.05.
Winand Müller 15.05.
Heinrich Berendsen 16.05.
Gustav Tausendfreund 16.05.
Hermann Schauenburg 17.05.
Wilhelm Scheerer 18.05.
Friedrich Kaiser 19.05.
Heinrich Schlemmer 20.05.
Josef Klost 21.05.
Wilhelm Allmang 22.05.
Wilhelm Eberhard 03.05.
Franz Strupkus 11.05.
Walter Polack 12.05.
Bernhard Peters 21.05.
Gustav Plew 21.05.
Friedrich Petrowski 23.05.
Johann Heveling 24.05.
August Mauermann 25.05.
Julius Braun 26.05.
Karl Müller 26.05.
Eduard Becker 27.05.
Emil Eggers 27.05.
Johann Termath 30.05.
Johann Goldian 02.06.
Karl Herzinger 02.06.
Michael Ceglarski 03.06.
Wilhelm Lange 03.06.
Ernst Mittelstaedt 03.06.
Max Mischolek 03.06.
Friedrich Hoffmann 05.06.
Josef Morsbach 05.06.
Johannes Reil 05.06.
Wilhelm Strenger 05.06.
Karl Bömelburg 06.06.
Wilhelm Mühlberg 16.05.
Otto Riecke 21.05.
Rudolf Hoffmann 22.05.
Oskar Gleiche 29.05.
Martin Vetterick 30.05.
Valentin Heil 04.06.
Erich Krüger 05.06.
Alfred Sündermann 05.06.
Hermann Erbel 07.06.
Rudolf Hinz 07.06.
August Kalkowsky 07.06.
August Gawin 09.06.
Hermann Jörgens 10.06.
Walter Fiehn 11.06.
Ernst Velten 11.06.
Georg Nonn 14.06.
Karl Schäfer 16.06.
Josef Thal 16.06.
Heinrich Klasing 19.06.
Martin Gerlach 21.06.
Wilhelm Lind 21.06.
Oswald Steinhofer 21.06.
Karl Triesch 15.06.
Johann Brücksken 20.06.
Hermann Böing 22.06.
Karl Klein 23.06.
Peter von der Warth 23.06.
Emil Schulz 24.06.
Jakob Olschewski 27.06
Karl Großlindemann 30.06.
Paul Hempel 07.06.
Fritz Hesse 07.06.
Anton Klassen 08.06.
Josef Herborn 19.06.
Herbert Neuwirth 27.06.
Karl Kannengießer 28.06.

woho
08.06.2008, 12:12
Hallo Gerald,
bin neu hier im Forum und habe bei den Sterbedaten drei Namen Lotz gefunden
die zu meiner Suche passen könnten.

Konrad Lotz (Gefallene 1915 Teil VI )
Konrad Lotz +01.06.1934 (Sterbedaten 1934 Teil I)
Heinrich Lotz 18.07.??? (Sterbedaten 1935 Teil III)
Wohnorte könnten Bochum oder Eickel sein.
Für eine Nachricht mit Einzelheiten bedanke ich mich.

Wolfgang

GeraldMax
09.06.2008, 08:00
Hallo Wolfgang,

Mail an Dich ist raus. Viele Grüße Gerald.

Verstorbene Werksangehörige Juli/August 1940

Johann Müller 06.07.
Johann Hebben 08.07.
Philipp Tüg 08.07.
Walter Weidtmann 10.07.
Louis Böker 13.07.
Max Brandt 13.07.
Gottfried Holldack 15.07.
Friedrich Bellwinkel 18.07.
Wilhelm Schlicker 19.07.
Christoph Föhe 13.07.
Hermann Hofmeister 21.07.
Eugen Nick 21.07.
Josef Bialek 22.07.
Erich Hirschmann 22.07.
Friedrich Wilms 23.07.
Heinrich Heinemann 24.07.
Bernhard Ostrowski 26.07.
Otto Objartel 27.07.
Heinrich 28.07.
Gottfried Germund 30.07.
Ferdinand Porsch 30.07.
Hermann Schmelting 30.07.
Heinrich Winter 31.07.
Adolf Aden 03.08.
August Lamprecht 05.08.
Emil Repenning ??
Erich Müller 03.07.
Erwin Schulte 05.07.
Fritz Möhle 19.07.
Walter Sasse 20.07.
Heinrich Conradi 23.07.
August Bouchard 24.07.
Christian Fink 25.07.
Erich Hartmann 29.07.
Heinrich Ammert 01.08.
Max Lindner 02.08.
Artur Schneider 02.08.
Karl Plotzki 03.08.
Franz Eisenmenger 03.08.
Friedrich Erlach 06.08.
Michael Strozinski 06.08.
Adolf Balkenhohl 07.08.
Heinrich Kamplade 09.08.
Hermann Mantwill 09.08.
Kaspar Schulte 09.08.
Karl Engelke 10.08.
Karl Meyer 10.08.
Karl Alexander 11.08.
Emil Gundelbacher 11.08.
Vinzenz Schumacher 13.08.
Hermann Hüttemann 14.08.
Wilhelm Kraft 18.08.
Ernst Szeimies 19.08.
Alfred Weyers 05.08.
Josef Nieke 11.08.
Hubert Dickenscheid 14.08.
Bernhard Krämer 22.08.
Karl Schmitz 23.08.
Georg Oeser 24.08.
Tillmann Düngen 25.08.
Otto Graap 26.08.
Johann Kalveram 26.08.
Karl Lardong 26.08.
Karl Pilger 27.08.
Hugo Lorenz 28.08.
Alfred Berger 29.08.
Emil Wachsmann 29.08.
Friedrich Perleberg 07.08.
Johann Tylewski 07.08.
Josef Esch 14.08.
Gustav Winkler 15.08.
Heinrich Schrenk 16.08.
Wilhelm Bade 21.08.
Gustav Poniedzialek 26.08.
Johannes Bator 27.08.
Wilhelm Lüger 27.08.
Michael Schubmehl 31.08.

GeraldMax
13.06.2008, 18:56
Verstorbene Werksangehörige September/Oktober 1940

Karl Cordts 03.09.
Heinrich Gerold 08.09.
Johann Zentek 08.09.
Frau Katharina Wassermann 09.09.
Wilhelm Stadthalter 10.09.
Paul Steeger 10.09.
Albert Lässig 11.09.
Stefan Leitner 11.09.
Friedrich Thomanek 11.09.
Waldemar Detlefs 12.09.
Hermann Bergheimer 13.09.
Heinrich Sulley 16.09.
Karl Hacker 18.09.
Alex Möllenbeck 18.09.
Ernst Kannenberg 19.09.
Ferdinand Wüllner 19.09.
Heinrich Lappe 20.09.
Karl Hoffmann 23.09.
Anna Schwarz 23.09.
Hubert Bröcker 27.09.
Hermann Florian 29.09.
Andreas Nawrotzki 29.09
Friedrich Limburg 30.09.
Andreas Sawinski 01.10.
Friedrich Buschmann 04.10.
Johannes Jacobsen 04.10.
Hugo Kastan 04.10.
Franz Malinowsky 04.10.
Emil Heß 05.10.
Hermann Victor 03.09.
Otto Niemann 03.09.
Wilhelm Leineweber 10.09.
Heinrich Angenendt 11.09.
Wilhelm Hänsel 11.09.
Anton Salewski 14.09.
Willy Steingräber 16.09.
Heinrich Uhlenbruch 25.09.
Ernst Schubbert 02.10.
Heinrich Nöding 07.10.
Johann Fußbahn 08.10.
Johann Kuhn 08.10.
Heinrich Lötte 08.10.
Josef Neumayer 09.10.
Heinrich Kleinemeier 12.10.
Anton Wacker 12.10.
Peter Steffens 13.10.
Josef Wiefels 13.10.
Reinhold Gergs 14.10.
Heinrich Seibert 14.10.
Fräulein Herta Hoeltner 15.10.
Peter Honnerlage 15.10.
Paul Kusserow 16.10.
Ludwig Leukers 16.10.
Paul Krekeler 14.09.
Karl Stockfisch 06.10.
Helmut Strauch 08.10.
Erwin Binnemann 12.10.
Erich Linde 16.10.
Karl Blum 17.10.
Otto Ritter von Eberhard 17.10.
Josef Kron 17.10.
Heinrich Reuter 18.10.
Julius Obermeier 19.10.
Paul Pitann 18.10.
Ludwig Winkelmann 20.10.
Walter Weinfurth 22.10.
Erhard Bethke 23.10.
Wilhelm Wurr 23.10.
Wilhelm Töns 24.10.
Philipp Hirschfeld 25.10.
Alfred Schäfer 25.10.
Hermann Stof 25.10.
Ernst Wustrau 27.10.
Hermann Kelch 28.10.
Karl Schwiete 23.10.
Hermann Borchers 28.10.
Willi Kraft 28.10.
Josef Wurm 28.10.
Kurt Grothaus 31.10.
Paul Ziemer 31.10.

GeraldMax
18.06.2008, 16:36
Verstorbene Werksangehörige November /Dezember 1940

Josef Wapelhorst 01.11.
Lambert Knauf 02.11.
Heinrich Schmitz 02.11.
Adalbert Komorniczak 05.11.
Ernst Hofe 05.11.
Rudolf Rüger 06.11.
Heinrich Meerbeck 07.11
Waldemar Schauer 08.11.
Paul Gaikowski 09.11.
Paul Pentrich 09.11.
Bruno Borkowski 10.11.
Adolf Morlock 10.11.
Otto Bransky 01.11.
Gustav Hoffmann 10.11.
Johann Rademacher 10.11.
Josef Brauer 12.11.
Peter Hoffmann 12.11.
Fritz Melian 12.11.
Otto Schwarz 12.11.
Rudolf Bauer 13.11.
Anton Dost 14.11.
Wilhelm Hanekrad 14.11.
Peter Meier 15.11.
Gustav Drekmann 16.11.
Adolf Misterek 16.11.
Friedrich Schwarz 16.11.
Josef Doetsch 17.11.
Friedrich Conzan 17.11.
Herbert Ludwig 17.11.
Ernst Hölscher 18.11.
Johann Lauer 19.11.
Ernst Kanowski 20.11.
Wilhelm Real 20.11.
Georg Hackbarth 21.11.
Anton Hillebrand 21.11.
Oskar Schütze 21.11.
Hermann Dieckmann 22.11.
Heinrich Hannig 22.11.
Wilhelm Hamscher 23.11.
Robert Knipprath 23.11.
Friedrich Johannsen 24.11.
Johann Tripptrapp 24.11.
Wilhelm Hölting 25.11.
Otto Brauer 26.11.
Bernhard Brinkbäumer 26.11.
Hans Köhler 26.11.
Paul Rothe 26.11.
Franz Szymontkowski 26.11.
Paul Altenrath 27.11.
Wilhelm Cabel 28.11.
Anton Miebach 29.11.
Franz Friedrich 30.11.
Ernst Schulz 30.11.
Philipp Seidensticker 30.11.
Gustav Nockmann 01.12.
Karl Schroer 02.12.
Willi Thrun 02.12.
Karl Neumann 03.12.
Fräulein Margarete Bauland 04.12.
Heinrich van Remmen 04.12.
Friedrich Droßmann 06.12.
Walter Fries 07.12.
Wilhelm Kampmann 07.12.
Hermann Reinhardt 07.12.
Theodor Andres 09.12.
Gustav Hampel 09.12.
Albert Nilsson 09.12.
Eduard Kuhlmann 10.12.
Josef Preilowski 11.12.
Otto Döhne 13.12.
Hermann Lippert 13.12.
Walter Böhme 14.12.
Robert Nopens 16.12.
Max Rohloff 16.12.
Gustav Schmidt 17.12.
August Kirsch 18.12.
Peter Schepers 18.12.
August Hansen 19.12.
Johann Müllers 19.12.
Wilhelm Schlünzen 20.12.
Karl Soika 20.12.
Otto Blaudzun 21.12.
Peter Heckmann 21.12.
Johann Romanowski 21.12.
Karl Rustemeier 21.12.
Engelbert Greis 22.12.
Paul Lingnau 23.12.
Heinrich Pankoke 23.12.
Heinrich Schwamborn 23.12.
Johann Wischermann 23.12.
Karl Albert 24.12.
Wilhelm Bohnen 24.12.
Paul Lahann 25.12.
Johann Winkler 26.12.
Jakob Pfeiffer 27.12.
Karl Stiehl 27.12.
Walter Thees 27.12.
Franz Seydler 28.12.
Felix Biewer 29.12.
Johann Grumbach 29.12.
Ottilie Schimanski 29.12.
August Schwärmer 29.12.
Johannes Verhufen 29.12.
August Köster 30.12.
August Rohleder 30.12.
Caspar Wegener 30.12.
Andreas Wilke 30.12.
Karl Ambrassat 31.12.
Heinrich Leggewie 31.12.
Peter Pfeiffer 31.12.

GeraldMax
22.06.2008, 07:31
Verstorbene Werksangehörige Januar / Februar 1941

Gerhard Boll 01.01.
Josef Dornebeck 01.01.
Karl Wiggershaus 02.01.
Ferdinand Goebel 03.01.
Ernst Illian 03.01.
Heinrich Altenkamp 04.01.
Ludwig Bähr 04.01.
Richard Körngen 04.01.
Karl Boddenberg 05.01.
Otto Mayer 05.01.
Paul Deutsch 07.01.
Wilhelm Fondermann 07.01.
Edmund Blüge 08.01.
Bernhard Kollenberg 08.01.
Adolf Schwonke 08.01.
Wilhelm Clasen 09.01.
Ferdinand Degener 09.01.
Heinrich Homuth 09.01.
Albert Löf 09.01.
Katharina Löf 09.01.
Paul Osnowski 09.01.
Heinrich Reuter 09.01.
Johann Böminghaus 10.01.
Paul Wilhelm 10.01.
Karl Wasserlos 11.01.
Petrer Schnitzler 12.01.
Josef Wegmann 13.01.
Friedrich Kahlmeyer 14.01.
Johannes Jöhring 16.01.
Friedrich Frick 20.01.
Hans Scharwinka 01.01.
Waldemar Gensheimer 08.01.
Karl Pies 13.01.
Josef Fauer 14.01.
Friedrich Jöns 14.01.
Heinrich Niermann 14.01.
Otto Meyer 15.01.
Albert Goike 18.01.
Gustav Hilgers 18.01.
Ernst Liesegang 19.01.
Karl Gössel 20.01.
Heinrich Hesse 20.01.
Julius Malditz 20.01.
Karl Meisch 20.01.
Heinz Hollweg 21.01.
Hermann Dohrmann 24.01.
Wilhelm Halt 24.01.
Richard Löbbert 24.01.
Friedrich Frenz 25.01.
Heinrich Kiepe 25.01.
Karl Löhr 25.01.
Johann Buchert 26.01.
Emil Schneider 26.01.
Waldemar Wischeropp 26.01.
Johann Gabrowski 27.01.
Franz Gronau 27.01.
Gerhard Warnecke 27.01.
Peter Haas 28.01.
Wilhelm Lembeck 28.01.
Alfons Prall 28.01.
Reinhold Hoppe 29.01.
Theodor Schreuers 29.01.
Richard Elsner 30.01.
Hermann Rasche 30.01.
Josef Cassemeyer 01.02.
Otto Leon 01.02.
Daniel Gaschick 02.02.
Wilhelm Masuhr 02.02.
Paul Höhlmann 02.02.
Heinrich Overath 03.02.
Wilhelm Schlömer 03.02.
Rudolf Schramm 03.02.
Leopold Grabenweger 04.02.
Christian Petersen 04.02.
Ida Groß 06.02.
Anna Buchholz 07.02.
Magda Haefke 07.02.
Charlotte Steinegg 07.02.
Heinrich Breforth 08.02.
Franz Jochmann 08.02.
Philipp Deichmann 09.02.
Albert Rieger 09.02.
Ludwig Singwald 09.02.
Heinrich Göring 10.02.
Hermann Kobijolke 01.02.
Heinrich Balzer 07.02.
Ewald Klewinghaus 08.02.
Heinrich Groothuisen 10.02.
Valentin Varga 10.02.
Eduard Posneike 11.02.
Paul Steinhoff 11.02.
Franz Heinemann 13.02.
Johann Hillebrand 13.02.
Friedrich Wagner 13.02.
Ferdinand Icking 14.02.
Fräulein Gertrud Machura 14.02.
Albert Krusekopp 15.02.
Johann Kaspers 16.02.
Max Latsch 17.02.
Robert Fick 17.02.
Thomas Grabecki 18.02.
Heinrich Kalus 18.02.
Jakob Lenze 18.02.
Peter Helmes 19.02.
Franz Radtke 19.02.
Johann Belter 20.02.
Alfred Wiche 20.02.
Franz Bradler 21.02.
August Dybus 13.02.
Johannes Krüger 14.02.
Ernst Thiele 17.02.
Otto Balzer 21.02.
Emil Bonando 22.02.
Johann Rüsgen 22.02.
Julian Tarrach 22.02.
Bernnhard Tilly 22.02.
Alfons Beinhoff 23.02.
Gottfried Kohn 23.02.
Wilhelm Miesen 23.02.
Emil Linscheid 25.02.
Gustav Podschuweit 25.02.
Josef Postiafy 25.02.
Bernhard Roselieb 25.02.
Wilhelm Garde 26.02.
Kurt Niebel 26.02.
Lina Schwalfenberg 26.02.
Wilhelm Stifft 26.02.
Wilhelm Dörper 27.02.
Kurt Hoernigk 27.02.
Frl. Martha Rauch 27.02.
Heinrich Risse 27.02.

GeraldMax
26.06.2008, 07:31
Verstorbene Werksangehörige März / April 1941

Franz Bronsert 01.03.
Adam Dehmer 01.03.
Wilhelm Fassbender 01.03.
Anna Kauert 02.03.
Gerhard Mathia 02.03.
Andreas Horn 03.03.
Gerhard König 03.03.
August Petz 03.03.
Hubert Bellwidt 04.03.
Otto Diegmann 04.03.
Franz Prontnicki 04.03.
Nikolaus Schumak 06.03.
Albert Wengel 06.03.
Josef Hoppenberg 07.03.
Ferdinand Krause 09.03.
Anton Iffländer 10.03.
Waldemar Adam 12.03.
Johann Altmann 12.03.
Richard Brunn 12.03.
Alfred Völkel 12.03.
Fritz Braun 13.03.
Hermann Peter 13.03.
Kaspar Salmen 13.03.
Paul Schneidersmann 13.03.
Michael Dild 14.03.
Martha Ketzler 14.03.
Gottfried Klein 14.03.
Winand Bülles 15.03.
Franz Lademann 15.03.
Wilhelm Wenigmann 15.03.
Rudolf Scharrenbroich 16.03.
Gustav Voigt 16.03.
Friedrich Todtenhaupt 16.03.
Karl Layr 18.03.
Ludwig Schloßmacher 18.03.
Werner Jochum19.03.
Heinrich Bendt 20.03.
Wilhelm Boll 21.03.
Anton Buschmeier 21.03.
Friedrich Heithorst 21.03.
Otto Lang 21.03.
Albert Samulowitz 21.03.
Fritz Blum 22.03.
August Butschek 22.03.
Hermann Kloidt 22.03.
Wilhelm Höfener 23.03.
Hugp Packheiser 23.03.
Josef Svihla 23.03.
Heinrich Tiedemann 23.03
Johann Pettkus 24.03.
Andreas Jeleniewski 25.03.
Friedrich Leclerq 23.03.
Willy Pfaue 25.03
Petr de Roo 25.03.
Josef Döring 6.03.
Heinrich Junghans 26.03.
Karl Hunstein 28.03.
Franz Böhmer 29.03.
Johann Schickanowski 29.03.
Frl. Magdalene Stucht 29.03.
Wilhelm Heidbüchel 30.03.
Heinrich Viehl 01.04.
Arthur Brosins 02.04.
Leonhard Jungluth 20.04.
Josef Henke 03.04.
Wilhelm Lenz 03.04.
Franz Terzer 03.0.4
Hermann Ernst 04.ß4.
Richard Kievening 05.04
Bernhard Klein 04.04.
Wilhelm Langner 04.04
Franz Meis 04.04.
Johann Brüner 05.04.
Josef Möllers 06.04.
Heinrich Bambeck 08.04.
Louis Bruckmann 08.04.
Hermann Gothe 08.04.
Blasius Kurzidem 08.04.
Alfred Lüftner 08.04.
Leopold Meyer 08.04.
Gerhard Röhrig 08.04.
August Blome 09.04.
Heinrich Domnick 09.04.
Hermann Grabs 09.04.
Karl-Heinz Guse 09.04.
Otto Guse 09.04.
Konrad Heidenreich 09.04.
Fritz Becker 30.03.
Otto Sattler 05.04.
Helmut Nord 09.04.
Michael Besmehn 09.04.
Michael Posset 09.04.
Paul Krauthammer 09.04.
Heinz Strobach 09.04.
Wilhelm Lindemann 10.04.
Jakob Lubowitz 10.04.
Josef Stuksa 10.04.
Ferdinand Waldner 10.04.
August Crombach 11.04.
Georg Hubernagel 11.04.
August Stegkämper 11.04.
Eduard Hönig 12.04.
Wilhelm Schmitz 12.04.
Gertrud Simon 12.04.
Alfred Bußmann 13.04.
Franz Heuell 13.04.
Friedrich Grosch 14.04.
Franz Muhlack 15.04.
Fritz Puyn 15.04.
Julius Ebert 16.04.
Peter Granzen 16.04.
Adam Grubert 16.04.
Christof Jakszt 16.04.
Detlef Willrodt 16.04.
Johann Toetz 17.04.
Friedrich Schönebeck 18.04.
Richard Matz 19.04.
Alfred Komnik 20.04.
Hermann Kaminski 20.04.
Ernst Werner 20.04.
Josef Friedrich 21.04.
Günter Rasche 21.04.
Heinrich Wirtgen 22.04.
Eduard Dornseifer 24.04.
Otto Michaelis 24.04.
Karl Stoß 24.04.
Otto Reichau 25.04.
Hugo Wolff 26.04.
Wilhelm Schwerdt 27.04.
Wilhelm Steinke 27.04.
Hans Büll 29.04.
Bernhard Rütt 29.04.
Heinrich Sauerwald 29.4.
Friedrich Chniel 30.04.
Josef Kneip 30.04.
Wilhelm Josties 16.04.
Emil Bethke 21.04.
Arnold Gailing 22.04.
Karl Reiter 22.04.
Karl Köster 22.04.

GeraldMax
29.06.2008, 07:15
Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1941

Adolf Hamm 01.05.
Emil Oehler 01.05.
Hermann Blome 02.05.
Fritz Schramm 04.05.
Albert Drescher 05.05.
Konrad Kobylanski 05.05.
Peter Padberg 05.05.
Josef Schoop 05.05.
August Bierbüse 06.05.
Heinrich Buhren 06.05.
Fritz Fricke 06.05.
Franz Raz 06.05.
Heinrich Bock 07.05.
Hermann Kuhlmann 07.05.
Franz Zidar 09.05.
Friedrich Giese 10.05.
Artur Pötsch 10.05
Wilhelm Faubel 11.05.
August Fabri 13.05.
Emil Günther 14.05.
Georg Haase 14.05.
Franz Tewes 14.05.
Valentin Metzger 15.05.
Josef Hölzemann 16.05.
Wilhelm Klemp 16.05.
Karl Weber 18.05.
Franz Betz 19.05.
Melchior Heidrich 19.05.
Emil Möller 19.05.
Pieter de Pauw 19.05.
Clemens Schroer 19.05.
Erich Baumgarten 21.05.
Ernst Wurth 21.05.
Paul Büttner 22.05.
Albert Welling 22.05.
Wilhelm Hooge 24.05.
Karl Schmidt 24.05.
Karl Friedberg 26.05.
Karl Krohmann 26.05.
Josef Richter 27.05.
Gustav Fischer 28.05.
August Poggemeier 28.05.
Hermann Borgardts 29.05.
Karl Fuhrmann 29.05.
Willy Winkler 29.05.
Walter Hübel 30.05.
Anna Zimmermann 30.05.
Wilhelm Hegemann 31.05.
Rudolf Einfeld 03.06.
Dietrich Stüning 03.06.
Josef Bartsch 04.06.
Walter Muhlack 26.05.
Reinhold Krieger 27.05.
Jakob Biehl 08.06.
Heinrich Hesseling 08.06.
Max Moerchen 08.06.
Johannes Wisplinghoff 08.06.
Max Jeck 10.06.
Johann Kleinmann 11.06.
Heinrich Kolley 11.06.
Reinhold Gellisch 12.06.
Friedrich Karalus 12.06.
Fräulein Grete Kniekamp 12.06.
Willi Raudszus 13.06.
Wilhelm Wimmelmann 13.06.
Hugo Birkenkamp 14.06.
Karl Bachmann 16.06.
Josef Spiegel 16.06.
Konrad Hankeln 17.06.
Heinrich Heinen 17.06.
Theodor Borgmann 18.06.
Anton Illes 18.06.
Rudolf Ziegenmeyer 18.06.
Hans Bolder 19.06.
Josef Klein 20.06.
Josef Partenheimer 20.06.
Friedrich Wrede 21.06.
Christoph Guddeit 22.06.
Hermann Schneider 22.06.
Wilhelm Möller 24.06.
Rudolf Hinkel 26.06.
Frl. Irmgard Geuting 29.06.
Albert Tratzki 04.06.
Gustav Pawelek 08.06.
Otto Ludwig 28.06.
Hermann Schwirtz 31.05.
Michael Schug 04.06.
Gregor Zsian 05.06.
Hermann Röwer 09.06.
Wilhelm Wennmacher 13.06.
Arnold Eickhaus 19.06.
Michael Nehring 30.06.
Michael Schödensack 01.05.
Gustav Jahns 03.05.
Otto Dreier 24.05.
Albert Siebert 28.05.
Heinrich Jaskulski 13.06.
Innozens Pudzich 22.06.
Karl Moeller 29.06.
Johannes Nebendahl 07.06.
Ernst Teuscher 07.06.
Hans Heinz Kotz 10.06.
Johannes Schwartz 15.06.
Emil Häber 25.06.
Wilhelm Haß 26.06.
Heinrich Rönn 30.06.
Leo Stork 18.05.
Alfred Markus 30.05.
Josef Pobuda 13.06.
Josef Baumgartner 14.06.
Karl Pammer 30.06.
Nachgemeldet: Werner Gnaudschun 18.04.
Nachgemeldet: Julius Wagner 21.04.
Heinrich Heinen 17.06.
Paul Kalff 29.06.

GeraldMax
01.07.2008, 22:58
Verstorbene Werksangehörige Juli / August 1941

Johannes Nowosilski 01.07.
Erich Hübert 03.07.
Rudolf Vogler 03.07.
Franz Borchert 05.07.
Mathias Heiles 05.07.
Josef Bodenbach 09.07.
Theodor Huneke 09.07.
Adolf Hoter 10.07.
Peter Kessler 11.07.
Karl Drothen 12.07.
Waldemar Laschinski 13.07.
Heinrich Rödig 14.07.
Josef Talarowski 09.07.
Franz Ignaschak 02.07.
Wilhelm Peterson 03.07.
Johann Plaß 17.07.
Frl. Käthe Borgards 16.07.
Erich Godberg 16.07.
Paul Lauerwald 17.07.
Julius Scheidgen 18.07.
Josef Sievers 18.07.
Mathias Jochems 19.07.
Herbert Haberscheidt 21.07.
Alfons Schmitz 23.07.
Felix Faßbender 24.07.
Johann Pawelzick 24.07.
August Rehren 25.07.
Johann Brock 26.07.
Hermann Goebel 26.07.
Fritz Heidemann 26.07.
Wilhelm Wirkus 27.07.
Heinrich Becker 28.07.
Rudolf Domscheidt 28.07.
Alfred Hölzel 28.07.
Fritz Sanke 28.07.
Johann Franke01.08.
Franz Kiczinski 03.08.
Karl Rönsch 04.08.
Friedrich Johannsen 30.07.
Karl Schumacher 31.07.
Wilhelm Borchert 05.08.
Josef Schröder 05.08.
Johann Dünnbier 08.08.
Gustav Voß 08.08.
Alfred Pieconka 12.08.
Karl Herkendell 14.08.
Reinhold Rost 15.08.
Fritz Schiel 15.08.
Hugo Wisian 15.08.
Alfred Teigelake 17.08.
Theodor Schmidt 18.08.
Hermann Stein 18.08.
Johannes Mensing 19.08.
Paul Lamprecht 21.08.
Fritz Diestelkamp 22.08.
Gustav Kohnert 22.08.
Ferdinand Kluwe 23.08.
Willy Koch 23.08.
Jakob Stahl 25.08.
Ludwig Richter 27.08.
Gustav Bergau 28.08.
Ludwig Kley 29.08.
Ewald Schasiepen 29.08.
Franz Stasch 30.08.
Heinrich Kamann 30.08.
Fritz Schumann 02.07.
Fritz Henschel 10.07.
Wilhelm Klaus 26.07.
Paul Koch 02.08.
Friedrich Peters 02.08.
Fritz Zens 15.08.
Kurt Stottmeier 31.08.
Frl. Frieda Dietrich 13.07.
Hermann Götz 25.07.
Kurt Nold 25.07.
Friedrich Elm 30.07.
Paul Billig 31.07.
Wilhelm Kral 29.08.
Isidor Schwedler 07.07.
Johann Hepp 21.07.
Peter Terporten 27.07.

GeraldMax
26.07.2008, 18:22
Verstorbene Werksangehörige September / Oktober 1941


Hermann Elsner 04.09.
Antonie Grafflage 04.09.
Paul Tucholsky 04.09.
Adam Gillmann 06.09.
Karl Seidler 09.09.
Heinrich Deters 10.09.
Heinrich Prang 10.09.
Paul Feist 12.09.
Hermann Busch 13.09.
Josef Kopczinski 14.09.
Friedrich Balke 16.09.
Gustav Goschau 01.09.
Josef Hammer 04.09.
Frl. Lieselotte Kleis 04.09.
Alfons Grzemski 13.09.
Eduard Günther 14.09.
Alfons Kitterle 15.09.
Josef Hoffmann 16.09.
Wilhelm Verley 17.09.
Heinrich Lindemann 18.09.
Heinrich Meier 20.09.
Ernst Plikat 21.09.
Heinrich Runkel 21.09.
Paul Schellberg 22.09.
Wilhelm Löffler 23.09.
Heinrich Funke 27.09.
Karl Landsberger 27.09.
Vilja Bowinkelmann 29.09.
Hermann Schlieper 30.09.
Robert Schürmann 07.10.
Günther Neugarten 09.10.
Hans Wensker 09.10.
Frl. Bertha Knüppel 12.10.
Konrad Mundt 12.10.
Johann Schmitz 13.10.
Heinrich Heinmann 14.10.
Wilhelm Möllmann 25.09.
Rudolf Kötter 01.10.
Heinrich Schneider 03.09.
Franz Papke 19.09.
Heinrich Franzen 19.09.
Walter Thielecke 28.09.
Willi Poeppel 08.09.
Emil Tietz 05.10.
Martin Haupt 09.09.
Ferdinand Tuschek 11.09.
Johann Tuscher 04.10.
Alfred Ellerbrake ß2.09.
Heinrich Fraatz 02.09.
Wilhelm Hilden 02.09.
Heinrich Trocha 02.09.
Ernst Viehmeyer 02.09.
Martinus Warmerdam 02.09.
Heinrich Meier 20.09.
Ludwig Fromme 12.10.
Josef Demme 14.10.
Willi May 15.10.
Friedrich Wilke 15.10.
Ernst Holtkamp 16.10.
Philipp Minder 16.10.
Josef Sonnack 16.10.
Johann Kempkes 17.10.
Heinz Mazolleck 17.10.
Johann Rams 17.10.
Frl. Anna Becker 20.10.
Fritz Meyer 21.10.
Ernst Grabs 22.10.
Theodor Marklewitz 22.10.
Friedrich Lapschies 23.10.
Friedrich Benner 23.10.
Ewald Brosch 25.10.
Karl Boll 30.10.
Theodor Klöckner 30.10.
Arthur Frieg 31.10.
Heinz Borka 08.10.
Johann Rott 25.10.
Karl Schweizer 20.09.
Johann Blachnik 24.10.

GeraldMax
30.07.2008, 08:11
Verstorbene Werksangehörige November / Dezember 1941

Karl Schilling 01.11.
Karl Bettink 02.11.
Hermann Weidmann 02.11.
August Nolde 05.11.
Josef Granzeuer 06.11.
Hermann Völkel 07.11.
Bernhard Bergmann 10.11.
Fritz Greul 12.11.
Max Himmelreich 12.11.
Paul Gramsdorf 14.11.
Karl Koß 15.11.
Ernst Schiller 15.11.
Friedrich Nordmann 08.11.
Albert Wabbel 05.11.
Viktoria Klassen 03.11.
Georg Kister 08.11.
Johannes Mattern 08.11.
Frl. Christine Holt 15.11.
Wilhelm Strutz 17.11.
Gustav Gieling 18.11.
Wilhelm Dörr 20.11.
Philipp Hentrich 22.11.
Ewald aus dem Werth 22.11.
Theodor Küpper 23.11.
Wilhelm Schönkäse 24.11.
Johannes Schweitzer 24.11.
Gustav Kolleck 25.11.
Constantin Ruppert 26.11.
Franz Rutkowski 26.11.
Karl Schüpp 27.11.
Gustav Missum 28.11.
Friedrich Thiel 28.11.
Stephan Bolte 29.11.
Wilhelm Stötzel 29.11.
Anton Bauer 30.11.
Georg Bendick 01.12.
Josef Roggendorf 01.12.
Georg de Montigny 02.12.
Karl Fischer 04.12.
Erich Porschke 06.12.
Johann Weyers 07.12.
Karl Fritsch 08.12.
Gustav Gürbig 08.12.
Otto Beckershoff 09.12.
Alex Berges 09.12.
Theobald Buskühl 09.12.
Elisabeth Limburg 09.12.
OttoMehl 08.12.
Max Schernesski 08.12.
Heinrich Hövelmann 08.11.
Heinrich Metzmacher 12.11.
Karl Hemker 17.11.
Josef Hümmelink 20.11.
Bruno Helmholz 23.11.
Hermann Speckmann 02.12.
August Kuchel 15.11.
Boy Paulsen 18.11.
August Stellmach 20.11.
August Goerke 03.12.
Hans Stöhr 06.11.
Kurt Thiem 26.11.
Hermann Münzenmaier 06.11.
Karl Heitkamp 15.11.
August Sonntag 22.11.
Franz Lenser 27.11.
Wilhelm Räder 29.11.
Peter Schneiders 05.12.
August Vössing 11.12.
Josef Metz 16.12.
Reinhold Rutz 16.12.
Franz Schreib 16.12.
Bernhard Zeller 16.12.
Heinrich Busch 17.12.
Wilhelm Rost 17.12.
Josef Frauenrath 20.12.
Richard Hesse 21.12.
August Dahm 23.12.
Max Püll 23.12.
Josef Arns 25.12.
Else Narres 25.12.
Johann König 27.12.
Friedrich Hoeldtke 27.12.
Josef Schlüter 27.12.
Paul Datum 28.12.
Friedrich Droste 29.12.
Robert Schräder 29.12.
Gustav Schwellnus 30.12.
Bernhard Matuschewski 30.12.
Karl Ehlert 31.12.
Franz Schmitz 31.12.
Ludger Fierenkothen 31.12.
Josef Funder 13.12.
Johann Sieberath 27.12.
Johann Weymann 29.12.
Josef Lichnerowitz 24.12.
Anton Kampner 30.12.
Therese Spreng 16.12.
Heinrich Himmelberg 15.11.
Johann Dyba 03.12.
Robert Peters 07.12.
Heinrich Hochgartz 18.12.
Heinrich vom Eyler 24.12.
August Möller 25.12.
Fritz Brockhaus 08.12.
Max Sandner 08.12.
Paul Kirchhof 12.12.
Oskar Jährling 14.12.
Rdulo Fuß 18.12.
Karl Köherl 22.12.
Erwin Lift 26.12.
Leopold Kwasnitzka 31.12.

GeraldMax
31.07.2008, 22:58
Verstorbene Werksangehörige Januar / Februar 1942

Rudolf Edom 01.01.
Heinrich Onischke 02.01.
Alfred Nachtigall 03.01.
Martin Kaulin 04.01.
Franz Klein 05.01.
Paul Metzke 06.01.
Wilhelm Mieden 06.01.
Hans Gerber 06.01.
Frl. Leni Güldenstern 07.01.
Kaspar Wulf 09.01.
Fritz Naujoks 09.01.
Friedrich Kloster 11.01.
Wilhelm Fleder 02.01.
Friedrich Grunewald 11.01.
Wilhelm van Gemmern 13.01.
Gustav Knobbe 13.01.
Otto Dworak 14.01.
Franz Spinger 14.01.
Max Chrobog 16.01.
Ludwig Theisinger 16.01.
Bernhard Döring 16.01.
Karl Butterweck 17.01.
Emil Eisenbach 18.01.
Karl Willig 18.01.
Karl Söntgerath 19.01.
Gerhard Leyting 20.01.
Hermann Thiel 20.01.
Emil Kornberger 23.01.
Anton Bigoreisky 26.01.
Peter Aßmann 28.01.
Albert Caspar 28.01.
Stanislaus Prumann 29.01.
Gustav Littmann 29.01.
Paul Masloch 30.01.
Heinrich Dust 31.01.
Bernhard Lorenczewski 31.01.
Walter Grewe 01.02.
Wilhelm Kraska 15.01.
Ferdinand Klaedtke 19.01.
Karl Zottig 27.01.
Josef Hülsmann 24.01.
Friedrich Kuberka 24.01.
Adolf Jedamsky 24.01.
Peter Born 09.01.
Gottlieb Krumbein 10.01.
Wilhelm Samulowitz 14.01.
Mathias Busch 22.01.
Eduard Bruckmann 26.01.
Gerhard Gorissen 28.01.
Hermann Lorenz 28.01.
Wilhelm Brand 28.01.
Wilhelm Becker 30.01.
Gustav Schneidereit 30.01.
Wilhelm Meinhardt 10.01.
Albert Roller 13.01.
Rudolf Giesecke 19.01.
Hans Schmidt 04.01.
Heinrich Wolers 06.01.
Ludwig Zwiener 07.01.
Hans Schülke 09.01.
Karl Fischer 18.01.
Jürgen Goos 27.01.
Albert Beykofer 28.01.
Max Lorenz 01.02.
Josef Harami 09.01.
Siegmund Broschowsky 19.01.
Josef Ascherle 21.01.
Josef Heßler 28.01.
Georg Altmann 03.01.
Hermann Elbers 09.01.
Frl. Margarete Rege 25.01.
Theodro Engels 01.02.
Franz Leibenat 01.02.
Julius Lichtenthäler 01.02.
Julius Sauerland 01.02.
Johann Schorn 01.02.
Hubert Ricken 04.02.
Paul Thiel 05.02.
Heinrich Grafflage 06.02.
Louis Koch 06.02.
Otto Sonntag 07.02.
August Stange 07.02.
Heinrich Bremer 08.02.
Lorenz Mayr 10.02.
Michael Sperl 10.02.
Johann Kessing 11.02.
Johann Burg 12.02.
Johann Gorzny 13.02.
Erwin Probst 13.02.
Erich Radeke 13.02.
Jakob Schneider 13.02.
Wilhelm Schmidt 14.02.
Wilhelm Heider 16.02.
Gustav Schachner 17.02.
Friedrich Schneider 17.02
Ernst Meyer 19.02.
Franz Reinert 20.02.
Heinrich Rademacher 22.02.
Bernhard Weber 22.02.
Ottilie Bahl 23.02.
Peter Hoff 23.02.
Rolf Saleschus 23.02.
Hubert Hendricks 25.02.
Gustav Kikebusch 25.02.
Johann Selbach 25.02.
Josef Hornauer 27.02.
Johann Hoffmann 28.02.
Friedrich Kehne 28.02.
Wilhelm Koch 28.02.
Katharina Grabecki 04.02.
Franz Dojen 06.02.
Josef Karczewski 09.02.
Franz Doerler 31.01.
Willi Mecke 02.02.
Wilhelm Günther 03.02.
Hermann Schönian 06.02.
Ernst Oppermann 13.02.
Kurt Mau 16.02.
Friedrich Schüddekopf 27.02.
Josef Glamann 28.02.
Karl Jährling 13.01.
Heinrich Meyer 13.01.
Friedrich Meyer 29.01.
Frl. Annemarie Schöning 08.02.
Franz Rosenbaum 14.02.
Johann Kleinmann 18.02.
Theodor Hülsmann 26.02.
Heinrich Knappmann 25.02.
August Knippenberg 12.02.
Ernst Briddigkeit 19.02.
Walter Terlinden 23.02.
Ernst Hiesener 12.02.
Kurt Wollnik 12.02.
Otto Klatt 14.02.
Peter Hartung 19.02.
Klaus Hinz 20.02.
Joseph Fuchs 27.02.

GeraldMax
03.08.2008, 08:06
Verstorbene Werksangehörige März / April 1942

Ernst Pahmeier 02.03.
Wilhelm Lay 03.03.
Franz Ridder 03.03.
August Wennmann 03.03.
Ignaz Demme 06.03.
Melchior Hill 06.03.
Heinrich Umbach 06.03.
Karl Reinertz 07.03.
Frl. Hildegard Flindt 08.03.
Karl Kuhn 09.03.
Leokardia Ksiazek 09.03.
Gustav Stoick 09.03.
Josef Braukmann 11.03.
Gustav Leidheuser 05.03.
Josef Hester 07.03.
Adolf Ballnus 09.03.
Josef Sauer 09.03.
Hubertine Stihl 09.03.
Johann Ophey 10.03.
Wilhelm van Teesselen 12.03.
Hermann Pfeffernuß 13.03.
Leonhard Merkelbach 15.03.
Hugo Richter 15.03.
Theodor Badke 17.03.
Ernst Schwarzkopf 17.03.
Heinrich Felder 18.03.
Rudolf Pamme 18.03.
Johann Nordfeld 21.03.
Wilhelm Mikat 23.03.
Erich Politt 23.03.
Gotthard Feller 24.03.
Otto Hecker 24.03.
August Grintsch 25.03.
Leo Kadziela 25.03.
Emil Kuntnawitz 27.03.
Heinrich Ohms 28.03.
Ludwig Völzing 28.03.
Lorenz Furtner 29.03.
Michael Rettka 30.03.
August Stifter 30.03.
August Ulrich 03.04.
Robert Hagemeier 05.04.
Julius Tenz 05.04.
Wilhelm Everz 07.04.
Heinrich Koppers 07.04.
Hermann Kraft 08.04.
Johann Juchem 10.04.
Anton Brunnert 11.04.
Ernst Gerhard 11.04.
Paul Wieschmann 11.04.
Theodor Hunkemöller 12.04.
Norbert Bings 13.04.
Peter Bings 13.04.
Alexander van der Duin 13.04.
Hermann Gerlach 13.04.
Hermann Hauck 13.04.
Johann Huy 13.04.
August Kramp 13.04.
Ernst Leimkötter 13.04.
Stanislaus Maik 13.04.
Sylvester Obodda 13.04.
Wilhelm Selting 13.04.
Josef Trimborn 13.04.
Fritz Hülsmann 14.04.
Willi Kotlowski 14.04.
Franz Lorgie 14.04.
Martin Nicolaus 14.04.
Josef Dulak 16.04.
Georg Benschkowski 17.04.
Anton Weber 27.03.
Fritz Nehrke 07.04.
Gerhard Jerzina 26.04.
Kurt Polinski 11.03.
Wilhelm Maschlanka 01.04.
Josef Gereiczik 05.04.
Rudolf Engemann 25.04.
Josef Bollermann 01.03.
Hermann Höffken 13.03.
Hans Strauß 24.03.
Albert Hippler 27.03.
Heinrich Renkes 27.03.
Georg Hasenkämper 02.04.
Friedrich Thomas 03.04.
Aloys Bartmann 03.04.
Dietrich Höffken 7.04.
Paul Pohl 08.04.
Gerhard Dulfeneers 20.04.
Max Berg 02.03.
Franz Zablonski 02.03.
Heinrich Neumann 26.03.
Gustav Adolf Rosien 03.04.
Georg Onnenga 17.04.
Karl Krettlek 10.03.
Otto Litz 20.03.
Friedrich Schulze 23.03.
Hermann Schestow 08.04.
Wilhelm Bienert 10.04.
Paul Reichelt 13.04.
Peter Woltmann 02.03.
August Laube 07.03.
Hermann Becker 13.03.
Alexander Benz 13.03.
Erich Betz 13.03.
Hermann Brodt 13.03.
Georg Eisel 13.03.
Johann Pieberl 13.03.
Willy Teubner 13.03.
Michel Wagner 13.03.
Bernhard Wegmann 13.03.
Anton Welsch 13.03.
Wilhelm Stuhr 15.03.
Friedrich Wetzel 18.03.
Heinrich Kreth 23.03.
Karl Tank 25.03.
Manfred Steffen 28.03.
Frl. Inge Behder 31.03.
Hermann Plöger 04.04.
Hermann Gloy 13.04.
Friedrich Dabelstein 17.04.
Walter Miedza 22.04.
Johannes Ehmke 26.04.
Otto Schmidt 28.04.
Willi Engel 29.04.
Heinrich Ohms 29.04.
Arthur Gustavsson 30.04.
Josef Teufl 31.03.
Franz Hollinger 03.04.
Alois Owesny 03.04.
Viktor Luyer 05.04.
Frl. Amalie Hödel 06.04.
Frl. Rosa Mitzler 16.04.
Emil Hörnick 21.04.
Johann Wittkowski 18.04.
Wilhelm Killmer 19.04.
Elisabeth Balster 19.04.
Leonhard Plum 19.04.
Friedrich Hirt 20.04.
Josef Stotz 20.04.
Curt Jacobs 21.04.
Heinrich Sommerlade 21.04.
Heinrich Scharpwinkel 22.04.
Heinrich Bier 24.04.
August Sanke 24.04.
Josef Docke 26.04.
Friedrich Weidemann 26.04.
Josef Bilski 27.04.
Johann Osthoff 28.04.
Johann Knipping 29.04.

Ingrid5
03.08.2008, 10:07
Lieber GeraldMax
Gerade habe ich wieder jemanden auf Deiner Liste Verstorbene Werksangehörige März / April 1942 entdeckt.
Hermann Plöger, 4.4.
Hast Du noch mehr Infos?
Herzlichen Dank für Deine wertvolle Arbeit, Zeit und Hilfe.
Liebe Grüsse
Ingrid

GeraldMax
03.08.2008, 12:50
Hallo Ingrid,

Du hast Post :-)
Viele Grüße
Gerald

Merle
05.08.2008, 15:18
Hallo Gerald,

hast Du noch Infos zu

Theodor Wissing, gefallen 1915
und
Johann Wissing, verstorben 08.05.1940?

Herzlichen Dank vorab.

merle

GeraldMax
06.08.2008, 09:19
Hallo Merle,

gib mir doch bitte Deine Mailanschrift, meine findest Du, wenn Du auf meinen Benutzernamen klickst.

Viele Grüße

Gerald

GeraldMax
08.08.2008, 18:06
Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1942

Erich Rotermund 01.05.
Johann Sarfeld 01.05.
Franz Tewes 02.05.
Friedrich Braun 03.05.
Johannes Bürder 03.05.
Heinrich Stahl 07.05.
Ferdinand Bunke 08.05.
Wilhelm Dierkes 08.05.
Peter Wirtz 10.05.
Wilhelm Krause 11.05.
Jacob Gies 17.05.
Alex Meutgens 17.05.
Anton Külfens 18.05.
Josef Stieldorf 20.05.
Franz Rohde 20.05.
Peter Husemann 20.05.
August Tennigkeit 21.05.
Hermann Gerdau 23.05.
Bruno Grudmann 23.05.
Johann Sterken 28.05.
Albert Schröter 30.05.
Franz Buers 01.06.
Gustav Kühnapfel 02.06.
Anna Leiterholt 02.06.
Josef Nolte 02.06.
Richard Süther 02.06.
Hermann Müsken 07.06.
Philipp Kramer 07.06.
Josef Evers 09.06.
Heinrich Jeromin 04.05.
Hans Salzmann 13.05.
Wilhelm Heise 19.05.
Friedrich Lenz 28.05.
Karl Mattow 29.05.
August Hoppe 02.06.
Else Hullmann 02.06.
Alfred Chvoika 03.06.
Ludwig Dörr 04.06.
Gerhard Leidmemann 05.06.
Bruno Penschuk 07.06.
Konrad Gotthard 08.06.
Paul Zwinger 11.06.
Leo Richert 14.06.
Johann Bechte 16.06.
Wilhelm Werner 16.06.
Albert Schadowski 19.06.
Aloys Stratmann 19.06.
Herbert Zitzer 19.06.
Heinrich Anderheyden 20.06.
Wilhelm Müller 22.06.
Gustav Schimmelpfennig 23.06.
Johann Gurski 26.06.
Alfred Tscheschlog 28.06.
Franz Gärtner 30.06.
Johann Böing 17.05.
Wilhelm Thiele 11.06.
Bernhard Wölki 13.06.
Josef Hesseler 22.06.
Vitus Jäger 29.05.
Leo Zanicki 20.06.
Ernst Hahn 24.06.
Gustav Streberg 24.06.
Peter Peters 11.05.
Georg Galeiwa 15.05.
Frl. Sibilla Geldermann 17.05.
Hermann Reuter 25.05.
Kornelius Cronenbrock 29.05.
Eugen Mohr 01.05.
Wilhelm Papenberg 17.05.
Karl Busse 30.05.
Johann Kemper 26.06.
Wilhelm Maykötter 23.05.
Gottlieb Miodek 05.06.
Werner Gans 06.06.
Hugo Kröger 08.06.
Bernhard Klauke 09.06.
Jakob Harting 13.06.
Wilhelm Tempel 19.06.
Paul Hallmann 28.06.
Arnold Bongartz 29.05.
Arnold van Koll 02.06.
Johann Stoffels 19.06.
Wilhelm Polte 12.05.
Hermann Fieguth 18.05.
Paul Rietz 19.05.
Walter Günther 20.05.
Albert Röhling 21.05.
Gustav Bohne 22.05.
Otto Hasenkrug 18.06.
Johann Brodmann 30.06.
Paul Wriedt 19.05.
Heinrich Schneider 09.06.
Otto Heimann 12.06.
Gustav Allert 26.06.
Peter Schmidt 28.06.
Franz Gruber 09.05.
Frl. Josefine Seewald 11.05.
Josef Winter 14.05.
Konrad Badern 29.05.
Karl Krenn 02.06.
Josef Zigeuner 28.06.
Heinrich Mitzinger 09.05.
Hans Cassuben 05.06.
Frl. Maria Overhagen 02.06.
Heinrich Rieger 21.06.
Franz Steinel 25.05.
Paul Herzog 26.06.
Nachgemeldet wurde: Gustav Amler 21.04.

GeraldMax
13.08.2008, 07:13
Verstorbene Werksangehörige Juli / August 1942

Hans Fest 01.07.
Otto Garde 01.07.
Kuno Schaack 02.07.
Paul Rogge 06.07.
Frl. Anna Hopp 07.07.
Ernst Ehring 08.07.
Frl. Ursula Werner 08.07.
Josef König 09.07.
Friedrich Karp 15.07.
Josef Tripptrap 15.07.
Paul Kuhlich 15.07.
Bernhard Hoymann 17.07.
Peter Maren 17.07.
Jakob Zacheja 17.07.
Wilhelm Fries 03.07.
Wilhelm Gaeb 04.07.
Walter Idel 09.07.
Frau Wwe. Maria Berwanger 12.07.
Wilhelm Guth 15.07.
Alfred Welz 16.07.
Heinrich Eyl 19.07.
Heinrich Kammann 22.07.
Nikolaus Diedrich 24.07.
Otto Schäfer 25.07.
Bernhard Adler 26.07.
Friedrich Matschke 26.07.
Franco Corbellini 28.07.
Wilhelm Dünker 28.07.
Giovita Guggiari 28.07.
Adam Haulert 28.07.
Josef Kolligs 28.07.
Georg Kondziela 28.07.
Else König 28.07.
Theodor Krausen 28.07.
Willy Leiß 28.07.
Hermann Maurer 28.07.
Paul Mertel 28.07.
Frl. Josefa Ostermann 28.07.
Gustav Osthushenrich 28.07.
Albert Schäfer 28.07.
Wilhelm Schmidt 28.07.
Martha Stücker 28.07.
Ewald Troß 28.07.
Frl. Genoveva Wecks 28.07.
Hermann Woike 28.07.
Wilhelm Sonnen 30.07.
Heinrich Twellmann 30.07.
Heinrich Viebach 30.07.
Adolf Otto 31.07.
Ewald Hoter 01.08.
Wilhelm Karnath 03.08.
Johann Schombert 06.08.
Wilhelm Wientgen 06.08.
Heinrich Stockhaus 07.08.
Bernhard Goerz 07.08.
Martha Huth 07.08.
Karl Zwaans 23.07.
August Wobser 28.07.
Arthur Kempf 27.07.
Leonhard Böhm 06.08.
Frl. Helmi Langerbein 03.07.
Josef Friedsam 11.07.
Ewald Nickel 18.07.
Ernst Feldmann 20.07.
Karl Flindt 22.07.
August Diering 07.08.
Wilhelm Hankamp 11.08.
Erich Danker 05.07.
Otto Roloff 13.07.
Alwin Büttner 21.07.
Reinhold Eggeling 23.07.
Karl Hallier 11.07.
Frl. Helga Stäcker 04.08.
Alfred Cerny 06.07.
Karl Aigner 13.07.
Peter Laschitz 30.07.
Franz Wala 09.08.
Julius Plönzke 04.07.
Franz Böhm 04.07.
Heinrich Wiederhold 08.07.
Alfons Schaefer 15.07.
Paul Schwarzhoff 29.07.
Heinrich Leiters 04.08.
Karl Klein 08.08.
Heinrich Saur 10.08.
Emil Stemper 10.08.
Horst Maske 17.08.
Hermann Pucknat 20.08.
Johann Skiba 20.08.
Johann Renkel 22.08.
Aloys Frinke 23.08.
Nikolaus Schmidt 24.08.
Karl Gran 26.08.
Friedrich Pikarska 26.08.
Josef Rother 26.08.
Josef Vogt 27.08.
Kurt Kohn 29.08.
Wilhelm Richter 29.08.
Friedrih Strenger 29.08.
Heinrich Weidenbach 29.08.
Albert Günther 19.08.
Fermo Cantoia 01.08.
Federico Cortese 01.08.
Colombo Conti 01.08.
Erminio Maccarinelli 01.08.
Felice Pedersoli 01.08.
Inocennte Ravasi 01.08.
Luigi Solari 01.08.
Giovanni Zola 01.08.
Ewald Kackschies 14.08.
Gottfried Schumacher 19.08.
Jakob Löven 22.08.
Valentin Szymanski 23.08.
Heinrich Stachelhaus 24.08.
Andreas Tylman 25.08.
Günter Pilger 29.08.
Karl Penries 31.08.
Franzesko Marinoni 01.08.
Giovanni Polli 01.08.
Pietro Rizzi 01.08.
Carlo Veseori 01.08.
Paul Maßmann 02.08.
Ernst Asmus 09.08.
Theodor Joppich 10.08.
Heinrich Henneberger 11.08.
Erich Bendler 19.08.
Nachgemeldet: Gustav Amler 21.04.
August Turczyn 26.08.
Theodor Schmidt 07.07.
August Piosik 25.08.
Hedwig Peters 21.07.
Hendrikus Ockhuysen 10.08.
Max Post 20.08.
Rudolf Krell 28.08.
Rudolf auf der Heiden 17.07.
Ignaz Theisen 29.08.
Gerhard Schwingel 27.08.
Johann Gebeck 29.08.
Gustav Rosemann 14.08.
Karl Liebke 12.08.
Erich Klinner 08.08.
Gottfried Metzner 27.08.

GeraldMax
17.08.2008, 13:53
Verstorbene Werksangehörige September / Oktober 1942


Ewald Wüllner 01.09.
Johann Otterbein 03.09.
Hermann Ostgathe 04.09.
Fritz Knoblauch 06.09.
Johann Maifeld 06.09.
Adolf Paul 06.09.
Ewald Wüllner 11.09.
Karl Bierschenk 13.09.
Walter Hildner 16.09.
Hugo Sack 16.09.
Karl Birk 18.09.
Hermann Feil 09.09.
Herbert Thode 13.09.
Gustav Siersleben 11.09.
Heinrich Brinkmann 16.09.
Elisabeth Kaiser 17.09.
Frl. Anna Kaiser 17.09.
Walter Mausner 17.09.
Gerhard Schlüter 17.09.
Johann Schreiber 18.09.
Hermann Schulz 18.09.
Friedrich Schwindt 23.09.
Karl Grolla 24.09.
Gustav Bloehm 26.09.
Albert Dreyer 01.10.
Heinrich Schulz 02.10.
Johann Fuchs 03.10.
Hermann Kraas 05.10.
Anton Franke 06.10.
August Schulz 09.10.
Josef Brück 13.10.
Heinrich Fischer 13.10.
Josef Stratmann 13.10.
Johann Hecke 14.10.
Friedrich Witte 14.10.
Franz Hibbeln 17.09.
Karl Schlicht 17.09.
Heinrich Latsch 20.09.
Peter Berger 07.10.
Vincenz Mocnieyszy 14.10.
Konrad Ernst 21.10.
Emil Borkowski 23.10.
Franz Neubauer 23.10.
Andreas Humpich 21.09.
Peter Achterberg 14.09.
Wilhelm Esters 21.09.
August Quaschning 26.09.
Gustav Marsen 06.10.
Friedrich Springer 09.10.
Alfred Frenzel 03.09.
Frl. Ingeborg Brämer 04.09.
Wilhelm Mahlberg 12.09.
Richard Behrens 29.09.
Franz Stanek 15.09.
Johann Radtke 20.09
Alfred Menges 12.09.
Hugo Sack 16.09.
Anni Strenger 16.09.
Johann Voß 17.09.
Helene Pannenbäcker 23.09.
Heinrich Derksen 25.09.
Hans Reitemeyer 27.09.
Albert Dreger 01.10.
Johann Klipper 03.10.
Max Wittenberg 14.10.
Georg Bandmann 15.10.
Josef Schwarzmann 15.10.
Karl von Ofen 19.10.
Wilhelm Piel 22.10.
Gerhard Schmitz 22.10.
Hermann Feldmann 11.10.
Jakob Deriks 13.10.
Karl Genßler 18.10.
Gustav Pohl 22.10.
Jakob Kerschbaum 27.10.
Wilhelm Lehnen 27.10.
Karl Diesert 02.10.
Paul Habowski 06.10.
Hermann Philipp 28.10.
Max Zühl 25.09.
Ludwig Gloe 13.10.
Gustav Zachow 13.10.
Max Gerber 14.10.
Artur Baumann 17.10.
Otto Gehrken 26.10.
Robert Wegner 26.10.
Michael Ehrenberg 23.10.
Ludwig Idziak 23.10.
Heinrich Drieling 27.10.
Gustav Werner 28.10.
Wilhelm Scharenberg 30.10.
Walter Suchalla 30.10.
Josef Krausenbaum 31.10.
Pieter Goedhart 28.09.
Artur Hürter 13.10.
Wilhelm Lindermann 26.10.
Otto Görsch 30.10.
Wilhelm Asmus 24.10.
Reinhold Köhler 29.10.

GeraldMax
23.08.2008, 21:05
Verstorbene Werksangehörige November / Dezember 1942

Wilhelm Bosse 01.11.
Hubert Henkenherm 01.11.
Karl Meißner 02.11.
Johann Vonscheidt 03.11.
Georg Pfeiffer 04.11.
Josef Heßling 06.11.
Josef Jacobs 06.11.
August Kößling 09.11.
Frl. Irmgard Volke 09.11.
Dr. Horst Houben 11.11.
Wilhelm Straub 11.11.
Peter Bender 13.11.
Wilhelm Grabow 13.11.
Franz Hellwig 15.11.
Fritz Gauß 15.11.
Emil Scheffler 16.11.
Wilhelm Meyer 16.11.
Johann Pieper 18.11.
Heinrich Hundhausen 19.11.
Franz Reimann 19.11.
Wilhelm Elias 21.11.
Friedrich Musebrink 22.11.
Johann Ehlert 28.11.
Fritz Schermon 29.11.
Wernfried Kadereit 03.12.
Robert Loskill 05.12.
Otto Schwabe 06.12.
Otto Bürmann 23.11.
Arnold Kirch 25.11.
Heinrich Plackmann 08.12.
Maximilian Resch 08.11.
Heinrich Schmitz 21.11.
Heinrich Hollstein 24.11.
Ewald Altenhein 25.11.
Hermann Haase 10.11.
Wilhelm Bruns 15.11.
Friedrich Sauer 29.11.
Philipp Frank 02.12.
Karl Grundmann 22.11.
Wilhelm Schütte 22.11.
Hermann Stenzel 27.11.
Karl Schmidt 12.11.
Heinrich Grotmann 26.11.
Engen Jantzen 30.11.
Adolf Sobottki 05.11.
Otto Dörries 12.11.
Heinrich Heiken 05.12.
Willi Heising 05.12.
Josef Strathmann 06.12.
Karl Bömelburg 07.12.
Leo Wiederholz 07.12.
Paul Lindenau 08.12.
Erich Tiedtke 08.12.
Franz Müller 11.12.
Peter Menne 12.12.
Alfred Growe 13.12.
Anton Gödde 16.12.
Otto Westermann 18.12.
Albert Schlick 19.12.
Theodor Schmidt 20.12.
Albert Lübbe 21.12.
Karl Heischkamp 23.12.
Johann Robek 23.12.
Günter Romanowski 25.12.
Alfred Moritz 26.12.
Juliane Seeger 26.12.
Christian Kuhl 28.12.
Günter Richter 29.12.
Johann Graf 30.12.
Gustav Wersek 30.12.
Frl. Anna Roschinsky 31.12.
Theodor Fortmann 15.12.
Bernhard Hausbey 18.12.
Gottfried Bongartz 25.12.
Johann Schmitz 25.12.
Anton Scholz 26.12.
Franz Lohmann 26.12.
Theodor Schmitz 31.12.
Oskar Michelmann 09.12.
Robert Riemann 10.12.
Werner Wobusa 16.12.
Albert Beyer 29.12.
Ludwig Rahlf 29.12.
Ambros Lechner 21.11.
Ferdinand Fiebich 25.12.
Heinrich Wolterhoff 14.11.
Johann Graf 30.12.
Wilhelm Fasselabend 31.12.
Paul Schwarz 27.12.
Alfred Ulrich 28.12.
Nachgemeldet: Hermann Barre 28.10.
Johannes de Jonge 29.12.
Hans Nottrodt 29.12.
Wilhelm Bonnenberg 17.12.
Frieda Beeks 25.12.

GeraldMax
30.08.2008, 19:52
Verstorbene Werksangehörige Januar / Februar 1943

Peter Pfaff 02.01.
Heinrich Becker 03.01.
August Radciewicz 03.01.
Ferdinand Hoffmann 04.01.
Alfred Reck 04.01.
Heinrich Schäferdieck 04.01.
Wilhelm Wegstroth 04.01.
Paul Hornig 05.01.
Victor Kallwa 06.01.
Josef Leineweber 06.01.
Jacob Baldes 07.01.
Wilhelm Zumm 07.01.
Karl Eichelhardt 08.01.
Julius Bergerfurth 09.01.
Hermann Kamien 09.01.
Johannes Pfeifer 09.01.
Gustav Wien 09.01.
Theodor Einecke 11.01.
Johann Kanders 13.01.
Heinrich Möller 12.01.
Heinrich Horstkotte 12.01.
Johann Jakubiak 04.01.
Theodor Kriechinger 12.01.
Georg Brauer 13.01.
August Heusner 13.01.
Frl. Mentina Jung 13.01.
Josefine Kley 13.01.
Richard Lauterbach 15.01.
Adolf Trumpoldt 15.01.
Hans Schlüssel 18.01.
Otto Sperling 18.01.
Adam Wonn 18.01.
Gustav Lohmann 19.01.
Johann Prange 20.01.
Albert Hermanowski 21.01.
Hermann Kleinfeld 21.01.
Wilhelm Celten 22.01.
Wilhelm Brühl 23.01.
Otto Hildebrandt 23.01.
Paul Keiß 24.01.
Gustav Köhler 25.01.
Albert Kösters 26.01.
Josef Winter 27.01.
Josef Reinermann 28.01.
Friedrih Fleck 30.01.
Paul Kowoll 31.01.
Otto Blechert 01.02.
Gustav Kaminsky 01.02.
August Schäfers 01.02.
Ewald Kühnapfel 04.02.
Otto Birkendahl 05.02.
Franz Schneider 06.02.
Franz Wetsermann 09.02.
Günther Hempel 10.02.
Alfred Kley 10.02.
Josef Fuß 11.02.
Johann Walter 11.02.
Friedrich Jerrischewski 21.01.
Ludwig Wieczorrek 22.01.
August Keller 23.01.
Wilhelm Neumann 23.01.
August Lesemann 24.10.
Heinrich Mardorf 10.02.
Johann Derdulski 28.01.
Peter Koralewski 02.02.
Valentin Kretschmann 03.02.
Heinrich Luck 11.02.
Hermann Schmitz 12.01.
Emil Pitschel 06.02.
Wilhelm Reinhold 04.01.
Otto Hanstein 05.01.
Adalbert Orlob 07.01.
Gustav Ball 14.01.
Otto Kampe 20.01.
Heinz Figge 25.01.
Herbert Müller 11.01.
Ignaz Kochanowski 16.01.
Theodor Rings 18.01.
Walter Horstmann 21.01.
Ferdinand Krenn 07.01.
Karl Gruber 08.01.
Franz Benak 12.01.
Franz Lakner 30.01.
Anton Dautinger 04.02.
Wilhelm Strohmeyer 05.01.
Karl Weiand 12.01.
Heinrich Funke 12.02.
Heinrich Becker 01.01.
Wilhelm Brocke 03.01.
Johann Koppen 03.01.
Wilhelm Dittscheidt 06.01.
Johann Sprutta 07.01.
Karl Fries 08.01.
Heinz Samland 12.01.
Heinrich Brömmel 21.01.
Hermann Völker 22.01.
Heinrich Daams 23.01.
Günter Laste 25.01.
Frl. Gertrud Ustarbowski 27.01.
Karl Siebrasse 31.01.
Frl. Erika Mickenschreiber 02.02.
Johann Stappert 06.02.
Friedrich Schwarzer 15.02.
Johann Kupke 16.02.
Matthias Schaus 17.02.
Friedrich Becker 18.02.
Emil Koschinski 18.02.
Georg Petereit 18.02.
Robert Sahm 18.02.
Rudolf Wegmann 18.02.
Karl Deting 20.02.
Anton Erkens 20.02.
Gustav Bulst 21.02.
Heinrich Tewes 22.02.
Josef Böckling 24.02.
Emil Monschau 24.02.
Hermann Behrendt 25.02.
Hans Grzenia 20.02.
Hermann Schilling 28.02.
Karl Korn 24.02.
Johann Weis 12.02.
Michael Scheuren 15.02.
Atenio Ballestin 26.02.
Ernst Deckert 25.02.
Wilhelm Krüger 02.02.
Karl Pelka 13.02.
Rudolf Müller 25.02.
Johannes Hansen 12.02.
Franz Rönnan 17.02.
Richard Kalkbrenner 20.02.
Friedrich Hauberg 21.02.
Otto Dörscher 26.02.
Josef Wörr 17.02.
Hermann Terzer 28.02.
Wilhelm Norhausen 13.02.
Hermann Wojahn 23.02.
Julius Nagel 26.02.

GeraldMax
06.09.2008, 09:57
Verstorbene Werksangehörige März / April 1943


Josef Berendonk 02.03.
Franz Schneider 02.03.
Bernhard Schreiner 02.03.
Hermann Wermelskirchen 02.03.
Gustav Braas 03.03.
Franz Hortz 03.03.
Detlev Schmarje 03.03.
Florian Thomalla 03.03.
Gustav Wohlgemuth 03.03.
Agostino Biase 05.03.
Maria Biernatzki 05.03.
Johann Blumacher 05.03.
Franz Endom 05.03.
Ernst Goschin 05.03.
Heinrich Hartmann 05.03.
Helmut Jansen 05.03.
Hanny Kaufmann 05.03.
Franz Krause 05.03.
Ernst Kulp 05.03.
Ernst Linnemann 05.03.
Otto Milchert 05.03.
Paolo Moretti 05.03.
Franz Müller 05.03.
Hans Roos 05.03.
Frl. Margarethe Schiwy 05.03.
Paul Spangenberg 05.03.
Frl. Hildegard Stein 05.03.
Otto Thiebe 05.03.
Johann Uffelmann 05.03.
Johann Woitalla 05.03.
Kurt Neumann 06.03.
Heinrich Schwulera 06.03.
Ewald Seidenberg 06.03.
Hans Kallweit 07.03.
Anton Papenkort 07.03.
Heinrich Pietruck 07.03.
August Schadwill 07.03.
Wilhelm Richtersmeyer 10.03.
Heinrich Schulze 10.03.
Hans Gast 12.03.
Karl Henrich 12.03.
Friedrich Klein 13.03.
Josef Pamme 13.03.
August Jakoby 14.03.
Franz Machheim 14.03.
Friedrich Nolte 14.03.
Josef Tondorf 14.03.
Frl. Gisela Bracht 15.03.
Wilhelm Seyer 16.03.
Max Siebourg 19.03.
Franz Offschonka 04.03.
Friedrich Leimkötter 10.03.
Franz Baltrusch 03.03.
Fritz Strulik 03.03.
Peter Neuhausen 04.03.
Heinrich Fritzler 08.03.
Wilhelm Pauls 05.03.
Hans Wilmeroth 05.03.
Peter Runkler 09.03.
Bruno Hensen 12.03.
Paul Möller 12.03.
Friedrich Böhle 20.03.
Aegidius Stowronski 01.04.
Albert Meier 02.04.
Friedrich Aleff 03.04.
Paul Behlau 03.04.
Bruno Dost 03.04.
Franz Erkens 03.04.
Friedrich Koenen 03.04.
Maria Koenen 03.04.
Karl Samulewitz 03.04.
Erich Treuke 03.04.
August Ufermann 03.04.
Max Sommer 04.04.
Ernst Müller 09.04.
Heinrich Laßmann 10.04.
Rudolf Jäkel 15.04.
Ewald Koenen 20.04.
Friedrich Nowak 20.04.
Frl. Erika Besonneck 20.04.
Gertrud Triebel 20.04.
Bernhard Dettenthaler 22.04.
Albert Schreiber 22.04.
Jakob Hucklenbroich 23.04.
Jakob Flüher 25.04.
Heinrich Willberg 25.04.
Wilhelm Bieler 26.04.
Karl Hinz 26.04.
Johann Klost 27.04.
Frl. Elisabeth Paul 27.04.
Hugo Helmer 30.04.
Franz Linda 30.04.
Karl Müller 30.04.
Artur Duscha 26.04.
August Meyer 29.03.
Theodor Coenen 09.04.
Wilhelm Hirschfeld 10.04.
Gerhard Balters 12.04.
Josef Schnepf 12.04.
Bernhard Tönissen 12.04.
Hermann Winkel 12.04.
Josef Weißbarth 17.04.
Kurt Claus 28.03.
Paul Hetzel 12.03.
Franz Dillbaum 28.03.
Hans Schnacke 07.04.
Josef Brasse 11.04.
Ewald Klostermann 28.04.
Johann Bachmann 30.04.
Michael Danneste 06.04.
Gustav Müller 18.04.
Wilhelm Bock 24.04.
Günther Tesch 26.04.
Heinrich Dietrich 12.03.
Moritz Frebel 31.03.
Georg Berg 16.04.
Ernst Mitternacht 23.04.
Ernst Lücke 27.04.
Ludwig Pietsch 10.04.
Johann Burbaum oder Buxbaum 19.04
Paul Poblocki 05.03.
Hermann Schiwek 05.03.
Ignaz Nau 12.03.
Friedrich Nolte 14.03.
Karl Niederberger 15.03.
Wilhelm Seyer 16.03.
Walter Lademann 23.03.
Heinrich Koenen 04.04.
Herbert Prüsmann 27.04.
Karl Grunert 29.04.

GeraldMax
13.09.2008, 10:57
Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1943

Johann Bleser 01.05.
Elisabeth Boser 01.05.
Ewald Boser 01.05.
Franz Boser 01.05.
Fritz Boser 01.05.
Rudolf Hofheinz 01.05.
Alfred Schmitz 01.05.
Harry Unger 01.05.
Wilhelm Unterberg 04.05.
Fritz Eichler 06.05.
Georg Süter 06.05.
Wilhelm Glock 07.05.
Adolf Neumann 07.05.
Heinrich Walterscheid 08.05.
Christian Ortseifen 09.05.
Otto Bartz 11.05.
Karl Borchert 13.05.
Franz Niquet 16.05.
Hermann Tölle 17.05.
Friedrich Fehreschild 02.05.
Nikolaus Junker 02.05.
Max Eggers 03.05.
Anton Biendara 14.05.
Willi Brandt 14.05.
Paul Brendel 14.05.
Hermann Harder 14.05.
Walter Häusler 14.05.
Albert Hinz 14.05.
Karl Hohnsbeen 14.05.
Ewald Klose 14.05.
August König 14.05.
Hans-Georg Kretschmar 14.05.
Christian Langbehn 14.05.
Wilhelm Larson 14.05.
Josef Leser 14.05.
Otto Lessing 14.05.
Emil Maibaum 14.05.
Alfred Matthäus 14.05.
Friedrich Müller 14.05.
Heinrih Neumann 14.05.
Fritz Panpenzin 14.05.
Karl Piper 14.05.
August Röppke 14.05.
Walter Sager 14.05.
Josef Sauer 14.05.
Emil Seelenbrand 14.05.
August Schacht 14.05.
Georg Schüll 14.05.
Willi Tessensohn 14.05.
Wilhelm Theede 14.05.
Willi Wendt 14.05.
Wilhelm Wichelmann 14.05.
Christian Wittmaack 14.05.
Bernhard Wolf 14.05.
Hermann Meyer 04.05.
Hermann Rehberg 01.05.
Alois Schmidt 03.05.
Hugo Helmer 11.05.
Bernhard Liebeton 13.05.
Franz Paus 13.05.
Peter Rase 13.05.
Bernhard Birkelbach 14.05.
Andreas Zaneda 14.05.
Frl. Anna Krause 14.05.
Johann Kupferschmidt 15.05.
Paul Thomaschewski 15.05.
Leo Guski 19.05.
Johann Braun 22.05.
Wilhelm Merte 23.05.
Leo Baumeister 24.05.
Adolf Thier 25.05.
Ernst Schekat 26.05.
Reinhold Anders 28.05.
Jakob Bleser 28.05.
Robert Blech 28.05.
Wilhelm Buskühl 28.05.
Franz Ehmke 28.05.
Heinrich Erdpohl 28.05.
Emilie Forge 28.05.
Gustav Hafke 28.05.
Heinrich Holdorf 28.05.
Franz Jakielski 28.05.
Vinzenz Kreß 28.05.
Frl. Edith Ludwigs 28.05.
Franz Mazberger 28.05.
Adele Mortaigne 28.05.
Emil Nedzella 28.05.
Ernst Pallasch 28.05.
Wilhelm Reimann 28.05.
Frl. Elisabeth Reinders 28.05.
Josef Scheidgen 28.05.
Magdalena Stoppa 28.05.
Frl. Luise Tummescheit 28.05.
Heinrich Winter 28.05.
Josef Witten 28.05.
Josef Wolf 28.05.
Franz Karbowiak 29.05.
Fritz Reifenstahl 29.05.
Bernhard Ruff 29.05.
Jakob Drin 29.05.
Wilhelm Kickebusch 30.05.
Paul Pries 30.05.
Franz Liß 31.05.
Erich Bartel 01.06.
Josef Hesse 04.06.
Otto Dietz 04.06.
Franz Winzler 05.06.
Wilhelm Bensberg 06.06.
Adolf Niemeyer 06.06.
Theodor Cleve 08.06.
Alfred Gathmann 10.06.
Heinrich Grüter 11.06.
Josef Owczynski 11.06.
Heinrich Wegstroth 11.06.
Wilhelm Döllefeld 12.06.
Friedrich Willems 12.06.
Josef Blum 13.06.
Karl Woestefeld 13.06.
Paul Kloeber 13.06.
Anna Kortzack 13.06.
Frl. Lotti Schmidt 13.06.
Georg Spahn 14.06.
Franz Völlmecke 15.06.
Wilhelm Franzen 15.06.
Josef Winter 15.06.
Konrad Bernhardt 18.06.
Josef Pies 19.06.
Wilhelm Maibaum 20.06.
Karl Berke 21.06.
Werner Block 22.06.
Heinz Michelbrink 23.06.
Max Welshofer 23.06.
Heinrich Luft 25.06.
Otto Graffenberger 27.06.
Karl Rolli 30.06.
Frl. Elly Wittenhorst 21.05.
Alfred Trutnau 22.05.
Karl Hilmer 23.05.
Otto Malinowski 28.05.
Karl Pfitzner 28.05.
Michael Pießeneker 28.05.
Max Plonus 28.05.
Peter Rocholl 28.05.
Johann Schoroth 28.05.
Wilhelm Thomas 28.05.
Gustav Tummescheidt 28.05.
Anton Wardzinski 28.05.
Wilhelm Wolf 28.05.
August Bomblies 27.06.
Johannes Wnuk 11.05.
Matthias Hüsgen 14.05.
Wilhelm Kröger 21.05.
Peter Schneider 24.05.
Wilhelm Hausmann 25.05.
Friedrich Brack 26.05.
Wilhelm Becker 05.06.
Arnold Engelen 08.06.
Karl Uhrmacher 18.06.
Fritz Kraemer 22.06.
Josef Sandkühler 12.05.
Wilhelm Marquardt 26.06.
Hermann Große 26.06.
Paul Jordan 26.06.
Erich Payk 26.06.
Heinrich Roos 26.06.
Josef Urban 26.06.
August Wolff 26.06.
Wilhelm Gondermann 14.05.
Hinrich Voß 14.05.
Frl. Irmgard Vogler 14.05.
Johannes Hallgreen 19.05.
Heinrich Hartz 21.05.
Ernst Krohn 27.05.
Alfred Schubert 30.05.
Friedrich Schneider 13.06.
Alfred Löffler 08.05.
Albert Wellstein 06.06.
Otto Krüger 09.06.
Willi Grund 11.06.
Arno Schwarz 16.06.
Max Schwingel 20.06.
Frl. Ursula Feurich 13.06.
Albert Herzog 17.06.
Alfred Graßhoff 14.06.
Werner Block 22.06.
Wilhelm Röpling 23.06.
Karl Schatz 23.06.
Josef Tröster 09.05.
Anton Zaller 13.05.
Wilhelm Erdmann 29.06.
Gijsbertus Does 30.06.

Fiehn
16.09.2008, 09:08
Gibt es zu Walter Fiehn, verstorben 11.06.1940 noch weitere Informationen? Wäre sehr dankbar dafür.

Vielen herzlichen Dank für die große Arbeit, die sicherlich viel Zeit in Anspruch genommen hat.

Fiehn
16.09.2008, 13:36
Habe noch weitere Daten gefunden, die für mich interessant wären:
Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1942 bei Krupp
Josef Winter 14.05

Verstorbene Werksangehörige Januar / Februar 1943
Josef Winter 27.01.

Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1943
Heinrich Winter 28.05.
Josef Winter 15.06.

Sokke
16.09.2008, 15:02
Hallo Gerald,

im Jahr 1942 verstarb August Stifter (am 30.03.)
Gibt es in diesen Einträgen weitere Informationen? August war mein Urgroßvater. Wäre an jeglicher Information sehr interessiert.

Schon mal vielen Dank für deine Mühen

viele Grüße
Sokke

GeraldMax
18.09.2008, 10:29
Hallo Sokke,
bitte teile mir Deine Mailanschrift mit (klicke meinen Namen an und Du findest meine :-)

GeraldMax
20.09.2008, 07:15
Verstorbene Werksangehörige Juli / August 1943

Anton Kraemer 01.07.
Johann Gathmann 02.07.
Karl Wildstake 02.07.
Frl. Anna Scholz 06.07.
Edmund Wördehoff 07.07
Bruno Schega 09.07.
Karl Grobolsek 10.07.Heinrich Arzt 12.07.
Heinrich Tilli 13.07.
Heinrich Verhoolen 13.07.
Frl. Maria Weddeling 14.07.
Heinrich Stüssel 15.07.
Bruno Jankowski 15.07.
Heinrich Fest 19.07.
Heinrich Gunk 19.07.
Karl Hoffmann 19.07.
Engelbert Beckenhütte 04.07.
Franz Bödding 10.07.
Siegmund Dettmar 10.07.
Emma Diehl 10.07.
Heinrich Diehl 10.07.
Hermann Ebert 10.07.
August Marks 10.07.
Karl Nockemann 10.07.
Paul Ruthsatz 10.07.
Bruno Janiak 14.07.
Jakob Alfers 26.07.
Heinrich Altmann 26.07.
Wilhelm Arndt 26.07.
Theodor Becks 26.07.
Kurt Bickenbach 26.07.
Fritz Budde 26.07.
Paul Drüke 26.07.
Johann Fiebig 26.07.
Hermann Fischer 26.07.
Karoline Galla 26.07.
Adam Geißel 26.07.
August Germann 26.07.
Albert Goetz 26.07.
Bernhard Hackforth 26.07.
Otto Hallmann 26.07.
Andreas Hartig 26.07.
Wilhelm Janfelder 26.07.
Wilhelm Jodjahn 26.07.
Fritz Kewitz 26.07.
Josef Klank 26.07.
Josef Klasen 26.07.
Christian Köhl 26.07.
Otto Kunz 26.07.
Bernhard Langelage 26.07.
Alexander Pieper 26.07.
Josef Vollmer 26.07.
Peter Steinstraßen 28.07.
Konrad Vahle 30.07.
Hermann Roghmann 31.07.
Johann Storim 31.07.
Hermann Sommerfeld 03.08.
Julius Knigge 09.08.
Theodor Deutschmann 12.08.
Wilhelm Rossbach 24.07.
Hans Weiland 01.08.
Josef Croonen 26.07.
Karl Verhaaren 26.07.
Wilhelm Neschen 01.08.
Ernst Mairose 02.08.
Josef Kusza 09.08.
Bernhard Schulz 13.08.
Albert Schmidt 06.07.
Adrian van der Pol 16.07.
Dietrich Sensis 17.07.
Frl. Elfriede Wintgens 18.07.
Heinrich Andrae 19.07.
Wilhelm Wachowius 19.07.
Bruno Klaffke 23.07.
Gustav Dulleck 24.07.
Franz Hoffmann 26.07.
Gerhard Steggemann 26.07.
Eduard Raabe 29.07.
Frl. Franziska Hegner 31.07.
Frl. Anneliese Kunisch 02.08.
Friedrich Gutowski 03.08.
Hans Strecker 05.07.
Johannes Rehder 31.07.
Gustav Söder 24.07.
Wilhelm Kaprowski 29.07.
Walter Röhrig 20.07.
Franz Kremen 12.07.
Heinrich Saueressig 14.07.
Heinrich Becker 23.07.
Friedrich Höffgen 23.07.
Veronika Dillentheis 25.07.
Gottlieb Gesing 25.07.
Josef Schmitz 25.07.
Johann Schumacher 25.07.
Julius Ackert 26.07.
Eduard Blask 26.07.
Hans Bons 26.07.
Heinz Bons 26.07.
Andreas Brüssel 26.07.
Franz Elm 26.07.
Karoline Galla 26.07.
August Grautmann 26.07.
Oskar Haas 26.07.
Hermann Hagedorn 26.07.
Heinrich Helmes 26.07.
Otto Holtermann 26.07.
Heinrich Kahler 26.07.
Wilhelm Kalks 26.07.
Theodor Kemper 26.07.
Wilhelm Klein 26.07.
August Liedke 26.07.
Theodor Lucas 26.07.
Hans Mehl 26.07.
Karl Middendorf 26.07.
Otto Milz 26.07.
Fritz Neumann 26.07.
Paul Niezurawski 26.07.
Josef Nothas 26.07.
Otto Pannek 26.07.
Peter Rech 26.07.
Gustav Rosing 26.07.
Fritz Saure 26.07.
Otto Schilling 26.07.
Peter Schwickerath 26.07.
Johann Strasser 26.07.
Rudolf Wehrenberg 26.07.
Hermann Westerdorf 26.07.
Frl. Friedel Wurring 26.07.
Günter Zywicki 26.07.
Eduard Sellner 27.07.
Gustav Nauditt 28.07.
Paul Wiebach 28.07.
Franz Porsch 29.07.
Aloys Jansen 04.08.
Johann Hoppelshäuser 05.08.
Arthur Gründig 07.08.
Otto Lapschies 07.08.
Karl Lucht 10.08.
Erwin Großmann 11.08.
Johann Sottek 12.08.
Franz Zielonka 12.08.
Josef Junge 17.08.
Wilhelm Köster 20.08.
Johann Jesch 24.08.
August Klode 25.08.
Otto Groth 26.08.
Karl Baumann 27.08.
Josef Mock 27.08.
Heinz Preuß 27.08.
Karl Erbes 28.08.
Otto Kleber 30.08.
Helmut Puck 07.08.
Paul Mellen 15.08.
Heinrich Forsting 28.08.
Franz von der Piepen 30.08.
Werner Barz 30.07.
Bruno Wunderlich 28.08.
Wilhelm Finke 15.08.
Gerhard Göppert 24.07.
Hans Kohn 24.07.
Otto Schwarzenauer 24.07.
Wilhelm Steinführer 24.07.
Otto Schulze 09.08.
Albert Hahn 14.08.
Otto Pallas 19.08.
Rudolf Sikora 01.08.
Karl Bürger 23.07.
Heinrich Appelbaum 26.07.
Willibrod Born 26.07.
Johann Busch 26.07.
Franz Märsch 26.07.
Heinrich Estermann 26.08.
Johann Dommershausen 28.08.
Otto Drebert 28.07.
Nachgemeldet: Manfred Schlage 08.06.
Gustav Kruse 26.07.
Maria Kunack 26.07.
Anna Tesmer 26.07.
Hermann Gutzeit 18.08.
Leonhard Triftshäuser 25.07.
Georg Eckerth 28.07.
Johannes Jahnke 28.07.
Friedrich Graewe 02.08.
Nachgemeldet: Wilhelm Posberg 05.03.
Franz Gunk 19.07.
Gustav Wehner 25.07.
Heinrich Hendriks 02.08.
Margarethe Hasse 28.08.
Emma Heiderich 16.07.
Josef Thronberens 26.07.
Franz Helwig 25.07.
Fritz Saure 26.07.

doriskrause
20.09.2008, 23:41
Hallo Gerald, bin in Ihrer Liste "Verstorbene Werksangehörige Juli/August 1943" fündig geworden. Würde mich sehr freuen, wenn Sie mir Informationen zu Wilhelm Rossbach gest. am 24.07. zukommen lassen würden.

Danke vorab,
Doris (Krause, geb. Rossbach)

GeraldMax
21.09.2008, 14:35
Hallo Doris,
bitte teilen Sie mir Ihre Mailanschrift zu, schicke den Scan dann gerne zu. Wenn Sie meinen Namen anklicken, finden Sie meine Adresse.
PS: hatten wir schonmal Kontakt :-)) der Name Roßbach kommt mir irgendwie bekannt vor

doriskrause
22.09.2008, 22:06
Guten Abend Gerald, herzlichen Dank für die schnelle Übersendung der Liste.
Mit freunlichen Grüßen,
Doris (Krause)

gudrun
23.09.2008, 22:48
Hallo Gerald,

ich habe gerade gesehen, daß Du noch einen
Alfred Heischkamp, gefallen 1918 und einen
Karl Heischkamp 23.12. Gefallen Nov./Dez. 1942 in Deinen Unterlagen hast.

Könntest Du mir bitte das schicken, was Du da hast?
Vielen Dank für Deine Bemühungen.

Viele Grüße
Gudrun

GeraldMax
26.09.2008, 19:16
Liebe Gudrun, gern geschehn.

weiter gehts:

Verstorbene Werksangehörige September / Oktober 1943

Wilhelm Zeller 02.09.
Peter Schneider 03.09.
Hermann Hagemeier 05.09.
Ernst Schröer 07.09.
Wolfgang Wüsten 07.09.
Gustav Kallweit 10.09.
Anna Kaschta 10.09.
Wilhelm Fregien 11.09.
Frl. Gerda Niehoff 11.09.
Nikolaus Münch 13.09.
Heinrich Finke 15.09.
Wilhelm Bröcker 18.09.
Emil Pakoleit 20.09.
Bendikt Lamyon 21.09.
Dr, Josef Müller 24.09.
Ernst Bütefür 25.09.
Günther Wettich 27.09.
Mia Maßolle 29.09.
Gustav Eisenberg 02.10.
Johann Herr 02.09.
Wilhelm Grevendick 04.10.
Günther Albert Zabel 06.10.
Heinrich Hachenberg 08.10.
Franz Röhring 08.10.
Heinrich Grötz 08.09.
Conrad Uhrhane 09.09.
Wilhelm Altmeier 02.10.
Franz Kursch 10.10.
Nikolaus Elsen 16.10.
Johannes Bringsken 12.09.
Gerhard Schlüter 23.09.
Else Clemens 26.09.
Anton Wesselowski 26.09.
Hermann Vennteicher 03.10.
Christian Zervas 04.10.
Willi Reick 22.09.
Wilhelm Andrejczak 04.09.
Josef Nather 10.09.
Georg Breitzmann 18.09.
Josef Peters 24.09.
Albert Prange 25.09.
Hermann Kammler 29.09.
Franz Tambor 03.10.
Johann Küpper 05.10.
Albert Birkholz 06.09.
Richard Möller 11.09.
Johann Zunner 16.09.
Karl Thon 19.09.
Karl Peipmann 22.09.
Kolomann Gaal 02.09.
Josef Bichler 01.10.
Otto Vöckl 02.10.
Heinrich Schroder 30.09.
Paul Roemer 08.09.
Herbert Poppe 20.09.
Max Götzinger 27.09.
Hans-Paul Weber 01.10.
Walter Pisarz 03.10.
Wilhelm Grevendick 04.10.
Wilhelm Berger 07.10.
Stanislaus Solarek 13.10.
Johann Kotermann 14.10.
Anton Hartmann 15.10.
Alfred Schöpper 16.10.
Peter Krautkrämer 18.10.
Wilhelm Rose 20.10.
Wilhelm Stilling 20.10.
Hermann Auth 21.10.
Bruno Kotz 22.10.
Adolf Drigalla 23.10.
Gottlieb Pfahl 23.10.
Johann Maitkowsky 25.10.
Rudolf Pothmann 25.10.
Emil Reimann 25.10.
Ferdinand Frenkel 28.10.
Wilhelm Rosendahl 06.10.
Johann Brands 19.10.
Emil Hoppe 25.10.
Enil Plotzki 30.10.
Arthur Schulze 09.10.
Erich Netz 29.09.
Josef Ebbert 25.10.
Bruno Kock 29.09.
Martin Melzer 02.10.
Hugo Liebert 30.09.
Franz Schütze 20.10.
Adalbert Meyer
Carl Boettcher 17.10.
Frl. Agnes Beur 20.10.
Theodor Ghysen 24.09.
Fritz Braukmann 17.10.
Friedrich Sander 28.10.
Heinrich Bigge 06.09.
Frl. Emilie Mühlenbacher 22.10.

Fiehn
28.09.2008, 20:43
Habe noch weitere Daten gefunden, die für mich interessant wären:
Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1942 bei Krupp
Josef Winter 14.05

Verstorbene Werksangehörige Januar / Februar 1943
Josef Winter 27.01.

Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1943
Heinrich Winter 28.05.
Josef Winter 15.06.

Kann ich zu oben genannten bitte Informationen haben?

Fiehn
28.09.2008, 20:45
Gibt es zu Walter Fiehn, verstorben 11.06.1940 noch weitere Informationen? Wäre sehr dankbar dafür.

Vielen herzlichen Dank für die große Arbeit, die sicherlich viel Zeit in Anspruch genommen hat.

Außerdem hätte ich gerne zu dieser Person weitere Informationen. Danke.

GeraldMax
29.09.2008, 11:31
Hallo Fiehn,

bitte teile mir Deine Mailanschrift mit, damit ich Dir den Eintrag zusenden kann. Meine Anschrift findest Du, wenn Du auf meinen Namen klickst.
Viele Grüße

Gerald

GeraldMax
06.10.2008, 14:45
Verstorbene Werksangehörige November / Dezember 1943

Wilhelm Greif 01.11.
Bernhard Kaßner 03.11.
Heinrich Hünten 11.11.
Gustav Lorenz 04.11.
Stefan Knitter 12.11.
Franz Looks 15.11.
Johann Janssen 01.11.
Heinrich Dams 03.11.
Walter Steinke 03.11.
Peter Thelen 06.11.
Karl Berger 11.11.
Johann Boyke 17.11.
Heinrich Feldmann 24.11.
Gertrud Schröder 25.11.
Georg Müller 29.11.
Ewald Albermann 05.11.
Karl Czernik 09.11.
Hermann Fulde 11.11.
Hermann Röhren 04.11.
August Fock 09.11.
Herbert Stave 14.11.
Frl. Hedwig Böse 20.11.
Heinrich Wilken 24.11.
Otto Groth 02.12.
Walter Meinecke 03.11.
Wilhelm Bauer 06.11.
Rudolf Tümme 18.11.
Gustav Osse 23.11.
Rudolf Benecke 06.11.
Johann Kriesel 08.11.
Johann Penkwitt 08.11.
Heinrich Hünten 11.11.
Otto Worszeck 11.11.
Heinrich Schildknecht 12.11.
August Wollschläger 12.11.
Franz Austinat 16.11.
Wladislaus Nowatzki 16.11.
Friedrich Echterfeld 17.11.
Eduard Kreutz 18.11.
Heinrich Wiechert 19.11.
Johann van Ofen 20.11.
Josef Schmid 20.11.
Matthias Berscheid 21.11.
Wilhelm Weiß 24.11.
Emil Brenig 25.11.
Max Rother 25.11.
Gustav Kussin 27.11.
Hans Kuhlmann 28.11.
Franz Birtsch 30.11.
Wilhelm Kramer 30.11.
Oswald Blum 03.12.
Karl Dickes 08.12.
Karl Krewitt 14.12.
Karl Schülke 21.12.
Johannes Schroer 26.12.
Christian Müller 12.12.
Heinrich Lenzen 16.12.
Johann Hermanns 21.12.
Heinrih Heckes 26.12.
Heinrich Kehlen 26.12.
Heinrich Schmitz 26.12.
Gerhard Angenendt 31.12.
Heinrich Wölke 23.12.
Hans-Werner Lippert 23.11.
Frl. Christine Jäger 04.12.
Georg Sihler 06.12.
Wilhelm Kuhr 26.12.
Otto Schlöttig 27.12.
Richard Amtage 06.12.
Erich Niemann 09.12.
Heinz Gregoire 12.12.
Wilhelm Wandtke 12.12.
Wilhelm Pallussek 14.12.
Wilhelm Wentzel 28.12.
Franz Kriz 27.11.
Alois Wimmer 04.12.
Johann Postl 05.12.
Franz Praschak 13.12.
Eugen Fink 02.12.
Alwin Hoddersen-Balling 20.12.
Alfred Hauenschiel 24.12.
Erna Diehn 25.12.
Wilhelm Lechtape 04.11.
Josef Hünnes 16.11.
Frl. Rosa Kreutz 01.12.
Anton Wiemers 02.12.
Adolf Großheim 04.12.
Wilhelm Radtke 11.12.
Max Rogozinski 13.12.
Heinrich Heidelbach 16.12.
Otto Jäckel 17.12.
Sigmund Redlstein 18.12.
August Wurth 18.12.
Johann Langer 19.12.
Gustav Liß 19.12.
Wilhelm Rennemeyer 21.12.
Hermann Tietz 21.12.
Josef Laumann 30.12.
Theodor Bußmann 19.12.
Adam Rendza 27.12.
Friedrich Selmer 22.11.
Albert Sievert 23.11.
Heinrich Möller 16.12.
Albert Seifert 16.12.
Martha Hoppe 25.11.
Gustav Böhnke 08.12.
Frl. Maria Wallepree 16.12.
Wilhelm Schlupp 21.12.
Richard Bassarek 25.12.
Emil Dreger 26.12.
Paula Mathes 29.12.
Hermann Gaede 30.12.
Karl Drzygowski 17.12.

Konni
18.10.2008, 16:50
Hallo GeraldMax,

wenn es Dir nicht zu viel Mühe macht, hätte ich gerne nähere Informationen zu Emil Plotzki 30.10.

Vielen Dank im voraus

Konni

GeraldMax
18.10.2008, 17:58
Hallo Konni,
gerne sende ich Dir den Scan zu, brauche aber Deine Mailadresse. Wenn Du meinen Namen anklickst, findest Du meine :-)
Viele Grüße
Gerald

GeraldMax
18.10.2008, 18:54
Verstorbene Werksangehörige Januar / Februar 1944

Engelbert Reiff 04.01.
Wilhelm Prätor 06.01.
Alfred Petzold 10.01.
Jakob Pfretzschner 11.01.
Frl. Hilde Schierenberg 14.01.
Hermann Buddenbrock 07.01.
Hellmuth Geyer 03.01.
Ernst Werth 01.01.
Gottfried Hasselbeck 03.01.
Konrad Richter 04.01.
Hans Sievers 22.01.
Karl Steuk 26.01.
Bernhard Prüsner 27.01.
Theodor Blies 28.01.
Ferdinand Rockenbach 29.01.
Wilhelm Herz 03.02.
Franz Urban 03.02.
Josef Rühl 04.02.
Ernst Bruns 10.02.
Heinrich Knappmann 13.02.
Gustav Lange 16.01.
Fritz Gotschau 04.02.
Friedrich Bräutigam 07.01.
Matthias Wick 08.01.
Michael Swars 11.01.
Gustav Busch 14.01.
Hermann Nagels 14.01.
Peter Winter 14.01.
Franz Kuklinski 22.01.
Heinrich Trumbach 25.01.
Friedrich Löblein 01.02.
Paul Fitzke 19.01.
Leo Berkowski 04.01.
Edgar Harder 05.01.
Friedrich Harm 05.01.
Heinrich Maschmann 23.01.
Otto Behn 24.01.
Hans Scharfenberg 24.01.
Hermann Börtz 26.01.
Willi Pagenkopp 28.01.
Felix Bonse 21.01.
Max Krüger 21.01.
Georg Schramm 28.01.
Karl Rocek 01.02.
Franz Hablecker 03.02.
Anton Lampenscherf 01.01.
Waldemar Schaller 21.01.
Otto Gies 03.01.
Karl Klüh 03.01.
Bernhard Eicker 06.01.
Frl. Erna Hoffmann 06.01.
Martha Kreis 09.01.
Stanislaus Rudzki 12.01.
Karl Lipphaus 14.01.
Paul Braunagel 17.01.
Klemens Laser 21.01.
August Krenz 24.01.
Johann Weiß 01.02.
Josef Rühl 04.02.
Ernst Bruns 10.02.
Kaspar Kessler 11.02.
Emil Kühn 11.02.
Peter Paschmann 11.02.
Eduard Groß 13.02.
Heinrich Knappmann 13.02.
Josef Kläsener 16.02.
Friedrich Knipping 16.02.
Hermann Oelschläger 16.02.
Anton Heumann 17.02.
Hugo Krakhecke 17.02.
Alfred Hösel 22.02.
Ludwig Doubleux 23.02.
Josef Hambückers 24.02.
Gerhard Reichel 24.02.
Ernst Groß 26.02.
Hubert Thurn 28.02.
Friedrich Schmitz 07.02.
Franz Gabriel 08.02.
Stanislaus Stawianowski 11.02.
Jakob Brauers 21.02.
Franz-Karl Hoffmann 19.02.
Friedrich Ploog 05.01.
Hermann Winter 20.01.
Georg Danullis 25.01.
Wilhelm Will 05.02.
Richard König 02.01.
Franz Zode 10.01.
Hermann Danneberg 14.01.
Herbert Schreiber 31.01.
Rudolf Brauns 05.02.
Paul Vogel 15.02.
Walter Böhme 25.02.
Wilhelm Jüntgen 14.01.
Karl Stolzke 09.02.
Johann Bartkowiak 15.02.
Willy Wilks 05.02.
Eduard Groß 13.02.
Albert Rohe 19.02.
Hugo Fischer 21.02.
Karl Schlick 21.02.
Ludwig Doubleux 23.02.
Gerhard Reichel 25.02.
Johann Driessen 26.02.
Peter Gotthardt 27.02.
Max Kolepka 30.01.
Hugo Wilke 24.02.
Wilhelm Will 05.02.
Franz Fusser 03.02.
Johann Driesen 26.01.
Franz Schäfer 22.02.
Heinrich Torkar 20.01.
Wilhelm Lösing 14.02.

Konni
20.10.2008, 21:44
Hallo Gerald,

vielen Dank für die Übersendung.

Gruß Konni :merci:

GeraldMax
23.10.2008, 18:22
sehr gern geschehn.

weiter gehts:

Verstorbene Werksangehörige März / April 1944

Heinrich Marre 02.03.
Paul Pawliezek 13.03.
Heinrich Mettler 06.03.
Fritz Schäfer 03.03.
Leo Harhaus 08.03.
Ernst Lotz 09.03.
Adolf Woweries 09.03.
Christof Hoffmann 11.03.
Wilhelm Raschen 12.03.
Wilhelm Blum 14.03.
Heinrich Bannuscher 15.03.
Emil Ronsiek 15.03.
Josef Cornelißen 17.03.
Heinrich Baumgart 18.03.
Franz Paus 18.03.
Ernst Katzmarzik 19.03.
Franz Becker 20.03.
Karl Rennert 20.03.
Helmut Schiebeler 20.03.
Ferdinand Wachtel-Emden 20.03.
Johann Glaniec 22.03.
Boleslaw Glowinski 23.03.
Paul Schacht 23.03.
Heinrich Rehmann 24.03.
Wilhelm Oehlerking 25.03.
Franz Ros 25.03.
Georg Armonies 26.03.
Max Baera 26.03.
Max Bertram26.03.
Eduard Bökenkamp 26.03.
Peter Feldhoff 26.03.
Jakob Hartjes 26.03.
Josef Jablonka 26.03.
Max Kern 26.03.
Wilhelm Kipp 26.03.
Fritz Kirschnik 26.03.
Franz Krasemann 26.03.
Heinrich Lange 26.03.
Theodor Lassberg 26.03.
Johann Lepelmann 26.03.
Arnold van Ofen 26.03.
Wilhelm van Ofen 26.03.
Frl. Lydia Piplak 26.03.
Martin Ritter 26.03.
Friedrich Schmidt 26.03.
Peter Steimel 26.03.
Ernst Tharau 26.03.
Anton Zander 26.03.
Peter Agnes 27.03.
Albert Helten 27.03.
Ulrich Wilck 30.03.
Friedrich Gutsch 31.03.
Wilhelm Kohlepp 15.03.
Josef Ließ 17.03.
Wilhelm Stucke 20.03.
Josef Beckmann 26.03.
Bernhard Knoop 26.03.
Karl Neumann 26.03.
Heinrich Leggewie 26.03.
Wilhelm Steinmann 26.03.
Josef Zietscke 26.03.
Ernst Krause 07.04.
Alfred Fischer 12.04.
Wilhelm Grisail 18.04.
Gustav Quack 19.03.
Friedrich Willasch 23.03.
Friedrich Bender 02.04.
Konrad Kannenberg 04.04.
Hermann Weigt 04.04.
Ludwig Melzer 05.04.
Paul Langner 02.03.
Wilhelm Thomsen 23.03.
Georg Mayer 08.03.
Wilhelm Dippel 18.03.
Kurt Weniger 30.03.
Marie Kwiasowski 13.03.
Alfred Hilbert 16.03.
Gustav Untucht 16.03.
Karl Lotz 01.03.
Wilhelm Lohmar 13.03.
Helene Jansen 14.03.
Johann Hortz 08.03.
Wilhelm Recklies 14.03.
Hans Kaptschinski 16.03.
Gustav Holtweth 23.03.
Erich Rueß 23.03.
Johann Wilhelm 23.03.
Peter Feldhoff 25.03.
Frl. Martha Bremerich 26.03.
Friedrich Buschmann 26.03.
Karl Düpres 26.03.
Josef Everings 26.03.
Heinrich Flaskamp 26.03.
Heinrich Gärtner 26.03.
Karl Grewatsch 26.03.
Frl. Anna Heidemann 26.03.
Josef Kemper 26.03.
Johann Krinke 26.03.
Frl. Marianne Lasberg 26.03.
Wilhelm Münster 26.03.
Adolf Reils 26.03.
Wilhelm Ommerborn 26.03.
Christian Peper 26.03.
Thomas Plaschinski 26.03.
Wilhelm Sachon 26.03.
Heribert Seeger 26.03.
Karl Siebel 26.03.
Wilhelm Tappesser 26.03.
Otto Trompf 26.03.
Johann Königsmann 27.03.
Leopold Sandberg 27.03.
Hermann Kalwell 31.03.
Hermann Rudat 01.04.
Friedrich Bollens 02.04.
Franz Tischler 04.04.
August Heinke 05.04.
Albert Tüllmann 07.04.
Johann Birkholz 08.04.
Karl Lissek 08.04.
Peter Degen 10.04.
Franz Beier 12.04.
Frl. Maria Rensing 13.04.
Karl Gattung 15.04.
Hermann Giersemehl 16.04.
Martin Potberg 20.04.
Lorenz Franke 26.04.
Josef Adrian 27.04.
Hans Becker 27.04.
Wilhelm Biermann 27.04.
Emma Blommers 27.04.
Willi Deutschmann 27.04.
Heinrich Duchmann 27.04.
Horst Engelhardt 27.04.
Walter Gnaudschun 27.04.
Karl von der Heydt 27.04.
Ludwig Ohr 27.04.
Albert Peikert 27.04.
Josef Pörtgen 27.04.
Werner Püttmann 27.04.
Adam Rupp 27.04.
Johann Seck 27.04.
Josef Thessing 27.04.
Otto Warnat 27.04.
Hermann Weckwarth 27.04.
Erich Wittrin 27.04.
Max Bertram 26.03.
Martha Kurzrock 26.03.
Theodor Lasberg 26.03.
Karl Müller 26.03.
Frl. Hildegard Schyra 26.03.
Ernst Tharau 26.03.
Johann Mackowiak 27.03.
Werner Pitsch 27.03.
Leopold Sandberg 27.03.
Gustav Klein 08.04.
Kasimir Plica 17.04.
Josef Sauerborn 22.04.
Gerhard Stapper 26.04.
Wilhelm Blaeßer 27.04.
Wilhelm Brambach 27.04.
Johann Degener 27.04.
Franz Frebel 27.04.
Erich Geschke 27.04.
Franz Götz 27.04.
Franz Hülk 27.04.
Luise von Krüchten 27.04.
Ludwig Liebrecht 27.04.
Johannes Nordfeld 27.04.
Adam Rupp 27.04.
Johann Seck 27.04.
Wilhelm Slomka 27.04.
Anton Stadtler 27.04.
Johann Tönnes 27.04.
Otto Warnat 27.04.
Heinrich Werkhausen 27.04.
Johannes Dudziak 28.04.
Johann Borgs 30.04.
Max Krause 30.04.
Fritz Nehring 30.04.
Paul Zygmaniak 30.04.
Anton Kestermann 22.04.
Rudolf Raml 22.04.
Gerhard Brands 09.04.
Karl Pauels 21.04.
Paul Blotschinski 18.03.
Wilhelm Fischer 29.04.
Hermann Dieckmann 23.03.
Edmund Jacobs 16.04.
Albert Kankel 21.04.
Reinhold Mann 05.04.
Paul Rummel 20.04.
Wilhelm Lüer 21.04.
Otto Wege 23.04.
Johann Gruber 04.04.
Ludwig Hauck 07.04.
Karl Baumgartner 09.04.
Matthias Rauscher 11.04.
Wilhelm Merks 30.04.
Walter Nebel 11.04.
Frl. Friedl Panz 03.04.
Frl. Gisela Staak 13.04.
Gustav Schilling 22.04.
Carl-Heinz Burmeister 28.04.
Erich Rueß 23.03.
Josef van der Locht 27.03.
Karl Beyer 12.04.
Anna Konietzka 26.04.
Julius Brandeis 27.04.
Lorenz Franke 27.04.
Wilhelm Schudde 30.04.
Johann Sadecki 02.04.
Heinz Hoener 09.03.
Max Deutscher 06.03.
Johann Karner 01.04.
Wilhelm Blömeke 26.03.
Ernst Libuda 15.04.
Philipp Dillenburger 26.04.

GeraldMax
29.10.2008, 19:11
Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1944

Theodor Beltermann 01.05.
Frl. Luise Schink 01.05.
Johann Niemann 02.05.
Emil Böge 04.05.
Fritz Kronshage 06.05.
Paul Badermann 08.05.
Franz Kailuweit 08.05.
Paul Pahl 08.05.
Albert Peikert 08.05.
Wilhelm Korten 13.05.
August Werner 13.05.
Ernst Heiderich 14.05.
Andreas Angenendt 15.05.
Jakob Jonert 15.05.
Otto Sommer 15.05.
Friedrich Weiß 15.05.
Wilhelm Hoppen 17.05.
Alfred Fey 18.05.
Christian Rimbach 18.05.
Fritz Gewetzki 19.05.
Anna Jungbluth 20.05.
Bernhard Löwenthal 23.05.
Karl Cybulski 27.05.
Frl. Else Lauterbach 27.05.
Leo Gregors 28.05.
Hermann Bennemann 08.06.
Josef Oertgen 05.05.
Johannes Baumann 05.05.
Johann Steinhoff 16.05.
Franz Kailuwait 08.05.
Fritz Schierhofer 08.05.
Wilhelm Beyer 13.05.
Frl. Josefine Wyzui 13.05.
Emil Mölders 21.05.
Walter Mölders 21.05.
Christian Spies 21.05.
Gustav Behnke 22.05.
Karl Lange 22.05.
Johann Scholten 26.05.
Julius Brandeis 27.05.
Leo Gregors 28.05.
Hermann Handke 28.05.
Friedrich Kuschminder 28.05.
Johann Girrulat 30.05.
Friedrich Pauleck 30.05.
Johann Schier 30.05.
Walter Quildies 05.06.
Josef Rose 06.06.
Wilhelm Böhke 07.06.
Ferdinand Lüke 08.06.
Hermann Bennemann 08.06.
Karl Fleischer 09.06.
Frl. Hilde Schänzer 09.06.
Hans Seel 09.06.
Theodor Haake 10.06.
Heinrich Abel 11.06.
Karl Heinz Brozia 13.06.
Karl Heieck 13.06.
Hermann Real 14.06.
Franz Reise 14.06.
Theodor Jacob 15.06.
Albert Klein 15.06.
Franz Ziller 17.06.
Otto Schmidt 19.06.
Friedrich Kohn 22.06.
Johann Schäfer 25.06.
Karl Blum 28.06.
Wilhelm Dieter 28.06.
Josef Poertgen 30.06.
Alex Karlshofer 24.05.
Johann Steinborn 09.06.
Franz Kühn 06.05.
Wenzeslaus Kasprzak 13.05.
Johann Bowe 22.05.
Wilhelm Breidenbach 22.05.
Eduard von Gersum 22.05.
Wilhelm Götzen 22.05.
Hans Goike 22.05.
Karl-Heinz Günther 22.05.
Robertus Heuts 22.05.
Frl. Frieda Kamp 22.05.
Jakob van der Köhlen 22.05.
August Köhler 22.05.
Wilhelm Kraemer 22.05.
Adam Kulla 22.05.
Hermann Meyer 22.05.
Hermann Morschen 22.05.
Frl. Elisabeth Osche 22.05.
Gerhard Lohbeck 24.05.
Fritz Peschken 27.05.
Karl Stöcker 07.06.
Paul Kurkowski 10.06.
Peter Meerkamp 19.06.
Emil Rauschnik 21.06.
Karl Schradt 22.06.
August Müller 26.06.
Willi Schmidt 07.05.
Carl Hauptmeyer 30.05.
Heinrich Kamp 21.05.
Karl Köhler 21.05.
Frl. Anneliese Horster 22.05.
Hermann Schaaf 03.06.
Heinrich Rieländer 21.06.
Friedrich Siebert 21.06.
Richard Stapelfeldt 04.05.
Josef Musa 21.05.
Emil Lüders 22.05.
Karl Röhren 27.05.
Max Hartmann 02.06.
Heinrich Book 24.06.
Anna Stremming 26.06.
Willy Finger 10.05.
Gerhard Ruhbaum 19.05.
Kurt Schmidt 20.05.
August Wicke 20.05.
Georg Untereichmeier 30.05.
Gerhard Dockhorn 31.05.
Bruno Christinnek 04.06.
Ernst Rogge 08.06.
Karl Berg 10.06.
Ernst Bürkner 15.06.
Frl. Margarete Schleese 15.06.
Johann Mihswinkel 01.06.
Karl Franelik 18.06.
Wilhelm Kirberg 27.05.
Josef Sprenger 09.06.
Friedrich Morr 12.06.
Adolf Stahl 13.06.
Friedrich Reinker 28.06.

Landwehr
02.11.2008, 14:03
Hallo Gerald,

zunächst einmal ein dickes Lob für Deine mühselige Arbeit. Auch ich bin fündig geworden und ich hoffe dass Du mir Näheres zu folgenden Eintrag geben kannst:

Sterbefälle 1937 Teil II
August Igogeit 25.05.

Vielen Dank im voraus.

GeraldMax
02.11.2008, 21:40
Hallo Landwehr,
habe den Band, in dem der Eintrag steht, nicht mehr zuhause. Bitte etwas Geduld, werde in Kürze in die Bibliothek fahren und ihn für Dich abfotografieren.
Beste Grüße
Gerald

Landwehr
03.11.2008, 22:01
Lieben Dank für Deine Antwort und Deine Mühe!

Gruß

Landwehr

Fiehn
05.11.2008, 09:30
Hallo Gerald,

anbei ein Link mit Namen und meinen bisherigen Infos. Ich hoffe, dass der Inhalt ein guter Ausgangspunkt ist.

http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=17000

GeraldMax
08.11.2008, 20:30
Liebe Forscher,

der letzte Band der Werksmitteilungen geht bis Februar 1945. Dieser Band ist auch stark in Mitleidenschaft gezogen. Gleichwohl stelle ich alles hier ein, was lesbar ist. Die Meldung der Sterbefälle geschieht im letzten Drittel des Bandes nur noch per Monat und nicht mehr mit genauer Tagesangabe. Die Werksmitteilungen wurden erst wieder ab 1952 fortgesetzt. Ob ich Sterbedaten aus dieser "Neuzeit" einstelle, entscheiden meine Leser :-), da diese Daten in der Regel jedem Forscher meist vorliegen.
Was auf jeden Fall abschließend folgt, ist die große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.

Aber zunächst gehts weiter mit Juli/August 1944

Heinrich Brochtrup 01.07.
Johann Bolke 02.07.
Emil Fischer 03.07.
Ernst Merten 02.07.
Werner Noldus 01.07.
Ernst Steinkamp 08.07.
Hermann Sander 10.07.
August Scheidemann 10.07.
Ludwig Schneider 11.07.
Wilhelm Kluw 12.07.
Hermann Lokatis 13.07.
Hermann Elsner 14.07.
Josef Zywitzki 14.07.
Eduard Gerhofer 15.07.
Friedrich Schenda 16.07.
Erich Röös 17.07.
Willibald Weber 21.07.
Friedrich Weißmann 21.07.
Luise Lengacher 23.07.
Friedrich Holl 26.07.
August Jorewitz 26.07.
Johann Kremer 05.08.
Georg Hostmann 14.08.
Albert Sommer 11.07.
Hermann Peters 29.07.
Paul Jaschwinski 14.08.
Otto Stiehler 12.07.
Balthasar Koertchen 21.07.
Robert Rossmüller 26.07.
Wilhelm Schultz 06.07.
Roman Adamski 26.07.
Ludwig Kamieniarczyk 26.07.
Gustav Korsch 26.07.
Wilhelm Lorembeck 26.07.
Bernhard Weidemann 26.07.
Gustav Strotzki 28.07.
Arnold Bruderek 06.08.
Alfred Winkler 11.07.
Wilhelm Boe 16.07.
Frl. Ursula Zimmermann 09.07.
Wilhelm Huhnold 17.07.
Hermann Milz 17.07.
Franz Zimmermann 20.07.
Johann Zantler 14.07.
Johann Unger 22.07.
Fritz Gelbhaar, Zeitraum nicht genannt!
Wilhelm Better 03.07.
Johann Herborn 09.07.
Franz Budde 10.07.
Wilhelm Hölzemann 11.07.
Heinz Eulerich 20.07.
Johann Menke 20.07.
Werner Paul 21.07.
Luise Lengacher 23.07.
Richard Rothert 29.07.
Willi Pötsch 29.07.
Kurt Becker 02.08.
Wilhelm Moers 07.08.
Karl Riese 09.08.
Peter Wagner 09.08.
Franz Kollerz 10.08.
Hermann Jansen 11.08.
August Feser 13.08.
Paul Klotz 13.08.
Wendelin Schmitt 14.08.
Fritz Tscheschog 14.08.
Franz Kikebusch 17.08.
Gustav Bischoff 18.08.
Bertha Weiß 19.08.
Gustav Korsmeier 21.08.
Oskar Krupke 21.08.
Theodor Klomberg 24.08.
Friedrich Singhoff 25.08.
Heinz Dieckerhoff 28.08.
Johann Hartwich 30.08.
Wilhelm Hermes 31.08.
Michael Neidhardt 15.08.
Wilhelm Dohmen 06.08.
Emil Cykurski 10.08.
Josef Dworczak 18.08.
Anton Löhr 18.08.
Heinrich Schütt 23.08.
Wilhelm Windgassen 15.07.
Josef Jöckel 31.08.
Karl Tiemann 25.07.
Hermann Schmidt 05.08.
Otto Landgraf 10.08.
Johannes Reher 17.08.
Hans Martens 27.08.

Am 05.08.1944 sind verstorben:
Edith Albrecht
Walter Anhalt
Richard Baeckmann
Erich Benecke
Ernst Blässig
Heinrich Blume
Johann Fehn
Erich Gronau
Elisabeth Gunkel
Anny Hahn
Hermann Heldecke
Joachim Janicke
Willi Jentz
Richard Kauemeier
Erika Keuntje
Kurt Mehmcke
Margarete Meier
Gustav Münchmeyer
Martha Nitsche
Werner Pabst
Elisabeth Pankert
Ernst Petsch
Martha Wyrek?
Gerda Quandt
Charlotte Rohländer
Martha Reichel
Richard Schulz
Friedrich Schumann
Gustav Stein
Hermann Stephani
Erika Strutz
Ursula Volzmann
Elli Vatterott

Lieselotte Wienheim, Datum nicht lesbar
Reinhold Schneider 11.08.
Marie Bachner Datum nicht lesbar!
Johannes Wolter Datum nicht lesbar!

GeraldMax
16.11.2008, 11:59
Fortsetzung Sterbefälle 1944 bis Februar 1945 (soweit lesbar und vorhanden, einige nur mit Monatsangabe!)

Paul Rossmann 11.09.
Hermann Petersen 02.09.
Ernst Braas 02.09.
Adrian Kempke 02.09.
Bernhard Siegmund 02.09.
Theodor Lange 05.09.
Antonius van Kessel 01.09.
Karl Westermeier 12.09.

Im September 1944:

Friedrich Dejoks
Ernsz Hein
Kaspar Klee
Theodor Menzenbach
Wilhelm Nolz
Paul Pierczkowski
Helmut Tenten
Willi Tiedemann

Im Oktober 1944:

Gustav Baltz
Wilhelm Bell
Paul Böhm
Josef Butz
Johann Cors
Heinrich Döring
D. Elosge
Hildegard Erb
Bernhard Galemann
Heinrich Hockenbrink
Heinrich Hollbecker
Karl Houben
Heinrich Jannetta
Ewald Jungmann
Eugen Kahler
Heinrich Kempkes
Helene Kempkes
Wilhelm Kessel
Heinrich Klaes
Heinrich Koster
Johanna Kraus
Heinrich Kurze
Ernst Linka
Helene Müller
Hermann Müller
Bernhard Nienhaus
Johann Oberborbeck
Klara Opper
Adolf Pöhler
Reinhold Popella
Gustav Reisenauer
Theodor Rummels
Josef Sattler
Johann Scheuren
Josef Schlüter
Gustav Schmidt
Eugen Servaty
Friedrich Solv
Philipp Steinmann
August Sträßer
Hildegard Terhar
Franz Thiel
Josef Tönies
Johann Vogt
Fritz Weiß
Wilhelm Wollenhaupt
Otto Wüstemeyer
Heinrich Zimmermann
Helmut Ammacher
Paul Behrend
Wilhelm Belke
Josef Böhm
Theodor Buntkowski
Willy van Dissen
Wilhelm Domscheidt
Karl Felsner
Erich Fichtner
Johann Heimbach
Heinrich Herbig
Franz Isbert
Gustav Jasch
Emanuel Knura
Gerhard Kraus
Paul Kunze
Josef Möller
Heinrich Niermann
Albert Niklaus
Rudolf Pech
Otto Pfeiffer
Franz Priglinger
Otto Radoch
Anton Schacht
Ferdinand Scharein
Johann Schmitz
Ernst Schönrock
Eduard Schulz
Peter Siebenborn
Alfred Siegler
Heinrich Siepmann
Stanislaus Skrypczak
Ewald Szameitat
Julius Thiekötter
Theodor Tostes
August Welke
Wilhelm Wessels
Johann Westphalen
Franz Wosinowski
Theodor Zurreck


Im November 1944

Richard Görtz
Karl Sarfeld
Gerhard Spans
Stanislaus Wliezkowiak

Im Dezember 1944

Friedrich Klan
Ernst Bauwitz
Georg Küster
Heinz Kösling
Karl Neuhaus
Heinz Sieberin
Friedrich Komning
Friedrich Cappel
Johann Dombrowski
Gerhard Hunsmann
Johann Junkermann
Robert Voigt
Heinrich Wollweber

bendergil
21.11.2008, 16:07
Hallo GeraldMax,
Ihre Liste: Gefallene 1917, Teil II nennt einen August Arendt, das könnte ein Bruder oder Onkel meines Großvaters Friedrich Arendt sein. Gibt es über ihn noch weitere Informationen, die Sie mir zugänglich machen könnten? Schon im Voraus vielen Dank für Ihre Zeit und Mühe
bendergil[ät]t-online.de (bendergil@t-online.de)

GeraldMax
21.11.2008, 20:10
Hallo Bendergil,

den Band 1917 habe ich nicht mehr zuhause. Bitte etwas Geduld, werde in Kürze den Eintrag in der Bibliothek für Sie abfotografieren.

Beste Grüße aus Essen

Gerald

GeraldMax
22.11.2008, 14:46
Fortsetzung Sterbefälle 1944 bis Februar 1945 (soweit lesbar und vorhanden, einige nur mit Monatsangabe!)

Januar 1945

Max Schmidt

Dezember 1944

Johann Paluch
Wilhelm Wogatzke
Gertrud Baum
Heinrich Stockreiter
Alois Schmidt
Amalie Schmidt
Willi Roeßner


November 1944

Anny Gabel
Hans Graßhoff
Karl Kummer
Arthur Sahm
Wilhelm Schmidhäusler
Heirich Stolt
Franz Fröhlich
John Peterson
Otto Schuster
Detlev Holst
Viktor Schimon
Walter Altena
Willi Deschen
Max Gamon
Walter Ignee
Heinz Mallon
Karl Nehrling
Walter Pfannkuchen
Ernst Rautenberg
Johann Rosenthal
Gerhard Spans
Kasimir Thöne
Wilhelm Tenberg
Heinrich Tripptrap
Wilhelm Volkenborn
Hanns Wentrup
Jakob Marks
Heinrich Becker
Theodor Dittberner
Peter Heß
Hermann Hofschen
Grete Polligkeit
Karl Rudolph
Karl Vorderwülbecke
Leo Frymark
Heinrich Gebauer
Anton Graff
Fritz Harder
Friedrich Kickuth
Friedrich Mäuler
Wilhelm Wiegand
Theodor Zayons
Franz Pahl
Leo Plum
Erich Schulz
Ludwig Kuß
Ferdinand Wöhrer
Maria Sehnal
Gustav Kempener
Wilhelm Pöppelmann




September 1944

Georg Suhren
Georg Vollmer
Johann Arndt
Josef Kieseler
Paul Koßmann
Thomas Skowronski
Stefan Rofeld
Hermann Schirmacher
Hypolit Twardecki
Wilhelm Bosseler
Heinrich Bowinkel
Heinrich Döring
Ludger Bellenberg
Hermann Deichmann
Heinrich Hildebrandt
Fritz Jomann
Josef Rendl
Wilhelm Tigges
Julius Lubowski
Wilhelm Drückes
Michael Michas
Josef Becker
Margarete Staats
Rudolf Storsberg
Jakob Grafers
Hermann Grefens
Matthias Peters
Balthasar Davis
Julius Ehlebik
Josef Kornelius
Johann Noppen
Karl Paulsberg
Albert Prause
Albert Tafelski
Heinrich Wels
Johann Tetzlaff
Hermann Kuntze
Johannes Röring
Gerhard Gerritzen
Theodor Schmengler
Klaus Böge
Hermann Lübke
Karl Steimhagen
Wilhelm Möske
Martin Tiemann
Hermann Hein
Ferdinand Dwinger
Josef Müller
Horst Klar
Herbert Zubel
Ewald Stienberg
Otto Andersen
Maria Heyduk
Herbert Wittwer
Vincent Hanczewski


August 1944

Editha Brandiner
Walther Braun
Otto Bressel
H. Joachim Claus
Willi Erhardt
Karl Elz
Gerhard Jandrey
Gustav Feldhausen
Hermann Fricke
Willi Fröhlich
Otto Gereke
Heinrich Gerken
Bruno Giehm
Alfred Goes
Karl Gromeyer
Kurt Haedecke
Paul Harning
Adam Heck
Anna Heller
Gustav Helmke
Lieselotte Hoffmann
Otto Holter
Friedrich Hörold
Walter Illig
Hermann Jaegeler
Robert Jeczmionka
Eduard Joba
Fritz Kahmann
Else Kanth
Eduard Kawalier
Else Kersten
Gertrud Köthner
Josef Krause
Otto Kruse
Karl Kühn
Wilhelm Kuske
Karl Langheinrich
Paul Lau
Liesbeth Lehmann
Otto Lowinski
Michael Heil
Heinrich Görke
Heinrich Stork
Emil Fritsch
Lotti Foerster
Sigismund Kirschenberger
Karl Koopmann
Otto Thielert
Friedrich Schötzau
Amalie Schmitt
Alois Schmidt
Hermann Aumann
Heinz Bauch
Bernhard Balleer
Martha Bauer
Hildegard Behrens
Karl Benda
Ursula Berger
Willi Besecke
Werner Bicknase
Helga Birkholz
Wilhelm Bierwisch
Alexander Bleech
August Böttger
Wilhelm Böhme
Otto Boxhorn
Bohumil Jaslavsky
Johanna Döhring
Hermann Ebering
Otto Eicke
Walter Ernst
Erna Freude
Walter Göllner
Anneliese Grönig
Elisabeth Güldenpfennig
Willi Heinrichs
Kurt Herre
Robert Hewelt
Albert Hohoff
Margarete Jentz
Eberhard Jourdan
Rudolf Lenz
Oskar Milkert
Gerhard Randell
Emil Ransst
Adolf Scheibner
Kurt Schlegel
Paul Schollau
Erich Schulenburg
Gerhard Vieths
Fritz Wagner
Kurt Walther
Erich Wernecke
Otto Wessendorf
Friedrich Wiemann
Walter Willwoldt
Kurt Wolters
Otto Zander
Karl Ziehm
Kurt Zimmermann
Arthur Zobel
Alois Zymolka
Max Frei
Ernst Mohr
Wilhelm Nold
Otto Oeltze
Wilhelm Petersohn
Otto Pösing
Willi Rathner
Ursula Reissig
Lieselotte Richter
Willi Richter
Karl Sonntag
Hermann Spuhn
Otto Swientek
Heinrich Schäfer
Wilhelm Schliekau
Karl Schmidt
Max Schödensack
Berta Schöne
Clara Schöttner
Johanna Schwarz
Albert Telge
Otto Teschner
Arno Findeisen
Elias Grankowski
Rochus Oles
Gustav Worbs


Oktober 1944

Meta Blunck
August Will
Wilhelm Schneider
Artur Güeller
Peter Elosge
Klara Banner
Luise Behrendt
Hubert Bennek
Theresia Brings
Elisabeth Bröhl
Th. Dahmen
Hertha Eck
Mathias Ehrenberg
Hans Elm
Helga Hering
Josef Jülke
Franz Rademacher
Josef Sattler
Josef Schlüter
Heinrich Schmidt
Eugen Servaty
Theodor Stobberg
Ludwig Valerius
Fritz Wiedenhöft
Mathias Wirtz
Karl Leipzig
Heinrich Schneiders
Melchior Alderath
Peter Maßen
Heinrich Nühlen
Jakob Pohl
Gustav Schumacher
Otto Witt
Heinrich Riese
Heinrich Freukes
Josef Hausmann
Fritz Magdt
Heinrich Bartels
Franz Böhm
Lorenz Hansen
Hermann Hein
Wilhelmine Krause
Paul Sohrweide
Hans Stehn
Johann Pahl
Arthur Richter
Max Scholz
Hans Preukat
Otto Schudarek
Alois Lechner
Hilda Wallner
Johannes Allwörden
Roman Passon


Juli 1944

Fritz Wartenberg
Paul Schäfer
Wilhelm Heumann

Nachmeldungen:

Gottlieb Drasny Februar 1944
Otto Russt Februar 1944
Julius Blümke März 1944
Cornelius Schrauwen März 1944
Rudolf Volkmer Juni 1944

Petra
22.11.2008, 15:52
Hallo Gerald,
ich mal wieder ;-).
Hast du noch etwas mehr zu Eugen Servaty, der im Oktober 1944 gestorben ist?
Viele Grüße aus dem winterlichen Ammerland
Petra

GeraldMax
29.11.2008, 11:54
Liebe Leser,

nun folgt abschließend die große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges. Die vorhandenen Daten sind sehr aufschlussreich. Gerade in den ersten Kriegsjahren wird meist immer erwähnt, wo die Betreffenden gefallen sind, in welchem Regiment etc. sie gekämpft haben, welche Tätigkeit sie bei Krupp ausübten und in einigen Fällen, woran sie gestorben sind. Im zunehmenden Verlauf des Krieges reduzieren sich wegen der großen Anzahl der Gefallenen die Angaben.

Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1939 / 1940

Heinz Schulz 16.09.39
Franz Brockner 19.09.39
Walter Herold 17.10.39
Josef Filipiak 12.09.39
Dietrich Wichelmann 26.09.39
Adolf Jannasch 10.09.39
Franz Pierskalla 25.09.
Christian Leopold 18.09.39
Matthias Kemper 20.09.39
Albert Banhold 20.09.39
Ferdinand Dorstewitz 16.09.39
Walter Löndorf 07.09.39
Otto Knauer 10.09.39
Willi Weigmann 28.09.39
Friedrich Borgsmüller 19.09.39
Ernst Matzek 09.10.39
Erich Stasch 04.09.39
Johann Bartetzko 03.09.39
Fritz Steffen 09.09.39
Karl Selzer 10.09.39
Fritz Rose 02.10.39
Fritz Fedler 02.09.39
Andreas Treter 04.09.39
Hermann Hülflen 14.09.39
Peter Mertes 16.09.39
Heinrich Dix im September 1939
Erich Lukowski 18.10.39
Wilhelm Sobczak 10.09.39
Alfred Kingler 03.10.39
Josef Kühnen 19.12.39
Gustav Breuer 04.12.39
Friedrich Brandenburg 23.12.39
Heinz Beumer 14.12.39
Johann Hoffmann 24.03.40
Paul Gehrmann 28.03.40
Karl Reich 09.09.39
Fritz Voß 23.03.40
Wilhelm Bühler 23.03.40
Heinz Trabant kein Datum angegeben
Karl Rudat 12.04.40
Wilhelm Faßbender 10.04.40
Paul Großkreutz 13.05.40
Friedrich Wolbeck 04.05.40
Gustav Riewe kein Datum angegeben
Karl Eßlinger 12.05.40
Fritz Machmüller 11.05.40
Karl Kleufer kein Datum angegeben
Heinrich Gielen 21.04.40
Friedrich Gilde 13.05.40
Heinz Krack 16.05.40
Peter Schilling 18.05.40
Otto Rink 10.04.40
Kurt Pries 10.05.40
Hans Trabert 14.05.40
Josef Bringewald 17.05.40
Erich Tetzlaff 20.05.40
Hermann Büers 19.04.40
Wilhelm Bier 12.05.40
Bernhard Witzel 14.05.40
Siegfried Grebhofer 17.05.40
Wilhelm Bolles 24.05.40

Gefallen im April 1940:

Erich Birkenkamp
Hermann Fell
Peter Harting
Karl Holz
Josef Klaas
Josef Metten
August Gehrmann
Heinrich Wagener

Gefallen im Mai 1940:

Johannes Anfelder
Gerhard Boddin
Daniel Dech
Carl Eymann
Arthur Gessat
Franz Hartmann
Gerhard Hegelmann
Paul Jungnitsch
Ferdinand Jurgilas
Wilhelm Linden
Michael Mölter
Alfred Schillupeit
Hermann Schönhoff
Fritz Szepan
Günter Vornholz
Wilhelm Wespe
Franz Wessel
Franz Woywod
Paul Witzke
Karl Angerhöfer
Friedrich Bawelski
Willy Borowski
Otto Märkert
Anton Mittermüller
Karl Asbahr
Kurt Noack
Emil Ranglack
Alfred Schöttler
Jakob Cirotzki
Heinrich Prost
Johann Daube


Gefallen im Juni 1940

Engelbert Büchel
Otfried Donat
Alfred Kempers
Werner Matthies
Arthur Zellmer
Josef Brauers
Wilhelm Bremmenkamp
Franz Frier
Hans Jäger
Hermann Kalthoff
Josef Kampka
Hermann Knögel
Hans Lauer
Wilhelm Lind
Wilhelm Müller
Karl Ohsieck
Wilhelm Pelz
Franz Pluta
Johann Quinten
Werner Räntsch
Johannes Röbling
Erich Rodegro
Willi Schmidt
Gottfried Schneider
Herbert Schormann
Oswald Steinhofer
Fritz Stolz
Wilhelm Ulenberg
Gottfried Venne
Theodor Völker
Franz Wisniewski
Helmut Balzer
Ernst Freese
Heinrich Kaiser
Hermann Kemper
Otto Künstler
Oskar Lombert
Hermann Macher
Willi Michels
Johann Nierendorf
Adolf Ofers
Franz Radola
Friedrich Scheuer
Helmut Schmalhausen
Herbert Schulz
Max Seidler
Helmut Skibbe
Kurt Stöber
Bernhard Tiborra
Franz Treffehn
Kurt Weiß
Alfred Wilker
Paul Gurtzick
Friedrich Hormel
Anton Krawzik
Ernst Meier
Willi Müller
Albert Naujoks
Hermann Schmidt

Gefallen im Juli 1940:

William Selke
Michael Rötzheim

Gefallen im August 1940:

Friedrich Buchholz
Heinrich Mergen

GeraldMax
05.12.2008, 05:23
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1940 / 1941

Werner Schlee keine Angabe des Datums
Paul Bartsch keine Angabe des Datums
Friedrich Hülpert keine Angabe des Datums

Gefallen im April 1940

Bruno Dickerhoff
Jakob Merten

Gefallen im Mai 1940

Adolf Ritter
Walter Spür
Heinz Kramer


Gefallen im Juni 1940

Herbert Stienecke
Gustav Reimann

Gefallen im Juli 1940

Hans Paprotka

Gefallen im August 1940

Friedrich Hoffmann
Wilhelm Mölls
Willi Moll
Otto Schulte

Gefallen im September 1940

Friedrich Olschewski
Karl Hirsch
Bernhard Buske
F.K. Radcke
Heinrich Roth

Gefallen im Oktober 1940

Hans Tischler
Helmut Vätter
Alfred Ganzkopf

Gefallen im November 1940

Franz Kuck
Heinrich Heimann
Heinrich Schlosser
Michel Breit

Gefallen im Dezember 1940

Josef Krebs
Hans Wischermann
Anton Recki

Gefallen im Januar 1941

Karl Heinz Hinkelmann
Karl Lindhorst

Gefallen im Februar 1941

Julius Pohnke

Gefallen im März 1941

Josef Gellisch

Gefallen im April 1941

Gustav Ananias
Franz Dahmen
Werner Gnaudschun
Hermann Kunze
Alfred Risch
Karl Köster
Josef Tiefenau I
Arnold Volkerts

Gefallen im Mai 1941

Mathias Berg
Peter Borghs
Herbert Horn
Friedrich Kuntnawitz
Edmund Lemanski
Georg Nadolski
Erich Nickel
Gottfried Schmid
Otto Schulze
Paul Ulmer
Eugen Boos


Gefallen im Juni 1941

Wilhelm Balzer
Reinhold Bartschik
Hans Bollessen
Karl Heinz Fels
Rudolf Freundt
Erwin Hermann
Georg Judesch
Karl Muhs
Alfred Pixius
Hans Schwarze
Theodor Walter
Werner Bürger
Franz Dobrusky
Heinrich Fischer
Hubert Fleischhauer
Erich Heuser
Johann Malek
Helmuth Oberkampf
Julius Panzenböck
Erich Schäl
Herbert Schöpper
Anton Skrypczak
Paul Stober


Gefallen im Juli 1941

Hugo Ehlert
August Gottschalk
Walter Sczepanski
Robert Arenz
Hermann Bille
Wilhelm Dewald
Ernst Finis
Friedrich Förster
Johann Fröbus
Johann Hönigsberger
Josef Horn
Werner Jacob
Johannes Jagener
Heinz Jezorowski
Wilhelm Kampner
Herbert Kaufeld
Hans Kaulhausen
Gustav Keiwel
Fritz Killisch
Karl Kirchheim
Ernst Kocks
Heinrich Lange
Franz Leidig
Friedrich Müller
Erwin Netzel
August Nöll
Michael Otto
Günther Pelmer
Franz Poersch
Johannes Pulkowski
Hans Reifenberg
Paul Rex
Manfred Richels
Wilhelm Sallowski
Erich Schie
Bruno Schmalbrock
Hans-Jürgen Schmidt
Alfred Schmuck
Hermann Schoregge
Hermann Simon
Erich Taurat
Otto Ullrich
Paul Vormbrock
Paul Wallerowitz
Karl Wendt
Hermann Wildhagen
Aloys Wirkus
Josef Wisniewski
Johann Wöhrer
Franz Zumbrink

Gefallen im August 1941

Fritz Balzer
Helmut Förster
Hubert Halusa

GeraldMax
14.12.2008, 19:52
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1941 / 1942

Teil I

Gefallen im September 1939:

Walter Fiege

Gefallen im Febraur 1941:

Helmut Jeckstadt

Gefallen im April 1941:

Robert Lortz


Gefallen im Mai 1941:

Jakob Wehren
Otto Mach
Herbert Schubert


Gefallen im Juni 1941:

Helmuth Bendhack
Friedrich Litterscheidt
Martin Raabe
Anton Schug
Karl Heinz Borghoff
Herbert Gilga
Hans-Joachim Rohrberg
Paul Suchner


Gefallen im Juli 1941:

Alfred Alberti
Josef Altwicker
Heinz Beermann-Werner
Karl Caspari
Alfred Clemens
Karl Eickmeier
Wolfgang Espey
Emil Gieß
Eduard Hammer
Heinrich Hanneken
Hans Hartuhn
Helmut Herrmann
Friedrich Kamp
Fritz Kelch
Hermann Köhler
Heinrich Kolpatzik
Anton Kupczyk
Erwin Lange
Erich Langhans
Rudolf Locher
Albert Oberländer
Karl Orth
Anton Poll
Willi Pörschke
Alfred Raßbach
Alois Rilinger
Ferdinand Schmidt
Willi Schmidt
Karl Schneider
Johann Schütz
Erich Seelbach
Karl Sinnhuber
Alfred Strelitz
Leo Szymandera
Wilhelm Thomalla
Paul Tiefenau
Klemens Vogt
Hans Wilhelmy
Walter Gnech
Gustav Köllmann
Hans Leenders
Albert Limbach
Helmut Nickel
Peter Peters
Alfons Philippi
Johann Rogozinski
Hans Schugt
Oswald Seibert
Paul Steenbock
Heinz Verhufen
Wilhelm Welling
Wilhelm Bunn
Willi Gülicher
Herbert Herrmann
Artur Kubatz
Ludwig Mlotek
Ludwig Nowak
Stefan Porgorzaly
Heinz Rekelkamm
Georg Schinzel
Wilhelm Teschke
Herbert Boxhorn
Johann Greszik
Willi Hühner
Hans Linder
Franz Mehl
Walter Mischberger
Karl Pawellek
Hans Weitkus



Gefallen im August 1941:

Hermann Badewitz
Kurt Bartolomäus
Edmund Blaszcik
Wilhelm Buschmann
Heinz Fuhrmann
Alfred Gleibs
Günther Grob
Heinrich Hohm
Heinrich Küwen
Ernst Länge
Heinrich Leggewie
Heinrich Losch
Albin Lukasiewicz
Clemens Luthe
Otto Mendel
Artur Müller
Josef Müller
Wilhelm Pszolla
Heinz Riekher
Erich Rotermund
Heinrich Schlüter
Friedrich Schönberger
Hans Stegemann
Josef Sürtenich
Jakob Wefers
Theodor Weißenfels
Ernst Weller
Josef Arndt
Josef Baaken
Matthias Benning
Wilhelm Bernau
Bernhard Bracht
Werner Dorn
Josef Dunkel
Reinhard Gelhaar
Heinrich Groten
Johann Höltgen
Johann Jansen
Hugo Kipping
Heinz Kisters
Karl Kramer
Walter Kuhl
Walter Lange
Franz van Leuck
Theodor Löcher
Adolf Metternich
Paul Opper
Johann Orlowski
Adolf Pardon
Josef Reinartz
Bernhard Rosen
Helmut Rosenkranz
Julius Ruß
Oskar Schiemann
Jakob Schmitz
Werner Schnell
Herbert Schulhöfer
Bernhard Sprock
Reinhold Sterner
Eberhard Verkamp
Anton Wandelt
Raimund Wessely
Leonard Wittkowsky
Gustav Wüsten
Heinrich Deines
Heinrich Deißmann
Heinz Eichler
Wilhelm von Gersum
Hermann Hufen
Alfred Iselt
Jakob Kamps
Bernhard Kröll
Gerhard Küppers
Ernst Länge
Otto Mendel
Johann Mettler
Adolf Nuckel
Günter Oppenheimer
Horst Pöthig
Ernst Roschkowski
Rudolf Röver
Paul Seemann
Josef Sobala
Hans Sowa
Albert Ulrichsberger
Hubert Wilmer
Aloys Herborn
Josef Herzog
Wilhelm Krämer
Egon Sander
Hermann Schierenbeck
Fritz Spies


Gefallen im September 1941:

Hans Becker
Helmut Friedewald
Wilhelm Kaiser
Heinrich König
Walter Porsch
Michael Riedl ohne Angabe des Monats!
Hermann Schräder
Walter Schreiner
Karl Schröder
Walter Thomzyk
Fritz Westheide
Josef Bergmann
Herbert Degener
Fritz Drewski
Karl Fink
Heinz Freitag
Theodor Gebrande
Rolf Gölling
Reinhold Hellmuth
Heinrich Hoffmann
Ernst Juschka
Arthur Kiefernagel
Max Klemme
Johann Koczorowski
Anton Krämer
Heinrich Kubiak
Walter Kuhlmann
Otto Lindmayer
Karl Luzian
Kurt Merkisch
Hans Middendorf
Hans Karl Mohr
Jakob Mons
Franz Ostwinkel
Heinrich Otto
Helmut Petzoldt
Theodor Riske
Wilhelm Schlömer
Alfred Schmidt
Gottfried Schmitz
Ludwig Stumm
Wilhelm Veit
Wilhelm Wehrmann
Heinz Wilhelm
Heinrich Wiesel
Hans Wischke
Erich Wittpoth
Fritz Bachner
Franz Biß
Helmut Friedrich
Wilhelm Gangfuß
Harry Hermanns
Heinrich Husar
Johann Jansen
Johann Kleinhappel
Erich Losch
Heinrich Möller
Bernhard Selgrad
Ernst Winkelmann

Gefallen im Oktober:

Werner Bartels
Heinz Borka
Josef Demme
Hans Döring
Hermann Erbe
Karl Gierden
Ernst Heckhoff
Franz Heß
Franz Illibauer
Josef Janfelder
Arthur Jenauer
Heinz Lerchenmüller
Werner Lübbering
Bernhard Schlööser
Wilhelm Sobanski
Otto Stimpel
Wilhelm Althoff
Anton Buch
Fritz Busse
Josef Chabina
Heinrich Duven
Leo Franzikowski
Friedrich Fries
Willi Geis
Heinrich Göbels
Heinz Hennig
Wilhelm Imhoff
Rudolf Kalbitzer
Josef Katzow
Wilhelm Keller
Rudolf Kienzle
Kurt Kroll
Karl Kromp
Walter Kurrat
Paul Lehringfeld
Gerhard Leiding
Heinrich Leising
Albert Meier
Kurt Menke
Wilhelm Meyer
Franz Mittermüller
Erich Müller
Willy Müller
Anton Nemetz
Helmut Orsowa
Rudolf Oswald
Heinrich Ovezier
Rudolf Peters
Alfred Reddmann
Johann Rockensüß
Kasimir Ruzinski
Franz Saleta
Herbert Schnake
Robert Schneider II
Heinrich Schulenberg
Erich Simon
Ewald Sirrenberg
Rudolf Strunk
Heinrich Szepan
Wilhelm Theisen
Karl Thielen
Wilhelm Ullenboom
Eugen Vogt
Kurt Wiegemann
Stefan Wirt

GeraldMax
21.12.2008, 15:20
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1941 / 1942

Teil II

Gefallen im November 1941:

Heinrich Bodung
Otto Goralski
Theodor Gorgel
Willi Hamann
Bruno Heckenberger
Gustav Heß
Gerhard Hüsers
Harry Kirschberger
Johann Kötter
Karl Wildstake
Josef Palmetzhofer keine Angabe des Monats!
Hermann Bramsmann
Heinrich Breuer
Hubert Büschken
Richard Dielmann
Robert Flick
Wilhelm Füten
Karlheinz Gizewski
Heinz Göpel
Johann Gothe
Franz Gröneweg
Josef Großart
Walter Hantke
Walter Kasper
Alfons Kemper
Johann Krautkrämer
Reinhold Müller
Hermann Reis
Josef Richter
Matthias Schäfer
Walter Schnatwinkel
Hans Schubert
Franz Szpakowski
Wilhelm Timmen
Michael Weber
Franz Wendt
Josef Berndonner
Alois Fischer
Arno Geißler
Erich Hinzke
Heinz Niechodz
Hans Pesch
Karl Scherberg
Peter Vieten
Karl Wygold
Johann Zimmermann



Gefallen im Juni 1941:

Albert Schlimbach

Gefallen im Juli 1941:

Leo Schacht gt.Herke


Gefallen im August 1941:

Rolf Stübben

Gefallen im September 1941:

Heinrich Balz
Heinz Bethge
Wilhelm Frankenreuter
Wilhelm Vorschütz
Kasimir Swidurski


Gefallen im Oktober 1941:

Franz Bade
Heinrich Bister
Josef Böhmer
Gustav Filipp
Robert Hermann
Hubert Hirsch
Aloys Hofmann
Walter Leutschacher
Heinrich Lindermann
Emil Naujoks
Paul Perlizian
Friedrich Reinders
Josef Schäfer
Johann Schmidt III
Paul Szostak
Theodor Wagener
Karl-Heinz Wehr
Heinrich Windloff
Walter Braß
Emil Busse
Willy Fritz
Otto Kohl
Heinrich Schwab
Gerhard Weber
Wilhelm Wiegmann


Gefallen im Dezember 1941:

Wilhelm Benner
Hans Frohn
Edmund Grünheid
Heinz van Haren
Rudolf Okun
Karl Runkel
Waldemar Treue
Friedrich Werther
Herbert Bernhardt
Heinrich Bothen
Karl Gartmann
Rudolf Grunau
Johann Heimilcher
Willy Hensel
Karl Kaiser
Gustav Krah
Johannes Kritzen
Kurt Lockenvitz
Artur Mindnich
Willy Ponnewass
Karl Quäl
Heinz Schoop
Dr.med. Ferdinand Schulten
Alfons Schweika
Wilhelm Siepmann
Leopold Sperlich
Helmut Völker
Alfred Warwel
Herbert Wehrs
Günther Woelke

Domus
21.12.2008, 20:38
Hallo GeraldMax,

mich würde interessieren, was es zu Johann Borutha, gefallen 1914, an Informationen gibt.

MfG
Dominik

GeraldMax
21.12.2008, 22:48
Hallo Dominik,
teile mir bitte Deine Mailanschrift mit, damit ich Dir den Eintrag zusenden kann. Wenn Du meinen Benutzernamen anklickst, findest Du meine Anschrift.
Viele Grüße
Gerald

GeraldMax
28.12.2008, 13:22
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1941 / 1942

Teil III

Gefallen im Mai 1940:

Alfred Kösling
Walter Steigleder

Gefallen im Mai 1941:

Karl Bludau
Rudolf Schikorra
Heinz Stüven

Gefallen im Juli 1941:

Fritz Meybohm

Gefallen im September 1941:

Heinrich Ripka

Gefallen im Oktober 1941:

Karl Schmidt
Friedrich Schneider

Gefallen im November 1941:

Nikolaus Scheidweiler

Gefallen im Dezember 1941:

Heinrich Ball
Friedrich Behmenburg
Heinrich Jetten
Wilhelm Klein
Heinz Klingen
Otto Kolb
Aloys Paridon
Peter Plathen
Werner Schmidt
Herbert Roch
Paul Seel
Wilhelm Stief
Franz Stodick
Wilhelm Vogels
Gustav Wagner
Helmut Witting
Werner Falkenberg
Wilhelm Gersch
Albert Rohde


Gefallen im Januar 1942:

Johann Bialojahn
Wilhelm Buchner
Edgar Dalitz
Wilhelm Ettwig
Anton Fromme
Paul Fruth
Karl Julius Füssgen
Willi Granzen
Franz Grewen
Leopold Hammerl
Ernst Haubrich
Günther Heller
Franz Hermsen
Karl Jährling
Leopold Eier
Josef Baniecki
Werner Behrend
Peter Bongartz
Reinhard Friedrich
Franz Greeven
Erich Greif
Josef Grigarezik
Bernhard Grüter
Karl Haagen
Josef Hochhaus
Karl Kaschub
Heinrich Kempel
Josef Keuter
Karl Lück
Paul Malonek
Helmut Muhlack
Rudolf Müller
Rudolf Oswald
Willi Overhagen
Gustav Pigeot
Heinz Pinternagel
Rudolf Pressler
Heinrich Reising
Alfred Schorn
Arthur Schüffler
Artur Schwanhofer
Erhard Selling
Johannes Steinbrecher
Johann Story
Karl Thiele
Willi Treulieb
Fritz Trinkl
Johann Ueckert
Ernst Velten
Heinrich Waterkamp
Heinrich Webels
Friedrich Zimmerhofer
Wilhelm Joost
Gerhard Sobik
Karl Spengler

Gefallen im Februar 1942:

Franz Bergheim
Karl Bever
Rudolf Blanke
Heinrich Brand
Eduard Braß
Kurt Crisandt
Bernhard Drüen
Wilhelm Dumont
Stanislaus Eckel
Wilhelm Engelage
Hans Fleskes
Adolf Florian
Helmut Fries
Anton Gerdes
Martin Grimmer
Heinrich Gronwald
Karl Grundmann
Heinz Gybennis
Hans Helten
Hans Hillig
Franz Hörmann
Günter Kampf
Kurt Mittag
Erich Poch
Otto Pohl
Willi Reinhard
Hermann Rumpp
Karl Schäfer
Mathias Spörk
Alfons Wanninger
Ernst Wienke
Erwin Becher
Heinz Dietrich
Rolf Ernst
Gustav Glenewinkel
Heinrich Herrscheidt
Wilhelm Hintzke
Werner Hobrecht
Josef Holzweiler
Franz Honetschläger
Ernst Hoppe
Karl Hora
Hermann Hüser
Wilhelm Jöllenbeck
Heinrich Kleinschmidt
Werner Kloth
Eberhard Kohnert
Fritz Köster
Alfred Kühn
Karl Liepertz
Jakob von der Lippen
Willi Maaß
Werner Meier
Emil Michl
Wilhelm Morzik
August Müller
Johannes Müller
Adam Neumann
Wilhelm Niemeyer
Jakob Nobis
Franz Noyong
Hans Preskar
Max Radomsky
Heinrich Resinek
Wilhelm Rhode
Gerhard Rohrßen
Wilhelm Rose
Paul Scheve
Willi Schmidt
Kurt Schöne
Josef Schörghuber
Bernhard Schulte
Johannes Seligmann
Wilhelm Stille
Hans Stockhoff
Franz Strauch
Erich Stroh
Hugo Thiel
Georg Thomas
Karl Überheim
August Wack
Heinrich Wefers
Josef Weller
Johann Wrobel

GeraldMax
03.01.2009, 14:33
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1941 / 1942

Teil IV

Gefallen im März 1942:

Willi Albert
Adolf Augat
Ludwig Bantel
Richard Bartsch
Hans Boesch
Reinhard Bunse
Paul Cigan
Heinrich Denter
Edmund Deutschmann
Hermann Dufen
Fritz Eichmann
Gustav Elsner
Friedhelm Ernst
Heinrich Fengels
Josef Fuchs
Alfred Fust
Wilhelm Groppe
Otto Groth
Boleslaus Gruchot
Gerhard Henke
Rudolf Herden
Willi Höcker
Erdmann Janetzki
Dietrich Kirchwehm
Georg Kott
Hermann Kreischer
Erich Kühl
Johann Kuhlmann
Willi Kuper
Ernst Lamberti
Arnold Laurich
Heinrich Lippe
Fritz Meisehen
Oskar Balke
Wilhelm Baumgartner
Karl Block
Heinrich van den Boom
Johannes Drews
Helmut Erbe
Gustav Fortak
Walter Kalefe
Albert Koschlitzki
Edmund Kuczynski
Erwin Kühnapfel
Wilhelm Merkes
Johannes Meschketat
Friedrich Metz
Eduard Mühlke
Karl Neuhardt
Albert Pasemann
Johannes Pauls
Josef Peters
Hermann Quint
Willi Reiß
Johannes Rheims
Helmut Riemann
Hans Schappat
Hans Scheibe
Hans Schlegel
Willi Seeger
Johann Seidel
Emil Siedlock
Franz Sigmann
Walter Spengler
Hermann Stein
Herbert Steiner
Willi Südbrack
Paul Szameitat
Friedrich-Karl Teiwes
Gerhard Terborg
Friedrich Voigt
Helmut Vollbracht
Eduard Warburg
Hans Wefers
Josef Weidemann
Werner Weiß
Walter Wensing
Karl Werth
Josef Zeller
Erich Zimmermann
Gerhard Kleinert
Erich Knizicki
Walter Krause
Heinz Kucklick
Wilhelm Reese
Willi Schöneberg
Paul Siecora
Hermann Würfel
Josef Grendel



Gefallen im April 1942:

Alfred Balewski
Horst Becker
Franz Besten
Hans Breuer
Wilhelm Brück
Bernhard Buddenbrock
Karl Fedder
Walter Frenzen
Ewald Hannuleck
Hermann Hartmann
Fritz Hansmann
Josef Hoffmann
Hermann Höltershinken
Wilhelm Klei genannt Husemann
Gerhard Knierim
Karl Kode
Herbert Kornold
Berthold Kühl
Erich van Leeuwen
Heinrich Lefering
Rudolf Lubich
Waldemar Lukas
Erich Mittmann
Anton Pütz
Günter Radermacher
Ewald Radfeld
Josef Schlinger
Fritz Seibert
Alfons Seiffert
Karl Siebert
Paul van Staa
Heinz Szilluweit
August Ulrich
Ulrich Weißgerber
Eduard Winarski
Paul Wlost
Erwin André
Wilhelm Bongartz
Fritz Brüsehaber
Walter Gandert
Helmut Genserich
Xaver Hallermeyer
Franz Habartik
Kurt Irlich
Gustav Karrasch
Erich Keul
Carl Kleine
Heinrich Matthiessen
Johann Molitor
Eduard Müller
Willi Pöhlsen
Emil Püschel
Waldemar Schmidt
Karl Schneider
Willi Schuart
Wilhelm Thiesen
Joachim Tiedemann
Manfred Udert
Friedrich Zöllner
Karl Frütel
Paul Gebhardt
Karl Grüters
Fritz Lindtner
Karl Schneider

Gefallen im Mai 1942:

Franz Balink
Eberhard Haakh
Karl Hetzler
Franz Hoffmann
Eduard Kubiak
Ludwig Ringler
Hermann Ameler
Rudolf Andrae
Helmut Arendt
Anton Austen
Wilhelm Brands
Wilhelm Brennemann
Wilhelm Breuer
Emmerich Bubenicek
Heinz Buchholz
Wilhelm Drohmann
Johann Dropmann
Johann Haunschmid
Wilfried Hoffmann
Heinrich Knippen
Bruno Landich
Josef Lanz
Alfred Lewandrowksi
Heinrich Linß
Gerhard Müller
Karl Plötz
Günther Roeder
Josef Sander
Herbert Schlenkermann
Alfons Schröder
Max Seidel
Paul Senst
Willi Statz
Wilhelm Steins
Herbert Strache
Horst Ungerer
Johann Wagner
Herbert Werner
Alfred Wirobeck
Kurt Wolter
Walter Bach
Heinrich Berger
Karl Bröske
Johann Heußen
Johann Kasel
Hans Kaufhold
Heinz Kühn
Heinrich Lossie
Hermann Martin
Kurt Möding
Kurt Rexin
Johann Saes
Josef Schneiders
Friedrich Tuttinger
Josef Wrenger

Gefallen im Juni 1942:

Friedrich Baumert
Richard Bethke
Wilhelm Cremer
Hermann Gerstmann
Sebastian Geurtz
Heinrich Gruzlewski
Wilhelm Gusek
Friedrich Hartkop
Willy Hautz
Robert Hotten
Karl Hirsch
Bruno Hulisz
Artur Kaminski
Theodor Klaus
Hans Leinhos
Ernst Mielke
Wilhelm Rotscheroth
Willi Schlottau
Willi Scholten
Heinz Schmitz
Hugo Spicher
Ludwig Waller
Johann Berendes
Josef Berg
Paul Bukowski
Wilhelm Cipa
Erich Conzen
Max Danklefsen
Richard Dobberkau
Willy Emmerich
Karl Hammermayer
Erich Heller
Walter Hintz
Josef John
Wilhelm Kathöfer
Heinrich Klausewitz
Theodor Knaup
Herbert Kühn
Ewald Lecher
Anton Leineweber
Ernst Littmann
Werner Lucke
Karlheinz Manter
Richard Marquardt
Paul May
Gerhard Meurer
Ernst Münchmeier
Johann Neeven
Konrad Nolte
Egon Preuß
Josef Rolshoven
Peter Schmidt
Wilhelm Schümmelfeder
Hermann Spettmann
Herbert Strauß
Heinrich Strunk
Kurt Thode
Wilhelm Vetter
Georg Walter
Peter Weggen
Heinrich Wilmink
Josef Winkelmayer
Georg Wittek
Heinrich Wolf


Gefallen im Juli 1942:

Hans Risken
Erich Ahrens
Theodor Balkenhol
Franz Balsam
Emil Bastek
Alfred Becker
Hermann Becker
Johannes Bermes
Karl Brinkmann
Walter Büttner
Heinrich Deckers
Bernhard Dudziak
Helmut Egdmann
Ludger Fabig
Karl Heinz Flaskamp
Wilhelm Fleckner
Willy Günter
Wilhelm Hoffmann
Werner Hörster
Walter Idel
Franz Jakobsmeier
Rudolf Jülka
Friedrich Kalkusch
Helmut Kerkmann
Heinz Kersten
August Krawitz
Ernst Kuhlmann
Reinhard Kühn
Ernst Kuphaldt
Johann Küwen
Ernst Mehls
Wilhelm Moschinger
Karl Niewiarra
Ludwig Remlinger
Willi Richter
Erich Rulff
Ferdinand Rupsch

Nachmeldungen:

Gefallen im November 1941:

Jakob Weber

Gefallen im Dezember 1941:

Hans Dornemann
Kurt Lucassen
Lorenz Tischbirek

Gefallen im Februar 1942:

Willi Bauer
Helmut Bubigkeit
Wilhelm Grave
Fritz Günther
Alfred Jakobs
Karl Jany
Fritz Strauß
Erich Diefert
Franz Wiesel


Gefallen im Januar 1942:

Kurt Appelamnn
Walter Brinkmann
Albert Chrobog
Max Werner
Johann Wischnewski

Gefallen im Februar 1942:

Kurt Hillar
Arnold Holletzek
Josef Primus
Albert Schwich
Otto Weißflog

GeraldMax
17.01.2009, 10:34
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1942 / 1943

Teil I

Nachmeldungen aus 1941:

Hubert Pudzich Juli 1941
Wilhelm Kurz Oktober 1941
Heinrich Uhe November 1941
Reinhold Lokai


Gefallen im Frühjahr 1942:

Karl Heinz Schmeier Januar 1942
Kurt Thomsen Februar 1942
Walter Grotkopp März 1942
Ernst Peters April 1942
Leonhard Christian Mai 1942
Ernst Rieseberg Mai 1942
Friedrich Stapelfeldt Mai 1942
Martin Würscher Mai 1942
Karl Balzer März 1942
Kurt Schneider März 1942
Walter Lokai April 1942
Hermann Klenner Mai 1942
Walter Roth Mai 1942
Wilhelm Schumacher Mai 1942


Gefallen im Juni 1942:

Walter Behrens
Fritz Esperstedt
Gustav Gellert
Richard Hannich
Heinrich Lisurek
Walter Soinè
Walter Horenburg
Leo Peil
Karl Resch

Gefallen im Juli 1942:

Karl Clusen
Wilhelm Denter
Rudolf Feltz
Andreas Fetthauer
Werner Fingerhut
Eduard Galewski
Kurt Hallwass
Rudolf Hallwass
Eberhard Hamacher
Walter Hilscher
Otto Hirsch
Karl Hoffmann
Alfons Kuhn
Albert Lampe
Walter Meier
Heinrich Michfelder
Bruno Müller
Willi Müller
Franz Nyta
Willi Rogge
Helmut Scherpe
Fritz Schulz
Otto Simhardt
Erich Spletstößer
Wilhelm Surauf
Paul Sylvester
Kurt Taeger
Erich Tent
Helmut Thielen
Heinrich Thiemann
Johann Trimborn
Theodor Trebes
Johann Ufer
Gerd Ullner
Hermann Ude
Philipp Wörsdörfer
Willi Bietz
Karl Buhla
Heinrich Diehl
Hermann Frenzen
Otto Hecker
Walter Kretzschmar
Bernhard Lebang
Alfred Matioszat
Kurt Selle


Gefallen im August 1942:

Gerhard Abel
Franz Becker
Fritz Beul
Reinhold Claassen
Walter Conrad
Paul Edelmann
Fritz Ehlert
Arnold Eickerling
Hugo Faruß
Paul Ferl
Helmut Gerhardt
Wilhelm Gerisch
Heinrich Gliem
Helmut Göllner
Willi Haeser
Theodor Händler
Hugo Happ
Helmut Heil
Karl Heim
Kurt Hinskowski
Jakob Hoffmann
Günter vom Knappen
Helmut Kollmer
Friedrich Kopka
Theodor Krieger
Willi Küssner
Rudolf Langenbach
Hans Leiweke
Artur Lübke
Karl-Heinz Manthey
Gerhard Michelt
Karl Mirbach
Heinz Müller
Heinrich Nienberg
Matthias Reder
Fritz Regh
Fritz Reimelt
Hans Riedel
Peter Rohr
Horst Salbreiter
Hans Sareiko
Walter Schlawe
Willi Schulz
Herbert Staginus
Johannes Stevens
Wilhelm Thiel
Friedrich Terschüren
Helmut Thum
Erich Tiedmann
Jakob Albrecht
Heinz Auer
Heinz Banse
Franz Blum
Josef Bölte
Josef Bremer
Helmut Daum
Karl Dellwig
Theodor Diegmann
Aloys Diehl
Heinrich Drumann
Hans Echterbrock
Franz Ehrenreich
Artur Falkenhahn
Karl Fischer
Kurt Fritz
Willi Griebert
Georg Gugger
Karl Hain
Josef Hinz
Hans Hoffmann
Alfred Höhner
Friedrich Hollergschwandtner
Martin Jagodzinski
Valentin Jagodzinski
Rudolf Jürgensen
Ernst Kaufmann
Willi Kersting
Hellmut Klauss
Wilhelm Lange
Kurt Lappe
Hans Miros
Erich Neumann
Hans Neumann
Franz Niemarkt
Günter Noernheim
Karl Olschewski
Heinz Otto
Werner Otto
Paul Piegeler
Walter Powa
Heinrich Rehne
August Riemann
Franz Roder
Heinz Rößler
Erich Schirrmacher
Erich Skibba
Willi Stabba
Walter Stürmer
Otto Surmann
Wilhelm Tast
Lambert Tischbirek
Erich Thoms
Josef Verharen
Albert Weber
Karl Weiß
Erich Wiesel
Gerhard Winter
Walter Winterfeld
Kurt Wunderling
Willi Zichel

GeraldMax
25.01.2009, 10:12
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1942 / 1943

Teil II

Nachmeldungen:

Hermann Hagenah Juli 1941
Johann Wojciechowski Januar 1942
Robert Becker Februar 1942
Peter Landvogt März 1942
Aloys Börschinger April 1942
Helmuth Poll Mai 1942
Philipp Schmitz Juni 1942
Peter Löffelsend Juli 1942
Josef Postrykus Juli 1942

Gefallen im August 1942:

Helmit Bittner
Franz Blum
Karl Bohne
Fritz Borgards
Karl Brix
Bruno Bruchwalski
Herbert Dulleck
Karl-Heinrich Fabian
Alfred Fröhlich
Walter Heinrich
Helmuth Hermann
Robert Hilgert
Hermann Kersken
Heinrich Kirsch
Hermann Köppen
Helmut Keßler
Gerhard Mehlitz
Hermann Meyer
Willy Meyer
Friedrich Niebecker
Hermann Nühlen
Kurt Radoux
Friedrich Reinders
Ernst Ritt
Rudolf Schaarschmidt
Jakob Schütz
Robert Stiewe
Hans Stoltenberg
Johann Verhorst
Gerhard Winter


Gefallen im September 1942

Kurt Beumann
Walter Bledau
Theodor Brechmann
Fridolin Eidenberg
Alfred Frielinghaus
Johann Funke-Kaiser
Fritz Gebhardt
Heinrich Glagau
Erich Gomoll
Valentin Gorynski
Anton Grimmelt
Max Hagemann
Heinz Hagen
Josef Kraft
Wilhelm Krakau
Hans Lenkeit
Johann Mierzhala
Peter Molleker
Georg Scheffer
Eduard Schlieper
Wilhelm Acht
Heinrich Augst
Friedrich Bachenberg
Reinhold Bendzko
Josef Beukenbusch
Johann Beutgen
Karl Bock
Felix Czerniak
Josef Desbach
Werner Delantonio
Anton Eiers
Artur Famers
Heinz Förster
Konrad Gerstner
Paul Golla
Franz Goralski
Herbert Guntermann
Heinz Hano
Josef Hartmann
Hans Hölsken
Erwin Hülsmann
Kurt Kerstgens
Karl Kreft
Rudolf Kaschel
Hans Krabiell
Ulrich Krüger
Paul Lindemann
Franz Malters
Paul Marchewitz
Rudolf Nau
Walter Paul
Werner Pohlmann
Karl Pöpping
Helmut Rauch
Heinrich Rehder
Johann Schäfer
Waldemar Schimmig
Albert Schlebusch
Hans Schneider
Wilhelm Schüler
Heinz Schütte
Walter Senge
Leo Streich
Willi Schwirrat
Heinz Tennie
Franz Thole
Otto Todtenhaupt
Alfred Vogelwiesche
Horst Wackernagel
Erwin Weber
Helmut Wehner
Thilo Wehrstedt
Lorenz Welbrink
Lambert Wolters
Hugo Wüstermann
Erich Ziepel

GeraldMax
30.01.2009, 18:52
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1942 / 1943

Teil III

Nachmeldungen:

Richard Wagner August 1942
Kurt Spikowßki September 1942
Gerhard Täubrich September 1942
Johannes Niermann Februar 1942
Rudolf Hölken August 1942
Walter von Klopotek
Heinrich Buchenau September 1942
Josef Becker August 1942
Heinrich Kock August 1942
Walter Mann September 1942
Karl-Heinz Mertin September 1942
Theodor Wilmsen September 1942
Johann Berger Juni 1942
Wilhelm Haßhoff August 1942
Gerhard Hucks August 1942
Heinrich Bergers September 1942
Alfred Dullek September 1942
Josef Haep September 1942
Hermann Ludwig September 1942
Johann Stieren September 1942
Walter Kape August 1942
Kurt Röstel August 1942
Ernst Schmidt August 1942
Horst Reißig September 1942
Willi Pohmrehm Juli 1942
Franz Gruber September 1942
Heinrich Pallan September 1942
August Uhl April 1942
Wilhelm Reketat Januar 1942
Fritz Klein Juli 1942
Erich Janicki August 1942
Walter Schmidt September 1942
Lambert Wolters September 1942
Wilhelm Reketat Januar 1942
Fritz Klein Juli 1942
Erich Janicki August 1942
Walter Schmidt September 1942
Lambert Wolters September 1942


Gefallen im Oktober 1942:

Ludwig Biesel
Gerhard Braun
Johann Bürger
Heinz Burmeister
Bruno Harnau
Franz Heinen
Helmut Melhorn
Josef Barkhausen
Erich Becker
Ernst Emde
Josef Finke
Kurt Hömske
Helmut Janke
Heinz Kornfeld
Fritz Korte
Alfred Majer
Johann Neugebauer
Aloys Nies
Karl Oestreich
Wilhelm Ploew
Alfons Röhring
Heinrich Schäfer
Kurt Stapel
Franz Timmermann
Wilhelm Wagner
Horst Weber
Gerhard Würfel
Bernhard Zaborowski
Heinrich Baalmann
Hermann Kruth
Johannes Arians
Heinz Deppe
Adam Franken
Hermann Freukes
Bernhard Fülling
Heinrich Heffnungs
Karl Küstermann
Wilhelm Thomaskowitz
Harald Bühl
Paul Kirchhoff
Johann Schmidt
Helmut Kernert
Max Kuhn
Friedrich Naused
Franz Niespor
Heinrich Bareuther
Erwin Rühl
Heinz Wiswe
Gottfried Popp
Wilhelm Nattland
Kurt Gibbins
Emil Greb
Wilhelm Lahser
Bruno Perz
Alfred Stender

Gefallen im November 1942:

Hans Broszeit
Josef Frohne
Walter Hoffmann
Heinz Knollmann
Werner Kurth
Anton Schmidt
Willi Schulte-Annen
Ludwig Simon
Heinrich Robbers
Franz Schulte
Kurt Redenz
Hans Bohr
Dietrich Schilling
Hans Wessel
Alfons Priemer
Walter Baum
Bruno Diedrich
Rudolf Herrmann
Otto Hossiep
Willi Kassen
Hermann Meyer
Alfred Obalski
Ernst Reichenbach
Heinz Sagwitz
Erich Wollmeier


Gefallen im Dezember 1942:

Herbert Wellhöner
Otto Bitzer
Karl Faust
Martin Feuser
Paul Heinzen
Rolf Kaja
Heinrich Kirschnik
Fritz Klinksieck
Josef Kuhlmann
Josef Laun
Robert Probian
Aloys Scharpey
Reinhold Siejok
Heinrich Sowalder
Gustav Suchalla
Friedrich Tobias

GeraldMax
07.02.2009, 12:40
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1942 / 1943

Teil IV

Gefallen im Januar 1943:

Kurt Glomsda
Helmut Hoss
Johann Koppen
Reinhard Ruskowsky
Josef Willberg
Ernst Hauschildt
Rudi Sühring
Adolf Voss


Gefallen im Dezember 1942:

Hermann Hofschen
Rudolf Korsch
Hermann Lauer
Andreas Valk
Karl Altena
Helmut Batschkowski
Friedrich Bergander
Heinz Biallas
Alfred Brocke
Josef Dickscheid
Leo Fleckhaus
Hans Fritz
Walter Henricy
Richard Herzog
Kurt Jekutsch
Peter Jung
Albert Landsberger
Emil Ledwoch
Paul Nötzel
Otto Plaar
Hermann Probst
Felix Schmidt
Herbert Schmitz
Paul Schutz
Josef Spychala
Rudolf Szezes
Theodor Tegethoff
Wilhelm Zimmer
Wilhelm Tost
Josef Sandhofe
Otto Aermes
Reinhold Dambach
Richard Fritzke
Rudolf Draheim
Kurt Krüger
Hans Leisner
Emil Morawetz
Friedrich Vollstedt
Ewald Witte
Emil Bertram
Walter Feldmann
Bernhard Schulze
Heinrich Schepp
Josef Kretzer
Karl Bytesnikowa
Otto Lepach


Nachmeldungen:

Rudolf Scheidtsteger Oktober 1942
Johann Meimers September 1942
Josef Bitz November 1942
Peter Hüfken November 1942
Adolf Jägers November 1942
Hans Kaumanns November 1942
Herbert Krause November 1942
Friedrich Nühlen November 1942
Karl Kampf Februar 1942
Hans Neumann August 1942
Alfred Dullack September 1942
Heinrich Grüter September 1942
Theodor Heckers November 1942
Heinz Kremb November 1942
Georg Breitenbach ?
Gottfried Selle September 1942
Wilhelm Oberven Oktober 1942
Wilhelm Kilp November 1942
Heinz Plünnecke Juli 1942
Heinz Büttner September 1942
Paul Hausmann Oktober 1942
Bruno Otto Oktober 1942
Otto Behrend November 1942
August Plocharzik November 1942
Franz Pchalek September 1942
Hermann Bendig September 1942
Heinz Brilo Oktober 1942
Hans Plew Oktober 1942
Johann Ahrens November 1942
Friedrich Aukthun November 1942
Helmut Drewanz November 1942
Klemens Hageböck November 1942
Heinrich Steingens November 1942
Heinrich Weil November 1942
Hubert Grote Oktober 1942
Joachim Troike November 1942
Eduard Lukas November 1942
Gustav Bankmann Oktober 1942
Hermann Gerbode November 1942
Heinz Müller September 1942
Johann Waldheim November 1942
Siegfried Baumast November 1942
Hans Fielbrandt November 1942
Rudolf Neschen November 1942
Gustav Weiß November 1942
Artur Leyendecker November 1942
Josef Nauroth Oktober 1942
Karl Schneidhofer September 1942
Willibald Franz Oktober 1942
Ernst Höhwartner Oktober 1942
Walter Moser Oktober 1942
Johann Rauch Oktober 1942
Rudolf Holzmann November 1942
Karl Kubjacek November 1942
Karl Madl November 1942
Hermann Bade Oktober 1942
Paul Filusch November 1942
Wilhelm Wawoczny November 1942
Hermann Eisfeld September 1942
Heinz Kettmann September 1942
Erwin Pohl Oktober 1942
Alfred Grunow November 1942

GeraldMax
14.02.2009, 11:21
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1942 / 1943

Teil V

Nachmeldungen:

Herbert Möller Dez.41
Walter Hielscher Juli 42
Otto Ittermann Aug.42
Hermann Budde Sept.42
Josef Sarnowski Sept.42
Herbert Seifert Sept.42
Karl Hermanns Okt.42
Bruno Stein Okt.42
Werner Frese Nov.42
Josef Rulhoff Nov.42
Josef Arns Dez.42
Eduard Artmann Dez.42
Kurt Bauer Dez.42
Johann Becker Dez.42
Wilhelm Brinkmann Dez.42
Karl Disseler Dez.42
Wilhelm Gunk Dez.42
Josef Happe Dez.42
Alfred Keißelt Dez.42
Josef Kuhlmann Dez.42
Wilhelm Paß Dez.42
Erwin Pohl Dez.42
Josef Scheit Dez.42
Edmund Schneider Dez.42
Peter Schöne Dez.42
Andreas Tennagel Dez.42
Fritz Thieme Dez.42
Friedrich Trzaska Dez.42
Wilhelm Vendel Dez.42
Gerhard Maas Dez.42
Walter Pott Dez.42
Helmut Schiemann Okt.42
Wilhelm Dams Nov.42
Werner Hörnemann Nov.42
Gerhard Wild Nov.42
Werner Bollinger Dez.42
Georg Kroppen Dez.42
Otto Krumm Dez.42
Wilhelm Maaßen Dez.42
Peter Müller Dez.42
Karl Pitz Dez.42
Jakob Ramacher Dez.42
Friedrich Rosin Dez.42
Emil Schult Dez.42
Hermann Tebbe Dez.42
Wilhelm Kranefeld Juli 42
Wilhelm Hofschen Nov.42
Gerhard Scholz Nov.42
Alfred Erlitz Dez.42
Peter Maas Dez.42
Karl-Heinz Ohlig Dez.42
Friedrich Scheffler
Hans Ludwig Okt.42
Josef Hinkel Dez.42
Fritz Singer Dez.42
Ludwig Junge Dez.42
Friedrich Fiala Aug.42
Johann Blacha Dez.42
Johann Grasl Dez.42
Friedrich Horn Dez.42
Werner Leicher Nov.42

Gefallen im Januar 1943:

Erich Bänsch
Adolf Balink
Franz Becker
Alexander Benzelrath
Heinrich Bramhoff
Hermann Brücker
Matthias Denno
Heinrich Dinninghoff
Willi Florian
Albert Gelitzke
Friedrich Gronau
Wilhelm Grudnio
Julius Hausmann
Josef Hens
Heinz Hübner
Peter Hüllen
Gustav Jeromin
Walter Joswig
Johannes Kestner
Karl Koch
Hermann Krusen
Alfons Lachner
Fritz Langen
Bruno Lesniewicz
Clemens Lösing
Günter Mandwill
Anton Markowski
Clemens Möller
Josef Nowaczyk
Walter Pakulies
Josef Piotrowski
Karl-Heinz Quinting
Friedrich Schäfer
Hermann Scholten
Albert Siemon
Hans Spettmann
Bernhard Stein
Heinrich Stentenbach
Johann Swienty
Erich Tekath
Heinrich Venhoff
Georg Zey
Josef Kamphus
Hans Janzen
Karl Geselbracht
Walter Beckemeier
Karl van Beek
Peter Bongers
Heinrich Coblenz
Walter Grollius
Friedrich Harder
Friedrich Krölls
Hans Kroppen Jan.43
Gerhard Landwehrs
Georg Oberweg
Hermann Platzen
Karl Ronczka
Wilhelm Rüssing
Johann Tümmermann
Karl Walminghaus
Heinrich Weber
Peter Junk
Peter Lenzen
Karl Paschen
Erwin Alwes
Willi Alwes
Gerhard Lütgens
Robert Schütt
Alwin Müller
Leo Schumny
Heinz Schwarz
Kurt Stachetzki
Franz Felber
Richard Panzenböck
Johann Rohrweckh
Karl Schmidt
Erich Springinsfeld
Alfons Christian
Erich Leineweber


Gefallen im Februar 1943:

Alfred Kampmann
Josef Kroymann
Wolfgang Machemehl-Strobl
Dieter Schaub
Erich Traphahn
Artur Busse
Gustav Krutzina
Hans Lensing
Hermann Gröwe
Oskar Hiller
Otto Leopold
Josef Heindl
Hermann Herold
Heinrich Rötter
Karl Schupp
Robert Wortmann

GeraldMax
22.02.2009, 14:12
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1942 / 1943

Teil VI

Nachmeldungen:

Paul Fuß Dez.42
Franz Heithecker Dez.42
Werner Petri Dez.42
Heinz Hucks Nov.42
Walter Nawarotzky Dez.42
Heinrich Steil Dez.42
Ottomar Kuzma Aug.42
Johann Liedel Okt.42
Karl Glöckner Dez.42
Erwin Richter Dez.42
August Harms Dez.42


Gefallen im Januar 1943:

August Gartenbröker
Erich Guttzeit
Heinrich Meurer
Theodor Ockenfeld
Hermann Schlicht
Helmut Schulz
Willi Zwifka
Arnold Bünten
Friedrich Düpre
Peter Handtke
Peter Höffken
Jakob Klemm
Wilhelm Kritzen
Herbert Litting
Josef Pflug
Bartholomäus Steeger
Peter Urbanski
Erich Kunze
Paul Holz
Jakob Büchel



Gefallen im Februar 1943:

Artur Bolles
Ernst Gerlitzki
Herbert Helmis
Peter Kremer
Kurt Leck
Heinrich Liedtke
Fritz Schmuck
Arthur Schwartinski
Erwin Sittek
Willi Valdor
Josef Bölle
Heinrich Schulte
Heinrich Biermann
Gerhard Haferland
Adolf Ahlborn
Fritz Kraeft
Walter Krowin
Karl Krüger
Willi Reintjes
Franz Sgonina
Karl Anderson
Walter Erichs
Edgar Schmedemann
Hans Wähling
Gerhard Daul
Hermann Kuckel
Willi Reimann
Georg Flathmann
Heinrich Bartenbach


Gefallen im März 1943:

Hans Barall
Albert Bautz
Fritz Beckmann
Paul Dönges
Walter Drießen
Wilhelm Eckert
Willi Erdmann
Willi Foth
Günter Fragemann
Dr.Herbert Fritsch
Wilhelm Giegeling
Werner Hinz
Heinrich Hoster
Otto Hundertmark
Willi Kanders
Erich Kleine
Alfred Knoblauch
August Maas
Horst Mehnert
Josef Neifer
Kurt Röhrig
Paul Schneider
Emil Schröter
Walter Seidler
Gustav Stuttfeld
Julius Vollmer
Heinrich Willems
Hermann Wrobel
Franz Zawadski
Emil Artschwager
Karl Göris
Hans Gutjahr
Günther Hopf
Josef Kirsch
Hermann Kochhan
Alfred Lehmann
Peter Mülders
Johann Spieß
Johann Verhülsdonk
Tillmann Borgardts
Heinz Engelen
Johann Korn
Julius Lohbeck
Karl Schöps
Wilhelm Becker (ohne Monatsangabe)
Johann Hermes (ohne Monatsangabe)
Heinrich Kampmann
Robert Bußmann
Johann Gudde
Otto Block
Eugen Kohl
Fritz Behne
Otto Bösecke
Werner Lehmann
Alex Makovski
Rudolf Rischmann
Manfred Schreiber
Peter Seibert
Eduard Rath
Karl Bartholomäus
Anton Weller
Rudolf Neidhöfer
Ewald Martini
Franz Brüggmann
Otto Hein


Gefallen im April 1943:

Wilhelm Bieren
Alfred Brosius
Aloys Haas
Fritz Haustein
Wilhelm Kornack
Fritz Meißler
Josef Mengen
Albert Möller
Johannes Weber
Wilhelm Gebauer
Heinrich Stüve
Walter Hauboldt
Walter Hoffmann
Clemens Martens
Rudolf Blaas
Alfred Stockreiter
Gerhard Waletzke

GeraldMax
01.03.2009, 11:14
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1942 / 1943

Teil VII

Nachmeldungen:

Johann Busch Okt.42
Werner Mense Okt.42
Heinrich Deget Dez.42
Heinz Jughard Jan.43
Leopold Küster Jan.43
Alfons Rüther Jan.43
Erich Augenbraun Feb.43
Kurt Bockhorst Feb.43
Karl Freitmeier Feb.43
Alfred Jendreizik Feb.43
Karl Junk Feb.43
Karl Rieck Feb.43
Paul Seidel Feb.43
Walter Strenger Feb.43
Theodor Brinkmann Feb.43
Heinrich Weber Jan.43
Johann Kühne Feb.43
Wilhelm Jedamski Jan.43
Friedrich Lengauer Dez.42
Fritz Sommer Feb.43
Heinrich Bremberg Jan.43
Theo Fels Jan.43
Heinz Jughard Jan.43
Friedrich Neumann Jan.43
Ernst Paulsdorf Jan.43
Heinrich Hackmann Feb.43
Helmut Metzner Feb.43
Helmut Schlemmer Nov.42
Herbert Behrends Nov.42
Gerhard Kaufhold Dez.42
Robert Herrmann Feb.43
Herbert Lange Feb.43
Friedrich Lengauer Dez.42
Willi Zacholl Jan.43
Fritz Erlitz Dez.42
Karl van Beek Jan.43
Kurt Mirke Dez.42


Gefallen im März 1943:

Franz Bartz
Christian Betz
Ernst Chur
Heinrich Klein
Karl Knoth
Wilhelm Körzel
Helmut Pahlke
Edmund Perowitz
Fritz Rohfleisch
Ernst Schmitt
Helmut Schwätzer
Kurt Wolf
Heinrich Schulte
Paul Wolczyk
Paul Barth
Fritz Holter
Werner Mewes
Gerhard Nordt
Hans Kürten
Wilhelm Mühlhausen
Jacob Hoffmann
Helmut Pahlke
Franz Schmidt
Johann Hermes
Josef Lissok
Hans-Friedrich Peters
Kuno Förster
Heinz Lange


Gefallen im April 1943:

Willi Burgsmüller
Siegfried Kröning
Helmut Lehmgrübner
Alfred Prewolnik
Walter Seidler
Josef Wacker
Heinrich Preuß
Karl Steigerwald
Hans Frenzel
Horst Sander
Bernhard Freisberg
Franz Schwierzinski
Josef Schwarzenecker
Bernhard Freisberg
Otto Meinberg
Wilhelm Skuballa
August Schmitz


Gefallen im Mai 1943:

Helmut Burgtorf
Heinrich Engelberg
Heinrich Ernst
Kurt Fienold
Heinz Freitag
Leo Guski
Theo Lötte
Theodor Messink
Heinrich Ringelmann
Walter Spuyen
Hans Ustarbowski
Heinrich Schmitz
Gerhard Elspaß (kein Datum angegeben)
Max Hinze
Günter von Hohnhorst
Erich Röhnert
Erwin Markiton
Hermann Weber
Gustav Krämer
Ludger Fischer
Adolf Gatzmanga
Helmut Goy
Friedel Heuchler
Josef Holtermann
Günter Klein
Helmut Menges
Heinrich Oberländer
Helmut Schmidtmeier
Hans Smiegielski
Friedrich Sonntag
Heinrich Drüen
Friedrich Steinert
Bruno Borucki
Bruno Jöhnk
Ernst Jürgensen
Georg Preußing
Günter Becker
Hugo Hoffmann
Friedrich Intveen
Hans Beckmann
Wilhelm Kamm
Ernst Kindel
Alfred Thielmann
Johann Niczewitz
August Stallmach


Gefallen im Juni 1943:

Karl-Heinz Caspers
Thadäus Gwizdek
Erich Jabs
Adolf Krautwald
Paul Leibold
Anton Lorkowski
Fred Möller
Fritz Schachtner
Heinrich Wirtz
Aloys Zadrosny
Wilhelm Schlüter
Heinz Waller
Erwin Eul
Fritz Bermel
Wilhelm Esch
Willi Ingram
Paul Leibold
Johann Klossowski
Franz Voerste
Paul Wichelhaus
Ludwig Lüchtenberg
Franz Purschke
Herbert Gerhard
Friedrich Scheer (ohne Angabe des Datums)


Gefallen im Juli 1943:

August Armborst
Josef Bockhorst
Wilhelm Domm
Wilhelm Ellenbeck
Erich Elosge
Florian Hack
Kurt Kittel
Alfred Kontermann
Gustav Mané
Karl Prätor
Ernst Pressel
Karlheinz Rötzheim
Hans Schocke
Wilhelm Schütz
Bruno Schulz
Helmut Steinhauer
Hermann Albers
Eilert Schulte
Wilhelm Wilken
Kurt Wontorra
Paul Pellny
Werner Reitz
Kurt Link
Kurt Bongers
Hans Wetzler
Robert Krüger
Willibald Stachowiak
Josef Feddeck
Werner Wichlacz
Walter Jäger
Karl Rasch
Leo Steinberg
Rolf Haselhorst
Herbert Benz
Kurt Maxeiner
Erhard Schmidt

GeraldMax
15.03.2009, 12:15
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil I

Nachmeldungen:

Erich Neumann Mai.43
Franz Slomski Mai43
Erich Altenkamp Jun.43
Heinz Heymann Jun.43
Walter Bembeneck Jun.43
Ludwig Wozniczke Nov.42
Otto Abel Dez.42
Johann Thiebach Jun.43
Walter Wolfram Mai43
Anton Hosa Dez.42
Ulrich Böhl März43

Gefallen im Juli 1943:

Heinrich Blumenstein
Martin Bremer
Anton Damer
Bernhard Dills
Theodor Eden
Alfred Gawenda
Ferdinand Hüllen
Fritz Hurtig
Wilhelm Janssen
Bruno Kamman
Horst Kirschner
Paul Klee
Aloys Kleinemeyer
Christian Kuhl
Heinrich Lamyon
Paul Lenze
Alfred Lutterbeck
Karl Luy
Ewald Marenbach
Erich Müller
Hans Müller
Helmut Poincein
Wilhelm Scheffler
Heinrich Scholten
Karl Schramm
Johann Schwarz
Kurt Sunten
Johann Walters
Kurt Wischnewski
Bernhard Ficker
Arno Baumann
Friedrich Clermont
Bernhard Dorawa
Cornelius van Egeren
Erwin Heisters
Nikolaus Hubert
Jakob Keesen
Paul Kryza
Hermann Neuhoff
Aloys Siebierski
Heinrich Willems
Heinz Naundorf
Heinz Zimmermann
Bruno Koetz
Wilhelm Bendzulla
Paul Gottschlich
Heinz Jeschke
Johann Kort
Fritz Lempken
Heinz Longerich
Günther Nikolaus
Hans Schnirring
Karl Stöcker
Hilmar May
Robert Richlowski
Fritz Wöstehoff
Otto Böbst
Walter Friedrich
Hermann Grunert
Herbert Kutsche
Karl-Heinz Lüth
Erich Brode
Walter Glüge
Robert Rosenkranz
Paul Seger
Hermann Seibert
Josef Eichhorn

Gefallen im August 1943:

Otto Böhm
Heinrich Bramkamp
Konrad Frings
Wilhelm Güldner
Helmut Kammertöns
Herbert Kamp
Adolf Lange
Johannes Müller
Willi Plänker
Johann Sandgathe
Peter Saßmannshausen
Wilhelm Scharrenbrock
Walter Schrage
Josef Schröder
Heinrich Schulte
Helmut Strack
Walter Sulfrian
Günter Velten
Otto Weichert
Bruno Wittfeld
Josef Wünnenberg
Richard Herbers
Friedrich Grebenstein
Peter Seramour
Josef Weis
Rudolf Bruchardt
Georg Such
Hans Bruns
Karlheinz Hagemann
Werner Hendricks
Peter Naßhauer
Erich Rausch
Ernst Stützer
Herbert Behring
Leo Burdanowski
Gustav Düding
Theodor Fischer
Erich Rosenthal
Walter Sareyka
Kurt Duffner
Fritz Gerlach
Wilhelm Westphal
Kurt Grundmann
Heinz Haag
Johannes Thielmann

Gefallen im September 1943:

Karl Hempel

GeraldMax
29.03.2009, 13:30
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil II

Nachmeldungen:

Theodor Hegh Dez.42
Alfred Tiedtke März43
Erich Neumann Mai43
Eugen Howald Jun43
Bernhard Löwenthal Jun43
Wilhelm Faupel März43
Alfred Skindoris Jun43
Franz Spatling Jan43


Gefallen im Juli 1943:

Wilhelm Breuer
Heinz Engel
Karlheinz Frank
Friedrich Günther
Theodor Hendricks
Hans Hoffstadt
Bruno Huhn
Johann Kaminski
Waldemar Koenen
Rudi Lange
Gustav Lucht
Hans Niggemann
Heinz Scharf
Hubert Schoofs
Heinrich Schröder
Hans Soßna
Otto Steininger
Herbert Wallesch
Kurt Wolf
Franz Goronzy
Josef Konert
Walter Siego
Günter Bischoff
Otto Nagatis
Walter Richarz
Alois Haidvogel
Max Renner
Georg Schliemann


Gefallen im August 1943:

Heinz Bracht
Friedrich Ewald Brock
Helmut Broeckmann
August Eisenberg
Ferdinand Eisenberger
Hans Frensch
Karlheinz Horn
Wilhelm Jahn
Wilhelm Kößmeier
Karlheinz Krämer
Walter Kratz
Adolf Lange
Erich Lübbe
Theodor Marke
Heinrich Moes
Josef Müller
Johannes Peitz
Hermann Pennekamp
Paul Rausch
Fritz Reichwaldt
Wilhelm Reinhold
Wilhelm Schmitz
Hans Schröder
Karl Schulz
Rudolf Schwarz
Hans Skrotzki
Alfred Strieder
Willi Wagner
Günther Wenzens
Albert Wiesmeier
Heinrich Aps
Josef Berns
Gerhard Bietz
Josef Budnik
Stefan Dworczak
Heinrich Hahn
Walter Langer
Wilhelm Leisen
Erwin Pantel
Walter Strillinger
Hans Patzer
Karl Pohl
Kurt Gabler
Heinz Knospe
Günter Pochow
Franz Ceglarski
Johann Dehnhardt
Josef Homey
Paul Kilian
Johann Woltering
Wilhelm Schimankowski
Hans Ahrens
Walter Roschetzki
Theodor Sievers
Helmut Bastian
Otto Conradi
Heinrich Heitwerth
Erich Henning
Wilhelm Katzemich
Werner Kersten
Karl Koch
Otto Niemann
Paul Pech
Kurt Rinke
Helmut Robert
Werner Thon
Fritz Wagener
Arno Witter
Emmerich David
Emmerich Faisz
Alfred Kleinhappel
Wilhelm Honetschläger (ohne Monatsangabe)
Artur Capito
Max Runkel
Josef Bremer
Leonhard Schäfer
Herbert Fromm
Ernst-Wolfram Kunkel
Reinhold Laudi


Gefallen im September 1943:

Hermann Ankum
Werner Angst
Heinz Arnold
Karl Basenau
Werner Bergmann
Heinrich Bringenberg
Fritz Fust
Albert Haberland
Kurt Hoffmann
Karlheinz Mattheis
Hugo Menke
Erich Niederkinkhaus
Johann Pötsch
Wolfgang Rhenius
Franz Schnatwinkel
Heinrich Schönwasser
Fritz Sellinghoff
Hans Wenzel
Johann Jansen
Christoph Wagner
Wilhelm Hücking
Werner Müller
Hermann Neitzert
Fritz Groß
Gustav-Wilhelm Schloßmacher
Heinrich Schönrath
Hans Behnk


Gefallen im Oktober 1943:

Otto Schlüter
Hans-Paul Weber
Josef Henning

likno
07.04.2009, 11:00
Hallo Gerald,

ich bin gerade auf Friedrich Christmann in deiner Liste gestoßen (Gefallene 1916 Teil 1). Wenn noch irgendwelche Informationen zu ihm vorhanden sind, würd ich mich sehr freuen.

Vielen Dank
Julia

GeraldMax
07.04.2009, 19:32
Hallo Julia,

den Eintrag sende ich Dir gern zu. Bitte teil mir doch Deine Mailanschrift mit. Wenn Du auf meinen Benutzernamen klickst, findest Du meine Anschrift.
Beste Grüße
Gerald

likno
08.04.2009, 15:03
Hallo Gerald,

habe die email bekommen, vielen Dank nochmal. Ob er zu meiner Christmann Familie gehört, wird sich hoffentlich bald herausstellen (vom Datum passt es auf jeden Fall).

Schöne sonnige Ostern wünsch ich dir!
Julia

GeraldMax
18.04.2009, 10:51
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil III

Nachmeldungen:

Theodor Drees Mai 43
Kurt Clausius Juni 43
Gustav Krämer Mai 43
Bruno Lasch Juni 43


Gefallen im Juli 43

Matthias Bröker
Friedrich Günther
Erich Hüser
Alfons Kroeger
Hermann Kruppke
Arnold Liedtke
Friedrich Patok
Gerhard Quenz
Heinrich Röttgen
Nikolaus Steinkamp
Willi Zellerhorst
Friedrich Gebel

Gefallen im August 43

Herbert Becker
Otto Boehm
Hermann Bramkamp
Ernst Gustav Jahnke
Heinrich Jünke
Herbert Kramp
Lothar Krämer
Ludwig Lewandowski
Karlheinz Markowiak
Johann Napierala
Karl Piepenbreier
E. Schneemann
Albert Wiesmeier
Wilhelm Wolf
Edmund Würz
Karl Bungarten
Josef Thejmel
Gregor Kaminski
Hanspeter Seltsam
Kurt Bludau
Willi Kratz
Philipp Müller
Herbert Müller
Johann Wyers
Josef Buchta
Heinrich Heitwerth
Konrad Knopp
Arthur Schneider
Heinrich Häuser


Gefallen im September 43

Hermann Bäumer
Franz Brajer
Friedrich Brunne
Georg Brusis
Emil Czyborra
Bruno Fieguth
Karl Hartmann
Johann Hauth
Fritz Heil
Jakob Hochwald
Albert van Holt
Hans Kalks
Wilhelm Krimphove
Karl Langer
Wilhelm Paul
Heinrich Patluschat
Johann Psotta
Karl Rosinger
Alfred Schumacher
Johann Schweikowski
Wilhelm Simons
Walter Taschau
Wilhelm Tratz
Alfred Valerius
Max Welshofer
Hans Wenzel
W. van den Woldenberg
Wilhelm Wronka
Erich Ladenthin
Franz Adomeit
Wilhelm Berg
Willy Gruschlewski
Karl Heß
Hubert Josten
Josef Kauth
Walter Kersken
Wilhelm Komarek
Walter Pyschik
Heinrich Schömer
Gerhard Valkieser
Karl Weis
Josef Wollenweber
Franz Voerste
Karl-Heinz Vossen
Rudolf Dirk
Kurt Eckelmann
Albert Kißling
Alfred Lühe
Günther Stockhausen
Heinz Zabel
Werner Cappi
Alois Kremer
August Läufer
Andreas Bühler
Karl-Heinz Gehrken
Heinrich Scherkamp

Gefallen im Oktober 43

Wilhelm Becher
Max Blut
Wilhelm Borowski
Leo Daniels
Gustav Duisberg
Heinz Haverkamp
Ferdinand Heising
Heinz Meickmann
Karl Maier
Siegfried Neubauer
Rudolf Niekamp
Josef Schäfer
Johannes Solf
Otto Sosna
Johann Sühring
Josef Thiel
Georg Wolski
Hans Erich
Josef Thönnessen
Heinz Wichmann
Ludwig Lang
Wilhelm Abels
Heinrich Kellermann
Heinrich Wolters
Anto Lücking
Alfred Franzke
Willi Kanefeyer
Paul Hoffmann
Willi Knapp
Heinrich Kunhard
Felix Richter

GeraldMax
26.04.2009, 07:40
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil IV
Nachmeldungen:

Wilhelm Vendel Dez 42
Bernhard Spangenberg Jan 43
Anton Korting März 43
Erich Borkowski Juli 43
Heinrich Röttgen Juli 43
Fritz Bölk Aug 43
Wilhelm Broszeit Aug 43
Hans Dissen Aug 43
Emil Schankat Aug 43
Hans Wienen Mai 43
Hans Jochimsen April 43
Josef Hauss Aug 43
Friedrich Reisser Aug 43


Gefallen im September 1943:

Haral Behr
Fritz Bojahr
Emil Braun
Josef Duvenkamp
Berthold Grote
Franz Hoven
Walter Mett
Johann Niggemeyer
Otto Pallulat
Huldrach Raupach
Fritz Redeker
Willi Fenn
Karl Wikelski
Artur Ossowski
Karl Siebert
Heinrich Wiehe
Peter Schmitz
Willi Böthig
Heinrich Schönrath
Helmut Hartmann
Otto Wetzel
Franz Fuchs
Otto Müller
Wilhelm Groten
Andreas Bühler



Gefallen im Okober 1943:

Wilhelm Becher
Herbert Erlach
Christina Eschenbach
Hermann Kübler
Alfred Lackermann
Richard Lucas
Heinrich Lutter
Franz Maaßen
Günter Michels
Fritz Noruschat
Franz Pogge
Erwin Rasch
Heinrich Sander
Otto Schlüter
Friedrich Schulz
Alfred Steins
Fritz Steube
August Tuschen
Aloys Kemper
Karl Werheid
Erich Fabian
Kurt Ruskowski
Matthias Boos
Nikolaus Brück
Max Demke
Wilhelm Höfels
Alex Kox
Heinrich Küppers
Fritz Leeven
Konrad Maul
Anton Michna
Matthias Weyers
Günter Buchholz
Heinrich Hennig
Ernst Faber
Gottfried Rump
Herbert Siegert
Wilhelm Sommer
Otto Ulrich
Stefan Steigberger
Franz Moll
Hermann Erbe
Fritz Stubenrauch
Franz Spickenagel
Karl-Heinz Gottbehüt
Willy Kalke


Gefallen im November 1943:


Josef Droll
Theodor Heveling
Ernst Jorzig
Karl-Heinz Schares
Johann Alstadt
Paul Lindemann
Heinrich Wahl
Herbert Krüger
Rudolf Mai
Willi Hauzel
Artur Schörner

GeraldMax
03.05.2009, 16:10
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil IV

Nachmeldungen:

Friedrich Rohde Apr.43
Friedrich Nied Mai43
Karl Klippel Jun43
Emil Heinisch Aug.43
Wilhelm Söntgerath Aug43
Erwin Boldt Sept.43
Arthur Günther Sept43
Engelbert Schmitz Sept43
Kurt Ulbrich Sept43
Kurt Vorberg Sept43
Johann Stillers Sept43
Walter Isaak Aug43
Hans-Joachim Stimpel Sept43


Gefallen im Oktober 1943:

Aloys Baroth
Anton Billen
Walter Dorka
Willi Holtermann
Heinrich Loreit
Heinz Meickmann
Willi Mertens
Herbert Schulte
Otto Sosna
Julius Tschirner
Erich Knabe
Wolfgang König
Heinz Schäpe
Herbert Haberkamp
Oskar Weiß (ohne Monatsangabe)
Arthur Jolzhäuser
Josef Willing
Karl Gerlach
Heinz Lorenz
Willi Wustrau
Hermann Hochleitner
Karl Nagl
Heinrich Grendel
Albert Hoffmann
Kurt Runkel
Karl Seibert

Gefallen im November 1943:

Werner Brilon
Alfred Dathe
Johann Dombrowski
Clemens Draese
Emil Drewel
Hans Ehrich
Ernst Frenzel
Hermann Gebrande
Hans Hachenberg
Ludwig Hincke
Paul Hübner
Willi Irmsch
Heinz Klasmeier
Hermann Kornblum
Heinrich Kulp
Helmut Leiber
Peter Merkes (ohne Monatsangabe)
Willi Morsbach
Alfred Richtmann
Bernhard Schnaß
Reinhold Schneider
Bruno Schiemann
Gerhard Schraven
Willi Skroblin
Wilhelm Smeilus
Otto Steckling
Karl Waldhelm
Friedrich Langusch
Wilhelm Larosch
Gustav Pösken
Willi Rüster
Paul Wozniak
Erich Papenfuß
Hinrich Friedrichsen
Heinz Albrecht
Oswald Lindner
Paul Leicher
Herbert Schnell
Richard Schug
Hermann Fachinger
Wilhelm Hilt


Gefallen im Dezember 1943:

Heinrich Behrendt
Josef Bühne
Hans Clever
Karl Falkenburg
Heinrich Kemske
Walter Schneider
Friedhelm Hüsch
Paul Knuth
Bernhard Möller
Wilhelm de Zeeuw
Erich Buß
Otto Schürmann
Heinz Brinkmann
Albert Daun

GeraldMax
21.05.2009, 10:17
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil VI

Nachmeldungen:

Diedrich Burdorf Nov43
Johann Walczak Aug43
Bernhard Ewers Okt43
Otto Kornmann (ohne Monatsangabe)
Aloys Dinklage Nov43
Hans Gurofski Nov43
Gustav Braeck Nov43
Bruno Fromm Nov43
Ernst Rabe Nov.43
Franz Schloesser Nov43
Gustav Kühnel Sep43
Günther Stieglitz Nov43
Heinz Behrendt Nov43
Alfons Reiß Sep43
Hermann Zingl Sep43
Josef Gold Okt43
Adam Höhler Nov43
Horst Lange Okt43
Walter Fabel Nov43
Hermann Oyen Sep42
Hermann Stey Apr43
Rudolf Heise Aug43
Dr. Guy Dulier Okt43
Josef Kaptur Okt43
Herbert Oszkinat Okt43
Ferdinand vom Bauer Nov43
Heinrich Kristahn Nov43
Max Lenzen Nov43
Otto Tondorf Nov43
Werner Reichelt Nov43
Ferdinand Motten Jul43
Gerhard Schwarz Aug43
Ernst Kahnwald Sep43
Erich Nickel Okt43
Otto Schüller Okt43
Konrad Loos Dez42
Karl Schmitz Okt43
Werner Balke Mai43
Otto Tunnat Aug43
Friedrich Weigl Sep43
Wilhelm Prangl Nov43
Johann Rotheneder Nov43
Erich Gerdau Nov43
Kurt Kilian Aug43
Ewald Sabasch Aug43
Heinrich Küthen Okt43
Arthur Szurgelies Okt43
Hermann Schmidt Nov43


Gefallen im Dezember 1943:

Heinrich Pescher
Helmut Schmitz
Erwin Bandemer
Paul Elsner
Heinrich Martens
Karl Thurau
Rudolf Wahrenberg
Wilhelm Held
Hermann Fuchs
Helmut Gose
Richard Mebes
Richard Reisener
Willy Weber
Josef Karl
Fritz Parakenings
Helmut Fischer
Walter Bolle
Erwin Aschmann
Georg Grossart
Friedrich Kleinholz
Walter Krause
Hermann Küpper
Hans Palmen
Alfred Schievelbusch
Otto Wischnat
Johann Hußmann
August Walter
August Wilke
Walter Kassel
Willi Schmidt
Georg Währisch
Alfred Sandner
Max Stahl
Franz Kraitzky
Ernst Küster
Anton Koretz
Wilhelm Leonhard
Otto Hollstein
Willi Querfurth
Josef Töbrich


Gefallen im Januar 1944:

Hermann Bluhm
Jakob Görtz
Heinrich Schröder
Andreas Schulze
Willi Henseler
Alfred Indenbirken
Friedrich Windau
Willi Leuning
Franz Timme
Hans Tollmien
Walter Budde
Arnold Bunte
Walter Gardzilla
Heinrich Görtz
Johann Grüntges
Heinz Joosten
Johann Koch
Reinhard Koppers
Hermann Lauer
Otto Ley
Herbert Marx
Heinrich Mostersteg
Werner Rundholz
Erich Saager
Johann Steinbach
Ludwig Strieter
Heinrich Voigt
Kurt Wagner
Paul Wiegand
Franz Wiescholek
Eduard Wintershoff
Albert Lüpkes
August Böckmann
Wilhelm Grams
Heinrich Reiß
Bernhard Rötgens
Bernhard Rucinski
Georg van Stepholt
Heinrich Thebart
Heinrich Blumenstein
Ferdinand Fromme
Wilhelm Günther
Leonhard Kramer
Diedrich Grandau
Rudi Krawietz
Franz Tolksdorf
Winzislaus Gorzelanczyk
Fritz Mehl
Günter Sauerhering
W. Schöndube
Willi Schweinhagen
Gerhard Steinchen
Walter Kozlowski
Horst Rüngeler
Willy Johannsen
Hans H.Storm


Gefallen im Februar 1944:

Walter Dietz
Max Dietzschold
Alfred Elsner
Hermann Engbrox
Arthur Felchner
Bernhard Helfer
Heinrich Ittermann
Max Kad
Karlheinz Nelsen
Hans Horn
Josef Recki
Erwin Wiese
Franz Igel
Friedrich Grewe
Otto Skotki
Walter Vahldiek

GeraldMax
31.05.2009, 16:54
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil VII

Nachmeldungen:

Wilhelm Allendorf Aug43
Heinrich Gödderz Sep43
Gerhard Singendonk Sep43
Paul Grunwald Nov43
Leo Narloch Nov43
Friedrich Mielke Dez43
Josef Klene Nov43
Otto Wiegand Mrz43
August Vogt Sep43
Josef Leufke Dez43
Hermann Luth Apr43
Waldemar Bütefür Mai43
Max Kleemann Nov43
Heinz Hinrichsen Dez43
Erich Kretschmar Dez43
Ernst Aigner Mai43
Osman Marat Nov43


Gefallen im Januar 1944:

Kurt Bachmann
Johann Brings
Alfons Denguth
Hermann Didschus
Wilhelm Ewald
Reinhold Gerau
Willi Hecker
Wilhelm Hohmeister
Wilhelm Horstmann
Hans Kremer
Karl Mehl
Paul Mitlewski
Josef Schmidt
Walter Schmidt
Walter Stracke
Ewald Thomzyk
Friedrich Bramers
Hermann Kessens
Johannes Steinmetz
Nikolaus Eisenberger
Leo Rilinger
Friedrich Senft
Gerhard Steinbrink
Karl Grunert
Georg Stoll
Heinrich Horstmann
Fritz Bartsch
Anton Karl
Franz Zagler
Werner Peter


Gefallen im Februar 1944:

Wilhelm Hannebauer
Heinrich Kaminski
Theodor Lieven
Alfons Pischel
Heinz Reichardt
Heinrich Oppenberg
Fritz Rötzheim
Johannes Schmidt
Rudolf Schneppe
Willy Trachternach
Josef Wickinghoff
Heinrich Volken
Heinrich Recksiek
August Iglar
Theodor Berner
Hermann Dickermann
Otto Drews
Hans Gielen
Ludwig Gisberts
Hans Hinz
Julius Kobilensky
Ernst Petereit
Fritz Steinke
Konrad Szymanski
Heinrich Timmermanns
Gerhard Quell
Josef Jablonski
Johannes Menzel
Max Heinze
Fritz Waschelowski
Waldemar Gutsche
Hermann Meier
Hans Struve
Otto Behrens
Hermann Bodendorf
Werner Gallert
Richard Fölsch
Kurt Höfer
Heinrich Gries
Rudolf Cromm
Helmut Philipps
Ernst Seeger

Gefallen im März 1944:

Peter Becker
Kurt Geyer
Th. Loschelder
Walter Sausen
Alfred Steinert
Heinz Halter (ohne Angabe des Datums)
Heinrich Janz (ohne Angabe des Datums)
Senno Plazinski
Gerhard Schmitz
Otto Sommer
Heinrich Spickers
Sigmund Strobel
Wilhelm Westrup
Gerhard Nitz
Josef Rosmaity
Paul Grensing
Werner Drevenstedt
Kurt Rothe
Fritz Bleil
Friedrich Schwenzer
Karl Wegener
Wilhelm Mohr

GeraldMax
14.06.2009, 12:53
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil VIII

Nachmeldungen:

Günter Müller Sep43
Albert Judjohn Okt43
Erwin Klonowski Nov43
Harald Riemer Nov43
Herbert Dorn Jan44
Karl Hager Jan44
Leonhard Jablonski Jan44
Ernst Preuß Jan44
Karl Waschkowiak Jan44
Georg Wittmann Jan44
Heinrich Gillgasch Jan44
Herbert Schmidt Dez43
Georg Jakob Okt43
Georg Stratmann Nov43
Oskar Herndorf Dez43
Karl Sistenich Dez43
Johann Herkenrath Jan44
Heinz Nagorski Jul43
Günther Augustin Sep43
Richard Wagner Jan44
Erwin Schröder Jan44
Richard Schumann Jan44
Otto Steinbacher Jan44
Alfred Lambeck Jan44


Gefallen im Februar 1944:

Josef Bremer
Otto Delere
Ernst Dobbert
Franz Kleine-Klopries
Walter Meißner
Johann Menze
Peter Miebach
Gerhard Müller
Heinz Nolden
Fritz Otto
Kurt Oyen
Heinrich Porte
Kurt Rohr
Heinrich Siepmann
Johannes Warburg
Franz Wiesniewski
Emeriko Ceccon
Heinz Heinrichs
Helmut Müller
Wilhelm Preger
Oskar Milde
Ernst Pollert
Hermann Breuer
Albert Nonnig
Kurt Walde
Kurt Sulzer
Karl Weller
Hermann Adamczyk
Ernst Feldmann
Erich Junghans
Helmut Uhde
Rudolf Schwanz
Karl Rabe


Gefallen im März 1944:

Josef Booms
Theodor Breuckmann
Otmar Drove
Bernhard Enger
Fritz Festerling
Johannes Floß
Kurt Freyth
Heinz Gockel
Albert Hausirek
Theodor Hoscheidt
Hubert König
Bernhard Krus
Alfred Kuntzsch
Wilhelm Paprotka
Otto Quinting
Heinrich Schlootz
Heinrich Seeling
Horst Unger
Herbert Urhahn
Johann Warnke
Gustav Grieß
Johann Altenschmidt
Peter Berg
Matthias Bestgen
Josef Evers
August Funk
Albert Girgsdies
Wilhelm Höffken
Karl Kofferath
Richard van Leersum
Heinrich Lehnen
Erich Linke
Rudi Müller
Heinrich Prang
Bernhard Sonnenberger
Hans Witzer
Kurt Walter
Johann Stachowiak
Egon Karow
Karl Spethmann
Hans Voß
Otto Güssau
Erich Schmidt
Kurt Auer
Othmar Ebner
Josef Mittermüller
Wilhelm Brennecke
Heinrich Steffens
Stefan van Look


Gefallen im April 1944:

Kurt Borkner
Dagobert Brinkschulte
Franz Frebel
Heinz Grunwald
Friedrich Jansen
Heinrich Koch
Johann Kowalka
Wilhelm Offling
Hans Preußer
Alfred Ritter
Otto Schwäblein
Josef Steffens
Hermann Töller
Franz Bolzek
Erich Zelter
Wilhelm Kerps
Rudolf Kunnes
Josef Macijewski
Hubert Schmidt
Stefan Idczak
Heinrich Sklorz
Johann Wember
Wilhelm Krabbenhöft
Georg Suhren
Paul Adam
Erich Rolle
Gerhard Wege
Rudolf Schreiber
Emil Ewerts
Leo Panglisch

GeraldMax
30.06.2009, 10:11
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil IX

Nachmeldungen:

Kurt Brüning Jul43
Heinrich Möllmann Jul43
Theodor Riemenschneider Jul43
Heinz Ruddat Sep43
Helmut Lindermann Sep43
Erhard Winkler Okt43
Waldemar Huth Dez43
Ernst Bessel Jan44
Heinz Köller Jan44
Wilhelm Matron Jan44
Horst Anke Feb44
Erhard Halfmann Feb44
Josef Johann Feb44
Heinrich Kleinebrahm Feb44
Hans Lindenstrauß Feb44
Emil Lischka Nov43
Wilhelm Dreiner Okt43
Heinrich Naeve Okt43
Herbert Brunke Feb44
Bruno Ivers Feb44
Kurt Reinhold Dez43
Hermann Lambert Nov43
Rudolf Theis Dez43
Johannes Gries Okt43
Heinrich Schönebaum Okt43


Gefallen im März 1944:

Rolf Bergs
Josef Brings
Heinz Dechange
Johannes Fortkamp
Walter Harbaum
Alfred Junge
Josef Karolack
Heinz Kemper
Hermann Krebs
Helmut Kugelstadt
Theo Lindemann
Hans Olbertz
Kurt Rohr
Herbert Rosenthal
Willi Ruthenkolk
Willi Sunderbrink
Hans Wenz
Emil Willegerodt
Heinz Wuschof
Hermann Kleinpaß
Hermann Schwieters
Josef Thünker
Emil Schillhammer
Kurt van Amerungen
Kurt Vaupel
Wilhelm Prieß
Willi Schneider
Herbert Weber
Adolf Leise
Walter Engel
Heinrich Wendt
Heribert Pieck
Fritz Saft
Heinz Kluth


Gefallen im April 1944:

Bernhard Balcer
Richard Birk
Friedel Brüner
Johann Dierkes
Walter Flödtke
Robert Hillmann
Hans Jakobs
Felix Jakubzack
Heinrich Joeckel
Karl Kinnigkeit
Robert Kisthardt
Helmut Klabecki
Hermann Kleischmann
Willy Knappmann
Oskar Lepper
Herbert Lumma
Karl-Heinz Lutzik
Hermann Montau
Karl Schmitz
Bernhard Schneider
Hermann Albers
Hermann Christiani
Gerhard Ludden
Gerhard Tieben
Friedrich Pung
Willi Schirm
Heinz Wintermeyer
Wilhelm Heckes
Karl Müller
Alfred Pioch
Alois Platt
Paul Smolka
Karl Steller
Gerhard Bouvret
Heinz Lohr
Walter Wefers
Ernst Fritz
Siegfried Duis
Reinhold Greiner
Gerhard Wege
Otto Zader
Hugo Ahringer
Alfred Karl
Georg Ehrenreich
Karl Körrer
Hans Stepan
Theodor Schmitt
Josef Hahn
Erich Auriga
Clemens Schmidt
Rolf Köhler
Karl Kähler


Gefallen im Mai 1944:

Friedrich Buchloh
Robert Grobelny
Josef Herbst
Ewald Kugelstadt
Wilhelm Mayer
Josef Preuß
Ottomar Schlegel
Bruno Sehnke
Egon Sinz
Hans Zöll
Walter Giegeling (ohne Monatsangabe)
Heinz Voß (ohne Monatsangabe)
Ludwig Meuer
Hans-Joachim Matthias
Felix Chudek
Anton Palacz (ohne Monatsangabe)
Theodor Boetzelaers
Wilhelm Haack
Paul Schendel
Karl Struczinski
Wilhelm Tirgrath
Wilhelm Urban
Alfred Blaurock
Gustav Arms
Leopold Döhling
Rudi Küneke
Gustav Hillebrecht

alter Schwede
30.06.2009, 11:01
Hallo GeraldMax!

In der Liste Gefallen 1918 Teil IV iste der Name
Johann Görtz
Gibt es noch mehr Daten ?
Danke für die Mühe

Gruß alter Schwede

GeraldMax
11.07.2009, 10:18
gern geschehen :-)

Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil X Abschluss


Nachmeldungen:

Hans Groß Jul43
Walter Krüger Jul43
Hermann Düsing Feb44
Karl Schmitz Jul43
Erich Stützer Aug43
Heinrich Raczinski Feb43
Wolfgang Siegmeier Jan44
Fritz Birmelin Feb44
Alfred Bergmann Feb44
Franz Grundböck Jan44
Wilhelm Budde Dez42
Walter Raden Dez43
Heinz Sterner Jan44
Herbert Bitter Jul43
Gerhard Eckwert Jan44
Eduard Lindenschmid Feb44
Werner Peter Jan44


Gefallen im März 1944:

Josef Arnolds
Ferdinand Clasen
Vinzenz Cruciani
Ernst Frank
Werner Isenberg
Heinrich Piekenbrock
Herbert Rosenthal
Ernst Wiebecke
Adolf Form
Johann Köhler
Wilhelm Husemann
Peter Röstel
Ludwig Rump
Günter König
Erich Lindau
Josef Rüsgen
Heinrich Stein
Edwin Schmid
Hans Lohre
Heinrich Gehle


Gefallen im April 1944:

Reinh. Bischoff
Paul Brede
Aloys Brinkmann
Franz Hoffmann
Kurt Hoffmann
Josef Hölscher
Bernhard Hubbert
Wilhelm Küch
Heinrich Küpper
Karl Schmitz
Johs. Breidung
Heinrich Dammers
Waldemar Thode
Artur Stolz
Wilhelm Mutz
Otto Germann
Karl Kähler
Walter Hohendorf
Helmut Schink
Paul Klein
Erich Schoen


Gefallen im Mai 1944:

Erich Assenmacher
Albert Boddenberg
Fritz Denkert
Anton Ewald
Otto Freynik
Alfred Hoffmeister
Josef Kemper
Josef Köhlerz
Heinrich Kratz
Ludwig Lauer
Wilhelm Möllemann
Gottfried Müller
Paul Rauch
Alfred Seidelmann
Karl Heim
Jakob Höffken
Fritz Zapke
Franz Händly
Josef Schmidt
Hans Sauer
Werner Schmidt
Aloys Gerlach
Johann Esser
Josef Meffert II
Werner Aue
Walter Thorn
Wilhelm Dungs
Rüdiger Froese
Fritz Mattisseck
Karl Steinhauer
Wilhelm Heix
Erich Hoffmann
Paul Kaster
Anton Beranek
Günter Drewes
Paul Bonat

Gefallen im Juni 1944:

Hans Baltes
Robert Hohendahl
Heinrich Jansen
Heinrich Josefs
Kaspar Keßler
Alfried Marx
Hans Meyer
Johann Rodehüser
Albert Triebel
August Danerau
Karl Grahn
Dietrich Schütten
Hans-Joachim Schütz
Theodor Ruszkowski
Lothar Steinbrecher
Albert Porsch
Hermann Berens
Oskar Druschel
Karl Gleim
Heinz Hoffmann
Wilhelm Hügel
Wilhelm Kaminski
Josef Kreuzenbeck
Andreas Markard
Fritz Muskat
Josef Olsberg
Heinz Roth
Heinrich Schneider
Josef Thiemann
Bernhard Klaas
Hermann Müller
Paul Haake
Bruno Stryjakowski
Eduard Cnotliwy
Heinrich Friedriszik
Heinz Jansen
Karl Stephan
Johann Waraschewicz
Willi Wasinski
Heinrich Glebe
Bruno Kroll
Walter Grützmacher
Otto Hirschleb
Walter Mente
Herbert Möwes
Hans Janßen
Ernst Klein
Kurt Seewald
Walter Dannewitz
Lothar Hohnsbein


Gefallen im Juli 1944:

Aloys Werner
H. von der Brüggen
Fritz Distel
Herbert Ehm
Fritz Grosch
Wilhelm Hagemann
Ludwig Herzog
Otto Hinz
Hermann Hüttemann
Johann Jansen
Werner Lichtenberg
Ernst Lupp
Günter Paul
August Reiß
Karl Röder
Theodor Schneider
Josef Sökefeld
Hans Wierzbitzki
Hermann Schnieders
Otto Beer
Walter Grigutsch
Hugo Haumann
Helmut Mänz
Helmut Roos
Ferdinand Schönborn
Gustav Makies
Heinrich Schwieten
Helmuth Warwel
Heinrich Pitzen
Richard Kasimir
Josef Igel
Herbert Koch
Friedrich Wachsmann
Willy Treff
Karl Stroh
Ernst Suchanek


Gefallen im August 1944:

Fritz Broska

GeraldMax
18.07.2009, 13:29
Liebe Leser,

der letzte Band des Krieges ist stark in Mitleidenschaft gezogen. Ich konnte aber –soweit vorhanden- alle Einträge abfotografieren. Ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht leider nicht. Bedingt durch die Besetzung der Kruppwerke sowie Demontagen in der Nachkriegszeit gehen die Aufzeichnungen erst wieder ab 1952 weiter.

Gefallene des II Weltkrieges 1944-1945

Hier nun der I Teil der Aufzeichnungen des letzten Kriegsbandes :

Ewald Kalbitzer Jul43
Hans Strube Nov43
Hans Hörstgen Jan44
Felix Schmitz Jan44
Karl Thiele Feb44
Alfred Berresheim März44
Fritz Skibba März44
Helmut Sablowsky Apr44
Emil Spisse Apr44
Erich Taruttia Apr44
Heinz Kuth Mai44
Rudolf Schulte Mai44
Hans Tiborra Mai44
Karl Eymann Jun44
Karl Hendle Jun44
Anton Hühne Jun44
Paul Krause Jun44
Hans Niewendick Jun44
Günter Schwochau Jun44
Bernhard Sobitz Jun44
Heinrich Berger Jul44
Alfred Bröckerhoff Jul44
Heinz von der Brüggen Jul44
Alfred Daszenies Jul44
Gustav Happel Jul44
Heinz Hecker Jul44
Hermann Heil Jul44
Heinz Klein Jul44
Adam Krolak Jul44
Willy Kukulies Jul44
Willi Mitzkait Jul44
Willi Mogifka Jul44
Adolf Neuhaus Jul44
Graf F. von Praschma Jul44
Wilhelm Preuß Jul44
Otto Sandfort Jul44
Günter Schmitz Jul44
Johannes Scholl Jul44
Hermann Schomäcker Jul44
Willi Steffens Jul44
Gustav Steinmann Jul44
Otto Thrun Jul44
Heinrich Winter Jul44
Günter Wittig Jul44
Willi Wüsthoff Jul44
Stefan Zaparty Jul44
Reinhold Bösicke Aug44
Theodor Bruckmann Aug44
Heinz Dreyer Aug44
Theo van Elsberg Aug44
Hans Fötsch Aug44
Karl Frewer Aug44
Theodor Fuhrmann Aug44
Wilhelm von der Gathen Aug44
Helmut Grolms Aug44
Karl-Heinz Groß Aug44
Johann Hasenbrink Aug44
Fritz Kappes Aug44
Ewald Kiesow Aug44
Heinrich Küpper Aug44
Josef Leimkötter Aug44
Alfred Lippka Aug44
Günther Max Aug44
Bernhard Moschinski Aug44
Ernst Olfen Aug44
Lorenz Scholten Aug44
Erich Schulze Aug44
Johann Singelnstein Aug44
Rudolf Smuk Aug44
Friedrich Stracke Aug44
Karl Wolter Aug44
Hans Zemla Aug44
Franz Poker Jul44
Ernst Bregenstroth Jul44
Otto Stetzka Aug44
Paul Hatz Jun44
Helmuth Saleschuß Jul44
Rudolf Schönfeld Jul44
Johann Dams Aug44
Franz Schweighöfer Aug44
Johann Köstermann Dez43
Johannes Heiduk Apr44
Erich Cremers Jun44
Lambert Derks Jun44
Gerhard Lemmen Jun44
Ernst Schlüter Jun44
Heinrich Beiritz Jul44
Kurt Borchert Jul44
Alfons Falkowski Jul44
Josef Görtz Jul44
Egon Sommerfeld Jul44
Johann Venten Jul44
Wilhelm Zimmer Jul44
Ernst Anders Aug44
Albert Bünten Aug44
Stefan Limbach Aug44
Johann Ockenfeld Aug44
Heinrich Schmitz Aug44
Karl Schroer Aug44
Erich Seeger Aug44
Adolf Völschow Jul44
Gerhard Hermes Nov43
Richard Speda März44
Heinz Lensing Apr44
Erich Reichwein Mai44
Arnold Teuwsen Mai44
Heinrich Hoffmann Jun44
Johann Holzapfel Jun44
Karlheinz Roßbach Jun44
Heinrich Szeppek Jun44
Johann Haferkamp Jul44
Hermann van gen Hassend Jul44
Heinrich Salewski Jul44
Andreas Schmetter Jul44
Gerhard Dericks Aug44
Herbert Fallner Aug44
Anton Hücker Jul44
August Kalischewski Jul44
Theodor Schaboski Jul44
Otto Wanda Jul44
Theodor Ernst Aug44
Martin Krause Aug44
Walter Treffner Aug44
Heinrich Dördelmann Jul44
Heinrich Schulzki Jul44
Anton Bidar Aug44
Wilhelm Dragen Sep44
Willi Haupt Sep43
Bruno Schindler Jun44
Willi Behrend Jul44
Rudolf Machus Jul44
Rudolf Nitschke Jul44
Herbert Schneider Jul44
Willi Pieterzak Jun44
Jakob Frank Jul44
Otto Lieshoff Jul44
Josef Manya Jun44
Walter Amelung Aug44
Ernst Hannemann Aug44
Kurt Schulz Aug44
Dieter Szabin Aug44
Helmut Werner Aug44
Robert Nickel Jun44
Alois Gutsfeld Mai44
Anton Quint Mai44
Willi Wers Aug44
Jakob Baasen Mai44
Heinrich Bitter Jun44
Alfred Herfort Jul44
Heinrich Hansen Aug44
Heinrich Langer Jul44

doriskrause
18.07.2009, 18:15
Hallo Gerald, dank ihrer neuerlichen Einstellung hier, würde ich, wenn möglich, mehr über Karlheinz Rossbach in Erfahrung bringen.
Danke vorab
Doris (Krause)

GeraldMax
19.07.2009, 13:09
Hallo Doris,

schau bitte mal in Dein Postfach.

Viele Grüße

Gerald

doriskrause
24.07.2009, 20:51
Hallo Gerald, herzlichen Dank für die Zusendung der Gefallenenliste.
Wünsche noch ein schönes Wochenende,
Doris (Krause)

GeraldMax
28.07.2009, 10:54
Gefallene des II Weltkrieges 1944-1945

Hier Teil II der Aufzeichnungen des letzten Kriegsbandes :

Erich Scheidt Apr.44
Hans Schuh Jun44
Erich Südbrack Jun44
Jakob Wolter Jun44
Kurt Baukrowitz Jul44
Theodor Droof Jul44
August Dudeck Jul44
Eduard Ewert Jul44
Kurt Feuerbach Jul44
Gustav Gottwald Jul44
Ferdinand Huneke Jul44
Hans Jacobs Jul44
Otto Jesch Jul44
Heinz Müller Jul44
Wilhelm Pagga Jul44
Alfred Rabe Jul44
Hans Streng Jul44
Heinrich Weinreich Jul44
Albert Westphal Jul44
Karl Wilke Jul44
Kurt Wolf Jul44
Hans Albers Aug44
Wilhelm Arens Aug44
Johann Bergmann Aug44
Herbert Eckardt Aug44
Fritz Frielingsdorf Aug44
Josef Hartmann Aug44
Egon Heres Aug44
Wilhelm Hopfeld Aug44
Alfred Kewitz Aug44
Albert Kirchberg Aug44
Dr.Kurt Köring Aug44
Kurt Kolbenschlag Aug44
Walter Lux Aug44
Peter Mackenhaupt Aug44
Karl Neumann Aug44
Heinrich Oelschläger Aug44
Hugo Osterfeld Aug44
Ernst Pietsch Aug44
Franz Poschen Aug44
Anton Reichert Aug44
Alfons Reick Aug44
Gustav Reuter Aug44
Lorenz Scholten Aug44
Gustav Steinmann Aug44
Karl Trippler Aug44
Fritz Voß Aug44
Helmut Wille Aug44
Heinrich Wolters Aug44
Gerhard Zimmermann Aug44
Edmund Zyber Aug44
Johann Banas Sep44
Friedrich Birkenfeld Sep44
Hermann Comes Sep44
Hermann Fleischer Sep44
Erich Gabb Sep44
Friedrich Godenau Sep44
Heinrich Hübscher Sep44
Wilhelm Lüthe Sep44
Dietrich Maaß Sep44
Willi Märsch Sep44
Johann Meirotte Sep44
Kurt Naroska Sep44
Franz Trometer Sep44
Wilhelm Walbaum Sep44
Heinz Weber Sep44
Gerhard Weisthenrich Sep44
Heinrich Bisdorf Jun44
Heinrich Bartels Aug44
Hermann Drosten Aug44
Wilhelm Ficker Aug44
Heinrich Lüken Okt44
Wilhelm Bolst Sep44
Willy Aßmann Jul44
Helmut Günther Jul44
Wilhelm Bauer Aug44
Clemens Berben Aug44
Werner Broermann Aug44
Vinzens Fietz Aug44
Hermann Küppers Aug44
Walter Pavel Aug44
Wilhelm Schumann Aug44
Heinrich Terschüren Aug44
Theodor Vögeler Aug44
Hans Neuhaus Sep44
Percy Wille Jul44
Kurt Behr Aug44
Hans Hasselmann Aug44
Werner Krause Aug44
Heinz Gerns Jul43
Erich Ebeling Aug44
Georg Schartmann Aug44
Herbert Seggermann Aug 44
Wilhelm Wowra Sep44
Karl-Heinz Dörries Okt44
Walter Gattys März44
Jakob Hegger März44
Ludwig Bergbauer Jun44
H.Caeners Jun44
Paul Joppek Jun44
Helmut Grotheer Jul44
Heinz Lukas Jul44
Helmut Platen Jul44
Georg Preußel Jul44
Gottfried Ehren Aug44
Karl Lutt Aug44
Hermann Abker Jul44
Heinrich Westerdorf Jul44
Emil Ebert Aug44
Stanislaus Kmiecik Sep44
Bruno Polorowitz Sep44
Hans-Heinrich Reimers Dez43
Josef Bednorz Jul44
Siegfried Fißler Jul44
Karl Kendlbacher Jul44
Helmut Sarau Jul44
Bernhard Müller Aug44
Alfred Stehr Aug44
Fritz Storm Aug44
Kurt Deutschmann Jun44
Richard Krüger Jul44
Wilhelm Heggemeier Aug44
Oskar Hoffmeister Aug44
Erich Preuß Aug44
Kurt Siems Aug44
Gerhard Stachezki Aug44
Paul Foitzik Sep44
Friedrich Kaufmann Sep44
Walter Fiebag Mai44
Alois Steiner Jun44
Josef Kratochwil Jul44
Rudolf Mayer Jul44
Leopold Ruch Jul44
Erich Tucek Jul44
Wilhelm Zach Jul44
Alfred Blank Aug44
Josef Trinkl Aug44
Karl Huttel Aug44
Theodor Sinkel Sep44
Rudolf Pommer Jul44
Hans Fischenich Jul44
Theodor Strohn Sep44
Heinrich Buddenbrock Sep44
Norbert Ries Aug44
Fritz Homann Jul44

Lieber Leser,
da ich Urlaub fahre, werde ich Anfragen erst ab Mitte August beantworten.

GeraldMax
16.08.2009, 11:28
Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1944 / 1945

Teil III

Willy Lindenberg Feb43
Johannes Ramrath Sep43
Willi Dreesen Okt43
Josef Tönies Apr44
Karl Wimmeroth Mai44
Helmut Dahlmann Aug44
Werner Eckel Aug44
Franz Gahlmann Aug44
Hermann Kerewitz Aug44
Richard Neuser Aug44
Arthur Otto Aug44
Johann Rimbach Aug44
Helmut Wille Aug44
Helmut Bertermann Sep44
Josef Bramkamp Sep44
Heinz Buchmüller Sep44
Bernhard Bürvenich Sep44
Hans Siegfried Drolshagen Sep44
Johann Hülsenbeck Sep44
Manfred Hüser Sep44
Hermann Kaminski Sep44
Emil Hupe Sep44
Hans Kauffmann Sep44
Wilhelm Koschak Sep44
Heinrich Krüger Sep44
Jürgen Landwehr Sep44
Willi Pfarrer Sep44
Heinz Richter Sep44
Heinrich Rüsing Sep44
Walter Schleicher Sep44
Manfred Schmelter Sep44
Aloys Steinlage Sep44
Franz Titz Sep44
Heinrich Voskuhl Sep44
August Zimmermann Sep44
Ferdinand Hambloch Okt44
Wilhelm Helmes Okt44
Heinrich Löbbert Okt44
Günther Puth Okt44
Hans Schäfer Okt44
Alfred Semmelrock Okt44
Johann Stränger Okt44
Franz Surbach Okt44
Karl-Heinz Weber Okt44
Hans Wilhelm Delschen Nov44
Reinhold Grät Nov44
Adalbert Kolditz Nov44
Ernst Reimann Nov44
Heinz Schulz Nov44
Willi Vogelsang Nov44
Friedrich Wunderlich Dez44
Josef Durchleuchter Nov44
Hellmut Nadorff Nov44
Leo Kemper Aug44
Gerhard Keuter Sep44
Heinrich Wullbrandt Aug44
Richard Kunkel Aug44
Johann Wiesel Sep44
Karl Schmandt Nov44
Hermann Kreischer Mai44
Heinrich Knippenberg Jul44
Wilhlem Lodder Jul44
Bruno Skaradek Aug44
Kurt Besau Aug44
Wilhelm Kaiser Aug44
Jakob Kreischer Aug44
Kurt Lenzen Aug44
Willi Osche Aug44
Dietrich Wiemann Aug44
Heinrich Hetzar Sep44
Hermann Keuschen Sep44
Gerhard Köstermann Sep44
Peter Landrath Sep44
Johann Plängsken Sep44
Max Plotzke Sep44
Gerhard Scheepers Sep44
Heinrich Schmitz Sep44
Stephan Treter Sep44
Fritz Ehrenforth Okt44
Wilhelm Gerlitz Okt44
Heinrich Lohbeck Okt44
Gottfried Maaßen Okt44
Heinrich Meißl Okt44
Hans Olbertz Okt44
Johann Budnick Nov44
Theodor Feldmann Nov44
Heinz Meyer Nov44
Horst Hahn Sep44
Heinz Specht Sep44
Hans Grothe Okt44
Fritz Koehler Okt44
Heinz Schulz Okt44
Kurt Zimmek Okt44
Waldemar Morgenstern Nov44
Hans Joachim Poppe Nov44
Hermann Drenge Aug44
Johannes Nuß Jul44
Otto Kuhn Aug44
Karlheinz Müller Aug44
Herbert Schraver Aug44
Jakob Eberhard Sep44
Siegfried Flach Sep44
Kurt Grzanna Sep44
Günter Jeschke Sep44
Kurt Kirstein Sep44
Heinrich Pösken Sep44
Albert Tück Sep44
Johann Wefers Sep44
Erich Ewert Okt44
Wilhelm Schlösser Okt44
Willi Bischoff Nov44
Ernst Benneke Aug44
Willi Dittmann Aug44
Karl Meier Aug44
Franz Bieletzki Sep44
Hubert Heinen Sep44
Friedrich Nittka Sep44
Reinhold Faber Okt44
Wilhelm Saalmann Okt44
Richard Winkler Okt44
Heinz Reinsch Nov44
Artur Wolff Nov44
Walter Joswig Aug44
Paul Krygiel Aug44
Josef Pindara Aug44
Otto Lenfert Sep44
Franz Sgodzai Sep44
Willi Kreuger Okt44
Heinrich Runge Okt44
Walter Tschermutha Okt44
Hermann Denninghoff Nov44
Helmut Nitschke Nov44
Erwin Stegemann Dez43
Peter Mumm Mai44
Werner Grabs Jun44
Otto Benzen Jul44
Walter Daniel Aug44
Werner Emmrich Aug44
Willy Gißler Aug44
Albert Kolmorgen Aug44
Johannes Pingel Aug44
Rolf Svensson Aug44
Herbert Adam Sep44
Kurt Gens Sep44
Arnold Kramer Sep44
Erich Plambeck Sep44
Fritz Rudloff Sep44
Bruno Schurbohm Sep44
Hans Kaiser Okt 44
Werner Knuth Okt 44
Wilhelm Langer Okt44
Gustav Rackebrandt Okt44
Max Schmid Okt44
Georg Schwarze Okt44
Heinrich Struve Okt44
Heinrich Walter Okt44
Max Dorsch Okt44
Willy Otto Nov44
Willi Fröde Jul44
Anton Schmidt Jul44
Heinz Seemann Aug44
Harry Weißmann Aug44
Karl Wirpel Aug44
Gerhard Herbst Sep44
Ernst Knopf Sep44
Reinhold Muthke Sep44
Erich Brünig Okt44
Gerhard Hoffmann Okt44
Andreas Pardella Nov44
Siegfried Nitschke Nov44
Claus Kaspar Okt44
Erich Brömer Nov44
Rudolf Banski Aug44
Rudolf Hrubes Aug44
Johann Schmöller Aug44
Johann Diwisch Sep44
Ottokar Panc Sep44
Anton Reichart Sep44
Gustav Schagl Sep44
Gustav Schrenk Sep44
Johann Prendinger Okt44
Karl Vukics Okt44
Willi Gischler Aug44
Walter Müller Aug44
Raimund Rüth Aug44
Karl Hüsch Sep44
Ewald Nauroth Sep44
Hubert Nauroth Sep44
Otto Weiler Sep44
Hermann Kondziela Aug44
Rudolf Ehlers Sep44
Lothar Demmer Juli 44
Richard Winter Jul44
Walter Möller Aug44
Ewald Brenn Sep44
Alfred Hainz Sep44
Paul Heß Sep44
Heini Ketter Sep44
Wilhelm Freyer Okt44
Karl Luh Okt44
Hermann Tropp Okt44
Heinrich Knorr Jul44
Helmut Kirsten Aug44
Norbert Ries Aug44
Lothar Järke Jul44
Gerhard Schulz Jul44
Heinrich Gestmann März43
Heinrich Ringe März44
Josef Dombrowski Jul44
Heinz Roese Jul44
Ludwig Holzer Aug44
Diedrich Menke Okt44
Karl Theumer Okt44
Herbert Schneider Dez44


Liebe Leser,
hiermit enden die Aufzeichnungen der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkriegs. Wie eingangs erwähnt,wurden durch die Auswirkungen des Krieges die weiteren Aufzeichnungen erst wieder mit dem Jahr 1952 aufgenommen. Gefallene werden 1952 nicht mehr aufgeführt!

clarissa1874
13.09.2009, 13:20
Hallo Gerald,

das ist ja eine gute Arbeit, die Du da geleistet hast und noch leistest. Vielen Dank!

Gibt es zu Alfons Pischel, gefallen Februar 1944, vielleicht weitere Angaben?

Auf www.volksbund.de/graebersuche fand ich
1. Alfons Pischel, Grenadier, * 07.05.1925 in Hertwiegswalde [muss wohl heißen Hertwigswalde, zu finden im Landkreis Münsterberg in Schlesien], + 12.02.1944 im Feldlazarett 252 in Orscha, # Orscha - Belarus
2. Alfons Pischel, Pionier, * 27.10.1944 in Essen-Borbeck, + 17.02.1944 in "SondAbt. Lemberg, Reservelazarett I Uni-Klinik", # Potelitsch - Sammelfriedhof (Ukraine), Endgrablage: Block 8 Reihe 17 Grab 873
Evtl. ist der unter Nr. 2 Genannte mit dem in der Gefallenendatenbank angegebenen Alfons Pischel identisch.

Ich suche für eine US-Amerikanerin, deren Pischel-Vorfahren aus Westpreußen stammten. Möglicherweise stammt der Genannte ja von dieser Familie ab.
Danke fürs Nachsehen!

Gruß
Willi

GeraldMax
15.09.2009, 17:59
Hallo Willi,

Nr.2 ist in der Tat identisch. Bitte hinterlasse mir Deine Mailanschrift, dann schick ich Dir gern den Eintrag zu. Wenn Du meinen Benutzernamen anklickst, findest Du meine Anschrift.
Beste Grüße

Gerald

Omabaer1711
26.11.2009, 19:08
Hallo GeraldMax
Ich habe bei dir ind liste von November/Dezember 1943 den Eintrag gefunden:
Heinrich Feldmann 24.11.1943, hast du da noch andere angaben von.
Danke Ute

GeraldMax
30.11.2009, 19:04
Hallo Omabär,

wenn Du meinen Namen anklickst, findest Du meine Mailanschrift. Bitte teile mir dann Deine mit,damit ich Dir den Eintrag zukommen lassn kann.

Viele Grüße

Gerald

honigmaus4711
07.01.2010, 15:40
Hallo GeraldMax,

hast du zu Gustav Weichler Gefallene 1. Weltkrieg 1915 VIII und Franz Pluta, gefallen Juni 1940 noch weitere Angaben?

Vielen Dank vorab!

honigmaus4711

GeraldMax
13.01.2010, 22:50
Hallo Honigmaus,

schau mal bitte in Dein Postfach.

Viele Grüße

Gerald

Niels1966
14.01.2010, 14:29
Hallo GeraldMax,

vielen Dank für diese Veröffentlichung!
Ich hätte nicht gedacht, etwas über meinen Uropa in Kiel zu finden:

Verstorbene Werksangehörige Mai / Juni 1944
Josef Musa 21.05.

Er hat auf der Germaniawerft gearbeitet und war ca. 64 Jahre alt,
als er starb.
Er starb durch Gift in einer Getränkeflasche auf der Werft.

Hast Du vielleicht das gescannte Gedenkblatt für mich?
Falls nicht, würde ich gerne alle Daten über ihn erfahren, die auf dem
Gedenkblatt stehen (Beruf, Werkstatt, Geburtstag?)

Vielen Dank,

Niels66

GeraldMax
14.01.2010, 18:54
Hallo Nils,

schau mal in Dein Postfach.

Beste Grüße.

Gerald

bb43
28.01.2010, 19:39
Hallo GeraldMax,
habe gerade in der Liste den Namen Erich Borkowski, gefallen Juli 1943, gefunden.
Gibt es über Erich Borkowski noch mehr Informationen z. B. geboren, wo, Name der Eltern ?

Freundliche Grüsse

Bernd Borkowski

Wittkowski
02.02.2010, 08:15
Hallo, gibt es noch irgendwelche weiterführenden Hinweise zu Josef Rosmaity gefallen im März 1944

Viele Grüße
Holger (Wittkowski)

GeraldMax
10.02.2010, 17:53
Hallo Bernd,
schau bitte mal in Dein Postfach.
Gruß

Gerald



Hallo GeraldMax,
habe gerade in der Liste den Namen Erich Borkowski, gefallen Juli 1943, gefunden.
Gibt es über Erich Borkowski noch mehr Informationen z. B. geboren, wo, Name der Eltern ?

Freundliche Grüsse

Bernd Borkowski

GeraldMax
10.02.2010, 18:03
Hallo Holger,
schau bitte mal in Dein Postfach.
Gruß

Gerald



Hallo, gibt es noch irgendwelche weiterführenden Hinweise zu Josef Rosmaity gefallen im März 1944

Viele Grüße
Holger (Wittkowski)

Neira
11.02.2010, 10:40
Hallo,

ich stehe ganz am Anfang meiner recherchen..

Gibt es Infos zu:

Johannes Peitz Aug 1944--> Band 1943/1944
Fritz Brockhaus 08.12. --> Nov/Dez 1941
August Vogt Sep 43 --> Band 1943/1944
Klemens Vogt Juli --> Band 1941/1942
Johann Vogt Okt 44 --> Band 1944/Feb 1945
Josef Vogt 27.08. --> Band 1942
Johann Vogt 10.01. --> Jan/Feb 1940
Johann Vogt --> Gefallene III 1918
Willi Vogt + Wilhelm Vogt -> Gefallene I 1915
Otto Vogt 14.01. --> 1934 Teil 1


Vielen Dank für die Mühe :)

MFG N. Peitz

Edeltraud
25.02.2010, 13:55
In Sterbefälle von 1939 befindet sich ein

Franz Engling 16.03.

hast du von ihm vielleicht noch weitere Informationen?

Vielen Dank
Edeltraud

GeraldMax
26.02.2010, 17:56
Hallo Edeltraud,

ich lasse Dir den Eintrag gern zukommen. Bitte gib mir Deine Mailanschrift an. Am besten klickst Du meinen Benutzernamen an und hinterläßt mir eine private Nachricht.
Vielen Dank und Gruß
Gerald

Mandy Assmann
04.03.2010, 19:29
hallo
gibt es noch weitere daten zu:
- willi vogelsang
- wilhelm vogelsang

und kennt jemand diese familie???
lg

Tizieline
04.04.2010, 21:59
Hallo

Vielen Dank für deine Mühe ich habe in der Liste zwei Namen gelesen und hätte gerne mehr Infos darüber.
Wilhelm Ziepel 1915
Erich Ziepel Sept. 1942

Bye Christine

a_otte
14.04.2010, 12:22
Hallo Gerald,

auch ich möchte mich dem Reigen der Dankenden anschließen. Wahnsinn, was für eine Arbeit Du Dir machst! :danke2:

Ich habe bei den 1918 Gefallenen (Teil IV) eventuell einen Vorfahren von mir entdeckt: Friedrich POTRAFKE. Hast Du da nähere Informationen - Du erwähntest Einzelannoncen für Kriegsgefallene?

Vielen Dank im Voraus,
Alex

steini43
18.04.2010, 17:24
[quote=GeraldMax;185689]Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges.
Band 1943 / 1944

Teil III

Willi Kanefeyer


hier die original Sterbeannonce des Willy Kanefeyer

MfG Norbert Kanefeyer, Neffe

GeraldMax
19.04.2010, 13:13
Hallo Norbert,

vielen Dank für die schöne Ergänzung zu den Daten. Wenn Du "meinen" Eintrag haben möchtest, teile mir bitte Deine Mailanschrift mit. Klick am besten meinen Benutzernamen an, dort findest Du meine Anschrift.

Viele Grüße

Gerald

Randalealpha
25.04.2010, 17:40
Könntest du noch so lieb sein und gucken was du von Johann (Johannes ) Bruns hast. Er ist gestorben am 9.12.1935 . Das Krupparchiv hatte mir nur seine Personalkarte geschickt. lg Monika

rheinexpress
03.05.2010, 20:38
Phantastische Quelle, tolle Arbeit, GeraldMax.
Ich suche das Sterbedatum von Arzbächer, Albert geb.22.9.1855 in Braubach/Rhein. Er erscheint als Goldhochzeiter (1927) und als 80jähriger Kruppianer 1935/36. Wie kann ich das Sterbedatum finden - und wie das Bild der Goldhochzeit ???
Danke für deien Hilfe !!!
Klaus

GeraldMax
06.05.2010, 21:24
Hallo Klaus,

habe Dich angeschrieben.

Viele Grüße aus Essen.

Gerald

GeraldMax
06.05.2010, 21:46
Hallo Alex,

vielen Dank für die netten Worte.

Bitte ein wenig Geduld, werde den Eintrag bei einem meiner nächsten Archivbesuche gern für Dich abfotografieren.

Beste Grüße
Gerald


Hallo Gerald,

auch ich möchte mich dem Reigen der Dankenden anschließen. Wahnsinn, was für eine Arbeit Du Dir machst! :danke2:

Ich habe bei den 1918 Gefallenen (Teil IV) eventuell einen Vorfahren von mir entdeckt: Friedrich POTRAFKE. Hast Du da nähere Informationen - Du erwähntest Einzelannoncen für Kriegsgefallene?

Vielen Dank im Voraus,
Alex

a_otte
07.05.2010, 15:46
Hallo Gerald,

ganz lieben Dank dafür schonmal im Voraus & nur keine Eile und Umstände!

Beste Grüße,
Alex

GeraldMax
08.05.2010, 07:52
Hallo Alex,

bitte teile mir Deine Mailanschrift mit, dann lass ich Dir gern den Eintrag zukommen.
Am besten klickst Du meinen Benutzernamen an, dort findest Du meine Addi.

Viele Grüße
Gerald



Hallo Gerald,

ganz lieben Dank dafür schonmal im Voraus & nur keine Eile und Umstände!

Beste Grüße,
Alex

hajo54
13.05.2010, 21:04
Hallo Alex

Unter deinen Namen taucht der von mir gesuchte Name Gehrmann auf.
Eine Frau Hedwig Gehrmann ist 1908 in Rosenberg geboren und hatte Anton Gehrmann zum Vater und August Gehrmann müsste der Bruder sein. Maria Gehrmann war die Mutter. Vielleicht besteht ja irgendwo ein verwandtschaftsverhältnis, zumal diese Gehrmanns von Rosenberg ca.1912 in Richtung Ruhrgebiet übergesiedelt sind und meine Oma Hedwig Gehrmann 1928 in Gelsenkirchen den Erich Otto Kniza geheiratet hat.
Ich würde mich freuen, wenn ich von Dir ob diese Gehrmann von dir und von mir evtl. verwandt sind und woher sie kommen. Sehr viele Gehrmann habe ich in Preußisch Holland gefunden, doch kann ich diese nicht zuordnen, da ich keine Daten von meinen Verwandten bekommen kann. Leider sind diese schon fast alle verstorben.
Vielen Dank für deine Bemühungen und noch einen schönen Vatertag.
Liebe Grüße
Hans-Jürgen

Klaus
15.05.2010, 01:55
Hallo Gerald,

ich habe gerade unter
"Verstorbene Werksangehörige Mai/Juni 43"
am 28.05. den Namen Robert Blech (der mein Uropa gewesen sein könnte) gefunden.
Gibt es da vielleicht noch weitere Informationen zu?

Vielen Dank im Voraus
Gruß klaus

GeraldMax
15.05.2010, 14:23
Hallo Klaus,

bitte teile mir Deine Mailanschrift mit, dann lass ich Dir gern den Eintrag zukommen.
Am besten klickst Du meinen Benutzernamen an, dort findest Du meine Addi.

Viele Grüße

Gerald

hajo54
16.05.2010, 17:02
hallo Alex,

du schreibst und den namen deiner Ahnen auch den namen Gehrmann, kannst du mir mehr Informationen zu diesem Namen zukommen lassen? Ich hatte eine Oma, namens Hedwig Kniza, geb. Gehrmann, geb. 1908 in Rosenberg (Kreisstadt) Ihre Eltern Anton Gehrmann und Maria Gehrmann geb. Reddig (Reddick) sind vor 1928 nach Bochum-Wattenscheid/Günnigfeld gezogen.
Ich denke, sie waren rk.
Ich danke dir im voraus.
Liebe Grüße
Hans-Jürgen

a_otte
21.05.2010, 13:35
hallo Alex,

du schreibst und den namen deiner Ahnen auch den namen Gehrmann, kannst du mir mehr Informationen zu diesem Namen zukommen lassen? Ich hatte eine Oma, namens Hedwig Kniza, geb. Gehrmann, geb. 1908 in Rosenberg (Kreisstadt) Ihre Eltern Anton Gehrmann und Maria Gehrmann geb. Reddig (Reddick) sind vor 1928 nach Bochum-Wattenscheid/Günnigfeld gezogen.
Ich denke, sie waren rk.
Ich danke dir im voraus.
Liebe Grüße
Hans-Jürgen

Hallo Hans-Jürgen,

bitte entschuldige meine späte Antwort. Leider kann ich Dir momentan nicht wirklich weiterhelfen, da ich diesen Zweig meiner Familie noch nicht weiter "erforscht" habe.
Meine aktuellen Gehrmann-Informationen sind folgende:

Kékule 11:
Henriette Anna SEIDEL geb. GEHRMANN (* 06/05/1877 in Plagwitz, Sachsen | oo 11/09/1898 in Püchau, Sachsen | † 07/12/1965 in Plagwitz, Sachsen)
Kékule 22:
Johann Gottlob GEHRMANN (* 18/02/1838 in Pressel-Laußig, Sachsen | † 13/01/1917 in Plagwitz, Sachsen)
Kékule 23:
Johanna Friederike GEHRMANN geb. MÜLLER (* 31/07/1846 in Mensdorf, Sachsen | † 21/12/1923 in Plagwitz, Sachsen)

Liebe Grüße,
Alex

hajo54
23.05.2010, 00:56
Hallo Alex,

danke für die Info. Bei Ämtern wartet man noch länger. Habe mich über die Info gefreut.

Liebe Grüße
Hans-Jürgen :danke2:

GeraldMax
23.05.2010, 07:27
Hallo Hans Jürgen,

hattest Du meine Mail vom 19.05.2010 schon gelesen?

Viele Grüße

Gerald

hajo54
25.05.2010, 17:13
Lieber Gerald,

deine E-mail habe ich erhalten, aber mich noch nicht ausführlich damit beschäftigt. Vielen vielen Dank für die vielen Infos. Ich freue mich über soviel hilfsbereitschaft von allen hier im Forum. Habe mir schon so manche Nacht mit lesen hier um die Ohren gehauen. Du hast mir mit deinen Infos sehr viel weitergeholfen. Auch in der Ahnenforschung Bolk bin ich schon ein riesen Schritt weiter gekommen. Hier zu suchen ist etwas einfacher als in Ost-/Westpreußen, da hier die Unterlagen noch nicht so stark vernichtet wurden. In Ost-/Westpreußen ist doch sehr viel im letzten Krieg verbrannt worden. Einiges läßt sich wohl im Kirchenarchiv in Regensburg wiederfinden. Wieviel das ist weiß ich noch nicht, da ich mich mit denen noch nicht in Verbindung gesetzt habe. Ich würde mich freuen, wenn du mir noch weitere infos schicken könntest, falls sie dir mal irgendwann unter die Augen kommen. Vorerst nochmals vielen vielen dank.

Liebe Grüße
Hans-Jürgen :danke2: :faehnchen:

Nori
27.05.2010, 00:28
Hallo Gerald,

könnte ebenfalls Hilfe gebrauchen zu folgenden Namen:

Olschewski:

Auguste, 1918 1.Okt.-31.Dez

Gustav. 1927 1.Okt-31.Dez

Karl, 20.10.1933, Teil II

Jakob, 27.06.1940,Werksangehörige Mai/Juni

Wilhelm, 1915 Gefallene Teil V

Friedrich, Gefallene Sep.1940

Karl, Gefallene Aug. 1942


wäre dankbar für jede Infomartion .




Ein kleines DANKE vorab

HG Nori

GeraldMax
03.06.2010, 10:06
Hallo Nori,

die Jahrgänge 1918, 1927 sind hier im Forum als scan hinterlegt. Weitere Infos über die Annonce hinaus liegen mir nicht vor.

Was die anderen Einträge anbelangt, bitte ich Dich mir Deine Mailanschrift mitzuteilen. Am besten meinen Benutzernamen anklicken und schreiben.

Vielen Dank und Gruß

Gerald

sunshine60
16.08.2010, 12:18
Steht in die Annoncen auch mehr Information, statt nur Name? Bin schon seit einige Jahren auf der Suche nach meinem Urgrossvater. Sein Name ist Johannes Hofstede. Dass ist leider fast alles wass Ich ueber Ihm weiss.Kann sein dass er in die Niederlande gebohren ist. Er hat am 13.-03-1890 in Schuettorf Christine Wessels ( geb. 14-09-1864 in Ohne)geheiratet. Sie hatten 5 Kinder ( Johanna, Catharina, Margaretha, Arnold und Johann) Alle gebohren in Schuettorf. Johanna ist meine Grossmutter. Als Sie in 1921 nach Holland kam om zu arbeiten, hatte Sie die Niederlaendische Nationalitaet. So weit wie Ich weiss kann dass nur wenn der Vater aus die Niederlaende kam. Ihre Mutter Christine Wessels kam aus Ohne.( Stammbaum bekannt) Wer kann mir weiterhelfen? Hier in die Niederlande kann Ich nichts finden.:help:

Stephan1988
27.10.2010, 16:30
Hallo Gerald, ich bräuchte Hilfe zu: Herbert Oszkinat Okt43, könnte ein Bruder meines Großvaters sein! Dankeschön!

GeraldMax
29.10.2010, 08:21
Hallo Stephan,

bitte teile mir Deine Mailanschrift mit, dann lasse ich Dir den Eintrag gern zukommen.
Meine Anschrift findest Du unter meinem Benutzernamen.

Viele Grüße

Gerald

NBasque
06.11.2010, 09:38
Hallo Gerald,

vielen Dank für Deine Mühe genealogische Daten aus Sekundärquellen vorzustellen.

Mich interessiert, ob es weitere Informationen zur nachfolgender Todesmitteilung gibt.

Theo van Elsberg, + Aug. 1944

Vielen Dank im voraus
Norbert

PS.: Hatte Anfrage zuvor in falscher Rubrik gestellt

GeraldMax
06.11.2010, 22:47
Hallo Norbert,

ich kann Dir gern den Eintrag zukommen lassen. Bitte teile mir Deine Mailanschrift mit. Meine findest Du, wenn Du meinen Benutzernamen anklickst.


Beste Grüße

Gerald

druff
26.11.2010, 19:59
Hi GeraldMax,

Mich interessiert es ebenfalls, ob es noch mehr Informationen zur folgender Person gibt:

Johann Bartetzko #03.09.1939 (Seite 16, Beitrag 159)

Mailanschrift teil' ich dir per PN mit.

Vielen Dank schonmal!

Meine E-Mail adresse:

Walpe09@web.de

GeraldMax
03.12.2010, 07:08
Hallo Druff,

werde ich gern beim nächsten Archivbesuch klären. Bitte etwas Geduld.

Schöne Grüße

Gerald

TomM
06.12.2010, 21:40
Guten Abend Gerald,
danke für den Thread.
Auch ich hätte gerne ein paar mehr Informationen. Und zwar zu Wilhelm Klöckner, gefallen 1915. Wäre ganz toll, wenn Du mir dazu noch was zukommen lassen könntest.
Gruß
Tom

GeraldMax
15.12.2010, 04:28
Hallo Tom,

werde Deine Anfrage gerne bei meinem nächsten Archivbesuch berücksichtigen.

Beste Grüße

Gerald

Randalealpha
15.12.2010, 22:52
Hallo Gerald hättest du von Johann Bruns 09.12.1935 die Anonce ??
lg Monika

GeraldMax
17.12.2010, 17:38
Hallo Tom,

bitte teile mir Deine Mailanschrift mit, dann lasse ich Dir den Eintrag gern zukommen.
Wenn Du meinen Benutzernamen anklickst, findest Du meine Anschrift.

Beste Grüße
Gerald




Guten Abend Gerald,
danke für den Thread.
Auch ich hätte gerne ein paar mehr Informationen. Und zwar zu Wilhelm Klöckner, gefallen 1915. Wäre ganz toll, wenn Du mir dazu noch was zukommen lassen könntest.
Gruß
Tom

Randalealpha
17.12.2010, 20:14
Auch hier noch mal lieben Dank Gerald.

Weltenseglerin
21.01.2011, 16:22
Verstorbene Werksangehörige November /Dezember 1940

Johann Wischermann 23.12.


Hallo,

liegen hier noch weitere Daten vor?

hoehrnchen
27.01.2011, 15:44
Hallo Gerald

bin noch ganz am Anfang meiner Ahnenforschung habe aber in diesem sehr umfangreichen Archiv auch einen Namen gefunden und zwar geht es um
Heinrich Ammert gest. 01.08.1940

Wie komme ich an weitere Daten?
Mein Großvater Helmut Ammert stammte aus Essen leider war er zu lebzeiten nicht sehr gesprächig wenn es um seine Familie ging.
Wobei ich sagen muss zu dem Zeitpunkt war ich aber auch zu jung um genauer nachzufragen.

Ich wäre Dir sehr dankbar wenn mir jemand helfen kann

Mit lieben Gruß
Barbara

Familiengeflüster
13.03.2011, 14:13
Hallo Gerald,

Große Datenbank der gefallenen Werksangehörigen des II.Weltkrieges. Band 1943 / 1944

Teil II. Gefallen im August 1943: Theodor Marke

hast Du mehr Informationen oder weißt, wo man die eventuell bekommen kann? Wäre froh, wenn Du mir da weiterhelfen könntest. Danke.

Gruß, Jürgen

GeraldMax
16.03.2011, 18:34
Hallo Jürgen,

ich lass Dir den Eintrag gerne zukommen. Bitte teile mir Deine Mailanschrift mit. Meine findest Du, wenn Du meinen Benutzernamen anklickst.

Beste Grüße

Gerald

Familiengeflüster
16.03.2011, 19:02
Hallo Gerald,

Meine [eMail-Adresse] findest Du, wenn Du meinen Benutzernamen anklickst.


weil ich neu im Forum bin, kann ich keine PN verschicken. Die eMail-Adresse wird nicht angezeigt. Vielleicht ebenfalls, weil ich neu bin???

Machen wir es also umgekehrt und öffentlich. Meine Adresse lautet info@thiingg.de. Freue mich sehr auf den Eintrag. Vielen Dank dafür.

Gruß, Jürgen

die_erbin
03.06.2011, 19:43
Hallo Gerald,
ich bin neu hier im Forum und habe bei den Sterbedaten den Namen Peter Honnerlage, gestorben 15.10.1940 gefunden, der zu meiner Suche passen könnten.
Wohnort könnte Essen sein.
Für eine Nachricht mit Einzelheiten bedanke ich mich.
Elke

GeraldMax
03.06.2011, 23:54
Liebe Elke,

wenn Du auf meinen Benutzernamen klickst,findest Du meine Mailanschrift. Bitte teile mir Deine Adresse mit, damit ich Dir den Eintrag zukommen lassen kann.

Danke und Gruß

Gerald

die_erbin
04.06.2011, 07:16
Lieber Gerald,
neue Benutzer haben anfangs keine Berechtigung private Mails zu versenden. Deshalb auf diesem Wege. Meine Mailanschrift ist mein Benutzername bei yahoo.de.
Herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort.
Elke

GeraldMax
13.06.2011, 16:59
Hallo Elke,
Mail ist raus.

Beste Grüße
Gerald



Lieber Gerald,
neue Benutzer haben anfangs keine Berechtigung private Mails zu versenden. Deshalb auf diesem Wege. Meine Mailanschrift ist mein Benutzername bei yahoo.de.
Herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort.
Elke

hoehrnchen
21.08.2011, 17:09
Hallo Gerald

ich möchte es auf diesem Wege noch mal versuchen etwas über "Heinrich Ammert" gest.01.08.1940 heraus zu bekommen.

Soweit ich bis jetzt weiß war mein Urgroßvater Herman Ammert als Kutscher bei der Familie Krupp von Bohlen und Halbach beschäftigt.
Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage wer war da Heinrich Ammert?

Da ich noch ziemlich neu im Thema Ahnenforschung bin würde ich mich über Tips wie ich da weiter komme sehr freuen.

Einen schönen Sonntag
Barbara

Neroli
29.08.2011, 23:11
Hallo Gerald,
in der Liste "Gefallene 1917 Teil III" gibt es einen "Johannes Möllenberg"
hast du zu dem genauere Daten?
Würde mir echt helfen, das mit der Ahnenforschung gestalltet sich bei den Möllenbergs irgendwie sehr schwierig.

Bin neu hier, aber hab bei der Anmeldung angewählt das andere Forennutzer mir Mails schreiben können, ich hoffe das klappt problemlos.

Viele Grüße